Seite 2 von 31 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 303

Solarenergie in Thailand

Erstellt von Heinrich Friedrich, 10.06.2011, 09:04 Uhr · 302 Antworten · 28.822 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Auf Samui/ Ban Tai 3 Baht/KWh.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Claude

    Registriert seit
    24.08.2003
    Beiträge
    2.292
    @Jai-Po
    Das glaube ich nicht, bei 9 THB hast Du entweder den falschen Tarif oder hast dich verrechnet. Mehr als 4 THB für Privathaushalt geht nicht. Schick mir mal eine Stromrechnung.
    Solarstrom lohnt sich hier nur auf den Inseln ohne Stromversorgung oder bei Strom von einem privaten Supplier (da kostet es teilweise 20 THB).
    Die Einspeisevergütung, die es für große Solaranlagen gab, ist auf Eis gelegt - der Grund ist wohl, dass die 1-2 einheimischen Anbieter nicht konkurrenzfähig sind. Der übliche Thai-Klüngel..
    Mein Hauptgeschäft ist "energy saving", also Warmwasser über Klimaanlage oder über Solarthermie, sparsame Schwimmbadpumpen und LED Beleuchtung. Da fangen nun sogar die Super-Reichen auf Phuket an zu rechnen :-)

  4. #13
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    By the way, Claude, hast du zufaellig einen Solarregler so um die 5-10 Ampere rumliegen?

  5. #14
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.368
    Hat jemand eine Ahnung was eine 10 KV/p - Anlage in Thailand incl. Einbau kostet ? Wie speichert ihr die gewonnene Energie ? Oder gibt es eine Einspeisevergütung ? Wenn ja, wie hoch ist die ?

    Auch der Preis für eine Warmwasser-Solaranlage mit 1000 Liter Boiler interessiert mich.

    Danke im voraus für Infos...

  6. #15
    Avatar von Ruedi

    Registriert seit
    02.01.2004
    Beiträge
    538
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Hat jemand eine Ahnung was eine 10 KV/p - Anlage in Thailand incl. Einbau kostet ?
    Schätze so um die 2 MioB ++

    unter Catweazles Link sind auch Preise zu finden
    Netzverbundsysteme
    oder
    Energy Conservation Solution Provider - Renewable Energy and Energy Saving Products and Systems
    sonst mal direkt Anfragen .
    Bei Strompreisen im Moment von 3.83 B /KW ist alles recht unrealistisch . Man rechne !

    Die Einspeisevergütung wurde nach meinen Infos wieder ausgesetzt , und die bezog sich nur auf die Ueberschussproduktion .
    (Member Claude weiss zum ganzen Thema sicher mehr)

  7. #16
    Avatar von Samuirai

    Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    501
    Auch wir haben uns für ein Öko-Haus entschieden. Auf schnöden Mamon wie Stuck und Farbe haben wir dankend verzichtet. Das gesparte Geld haben wir in eine Solaranlage gesteckt. Bei Sonnenschein kann ich sogar zeitgleich mein Transistoradio betreiben und Mias Handy laden.

    Geplant sind noch Doppelglasfenster und Regenwasserpool

  8. #17
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.368
    Zitat Zitat von Samuirai Beitrag anzeigen
    Auch wir haben uns für ein Öko-Haus entschieden. Auf schnöden Mamon wie Stuck und Farbe haben wir dankend verzichtet. Das gesparte Geld haben wir in eine Solaranlage gesteckt. Bei Sonnenschein kann ich sogar zeitgleich mein Transistoradio betreiben und Mias Handy laden.

    Geplant sind noch Doppelglasfenster und Regenwasserpool
    Wieviel KVp hat Deine PV - Anlage ?
    Ich kann auch nicht verstehen, dass in Thailand so wenig Solaranlagen für Brauchwassererwärmung in Betrieb sind. In vielen anderen Ländern sehe ich riesige Wasserbehälter für Heisswasser auf dem Dach..

  9. #18
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.368
    Zitat Zitat von Ruedi Beitrag anzeigen
    Schätze so um die 2 MioB ++

    unter Catweazles Link sind auch Preise zu finden
    Netzverbundsysteme
    oder
    Energy Conservation Solution Provider - Renewable Energy and Energy Saving Products and Systems
    sonst mal direkt Anfragen .
    Bei Strompreisen im Moment von 3.83 B /KW ist alles recht unrealistisch . Man rechne !

    Die Einspeisevergütung wurde nach meinen Infos wieder ausgesetzt , und die bezog sich nur auf die Ueberschussproduktion .
    (Member Claude weiss zum ganzen Thema sicher mehr)
    2 Mio Baht für eine 10 KVp Anlage wäre fast doppelt so teuer wie hier in D.

  10. #19
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Zitat Zitat von Samuirai Beitrag anzeigen
    Geplant sind noch Doppelglasfenster und Regenwasserpool
    Und mit den gesparten Gaertnerkosten koenntest du noch eine Schaffarm fuer schicke Norwegerpullis gruenden.

  11. #20
    Avatar von Claude

    Registriert seit
    24.08.2003
    Beiträge
    2.292
    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen
    By the way, Claude, hast du zufaellig einen Solarregler so um die 5-10 Ampere rumliegen?
    Yes, 20 Amp 12/24 VDC

    Zum Solar Haus von Samurai: Gut beschrieben, dürfte für ein Radio, ein paar Lampen und einen kleinen Tischventilator genügen

    @Sokrates: 10 kWp deutsche Panels mit deutschem Inverter und installation kosten rd. 5-6 USD pro Wp, also genau soviel wie in D. Nur was machst Du mit dem Strom? Einspeisevergütung ist ja leider nicht... Und Heisswasser macht man besser mit der Klimaanlage, billiger als ne extra Solaranlage auf dem Dach. Hier ist ein Foto:https://picasaweb.google.com/1144507...62238847688834

Seite 2 von 31 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Solarenergie in Thailand
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.03.16, 04:15
  2. Solarenergie
    Von Red_Mod_Ant im Forum Sonstiges
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.05.09, 21:28