Seite 11 von 11 ErsteErste ... 91011
Ergebnis 101 bis 104 von 104

Spaßbar

Erstellt von steffen1, 23.01.2005, 14:36 Uhr · 103 Antworten · 7.315 Aufrufe

  1. #101
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Spaßbar

    Zitat Zitat von PETSCH",p="211476
    ...In Pattaya soll die Flut gewütet haben ?
    Ungeachtet der vermeintlichen Flut: That´s no flop...

  2.  
    Anzeige
  3. #102
    pef
    Avatar von pef

    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    3.974

    Re: Spaßbar

    Wie die Hingis war in der Susi-Bar? goil!

  4. #103
    steffen1
    Avatar von steffen1

    Re: Spaßbar

    Nun hat man diesen Typen gefasst.

    Hier mein Eingangstext vom 1. Febr.d. J.

    Vor 3 Tagen wollte ich am Abend gegen 24 Uhr in die Susibar gehen, da sah ich durch die Glasschiebetuer von außen wie ein ziemlich großer, schwarz gekleideter deutscher (Torsten) bekannt als Schlaeger habe ich mir im nach hinein erzaehlen lassen, wehrlos einen etwa 50jaehrigen Mann von hinten nieder schlug und anschließend noch voll ins Gesicht boxte.
    Die 2 oder 3 Gaeste und der Wirt Marko die anwesend waren, schauten tatenlos zu.
    Der Mann hatte keine Chance sich zu wehren, lief Blut ueberstroemt heraus und fuhr noch mit seinem Moped davon.
    Zuvor schon mehrfach gehoert das die Susibar einen schlechten Ruf hat.
    Mich hat das angewidert, was das passiert ist..
    Habt ihr aehnliches erlebt. in der sogenannten Spaß-Bar.

    Hier nun frei uebersetzt aus dem Hamburger Abendblatt von Mitte August d. J.

    "Thai Torsten" in Pattaya geschnappt

    Immer braun gebrannt, lange, dunkle Haare, oft zu einem Pferdeschwanz gebunden, eine markante Boxernase: So kannten viele auf dem Kiez "Thai Torsten". Spezialisiert hatte sich der 1,90 Meter-Huene auf den Handel mit Kokain. Zu seinen Kunden gehoerten laut Ermittlern weite Teile der mittlerweile verbotenen "Hells Angels". Nach fast einjaehriger Fahndung wurde "Tai Torsten" nun auf Ersuchen der deutschen Polizei gefasst. Mit Hilfe der thailaendischen Behoerden liessen sie Torsten W. verhaften. Er wird ausgeliefert nach Deutschland, wo ihm der Prozess gemacht werden soll. Was "Thai Torsten" in Pattaya gemacht haben hat, wird jetzt ermittlet. Ein Ex-Komplize von Torsten W. hat bereits eine langjaehrige Haftstrafe in der Vollzugsanstalt Fuhlsbuettel angetreten. Seine frueheren Kumpel, die Hells Angels vom "Chapater Hambaurg" sind nach Erkenntnissen der Ermittler wieder sehr aktiv im Rotlichtmilieu. Sie sollen grosse teile des Strassenstriches kontrollieren

  5. #104
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Spaßbar

    Zitat Zitat von steffen1",p="281768
    .. "Chapater Hambaurg"..
    Wenn der Rest deines so heimeligen Artikels auch soviel Geschicklichkeit und vor allem Kenntniss dieser Szene ausdrueckt - dann rate ich dir waermstens dich in der Zukunft nur noch mit Grimms Maerchen zu befassen!

    Das ist icht so aufregend!

    Weil es bestimmte Dinge in dieser Welt gibt die Mann besser den dafuer verantwortlichen Autoritaeten ueberlaesst.

    Koennte bei den erwaehnten "Kunden" auch Leute geben die nicht nur was von Harleys verstehen sondern auch gern mal ihre Nase ins Netz stecken....

    Kann sein das dir die Jacke die du dir hier versuchst anzuziehen, ganz ploetzlich unerwuenschter Weise, sehr eng werden koennte.

    Also Schuster, bleib bei deinen Leisten!

Seite 11 von 11 ErsteErste ... 91011