Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 32

Spendenaktion „Unsere Kinder“ 2002

Erstellt von heini, 17.01.2002, 14:56 Uhr · 31 Antworten · 3.130 Aufrufe

  1. #21
    Jakraphong
    Avatar von Jakraphong

    Re: Spendenaktion „Unsere Kinder“ 2002

    Hallo Mang-gon-Jai,
    Das wäre verdammt nett, wenn du das für mich machen würdest. Sage mir bitte wie du dir die finanzielle Regelung vorstellst. Was ich wirklich für Bilder gerne hätte, schreibe ich dir in einem Privatmail.
    Ist besser so.
    Im Prinzip überlasse ich dir die Auswahl der Motive. Soviel Menschenkenntnisse hast du, was du ja tagtäglich unter Beweiß stellst.
    Um dir einen Eindruck zu machen wie ich fühle, was die Gestaltung meiner Homepage anbelangt,(Ideen und Design) müsstest du, dir sie anschauen.
    Was das Projekt anbelangt, (Unsere Kinder) möchte ich gerne auf meiner Homepage bei dem Thema bleiben, das heisst im Klartext, ich verwende Bilder von den Besuchern, die im vergangenen Jahr in Thailand waren und das Kinderheim besucht haben. Ein einbringen projektfremder Bilder wäre mir in diesem Fall zu spektakulär.
    vieken Dank im Voraus.
    Jakraphong

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von heini

    Registriert seit
    22.05.2001
    Beiträge
    1.254

    Re: Spendenaktion „Unsere Kinder“ 2002

    hallo guten morgen jak,
    danke für deine nachricht. sicher ist es wohl so, das das urheberrecht
    der bilder auf der seite:
    http://www.unsere-kinder.de.vu
    bei father giovanni liegt. sämtliche fotos von unseren besuch bei der spendenübergabe, kannst du aber verwenden! des weiteren wird unser freund köbi sicher auch noch zusätzlich fotos haben!? werde ihn deshalb nochmals anmailen.

    meiner meinung nach, ist jede seriöse art von werbung, für dieses projekt sicher von nutzen! eine verbindung mit deinem projekt, kann also für diese aktion nur vorteile haben.

    hallo man-gon,
    wenn du die station in rayong mal besuchen möchtest, wende dich doch einfach an unseren freund köbi, er ist dir sicher gerne in jeder form behilflich.

    gruss heini

  4. #23
    Jakraphong
    Avatar von Jakraphong

    Re: Spendenaktion „Unsere Kinder“ 2002

    Danke Heini,
    Ich mach jetzt mal, was ich denke und bevor ich in Netz gehe, zeige ich dir nochmal mein Entwurf. ok?
    Bis dahin, alles Gute.
    Jakraphong


    Letzte Änderung: Jakraphong am 19.02.02, 15:12

  5. #24
    Avatar von heini

    Registriert seit
    22.05.2001
    Beiträge
    1.254

    Re: Spendenaktion „Unsere Kinder“ 2002

    hallo freunde,

    habe gerade mit wok telefoniert!
    wok war heute morgen zusammen mit köbi, köbis frau und sohn
    in rayong. sie haben schon mal 50.000 bath an father giovanni übergenen. wir haben zusammen am telefon geweint. ich schäme mich nicht deswegen.
    hier könnt ihr seinen ersten bericht lesen.
    gruss heini

  6. #25
    Niko
    Avatar von Niko

    Re: Spendenaktion „Unsere Kinder“ 2002

    Ja Herman es ist schlimm wenn man so abgemagerte Kranke sieht.
    Auch mich hat es schwer getrofen als ich zum erstenmal ein Thaimädel mit AIDS gesehen habe. Das schlimste dabei war noch das ich sie schon kannte als sie noch das schöne Gogogirl war. Nur hatte sie nicht die pflege eines Krankenhauses sie lag in einem kleinen Zimmer und die anderen Girl´s brachten Ihr Essen und alles. Mir ging es danach auch länger schlecht und hatte danach sogar mit Kondomen noch mächtig muffe vor ansteckung.

