Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 53

Sperrung des Bankkontos...?!?!

Erstellt von sleepwalker, 29.09.2008, 18:53 Uhr · 52 Antworten · 3.872 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von simon

    Registriert seit
    05.08.2004
    Beiträge
    781

    Re: Sperrung des Bankkontos...?!?!

    Finde das thailändische Bankensystem auch sehr mühsam, abgesehen von den vielen ATMs, die sind toll.
    Aber Zugriff zum eigenen Konto hat in Thailand irgendwie jeder, nur man selber nicht..
    Die Uni Chiang Mai hat zum Beispiel meiner Freundin nach Abschluss fleissig weiter Gebühren abgebucht und so auch mal temporär das Konto blockiert, obwohl die Uni eigentlich Tausende Baht an Deposit Gebühren geschuldet hat, diese aber über ein Jahr (bei Hunderten von Studenten übrigens!!) nicht zurückbezahlt hat. Fand das immer komisch, dass Arbeitgeber, Schule, Uni oder was auch immer einfach bei Bedarf automatisch etwas abrechnen können..
    (Klar gibt es solche Regelungen auch in der Schweiz, aber periodisch und vertraglich geregelt)

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von sleepwalker

    Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    1.674

    Re: Sperrung des Bankkontos...?!?!

    Zitat Zitat von simon",p="636981
    ...Aber Zugriff zum eigenen Konto hat in Thailand irgendwie jeder, nur man selber nicht...
    Schätze mal, dass das alles stille nette Abkommen sind, die auf höchster Ebene zwischen Politikern, Bänkern und Lobbyisten ausgehandelt worden sind, und vor der Öffentlichkeit so weit wie möglich geheim gehalten werden sollen.

    Denn wäre es bekannt, würde man in Thailand sofort anfangen das Geld unter der Matratze zu horten. ;-D

    Passieren solche Klöpse wie bei meiner Frau oder Deiner Freundin, versuchen es die Banken so weit wie möglich schön zu reden, ohne dabei mit viel Infos über das tatsächliche Ausmaß der Zugriffsmöglichkeiten rüber zu kommen. Denn dass das nicht an die Öffentlichkeit gelangen soll, dürfte jedem klar sein.

  4. #23
    Avatar von Kurt

    Registriert seit
    23.08.2002
    Beiträge
    1.426

    Re: Sperrung des Bankkontos...?!?!

    Ich habe auch kein Konto in Thailand!
    Warum auch, die EC Karte genuegt und wenn ich mehr brauche, dann zahle ich das hier bei meiner ADAC Goldkarte ein, und kann es ohne Gebuehren in Thailand aus dem Automaten ziehen,oder in der Bank abholen.
    Meiner Stieftochter habe ich eine EC Karte gegeben, sie ist gueltig bis 2011.
    Damit ist sie, wenn sie in Bangkok weiterlernt finanziell unabhaengig, was fuer sie auch ein grosser Vorteil ist.
    Gruss
    Kurt

  5. #24
    Avatar von simon

    Registriert seit
    05.08.2004
    Beiträge
    781

    Re: Sperrung des Bankkontos...?!?!

    Ein Grund für mich war die Gebühren, ich habe mein Konto bei der Bangkok Bank, die hats fast überall und die paar Male die du bei einer fremden Bank abhebst sind auch kostenlos. Ich schleppe nicht gern viel Bargeld mit mir rum, und Geldtransfers in Thailand sind damit auch recht einfach.. oder wären einfach:
    Ich habe das Konto in Bangkok eröffnet, einfach weil dort eine Kollegin Zeit hatte mir etwas zu assistieren, obwohl ich später in Chiang Mai wohnen würde.
    Die ATM musste ich dann später, ich glaube es waren 2 Wochen, abholen, persönlich natürlich, wieder nur in Bangkok möglich. War zu der Zeit möglich, mühsam ist es trotzdem. Stellte sich dann in Chiang Mai schnell heraus dass die Sprache der ATM aber standardmässig auf Thai eingestellt war, also nix mit Sprachmenü...
    Niemand war zuständig in Chiang Mai, die Aufforderung ich müsse nach Bangkok gehen hielt ich für nen Witz. Schliesslich haben sie mir eine neue Karte anfordern können, Gebühren hier, Formulare da, viel Warten für praktisch nix. Stellte sich jetzt heraus dass die Karte wieder Thai war !! Nach langem Diskutieren bekam ich das Geld für die Karte zurück, aber die Bankangestellte wusste nicht wie die Sprache ändern und meinte ich müsse ein neues Konto eröffnen oder nach Bangkok...
    Ich war dann mal wieder in Bangkok in der Filiale, hatte aber nach 1 Stunde warten keine Zeit mehr und hob nach und nach einfach alles Geld vom Konto ab (Karte funktionierte ja auch in Thai... nur Transfers etc klappen natürlich nicht wenn man nix lesen kann) und liess das Konto verrotten.
    Ich denke dass Thai Banken vordergründig modern und professionell aussehen aber da noch einiges im Argen ist..

