Seite 5 von 16 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 160

Was sollte man über ein Moban wissen?

Erstellt von petpet, 10.05.2008, 13:12 Uhr · 159 Antworten · 10.238 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.954

    Re: Was sollte man über ein Moban wissen?

    Zitat Zitat von Samuianer",p="589329
    Nee aber warte auf den Regenguss wenn "die Thais" dir die Gesetze vorlesen!
    Ach ist das gut, dass es immer einen Guru vor Ort gibt, der einem komplizierte Themen so einfach erklären kann.

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990

    Re: Was sollte man über ein Moban wissen?

    Loso, Deine einzigen Beitraege in diesem Thread waren 2 unqualifizierte Versuche, den Samuianer und mich bloed anzumachen.

    Zur Sache hast Du gar nichts beizutragen, absolut gar nichts.

  4. #43
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Was sollte man über ein Moban wissen?

    Habe den Thread erst jetzt entdeckt, da ich den Begriff Moban noch gar nicht kannte. In meinem Bekanntenkreis sagen alle Village.

    Wir leben ja auch seit 2 Jahren in einem solchen und sind bislang sehr zufrieden.
    Zunächst sahen alle Häuser gleich aus, aber inzwischen hat wohl fast jeder sein Haus verändert, aufgestockt, angebaut usw. Die Anlage war ruck-zuck ausverkauft. Einen Wertverlust sehe ich nicht, da die Nachfrage weiterhin vorhanden ist.

    Die Nebenkosten sind im Rahmen. Die Gesellschaft hat mehrere Villages, die alle gut laufen.

    Dass die Security faul rumhängt, kann man hier absolut nicht sagen. Sie bringen auch schon mal eine Schlange aus dem Garten auf ein weiter entferntes Feld oder bleiben vor dem Haus stehen, wenn man die Tür nicht richtig verschlossen hat.

    Dass hier kein echtes Leben herrscht, ist ebenso Quatsch. In praktisch jedem Village gibt es eine Art Zentrum mit Pool und Kinderspielplatz. Gerade hier kann man gut mit Nachbarn kommunizieren.

    Was allerdings fehlt, sind Geschäfte, Restaurants usw. Hier helfen sich die Nachbarn oft gegenseitig. Eine Dame stellt z.B. Kuchen her und verkauft diesen vor ihrem Haus.

    Einige Aspekte sind aber tatsächlich richtig: die Verkehrsanbindung ist schlecht, da oftmals eine lange Straße zur Hauptstraße führt. Da braucht man schon ein Auto. Taxen muss man telefonisch bestellen.

    Ansonsten ist halt das Bauland begrenzt, u.U. die Häuser dicht bebaut. Die Maure kann auch stören. Aber die kann man ja auch gut beschmücken (z.B. mit Wasserfällen).

    Und solch ein Haus ist natürlich teurer.
    Dafür entfallen alle möglichen Probleme beim Bau etc.

    Die Verträge sind in thai. Eine Thaifrau kann da nützlich sein

    Das Theater hier ist sinnlos. Entweder man mag solche Mobans oder eben nicht. Hätte ich mehr Zeit und müsste nicht mehr arbeiten, hätte ich wohl auch eher ein Haus in der "Wildnis" vorgezogen. Wir haben vorher in einem normalen Reihenhaus gewohnt - war auch ok. Und freistehende Häuser auf dem Land mit viel Fläche drum herum kenne ich auch. Auch super. Ist halt eine Geschmacksfrage und abhängig vom vielen persönlichen Dingen. Eine Wohnart davon allgemein als schlecht abzustempeln ist daher nicht schön.

  5. #44
    Avatar von Wilukan

    Registriert seit
    22.09.2005
    Beiträge
    42

    Re: Was sollte man über ein Moban wissen?

    Kannst du vielleicht den Namen der Gesellschaft mal einstellen?
    Ansonsten gutes Posting.

  6. #45
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Was sollte man über ein Moban wissen?

    Zitat Zitat von Loso",p="589336
    Zitat Zitat von Samuianer",p="589329
    Nee aber warte auf den Regenguss wenn "die Thais" dir die Gesetze vorlesen!
    Ach ist das gut, dass es immer einen Guru vor Ort gibt, der einem komplizierte Themen so einfach erklären kann.
    ..gern geschehen und oebendrein gebuerenfrei!

    Bin halt wahrhaft besorgt das einige eventuell dumm sterben muessten, das waer gegen die Zen-Buddhistischen Ideale!

