Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 53

Sperrung des Bankkontos...?!?!

Erstellt von sleepwalker, 29.09.2008, 18:53 Uhr · 52 Antworten · 3.877 Aufrufe

  1. #41
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Sperrung des Bankkontos...?!?!

    Zitat Zitat von Kurt",p="637879
    Da kommt mehr raus, als Dir Neidsack lieb ist.
    1 Euro = 1,3798 USD
    Heute um 16:02 Uhr

    ..und es geht weiter nach unten

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Sperrung des Bankkontos...?!?!

    Zitat Zitat von Paddy",p="637881
    Zitat Zitat von Kurt",p="637879
    Da kommt mehr raus, als Dir Neidsack lieb ist.
    1 Euro = 1,3798 USD
    Heute um 16:02 Uhr

    ..und es geht weiter nach unten
    Ob das Thailand so gut tut?

  4. #43
    Avatar von soulshine22

    Registriert seit
    28.07.2006
    Beiträge
    2.579

    Re: Sperrung des Bankkontos...?!?!

    Zitat Zitat von petpet",p="637910
    Ob das Thailand so gut tut?
    EUR-USD? Wieso?

    Stärkerer USD ist jedenfalls gut für die thail. Exportwirtschaft in Richtung USA, dagegen wird's z.B. Thais, die in den USA studieren gerade nicht freuen.

    Grüße

  5. #44
    Avatar von Kurt

    Registriert seit
    23.08.2002
    Beiträge
    1.426

    Re: Sperrung des Bankkontos...?!?!

    Hallo Micha!
    Entweder man hat Vertrauen in eine Person, oder man laesst es.
    Natuerlich ist das das eine Menge Geld, die ihr da zur Verfuegung steht, aber ich kenne sie so gut, dass ich da kein Misstrauen habe.
    Ich sehe sowieso jeden Tag meine Bankdaten an , also was soll da gross passieren, vielleicht mal eine Abhebung von 25000 Baht, ich werde es ueberleben.
    Sollte die Karte gestohlen werden, auch kein Problem.
    Sie ruft kurz an und mein CCP Servive sperrt sofort die Karte.
    Die Karte ist auch dafuer gedacht, sollte ploetzlich in der Familie etwas passieren, dann ist immer sofort Geld da,
    ohne laesstige Ueberweisungen.
    Ich habe keine Probleme damit.
    Gruss
    Kurt

  6. #45
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Sperrung des Bankkontos...?!?!

    Der Tourismus, der aus der Eurozone kommt, dürfte sich nicht über einen schwachen Euro bzw. starken Baht freuen und somit sein Reiseverhalten, zusätzlich zu den anderen Wirtschaftsfaktoren die dabei eine Rolle spielen, noch genauer überprüfen. Auch besteht der Thai-Export nicht nur aus Waren nach USA und da Thailand eher noch ein außenwirtschaftliches Ungleichgewicht in Richtung Import vor sich her schiebt, kann ich mir nicht vorstellen, dass ein starker Baht zum Euro auf Dauer gut ist für Thailand.

    Jochen

  7. #46
    Avatar von sleepwalker

    Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    1.674

    Re: Sperrung des Bankkontos...?!?!

    Zitat Zitat von Kurt",p="637919
    ...Entweder man hat Vertrauen in eine Person, oder man laesst es.
    Natuerlich ist das das eine Menge Geld, die ihr da zur Verfuegung steht, aber ich kenne sie so gut, dass ich da kein Misstrauen habe...
    Bist Du nicht der gleiche Mann, der sich hier in unzähligen Threads über die "geldgeilen, vertrauensunwürdigen Thaifrauen" negativ auslässt (...unter anderem auch über Deine eigene)?
    Ich kann mich entsinnen, dass mir Deine Postings — mehr als einmal — aufgrund ihrer feindseligen und verhassten Art in nicht gerade positiver Form aufgefallen sind...

