Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Sonne, Mond und Sterne

Erstellt von Mang-gon-Jai, 04.08.2002, 22:48 Uhr · 22 Antworten · 1.369 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Mang-gon-Jai

    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    3.479

    Sonne, Mond und Sterne

    Wenn ich im nächsten Monat wieder im Issaan bin, soll ich - ich habe diese Aufgabe übernommen – den Schulkindern das Sonnensystem erklären. Besonders wird auf die Erklärung, warum es Tag und Nacht gibt, Wert gelegt.
    Modelle oder Schautafeln stehen mir nicht zur Verfügung.
    Kennt jemand von Euch Animationen im Internet, die diese Zusammenhänge verdeutlichen können?


    Gruß

    Mang-gon Jai

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    xenusion
    Avatar von xenusion

    Re: Sonne, Mond und Sterne

    @MGJ

    lass Google mal suchen.

    Fundstück 1

    und das Beste fand ich hier (bin total begeistert):
    Fundstück 2
    Am Besten die AVIs auf CDROM brennen, sie sind um die ist 10MB gross.

    Und dazu musst Du einen Titel von Schiller spielen, wie auf der Homepage von diesem konkursen Reisebüro.

    Entsinnst Du Dich? Wir hatten das Thema bzgl. Thailands auch mal hier.



    Speziell musst Du ihnen erklären, daß bei uns die Mondsichel senkrecht steht, in Thailand fast waagerecht.
    Daß es bei uns im Sommer 16 Stunden hell ist und die Dämmerung sehr lange dauert, im Winter dagegen nur 8 Stunden. In Thailand immer ca. 12 Stunden.
    Daß es bei uns im Juni am Meisten regnet und im Winter die geringsten Niederschläge hat, obwohl wir es meist umgekehrt glauben.
    Und daß der Mai der schönste Monat ist (weil da Deutschland bunt vor lauter Blüten und Xenu geboren ist).
    Daß die Norweger im Sommer um Mitternacht Rasen mähen.
    Daß deshalb auch die Vögel zum Brüten weit nach Norden fliegen, weil sonst die Zeit zur Futtersuche für den Brutpartner und die Nachzucht nicht reicht.
    Daß wir uns im Sommer schon einen Kopf machen müssen, wie wir den nächsten Winter überstehen, weil wir dann in einer Vegetationswüste leben. Daß das unsere Kultur anders hat sich entwickeln lassen als im glücklichen Lummerland. Mai Sanuk.
    Und daß alles, weil irgendwann mal jemand mangels Augenmaß die Erdachse schräg zur Flugbahn gestellt hat.

    Wahnsinns-Thema.

    Wieder was neues gelernt: es gibt eine "bürgerliche Dämmerung".
    Na dann Gute Nacht Bürger!
    Xenu


    Letzte Änderung: xenusion am 05.08.02, 00:27

  4. #3
    phennecke
    Avatar von phennecke

    Re: Sonne, Mond und Sterne

    Eine Bemerkung noch zur Funktion des Mondes fuer die Position der Erdachse. Gaebe es den Mond nicht, wuerde die Erde wie wild rotieren, und die Jahreszeiten koennten wir vergessen. Nur durch das staendige Kreisen des Mondes wird die Erdachse, wenn auch leicht schraeg, fixiert. Der Mond in Fallangland steht auch nicht anders als hier in Thailand. Wir stehen nur anders, und darum erscheint er in einer anderen Position. Es kommt eben alles auf den Blickwinkel an.

    Peter

  5. #4
    Avatar von MichaelNoi

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    3.844

    Re: Sonne, Mond und Sterne

    Hallo Xenu,
    wenn das ein Thai in dieser komprimierten Form liest,
    muß er doch denken, dass wir hier in einer total verrückten Welt leben

  6. #5
    phennecke
    Avatar von phennecke

    Re: Sonne, Mond und Sterne

    Hallo Michael,

    Das ist ja hier noch die inhaltliche Analyse. Die didaktische Aufarbeitung kommt spaeter.

    Peter

    Letzte Änderung: phennecke am 05.08.02, 07:53

  7. #6
    Avatar von MaewNam

    Registriert seit
    16.07.2002
    Beiträge
    517

    Re: Sonne, Mond und Sterne

    Ich hätte da auch noch welche:
    http://www.jgiesen.de/index.htm hat schöne Java-Applets zum Thema Sonne und Mond
    Auf http://www-astronomy.mps.ohio-state.edu/~ryden/ sind Zusammenfassungen von Astronomie-Vorlesungen mit vielen Links (auf englisch) - insbesondere der Kurs "Astronomy 161" wird wohl am meisten was für Dich enthalten.