  6. #25
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393

    Re: Sperrung des Bankkontos...?!?!

    Zitat Zitat von simon",p="637141
    Ein Grund für mich war die Gebühren, ich habe mein Konto bei der Bangkok Bank, die hats fast überall und die paar Male die du bei einer fremden Bank abhebst sind auch kostenlos. Ich schleppe nicht gern viel Bargeld mit mir rum, und Geldtransfers in Thailand sind damit auch recht einfach.. oder wären einfach:
    Ich habe das Konto in Bangkok eröffnet, einfach weil dort eine Kollegin Zeit hatte mir etwas zu assistieren, obwohl ich später in Chiang Mai wohnen würde.
    Die ATM musste ich dann später, ich glaube es waren 2 Wochen, abholen, persönlich natürlich, wieder nur in Bangkok möglich. War zu der Zeit möglich, mühsam ist es trotzdem. Stellte sich dann in Chiang Mai schnell heraus dass die Sprache der ATM aber standardmässig auf Thai eingestellt war, also nix mit Sprachmenü...
    Niemand war zuständig in Chiang Mai, die Aufforderung ich müsse nach Bangkok gehen hielt ich für nen Witz. Schliesslich haben sie mir eine neue Karte anfordern können, Gebühren hier, Formulare da, viel Warten für praktisch nix. Stellte sich jetzt heraus dass die Karte wieder Thai war !! Nach langem Diskutieren bekam ich das Geld für die Karte zurück, aber die Bankangestellte wusste nicht wie die Sprache ändern und meinte ich müsse ein neues Konto eröffnen oder nach Bangkok...
    Ich war dann mal wieder in Bangkok in der Filiale, hatte aber nach 1 Stunde warten keine Zeit mehr und hob nach und nach einfach alles Geld vom Konto ab (Karte funktionierte ja auch in Thai... nur Transfers etc klappen natürlich nicht wenn man nix lesen kann) und liess das Konto verrotten.
    Ich denke dass Thai Banken vordergründig modern und professionell aussehen aber da noch einiges im Argen ist..
    Find ich merkwürdig...jeder BBL ATM- Automat fragt per default nach eingeben der Geheimnummer nach der gewünschten Sprache...in Nord- Thailand is neben englisch auch noch Mandarin möglich.

  7. #26
    Avatar von simon

    Registriert seit
    05.08.2004
    Beiträge
    781

    Re: Sperrung des Bankkontos...?!?!

    Das ist richtig, aber nur für ausländische Karten, thailändische haben (vielleicht nicht alle?) fix eine Sprache, meist kann die bei der ersten Benutzung ausgewählt werden, hatte ich aber leider nie.

  8. #27
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393

    Re: Sperrung des Bankkontos...?!?!

    Nee, stimmt nicht.
    Ich hab eine Karte von der K-Bank und meine Frau hat ein paar von der BBL...egal, an welchem ATM- Automaten ich stehe, fragt er beim Eingang nach der Sprache (Ich nehm immer Thai, wegen der Bequemlichkeit).
    Es is ja immer schwierig mit meiner Frau alles auf Thai zu klären und dann beim Automaten Englisch zu wählen.

  9. #28
    Avatar von simon

    Registriert seit
    05.08.2004
    Beiträge
    781

    Re: Sperrung des Bankkontos...?!?!

    Wäre schön gewesen so, leider hatte ich keine Sprachauswahl, in keinem ATM.

  10. #29
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.667

    Re: Sperrung des Bankkontos...?!?!

    Also ich habe ein Konto bei der Bangkok Bank und deren ATM fragen ob ich in Thai oder in Englisch das Geld abheben möchte. :-)
    Gruß

  11. #30
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Sperrung des Bankkontos...?!?!

    Zitat Zitat von KKC",p="637214
    .... ein Konto bei der Bangkok Bank und deren ATM fragen ob ich in Thai oder in Englisch
    das Geld abheben möchte...
    so iss es :P


Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sperrung, bitte um Stellungnahme!
    Von Shiai im Forum Forum-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.03.03, 14:10