    Da kommt mir diese gönnerhafte Grundeinstellung doch irgendwie ein wenig merkwürdig vor. Was ist passiert?

    Hat Dich Deine thailändische Familie einer Gehirnwäsche oder Hypnose unterzogen?

  8. #47
    Avatar von Lungkau

    Registriert seit
    13.04.2004
    Beiträge
    925

    Re: Sperrung des Bankkontos...?!?!

    Kurt wenn du so denkst und vollstes Vertrauen hast, ist es ja okay. Ich bin jedenfalls sehr vorsichtig, was den Umgang mit Karten angeht. Ob es sich dabei nur um eine Vertragskarte vom Handy oder einer Masterkarte/Kreditkarte handelt, spielt keine Rolle denn mit jeder dieser Karten kann innerhalb kürzester Zeit großer finanzieller Schaden angerichtet werden, wenn man nicht umgehend reagiert.

    Umgehend reagieren zählt nun mal nicht zu den Stärken der thailändischen Bürger!

    Genau aus diesem Grund würde ich dir persönlich zu einer Karte auf reiner Guthabenbasis raten. Das aktuelle Guthaben sowie die Ausgaben sind dann für dich jederzeit online regulierbar und somit gehst du null Risiko ein.

    Wie gesagt, das ist nur ein gut gemeinter Rat aus dem man dir keinen Strick ziehen kann/dürfte und für den jeder Verständnis aufbringen sollte! Micha

  9. #48
    Avatar von Kurt

    Registriert seit
    23.08.2002
    Beiträge
    1.426

    Re: Sperrung des Bankkontos...?!?!

    SLEEEEEPWALKKKER!
    Was willst du eingendlich?
    (...unter anderem auch über Deine eigene)?
    Wo habe ich das geschrieben?
    Es ist doch kommisch, immer wenn es um Geld geht, da wird man angegriffen.
    Gruss Kurt

  10. #49
    Avatar von sleepwalker

    Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    1.674

    Re: Sperrung des Bankkontos...?!?!

    Zitat Zitat von Kurt",p="638098
    SLEEEEEPWALKKKER!
    Was willst du eingendlich?
    (...unter anderem auch über Deine eigene)?
    Wo habe ich das geschrieben?
    Es ist doch kommisch, immer wenn es um Geld geht, da wird man angegriffen.
    Gruss Kurt
    Ach ja — sorry, ich vergaß: Deine eigene ist natürlich ganz anders....

    Deine schlechte Meinung bezieht sich nur auf [s:5ef2fe36f0]alle anderen...[/s:5ef2fe36f0] ähhh, einen sehr großen Teil der in Deutschland lebenden Thai-Frauen:

    Zitat Zitat von Kurt",p="585669
    ...Meine Frau lebt nun seit 1999 in Deutschland und ist entsetzt, wieviele THAIS hier illegal im .... oder im "PRIVATCLUB" arbeiten.
    Es wird unter den Thais sogar damit geworben nach dem Moto:
    Wie, du gehst putzen? geh ......, dann verdienst du ordentlich Geld und kannst deinem lieblingshobby "ZOCKEN" nachgehen.
    Thais in Deutschland, da kann man mittlerweile leider fuer sehr viele nur noch lachen.
    Die Leute, die normal versuchen, ein Visum fuer ihre Freundin zu bekommen, haben unter dem Egoismus der hier lebenden Thais zu leiden.
    Und nochmals!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    FUER THAIS HIER IN DEUTSCHLAND ZAEHLT NICHT DER EHEMANN,SONDERN NUR DAS GELD.
    Gruss
    Kurt

  11. #50
    Avatar von spartakus1

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    2.021

    Re: Sperrung des Bankkontos...?!?!

    ;-D
    Mann darf doch mal seine Meinung ändern...

Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sperrung, bitte um Stellungnahme!
    Von Shiai im Forum Forum-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.03.03, 14:10