Seite 8 von 10 ErsteErste ... 678910 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 92

Sohn meiner Frau wird Mönch auf Zeit - Kosten der Feier

Erstellt von Philip, 20.01.2013, 09:40 Uhr · 91 Antworten · 7.129 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838
    DAlles Fremde und Unbekannte hat gefälligst vor der Haustüre zu bleiben...Originalton: "Kein Wunder, dass den Deutschen Männern so oft die thail. Frauen weglaufen, denn es fehlt schon das grundlegende Verständnis dafür, dass Menschen, die quasi von anderen Ende der Welt kommen, gewisse Dinge anders sehen und beurteilen.
    deine Frau scheint da ein bischen was zu verwechseln, dass trifft eher auf die Thais zu und den deutschen Männer laufen so oft die thailändischen Frauen weg, weil seitens der Damenwelt meist nur ein großzügiger ATM und kein Ehemann geplant war.

    Zum Thema, der Sohn meines Schwagers hatte just Watparty. Es handelt sich hierbei um den thailändischen Mittelstand (Zentralthailand) der außerdem noch politisch aktiv ist, ergo noch viel Wahlvolk auf der Party. Wären da die vom TS genannten Summen im Spiel gewesen, hätte meine Frau etwas gesagt. Bei Beträgen über 100.000 Baht macht sie normal immer eine Bemerkung.

    Bei den Beträgen ist wohl was anderes im Busch oder Frau kann nicht richtig umrechnen.

    Aber natürlich mach ich mir nix vor: Hier im Nitty sind ganz sicher eine größere Anzahl der Deutschen mit den beschriebenen Verhaltensmustern Stammposter.
    Die Besserwisser- und die Mir-san-mir Fraktion gibt den Ton an.
    erst mal kein Bayer, zweitens die Kommentare deiner Frau zu dem Messerattackenfred ließen schon tief blicken um welches Niveau es sich handelt.

    Gruß Sunnyboy

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.440
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen


    Mein Frauchen hat ja beruflich mit einigen Nationen zu tun. Gestern sagte sie beim Abendessen, dass die Deutschen sehr egoistisch und ich-bezogen sind.
    Alles muss nach deren Pfeife tanzen und alles muss so ablaufen, wie sie es wünschen

    du meinst also ,wenn man nicht Forderungen von x-1000 € nachkommt ,ist man engstirnig ,egoistisch..usw?

    Es gibt genug dt. Ehemänner, die ihre thail. Ehefrau quasi wie mit einem Nasenring durchs Leben führen - und die sind dann sehr unglücklich.
    .......hat aber jetzt nix mit dem unteren Satz zu tun ,hoffe ich....

    Heute morgen hab ich Rinchen wieder beim Putzen im Laden geholfen (weil wir zu zweit sind, geht es schneller und wir können deshalb 1 Stunde länger schlafen..
    Lucki ,wenn du deiner Frau beim putzen hilfst und sie durch die Gegend fährst ,wie ein unmündiges Kind ,is doch ok.
    aber bitte urteile nicht über andere ,die sich nicht den Nasenring durchziehen lassen.

  4. #73
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Wenn Rinchen ihm auch im Buero hilft
    und eventuelle Kundengespraeche fuehrt...

    dann ist es doch auch ok

  5. #74
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Menno, seit Ihr heute Abend wieder gemein...

  6. #75
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von sunnyboy Beitrag anzeigen
    . Bei Beträgen über 100.000 Baht macht sie normal immer eine Bemerkung.
    Vielleicht liegt die Verhaltensänderung auch nur an der allgegenwärtigen Inflation?

  7. #76
    Avatar von Panda

    Registriert seit
    23.02.2010
    Beiträge
    811
    Zitat Zitat von kratai_uan Beitrag anzeigen
    Meine Lebensgefährtin behauptet felsenfest, ihre Schwester habe bei der jüngst stattgefundenen Mönchsfeier ihres Sohnes 400.000 THB, also grob 10.000 €, ausgegeben. (privat bezahlt, kein Ausländer als Mann)
    Soll ne riesige Party gewesen sein. Sowohl meine Lebensgefährtin als auch ich konnten aber nicht anwesend sein. Also kann ich den Umfang leider nicht beurteilen.
    Gab aber Essen, Trinken und Spass im Überfluss.
    Wenn die Ladys Ihre Koepfe zusammen stecken dann fliessen die Millionen, jede hat dann mehr Gold und Geld als die andere. Hauptsache Gesicht auch wenn es gelogen ist.

