Seite 3 von 27 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 263

Songkran 2014

Erstellt von somtamplara, 06.04.2014, 05:02 Uhr · 262 Antworten · 15.490 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Dart

    Registriert seit
    03.05.2009
    Beiträge
    1.917
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Was ist aus dem hoeflichen und zurückhaltenden Benetzen der Nachbarn mit ein wenig parfümierten Wasser geworden?
    Wie meinen?

    1964, in der Nähe der Nawarat Brücke.



    1954, auf der Thapae Road



    50er Jahre

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von levanthong

    Registriert seit
    21.03.2014
    Beiträge
    186
    Ich habe eine Wasserpistole da spritze ich immer direkt an die Brüste der Thai Frauen.

  4. #23
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.592
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Selten ein Fest so pervertiert gesehen, wie das thail. Songkran. Was ist aus dem hoeflichen und zurückhaltenden Benetzen der Nachbarn mit ein wenig parfümierten Wasser geworden? Wasserschlachten unter Einsatz von Eiswürfeln, auf daß die ploetzliche Kälte bloß nicht ihre Wirkung auf die normalen Koerpereaktionen verfehle und moeglichst viele Mopedfahrer verunglücken.

    Kenne so etwas allerdings auch aus Koeln. Als man zu Rosenmontag damit anfing, Glasflaschen zu zerdeppern und auf der Straße liegen zu lassen. Das war lustig, mit aufgeschnittenen Füßen als Jeck nachhause zu kommen.
    Das ist teilweise beim "Loy Krathong" ähnlich.

    Ich glaube kaum, dass Gang- Auseinandersetzungen und Sinnlos -Gepöbel der ursprüngliche Gedanke bei diesem Fest war.

    Das hab ich vor ein paar Jahren in Pattaya miterlebt -...... Die Menschheit besteht wirklich vorwiegend aus Idioten.

    Und auch dieses Jahr werden wir Songkran nicht vor Ort sein. Meine Frau hasst es leidenschaftlich - jedenfalls das, was von diesem Fest übriggeblieben ist.

    Manchmal glaub ich, sie hat mich nur geheiratet, um diesem Käse bequem aus dem Weg gehen zu können.

  5. #24
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Zitat Zitat von levanthong Beitrag anzeigen
    Ich habe eine Wasserpistole da spritze ich immer direkt an die Brüste der Thai Frauen.
    Ist das lustig oder doch eher primitiv?

  6. #25
    Avatar von levanthong

    Registriert seit
    21.03.2014
    Beiträge
    186
    Zitat Zitat von markobkk Beitrag anzeigen
    Ist das lustig oder doch eher primitiv?
    Lustig und turnt mich und die Frauen an.

  7. #26
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Ich zitiere aus der Wiki:
    "Brauchtum Am Abend des 12. April werden Häuser und Wohnungen geputzt. Morgens am 13. April begeben sich die Familien in die Wats und opfern dort Reis, Früchte und andere Speisen. Anschließend werden am Nachmittag die dortigen Buddha-Figuren und der Vorsteher des Wat „gebadet“, indem sie mit Wasser begossen werden. In vielen Städten, wie z. B. in Chiang Mai werden dann die Buddha-Statuen in einem Umzug durch die Stadt gefahren, um anderen Gläubigen die Gelegenheit zu geben, die Statuen ebenfalls mit Wasser zu begießen.
    Andere traditionelle Elemente dieses Feiertages:

    • Junge Leute besuchen Familienmitglieder der älteren Generation, um ihnen Respekt zu erweisen, indem kleine Mengen von Wasser über ihre Hände gegossen werden. Das Wasser wurde vorher mit Jasmin-Blüten versetzt, um es wohlriechend zu machen.
    • Die Gläubigen tragen kleine Mengen von Sand in die Tempel, um ihn dort im Vorhof zu chedi-artigen Pyramiden aufzuhäufen. Die Sand-Chedis werden oft mit bunten Fähnchen dekoriert. Der Sand soll den Staub wieder an den Ursprungsort zurückbringen, den die Gläubigen im Laufe des Jahres an ihren Schuhen haftend von dort weggetragen haben.
    • Generell gesehen ist Songkran die Zeit der Säuberung und Erneuerung. Viele Thais unterziehen aus diesem Anlass ihre Wohnungen einer General-Reinigung.