  7. #26
    Avatar von heini

    Registriert seit
    22.05.2001
    Beiträge
    1.254

    Re: Spendenaktion „Unsere Kinder“ 2002

    Liebe Thailandfreunde,

    soeben ist die neu gestaltete HP

    http://www.unsere-kinder.de.vu/

    online gegangen. (leider noch nicht ganz komplett!)

    nach kompletter fertigstellung wird diese dann weiterhin von niko betreut.
    in den NEWS wird dann auch ständig über aktionen berichtet.

    ebenso berichtet ständig über diese aktion:

    http://www.thaiweb-limburg.de.vu

    gruss heini

  8. #27
    Jakraphong
    Avatar von Jakraphong

    Re: Spendenaktion „Unsere Kinder“ 2002

    hallo heini,
    Ich wünsche dir viel Erfolg was das Projekt anbelangt.
    Du und dein Team haben eine sehr gute Arbeit geleistet.
    Schöne Homepage. Respekt.
    Gruss Jakraphong

    Zum Einstand werde ich 25,00 Euro auf das mir bekannte Konto überweisen. Es ist nicht viel, aber ein Anfang ist gemacht.
    In diesem Sinne

    Letzte Änderung: Jakraphong am 06.03.02, 14:01

  9. #28
    Avatar von heini

    Registriert seit
    22.05.2001
    Beiträge
    1.254

    Re: Spendenaktion „Unsere Kinder“ 2002

    @alle,
    gestern war patytime im Susiland zu gunsten
    der aktion "Unsere Kinder"
    der reinerlös der Party 31.900 Bath
    danke an alle die dort waren.
    gruss heini


  10. #29
    Niko
    Avatar von Niko

    Re: Spendenaktion „Unsere Kinder“ 2002


  11. #30
    Avatar von heini

    Registriert seit
    22.05.2001
    Beiträge
    1.254

    Re: Spendenaktion „Unsere Kinder“ 2002

    Spendenübergabe der Aktion „Unsere Kinder“ am 12.04.2001

    Nach der Erfolgreichen Party, am 10.04. im Susiland (Ergebnis 31.900 Bath) wurde nach Verabredung mit Father Giovanni beschlossen, dem Center in Rayong am 12.04. wieder 50.000 Bath zu übergeben. Im Vorfeld hatte sich Frank69 bereit erklärt, als Clown „Der August“ assistiert von seiner Mia N. vor den Kindern eine Show zu machen und diesen einige Zaubertricks vorzuführen. Des weiteren baten Raupe und Bunndi, sowie Renate, die Mutter von Mike darum, bei der Übergabe dabei zu sein. Auch Arkon, Köbi und Heini schlossen sich an. Angekommen im Center, wurden wir freundlich von der Sekretärin von Giovanni empfangen. Da wir ca. 30 Minuten zu früh waren,, und Giovanni unterwegs zum Center war, sahen wir uns ein wenig um. Alle die, die das erste mal hier waren, waren von der Sauberkeit, Übersichtlichkeit und der Freundlichkeit des Personals überrascht.
    Frank69 begann dann mit der Clown-Vorstellung für die Kinder. Diese waren Begeistert und konnten sich nicht satt sehen. Auch viele der Erwachsenen Angestellten des Centers schauten begeistert zu.
    Am Ende der Vorstellung, verteilte dann Giovanni und Frank, die von mir am morgen besorgten Plüschtiere. Bei den Kindern herrschte eine Riesen Begeisterung.
    Giovanni ging dann mit uns, zu einem neugeborenen Baby, dessen Mutter HIV positiv ist: Das Baby ist auf Grund der Medikamenten Behandlung der Mutter vor der Geburt HIV „negativ“! Alle sind Begeistert!
    An diesen kleinen Beispiel zeigt sich, das man alles tun muß, um diese tückische Krankheit in den Griff zu bekommen!
    Anschließen sitzen wir noch ca. 2 Stunden zusammen mit Father Giovanni bei einer Erfrischung und übergaben ihm die 50.000 Bath. Begeistert erzählt er von seiner Arbeit mit den Infizierten und dem Network mit den anderen Centern in Thailand. Menschen wie Father Giovanni braucht unsere Welt!

    Für alle, die bei der Übergabe dabei waren, hat sich gezeigt, das wir unsere, wenn auch nur kleine Hilfe, fortsetzen müssen und wollen! Jeder Bath, Eurocent Rappen usw. kommt voll an die richtige Adresse.
    Packen wir´s an!
    Gruss heini

    Weitere Infos unter:

    http://www.unsere-kinder.de.vu

    http://www.thaiweb-limburg.de.vu

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Uns Pänz für "Unsere Kinder" in Thailand
    Von heini im Forum Event-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.10.06, 10:58
  2. Aktion "Unsere Kinder" Report des CSC 2002
    Von heini im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.06.03, 18:41
  3. [url]www.unsere-kinder.de.vu[/url]
    Von heini im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.09.02, 22:30
  4. Spendenübergabe "UNSERE KINDER"
    Von heini im Forum Treffpunkt
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 30.11.01, 17:54
  5. Versteigerung für "Unsere Kinder"
    Von PuengJai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 24.09.01, 18:56