  8. #77
    Avatar von phitim

    Registriert seit
    08.01.2013
    Beiträge
    435
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Ja oke, ich hab's jetzt verstanden.
    So gesehen ist der Joerch dann aber ein furchtbar kleinkarierter, kleinggeistiger Mensch.

    Mein Frauchen hat ja beruflich mit einigen Nationen zu tun. Gestern sagte sie beim Abendessen, dass die Deutschen sehr egoistisch und ich-bezogen sind.
    Alles muss nach deren Pfeife tanzen und alles muss so ablaufen, wie sie es wünschen.
    Alles Fremde und Unbekannte hat gefälligst vor der Haustüre zu bleiben...Originalton: "Kein Wunder, dass den Deutschen Männern so oft die thail. Frauen weglaufen, denn es fehlt schon das grundlegende Verständnis dafür, dass Menschen, die quasi von anderen Ende der Welt kommen, gewisse Dinge anders sehen und beurteilen.

    Es gibt genug dt. Ehemänner, die ihre thail. Ehefrau quasi wie mit einem Nasenring durchs Leben führen - und die sind dann sehr unglücklich.

    Heute morgen hab ich Rinchen wieder beim Putzen im Laden geholfen (weil wir zu zweit sind, geht es schneller und wir können deshalb 1 Stunde länger schlafen...den Lohn bekommt sie aber alleine), als ich ein Ami-Pärchen mit ludwighafener Kennzeichen bemerkte.
    Es war ein Ehepaar, wobei die Frau im Burger- Resto nebenan arbeit - mit einem Küsschen verabschiedeten sie sich und der Mann (vermutlich ein GI) fuhr dann alleine nach LU zurück (immerhin 25km).

    Fazit: Bei anderen Nationen ist es wohl völlig normal, dass man seine Frau umkümmert, nur bei den Deutschen ist die vorherrschende Meinung so, dass die Frau gefälligst alles alleine bewerkstelligen soll, denn man ist ja schliesslich kein Privat-Taxi....liebenswert sieht anders aus, aber das ist eh keine typisch dt. Eigenschaft, also was soll's.
    Wie kommst Du eigentlich dazu zu denken, dass thailändische Frauen so eine Bemutterung brauchen wie Du sie praktizierst? Das was Du machst, ist nicht typisch deutsch, aber auch nicht typisch thai.

  9. #78
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Zitat Zitat von Panda Beitrag anzeigen
    Wenn die Ladys Ihre Koepfe zusammen stecken dann fliessen die Millionen, jede hat dann mehr Gold und Geld als die andere. Hauptsache Gesicht auch wenn es gelogen ist.
    Ein Grund warum meine Frau keine Lust auf grosse Thaitreffen hat oder auf thailändische Arbeitskolleginen

  10. #79
    Avatar von Massi

    Registriert seit
    19.08.2011
    Beiträge
    1.248
    Zitat Zitat von Joerg_N Beitrag anzeigen
    Ein Grund warum meine Frau keine Lust auf grosse Thaitreffen hat oder auf thailändische Arbeitskolleginen
    Auch gut dann hat sie mehr zeit für dich und die schönen Dinge des Lebens

  11. #80
    Avatar von Panda

    Registriert seit
    23.02.2010
    Beiträge
    811
    Zitat Zitat von Joerg_N Beitrag anzeigen
    Ein Grund warum meine Frau keine Lust auf grosse Thaitreffen hat oder auf thailändische Arbeitskolleginen
    Geht meiner Frau auch so sie hat inzwischen lieber DACH Freundinnen.

Seite 8 von 10 ErsteErste ... 678910 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sohn meiner Frau mit auf die Steuerkarte
    Von mabio69 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.08.15, 13:57
  2. Der Sohn meiner Frau in Thailand macht Probleme
    Von Elia im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 18.01.13, 17:46
  3. sohn meiner thaifrau 16j einladen (PASS)
    Von biertruckkoenig im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.06.09, 12:44
  4. Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 11.05.09, 20:14