    Die rituellen Waschungen haben sich im Laufe der Geschichte dahingehend entwickelt, dass zu Songkran sich alle Personen gegenseitig mit Wasser übergießen. Dieser Brauch, der bereits vor dem eigentlichen Fest beginnt und auch über es hinausgeht, wird vor allem in größeren Städten exzessiv betrieben, auch als unbeteiligter Tourist kann man leicht nass werden. Es entstehen auf den Straßen spontan regelrechte Umzüge von offenen Wagen, auf denen die Feiernden gefüllte Wassertonnen (häufig auch mit Eisblöcken) transportieren, um Wasserpistolen, Eimer und Flaschen immer wieder nachzufüllen. Außerdem wird man mit (Baby-)Puder oder Talcum bestäubt, bzw. im Gesicht damit bemalt.
    Da zu Songkran auch exzessiv Alkohol konsumiert wird, kommt es zu einem drastischen Anstieg von Unfällen (insbesondere im Straßenverkehr), bei denen jedes Jahr etwa 30.000 Personen verletzt werden und mehrere hundert Personen zu Tode kommen."

    Zitat Zitat von levanthong Beitrag anzeigen
    Ich habe eine Wasserpistole da spritze ich immer direkt an die Brüste der Thai Frauen.
    Ich finde an Songkran in Chiang Mai immer am schoensten, daß sich dort die Farang-Frauen - also die mit den wirklich dicken H.u.p.e.n - sich von vornhinein durchsichtig kleiden und auch sonst knappst. Das erfreut die Thai-Männer und die Farang-Frauen kommen auch mal wieder ran.

  8. #27
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.883
    Zitat Zitat von Helli Beitrag anzeigen
    Ich kenne Songran nur noch als eine schöne und gesittete Feier hier im Dorf
    also, gerade die Dorfjugend ist als Aggresso- u. Gefahrenfaktor überhaupt nicht zu unterschätzen; diese Jungs mit 2 Prom. im Blut halten Dir eine Bambusstange quer vors Auto oder sperren den Weg mit einem Drahtseil ... u. dann kannst Du erst mal zahlen u. kein böses Wort fallen lassen. Die Karre wird Dir eh versaut mit der Mehlpampe, kannst froh sein, wenn sie Dir nicht noch ein paar Striemen in den Lack ziehen...Hör mir auf mit "DORF"...

  9. #28
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.453
    Zitat Zitat von Dune Beitrag anzeigen
    Wir sind noch nicht festgelegt, ob wir die Partys mitnehmen... entscheiden spontan. Genial ist es schon, da es in Europa nix vergleichbares gibt.
    https://www.google.co.th/search?q=To...w=1535&bih=796

  10. #29
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.186

    Red face

    Zitat Zitat von Dune Beitrag anzeigen
    Wir sind noch nicht festgelegt, ob wir die Partys mitnehmen... entscheiden spontan. Genial ist es schon, da es in Europa nix vergleichbares gibt.
    Hast du dir die Arbeitskleidung schon besorgt?

    camo-bikini-rock-1386799.jpg

  11. #30
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Ich hab nix gegen das Spektakel, auch wenn ich nicht mehr groß mitspiele.

    Was aber wirklich nervt, ist, dass man selbst tagsüber von irgendwelchen Fremden Gläser mit Fusel gereicht bekommt - und die keine Ruhe geben, bis das Glas alle ist.
    Abgesehen von der Gefährlichkeit ist da noch die Sache, dass es äusserst unangenehm ist, z.B. mittags um 14.00 h bei 35 Grad einen schwummerischen Kopf zu haben.

Seite 3 von 27 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. SongKran 2546, Wasser- Pump- Guns verboten
    Von Dieter Kandler im Forum Thailand News
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.04.03, 08:16
  2. Nittaya-Treffen am Songkran-Fest?
    Von Kheldour im Forum Treffpunkt
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.02.03, 09:22
  3. Songkran- Partys 2002
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 11.04.02, 12:03
  4. Songkran
    Von ReneThai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.04.02, 12:01
  5. Songkran in Deutschland ???
    Von nuum23 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 11.02.02, 13:09