Seite 26 von 31 ErsteErste ... 162425262728 ... LetzteLetzte
Ergebnis 251 bis 260 von 303

Solarenergie in Thailand

Erstellt von Heinrich Friedrich, 10.06.2011, 09:04 Uhr · 302 Antworten · 28.857 Aufrufe

  1. #251
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.421
    Zitat Zitat von didi Beitrag anzeigen
    Immer unter der Hoffnung, dass während dieser Zeit nichts kaputt geht. Wie Lange ist die Garantie auf die gekauften Teile?
    Amorn gibt nur 1/2 Jahr auf die Panels. Der Inverter 1 Jahr, wenn man das Ding nach China zurueckschicken will. Kann man also nur Daumen druecken. Da es hier aber zum Einen nur um Stromsparen und zum Zweiten um den Lerneffekt geht, kann man das an der Stelle verschmerzen. Bei < 2000 Euro Investition ist das egal.

    Volker hatte das ja kommerziell angedacht, wobei gleich Latten zwischen die Fuesse geschmissen worden. Vielleicht gut so, bevor man da einen Jahresvisabetrag oder mehr versenkt .

    Ist nach wie vor alles Work in Progress, schaun wir mal.

  2.  
    Anzeige
  3. #252
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Volker hatte das ja kommerziell angedacht, wobei gleich Latten zwischen die Fuesse geschmissen worden. Vielleicht gut so, bevor man da einen Jahresvisabetrag oder mehr versenkt .
    So sieht es aus.

  4. #253
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Amorn gibt nur 1/2 Jahr auf die Panels. Der Inverter 1 Jahr, wenn man das Ding nach China zurueckschicken will. Kann man also nur Daumen druecken. Da es hier aber zum Einen nur um Stromsparen und zum Zweiten um den Lerneffekt geht, kann man das an der Stelle verschmerzen. Bei < 2000 Euro Investition ist das egal.
    Um Ausfaelle wuerde ich mir bei einer "Spielanlage" keinen Kopf machen. Die panels laufen, wenn sie einmal laufen und der Inverter folgt statischtisch im Ausfallverhalten der beruehmten Badewannenkurve. Wenn der ein Jahr laeuft ist die Wahrscheinlichkeit, dass er streikt eher gering.

  5. #254
    Avatar von Moses2000

    Registriert seit
    20.05.2016
    Beiträge
    76
    meine selbst gebaute Solaranlage ist ähnlich der von Rudi und dient als Dach für ein Motorrad.
    Also kein Roof-Top wie vom EW gefordert.
    Der Aufbau ist aus Metall, die Module sind direkt auf die Metallprofile geschraubt (gute Erdung) und mit einer 5mm Dehnfuge versehen, die mittels Silikonschlauch dicht gemacht wurde.
    Die Module können ohne grossen Aufwand gereinigt werden.

    Daten:
    10 mal 280Wp von Suntech
    Neigungswinkel 15 Grad, ausgerichtet nach Süden, kaum Abschattungen
    JFY JSI 5000TL ON-Grid Inverter aus China importiert
    5KW um einen späteren Ausbau zu ermöglichen
    angeschlossen Februar 2014, 2 Monate Unterbruch im selben Jahr
    Ans öffentliche Netz über 15A Schutzschalter angeschlossen
    die grösste Tagesladung lag bei 15.5KWh, die höchste Ladeleistung war über 3KW.
    Jahresleistung um 4.2MWh (4200KWh)

    Kosten (Module und Inverter April 2013 gekauft):
    10 Module 75'000THB (heute bekommt man 300Wp für 6'500THB)
    Inverter inklusive allen Gebühren weniger als 25'000THB
    Materialien inklusive um den Unterstand zu bauen etwa 10'000THB
    Gesamt also grob 110'000THB
    amortisiert nach 6.5 Jahren

    Niemand wollte für eine Einspeisung zuständig sein.
    Der Chefelektriker vom EW gab den Tipp, direkt ins öffentliche Netz zu liefern.
    Er wies darauf hin, dass der Strom nicht grösser sein sollte als wie der Zähler ausgelegt ist (15A).
    Auch erklärte er, dass wir immer darauf achten müssen, dass der Zählerstand etwa 50KWh höher sein soll als bei der letzen Rechnung, resp. immer positiv sein MUSS.
    Keine Vergütung ist mir egal, dafür brauche ich keine Speicher.

