Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 35

Sparcard nach Udon Thani

Erstellt von Powermaxe, 23.11.2006, 20:59 Uhr · 34 Antworten · 5.608 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von gregor200

    Registriert seit
    13.01.2005
    Beiträge
    945

    Re: Sparcard nach Udon Thani

    wie funktioniert das mit der SCB Bank (SIAM Commercial Bank)

    a) von Deutschland nach Thailand
    b) von SCB Konto auf SCB Konto

    a) Die empfangende Bank berechnet doch i.A. 200 Baht Gebühren bei internationalem Banktransfer. Dann muß ich doch wohl ne größere Summe auf SCB parken.

    b) hier ist wohl Internetbanking Voraussetzung. Ist die Kontoführung kostenlos, oder gibt es einen Mindestumsatz ?

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    4.002

    Re: Sparcard nach Udon Thani

    a) Ja, fuer eingehende Ueberweisungen aus dem Ausland berechnet die SCB Gebuehren. Es macht daher Sinn entweder beim Besuch in Thailand Geld auf dem Konto zu deponieren oder sich einmalig einen groesseren Betrag zu ueberweisen.

    b) Internetbanking ist bei der SCB auch mit Touristenvisum ohne Probleme moeglich. Es gibt keine Kontofuehrungsgebuehren und keinen Mindestumsatz, und man bekommt knapp 1% Zinsen.

    Zitat Zitat von gregor200",p="422317
    wie funktioniert das mit der SCB Bank (SIAM Commercial Bank)

    a) von Deutschland nach Thailand
    b) von SCB Konto auf SCB Konto

    a) Die empfangende Bank berechnet doch i.A. 200 Baht Gebühren bei internationalem Banktransfer. Dann muß ich doch wohl ne größere Summe auf SCB parken.

    b) hier ist wohl Internetbanking Voraussetzung. Ist die Kontoführung kostenlos, oder gibt es einen Mindestumsatz ?

  4. #13
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Sparcard nach Udon Thani

    problematisch ist nur der thai beizubringen um himmels willen den betrag nicht in mehreren teilbeträgen aus dem atm zu ziehen. meine war anfangs so eine expertin .

  5. #14
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Sparcard nach Udon Thani

    Zitat Zitat von wingman",p="422464
    problematisch ist nur der thai beizubringen um himmels willen den betrag nicht in mehreren teilbeträgen aus dem atm zu ziehen. meine war anfangs so eine expertin .
    Halt ihre Vorstellung von Sparsamkeit ;-D

    Die Häufigkeit des ´Ziehens´ ist dabei irrelevant

  6. #15
    acki08
    Avatar von acki08

    Re: Sparcard nach Udon Thani

    hallo powermaxe,


    ich habe die sparcard so versendet:

    per einschreiben und eilpost je mehr "orden und ehrenzeichen" auf dem brief um so besser. das ist aber nur meine erfahrung. habe einen bilderrahmen gekauft und zwischen bild und rahmen die sparcard versteckt. das ganze in einen gepolsterten umschlag und ab geht die post.


    gruß

    acki08

  7. #16
    Avatar von Powermaxe

    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    255

    Re: Sparcard nach Udon Thani

    Rückmeldung zur Sparcard.

    Habe die Sparcard auf die Rückseite eines Photos geklebt. Das ganze in einen wattierten Umschlag gesteckt. Letzten Montag habe ich den Brief als internationales Einschreiben bei der Post aufgegeben. Erhalte soeben eine SMS das der Brief heute eingetroffen ist. Laufzeit also 1 Woche.

    Viele Grüße aus dem verregneten Bergischen Land.
    Dieter

  8. #17
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Sparcard nach Udon Thani

    Hallo Kali,
    inzwischen hat sie es verstanden. Sie zieht den kompletten Betrag nachdem sie bemerkt hat das jedes ziehen gut 270,-Bath kostet. Die Postsparcard ist eine sehr gute Sache funktioniert bislang 1A.

  9. #18
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Sparcard nach Udon Thani

    Zitat Zitat von Odd",p="422193
    Grundsaetzlich ist Thailand ein recht sicheres Land in Bezug von Briefsendungen.
    Das widerspricht der Erfahrungen, die ich persönlich und viele andere gemacht haben. Von daher finde ich es grob fahrlässig anderen diesen Eindruck zu suggerieren.

  10. #19
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Sparcard nach Udon Thani

    Zitat Zitat von Chak3",p="425028
    Zitat Zitat von Odd",p="422193
    Grundsaetzlich ist Thailand ein recht sicheres Land in Bezug von Briefsendungen.
    Das widerspricht der Erfahrungen, die ich persönlich und viele andere gemacht haben....
    jo,

    kann ich so betsätigen und würde ausser berschriebenem papier nix mehr via normalen briefversand versenden.

    gruss

  11. #20
    Gilalei
    Avatar von Gilalei

    Re: Sparcard nach Udon Thani

    Zitat Zitat von Chak3",p="425028
    Zitat Zitat von Odd",p="422193
    Grundsaetzlich ist Thailand ein recht sicheres Land in Bezug von Briefsendungen.
    Das widerspricht der Erfahrungen, die ich persönlich und viele andere gemacht haben. Von daher finde ich es grob fahrlässig anderen diesen Eindruck zu suggerieren.
    Ich lebe jetzt seit 4 Jahren in Thailand und bei mir ist in dieser Zeit nicht ein einziger Brief aus Deutschland oder von Thailand nach Deutschland verloren gegangen und ich habe zeitweise eine sehr umfangreiche Korrespondenz in die alte Heimat.

    Walter

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Udon Thani - auf dem Weg nach Oben
    Von Teddy im Forum Treffpunkt
    Antworten: 346
    Letzter Beitrag: 13.04.12, 18:27
  2. Udon Thani nach Chiang Mai
    Von Omega im Forum Touristik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.05.10, 18:21
  3. Buslinie von Chang Mai nach Udon Thani
    Von Willi im Forum Touristik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.04.09, 20:15
  4. Post nach Udon Thani
    Von Luetzchen im Forum Treffpunkt
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 08.11.04, 06:25