    Offensichtlich ist dir der Bezug, meines Post's zu dem entsprechenden Post, in deiner ueberhasteten Antwort entgangen!

  7. #46
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Was sollte man über ein Moban wissen?

    Zitat Zitat von Wilukan",p="589520
    Kannst du vielleicht den Namen der Gesellschaft mal einstellen?
    Prinsiri. Haben auch 'ne Website www.prinsiri.com
    Aber nur auf thai.

  8. #47
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Was sollte man über ein Moban wissen?

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="589510
    [highlight=yellow:8bc8d73d4f]Was allerdings fehlt, sind Geschäfte, Restaurants[/highlight:8bc8d73d4f]

    Einige Aspekte sind aber tatsächlich richtig: [highlight=yellow:8bc8d73d4f]die Verkehrsanbindung ist schlecht,[/highlight:8bc8d73d4f] .

    .[highlight=yellow:8bc8d73d4f]die Häuser dicht bebaut.[/highlight:8bc8d73d4f]


    [highlight=yellow:8bc8d73d4f]
    Und solch ein Haus ist natürlich teurer.[/highlight:8bc8d73d4f]

    [highlight=yellow:8bc8d73d4f] Entweder man mag solche Mobans oder eben nicht.[/highlight:8bc8d73d4f]


    [highlight=yellow:8bc8d73d4f]Hätte ich mehr Zeit und müsste nicht mehr arbeiten, hätte ich wohl auch eher ein Haus in der "Wildnis" vorgezogen.[/highlight:8bc8d73d4f]


    [highlight=yellow:8bc8d73d4f]Ist halt eine Geschmacksfrage und abhängig vom vielen persönlichen Dingen.[/highlight:8bc8d73d4f]


    Eine Wohnart davon allgemein als schlecht abzustempeln ist daher nicht schön.

    na darum ging es doch!

    Da hast du ja schoen zahlreiche Punkte aufgezaehlt warum eine Wohsiedlung nicht in Frage kommt!


    merci!


  9. #48
    Avatar von juthamat

    Registriert seit
    09.04.2006
    Beiträge
    329

    Re: Was sollte man über ein Moban wissen?

    Vielleicht sollte man im Forum eine neue Rubrik einrichten,
    mein Vorschlage-"Bessewisserforum"
    "Ich weiss alles Board"
    "100% Thailand-Expertenforum"
    Da würden dann die Dummen draussen bleiben,die mal eine
    Frage haben.

  10. #49
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990

    Re: Was sollte man über ein Moban wissen?

    Wieso Juthamat?

    Das Thema wird hier doch lebhaft diskutiert und Knarfi hat die Punkte schoen herrausgemeisselt, aus denen ein Moobaan fuer den einen oder anderen nicht in Frage kommt.

    Sogar auf die problematischen Verkehrsverbindungen hat er hingewiesen.

    Samuianer hat das nochmal zitiert und kommentiert, was ist daran nicht in Ordnung?

    Da finde ich es viel weniger schoen, wenn man daher kommt wie Du, voellig frei von irgendwelchen Sachbeitraegen und einfach mal ein bischen reinpolemisiert, vorsichtig ausgedrueckt :-) .

  11. #50
    Avatar von juthamat

    Registriert seit
    09.04.2006
    Beiträge
    329

    Re: Was sollte man über ein Moban wissen?

    Dieter1-sachliche Beiträge sind ja auch ok,aber zwischendurch gibt es speziell von einigen immer wieder überhebliche,besserwisserische Bemerkungen die anderen die Lust am Posten vergehen lassen.
    Keiner hat den vollen Durchblick,weiss alles,jeder hat nur seine Sicht der Dinge.
    Etwas Toleranz gegenüber anderen Meinungen wäre angebracht.
    Bezieht sich auch auf Thread "Polit. Lage"im anderen Board wo diese Tendenzen zu erkennen sind.
    Will keinen angreifen,aber etwas mehr Tolerenz wäre gut.

Seite 5 von 16 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Informationsmüll:Unnützes Wissen über Thailand
    Von Red_Mod_Ant im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.10.10, 10:40
  2. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 15.09.10, 04:40
  3. Was sollte ich der Thaifrau über mich sagen?
    Von Num im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 24.11.03, 15:45
  4. Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 01.02.03, 12:20
  5. Wissen über Thailand - Test
    Von Stefan642002 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.03.02, 18:00