Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 27 von 27

Songkran 2011

Erstellt von Bajok Tower, 19.03.2011, 22:08 Uhr · 26 Antworten · 11.566 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.841
    Wenn es 14 jaehrige Maedchen schaffen, weil sie Spass dran haben, ihre 5exualitaet in der Oeffentlichkeit auszuleben,
    dass das Kulturministerium beginnt, sich selber zu zensieren, und seine Webseite ueberarbeitet,
    um dabei kulturelle Zeitzeugnisse zu loeschen,
    dann geht das ueber Nacktvorfuehrungen in der Oeffentlichkeit weit hinaus.

    Was als Beginn einer Art Buecherverbrennung angemahnt wurde, naemlich die Schaffung einer neuen Thai Kultur, durch eliminierung von allem, was diesem neuen Vergangenheitsbild hinderlich ist, mag fuer viele syntomatisch eine Folge der Globalisierung erscheinen.

    Da werden Gesetze geschlossen, die Thailand zwingen, sich einem internationalem Gesetzstandart anzuschliessen,
    wonach man 14 bis 16 jaehrige Maedchen als Kinder betrachten soll,
    und die Maenner, die von den Maedels in ihrer Sturm und Drang Zeit verfuehrt werden,
    als kriminelle Kinderschaender brandmarken soll,
    und man passt sich dem, aufgrund internationalem Druck mit Hinweis auf dem Tourismus an,
    und nun fuehren diese Kinder der Weltoeffentlichkeit vor,
    dass man bereits mit 14 einen koerperliches Bewusstsein entwickelt hat,
    dass danach strebt, ausgelebt zu werden.

    Auch ist das Songkranfest ansich, was von vielen Auslaendern als dem groessten Wet T Shirt Wettbewerb der Welt angesehen wird,
    wo viele Frauen ohne BH unter dem T Shirt kein Problem mit dem Volksfest haben,
    eben ein riesen Spass,
    wo eben besonders die jungen Maedchen Freude daran haben, sich tanzend zu praesentieren,



    was nichts mit Rotlicht zutun hat, sondern mit einem gesellschaftlichen Selbstverstaendnis,
    welches wir als mediteranes Feeling eigentlich allzu gut verstehen muessten.

    Es gab schon immer suedliche Laender, wo Maedchen sich im Alter von 14 bis 19 austobten,
    bis sie sich dann mit 20 zum alten Eisen fuehlten, und der Meinung waren, dass es Zeit zumm Heiraten sei,
    da spaetestens mit 30 die Jugend entgueltig vorbei ist, und man nur noch Ausschuss ist.

    Also nutzt man die Zeit, und laesst die Gesetze, wonach sie gezielt Anstiftung zur Kinderschaendung betreiben, aussen vor,

    TIT, this is Thailand, vor hunderten von Jahren haben sich die Koenigreiche von Siam und Kambodscha gegenseitig die Apserat Taenzerinnen gestohlen,
    weil jeder Herrscher Apetit auf die Collection seines Nachbarn hatte,
    die Maedels mussten nur gut aussehen und tanzen koennen, um in diese Collection zu kommen.

    Aus den Apserat der Vergangenheit, sind die Cojotes der Gegenwart geworden.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von eyeQ

    Registriert seit
    31.12.2010
    Beiträge
    705
    Woow guter beitrag

    Ja ich sehe das so, vor 15 Jahren war ich das erste mal in thailand, damals hatte noch nicht jede familie ihren Fernseher.
    Aber jetzt ist das wie bei uns, jedes KID hat den eigenen fernseher.
    Darüberhinaus INTERNET. Sicher hat nicht jede Familie einen Computer, aber selten habe ich so viele, so gute Internetcafees gesehen, wie in Thailand.

    Die junge generation sieht HIP HOP musiksendungen, .....lfilme die eigentlich VERBOTEN sind, sieht Gewalt und all das was UNSERE JUGEND auch sieht.
    Es ist nciht verwunderlich, das die medien... die junge Thaigeneration ebenso beeinflussen wie die jungen GErmanen generation.