    Ein guter Link um die Leistung einer Anlage zu errechnen.
    PV potential estimation utility

  6. #255
    Avatar von Ruedi

    Registriert seit
    02.01.2004
    Beiträge
    538
    Danke ,
    ja ich betreibe fast eine identische Anlage mit selbem Winkel und Ausrichtung seit über 3 Jahren .
    12*280 W (3.3KW)
    Die Jahresleistung ist 4700 KW
    Gesammtkosten 96'000 B
    nach insgesammt < 5 Jahren wird die Anlage bezahlt sein

  7. #256
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Da steckt ein gedanklicher Fehler drin. 4700 KWh/ Jahr entspricht knapp 13 KWh/ Tag. Das duerfte fuer die meisten mehr als der Eigenbedarf sein. Da wird irgenwann die PEA fragen was los ist.

    Wer sich mit dem Thema auseinander setzen moechte sollte den member Claude anmorsen. Der macht das professionell.

  8. #257
    Avatar von zaparot

    Registriert seit
    26.11.2004
    Beiträge
    734
    Vor einiger Zeit gab es, das Thema Solarstrom betreffend, nur Abwinken. Alles völliger Quatsch, kein Know-How vorhanden, Verbot der Einspeisung, Verbot der Produktion, .... - unterm Strich: völliger Blödsinn.

    Jetzt sieht es evtl. wieder anders aus. Ist Strom aus der Sonne evtl. doch eine Option in LOS?

    Wenn wir kommendes Jahr anfangen zu bauen, sollten wir halt langsam mal wissen, ob wir mit Photovoltaik oder ohne planen sollen. Wie ist denn jetzt der Stand der Dinge?

    Geplant sind Wohnhaus, Gästehaus, Garage, fest- gemauerter, geschlossener "Schuppen" und verschiedene Bungalows. Das heißt, Strombedarf ist durchaus vorhanden.

  9. #258
    Avatar von Ruedi

    Registriert seit
    02.01.2004
    Beiträge
    538
    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen
    Da steckt ein gedanklicher Fehler drin. 4700 KWh/ Jahr entspricht knapp 13 KWh/ Tag. Das duerfte fuer die meisten mehr als der Eigenbedarf sein. Da wird irgenwann die PEA fragen was los ist.
    Nein , da steckt kein gedanklicher Fehler dahinter . Das mit durchschnittlich ca 13KWh/Tag ist richtig . Das ist alles Eigenbedarf . Die Deckung ist ca 75% . (Aircons, Kühlschränke,TVs,Computers etc)

  10. #259
    Avatar von Moses2000

    Registriert seit
    20.05.2016
    Beiträge
    76
    Volker, mein Strombedarf liegt dieses Jahr im Tagesschnitt bei 22KWh und es ist mir schnurzegal, ob dies als Verschwendung oder als komfortables wohnen eingestuft wird

    Claude anfragen: Meine Devise lautet "selbst ist der Mann".
    Erstens ist es nicht meine erste Anlage, zweitens habe ich genug Wissen angeeignet, um die Sache professionell zu bauen und drittens spare ich damit einiges an Geld.

    Da wird irgendwann die PEA fragen was los ist
    Vor einigen Monaten standen ein paar Uniformierte (PEA oder EGAT) vor dem Grundstück, schauten auf die Solaranlage und beobachteten auch wie der Zähler rückwärts zählte.
    Nach einiger Zeit verschwanden sie wieder.
    Es kam nie etwas Negatives auf uns zu.

  11. #260
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Zitat Zitat von zaparot Beitrag anzeigen
    Vor einiger Zeit gab es, das Thema Solarstrom betreffend, nur Abwinken.
    Noe. Durch diese Diskussion habe ich ueberhaupt erst angefangen das Thema anzugehen. Claude hatte die gesamte Planung gemacht und alle Unterlagen fuer das Genehmigungsverfahren zur Verfuegung gestellt.
    Der Leiter der PEA Samui war begeistert. Ich hatte die Genehmigung stoerende Baeume zu fallen. Alles war fein.
    Leider musste der Antrag von Samui an die vorgesetzte Stelle zur Genehemigung weiter geleitet werden. Und die liess uns wissen, dass man "uns persoenlich kennenlernen" wollte.

    Die erste geplante Ausbaustufe war damal 5 KW mit der Option auf 10 KW zu erweitern. Das es nur noch 5 Jahresvertraege gibt und der Genehmigende die Hand aufhalten wollte hatte ich eine gewisse Vorstellung davon, was beim naechsten Vertrag, nach 400.000 Baht Investition an "kennenlernen" faellig geworden waere. Ich habe das Projekt dann beerdigt. Sehr aergerlich, weil Claude wirklich einige Arbeit investiert hatte.

Seite 26 von 31 ErsteErste ... 162425262728 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Solarenergie in Thailand
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.03.16, 04:15
  2. Solarenergie
    Von Red_Mod_Ant im Forum Sonstiges
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.05.09, 21:28