    Bei Fachfragen kannst Du Dich auch gerne an mich wenden, als Physiker mit großem Interesse an Astronomie müßte ich eigentlich alles wissen was Du brauchst :-)

  8. #7
    Avatar von MaewNam

    Registriert seit
    16.07.2002
    Beiträge
    517

    Re: Sonne, Mond und Sterne

    @xenusion

    Es gibt nicht nur die bürgerliche Dämmerung, sondern auch noch die nautische und die astronomische. Die bürgerliche Dämmerung ist wenn die Sonne maximal 6° unter dem Horizont steht, die nautische 12° und die astronomische 18° - denn erst dann ist so dunkel daß kein gestreutes Sonnenlicht mehr die sehr lichtschwachen Sterne überdeckt.

  9. #8
    Farang
    Avatar von Farang

    Re: Sonne, Mond und Sterne

    Original erstellt von Mang-gon-Jai:
    Wenn ich im nächsten Monat wieder im Issaan bin, soll ich - ich habe diese Aufgabe übernommen – den Schulkindern das Sonnensystem erklären. Besonders wird auf die Erklärung, warum es Tag und Nacht gibt, Wert gelegt.
    Modelle oder Schautafeln stehen mir nicht zur Verfügung.
    Kennt jemand von Euch Animationen im Internet, die diese Zusammenhänge verdeutlichen können?


    Gruß

    Mang-gon Jai
    Erzähle einfach einen da sind Planeten wie Venus Merkur Erde Mars Jupiter usw usw und die rehen ihre runde auf eine Bahn und in der Mitte da ist die Sonne ;)

    Übrigens wenn du dich so für solche Themen interessierst kann ich dir diese SEITE emphelen ist aber glaube ich kaum was bei um kleine Kinder was zu erzählen.
    Gruß

  10. #9
    xenusion
    Avatar von xenusion

    Re: Sonne, Mond und Sterne

    @Michael,
    leben wir nicht in einer total verrückten Welt? Sind wir nicht alle ein bissken Bluno?

    @MaewNam & alle Atronomiebegeisterten,
    mit der Burger-Dämmerung habe ich einen der Links zitiert, die ich eingangs angegeben hatte. Und wenn ich hinzufügend noch erwähnen dürfte: es gibt da noch die GOETTERDAEMMERUNG, ab etwa 40%. :-)


    Hat denn jemand sich mal die AVIs herunterkopiert? Ich höre gar keine Jubelrufe? Jetzt sagt bloß nicht, daß sei der Schnee von geStern.

    Wenn ich das vergleiche mit den mechanischen Wunderwerken, die wir seinerzeit im Astronomieunterricht gezeigt bekamen, in der Mitte eine Klolampe und an verbogenen Streben die Planeten umeinand.

    Und was hat´s genützt? Speziell die damaligen Jungfrauen sind auch heute noch begeisterte AstrologieanhängerInnen. Da waren Hopfen und Malz verloren (bin ich jetzt off topic?).

    dämmert´s?
    Xenu

  11. #10
    Avatar von Mang-gon-Jai

    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    3.479

    Re: Sonne, Mond und Sterne

    @xenusion
    Hat denn jemand sich mal die AVIs herunterkopiert? Ich höre gar keine Jubelrufe?
    Heureka!
    Ja, die Dinger sind wirklich schön. Eigentlich hatte ich von dir auch nur hervorragende Links erwartet.
    Was ich aber noch brauche, ist eine schöne große Sonne in der Mitte und die inneren Planeten marschieren brav im Kreis darum herum.
    Vielleicht findet ja noch jemand etwas.

    Übrigens: Dieser Unterricht soll für die Kinder sein. Was meint ihr aber, wer an diesen Tagen meine Schüler sind???
    Ich kenne es vom letzten Mal. Damals hieß das Thema 'Computer'.

    Gruß

    Mang-gon Jai

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mond wirft Schatten auf Europa
    Von a_2 im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.10.05, 23:37
  2. ALIENS HABEN DEN MOND GEBAUT!
    Von Rene im Forum Sonstiges
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.08.05, 10:57
  3. FAZ: Nur die Sonne war Zeuge
    Von Jinjok im Forum Literarisches
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 11.08.05, 11:33
  4. Wettrennen um MMS vom Mond
    Von Rene im Forum Computer-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.04.05, 14:09
  5. Inder wollen zum Mond.
    Von odysseus im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.09.02, 13:24