    Ich glaube das nennt man im entfernten Sinne Globalisierung ( ich weiss, das da andere Interessen der G3-5-7-9 -20 Staaten gemeint sind )
    Gleichschaltung.

    Warum auch sollte die kleine Mai Lin.... ihre schnuffigen ..... unter 2 BH´s verstecken ( wie meine Frau es noch beigebracht bekommen hat...ihr problem war aber das es BH´s der Größe 0 nicht mal gibt :-) ) ... wenn im MTV und Thai Viva Britney Spears ohne Höschen rumeiert und das jeder endlos shocking aber geil findet.

    Selbst in Disney TV, diese Dumfbackenserien... da haben die 9 jährigen schon pädophilen Angelklamotten an!!!!!!!!!!!!
    NA ja, der junge Mensch kopiert....solange bis er seine eigene Individualität endeckt hat
    Und wenn die Vorlagen, 5exy sind....dann sind es die Kopien auch .

  4. #23
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Zitat Zitat von eyeQ Beitrag anzeigen
    Woow guter beitrag

    Ja ich sehe das so, vor 15 Jahren war ich das erste mal in thailand, damals hatte noch nicht jede familie ihren Fernseher.
    Das habe ich vor 15 Jahren aber etwas anders gesehen.

  5. #24
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Auf meiner arg naßen Tour am Songkran-Donnerstag durch den Isaan habe ich viel gesehen. Und viele Menschen, die tanzten vor Freude. Und Songkran ist ja auch das Fest, das es vermag Bangkok und Pattaya für ein paar Tage zu leeren, weil alles "zurück zur Familie" will. Die halt in den seltensten Fällen in Bangkok wohnt.

    So war ja eigentlich zu erwarten, dass ich einen Querschnitt aller Berufstätigkeiten sehen würde. Aber nur einmal sah ich im Isaan eine vollbusige Schönheit mit total naßem T-Shirt einen exhibitionistischen Tanz auf der Straße darbieten. Gelernt ist gelernt. Das war kein ten ram (Tanzen) mehr, das war ten g00 g00, also Tanzen an der Stange. Die fallen ja im Isaan mehr auf als in Pattaya. Denn nur die hübschesten unter den armen und willigen Mädchen kriegen ja überhaupt die Chance, es als Bargirl zu versuchen.

    Exhibitionismus und "nun zeigen wir Farang-Girls es den thail. Mädels 'mal, was wir unter der Bluse haben", das sieht man immer noch verstärkt in den Hochburgen, die Farang für Hochburgen des Songkran hält.

  6. #25
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Dieses Jahr wird's ganz lustig:

    Da lachen ja die Thais! Polizei wiederholt zum x-ten Mal das Verbot der gefährlichen Hochdruck-Wasserspritzen. Trotz 50.000 Baht Strafe und bis zu sechs Monaten Haft lautet die Devise: „Mai Pen Rai“ (Das macht doch nichts)

    Bangkok/Pattaya. Songkran steht vor der Türe. Nicht nur in Pattaya bereitet man sich auf die kommenden Feiertage zum Jahreswechsel vor. Unter der Hand werden bereits wieder neue, noch größere und kräftigere Hochdruckwasserspritzen als im Vorjahr angeboten.

    weiter lesen: Da lachen ja die Thais! Polizei wiederholt zum x-ten Mal das Verbot der gefährlichen Hochdruck-Wasserspritzen. Trotz 50.000 Baht Strafe und bis zu sechs Monaten Haft lautet die Devise:

  7. #26
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    was bekommst du fuer deine Werbung fuer den TIP?

  8. #27
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    was bekommst du fuer deine Werbung fuer den TIP?
    Ging mir auch schon durch den Kopf ......

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Happy Songkran! Und 5exy Songkran-Foto!
    Von tomtom24 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 21.04.10, 08:09
  2. Songkran
    Von Mangkon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 02.04.09, 14:59
  3. Songkran
    Von Bang444 im Forum Touristik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.03.06, 18:33
  4. Songkran
    Von Huanah im Forum Touristik
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 24.02.05, 17:09
  5. Songkran
    Von Chonburi's Michael im Forum Literarisches
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.05.04, 13:21