Seite 10 von 27 ErsteErste ... 8910111220 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 267

Soeng Sang

Erstellt von Joerg_N, 28.09.2014, 06:04 Uhr · 266 Antworten · 13.414 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.952
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    ... wenn er wirklich dorthin fliegen möchte ,wäre es ein leichtes für ihn als Reisebüroangestellter ein entsprechendes Quartier zu suchen und braucht unsere Hilfe nicht.
    Wäre mal interessant zu wissen, wo sich das Dorf befindet. Der ganze Distrikt ist ja schon sehr abgelegen. Bezweifle dass irgend ein Reiseveranstalter in so einer Gegend was anbietet. Ist wohl ähnlich wie in Surin, wo 98% der Unterkünfte unter 500 Baht pro Nacht kosten. Was sollte ein Reiseveranstalter da noch dran verdienen (können)?

  2.  
    Anzeige
  3. #92
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.529
    als wenn das jetzt das Thema gewesen wäre.

    ich meine wohl ,dass Jörgi sicher in der Lage ist selber zu recherchieren ,denn wie du schreibst , weiss er wohl besser wo dieses Dorf liegt ,als die ,die er fragt.

    er schreibt halt gerne über das Thema ,dass es keine vernünftigen Toiletten bei den "Primaten"(copyright JörgN) gibt ,und es sonst nirgends seine Notdurft verrichten kann.

  4. #93
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    8.530
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Hier Joergi, einfach dieses Lied singen, wenn Du im Schwiegerdorf ankommst:

    Ich dachte eher an den

  5. #94
    Avatar von croc

    Registriert seit
    30.04.2014
    Beiträge
    1.276
    Abgelegen ist nicht uebertrieben ???????????? ????????????????? - ???????????????????? - Thailand Information Center Da wuerde ich auch nicht leben wollen.

  6. #95
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.018
    Zitat Zitat von somtamplara Beitrag anzeigen
    Dieser Thread verschlaegt mir mal wieder die Sprache. Ahnungslosigkeit, Intoleranz und Desinteresse kompakt. Wie man so mit einer Thai Frau zusammen leben kann, ist mir ein Raetsel....

    ...Ausfluege mit der Familie (Kinder, Enkel, wer auch immer) haben mir immer einen Heidenspass gemacht.
    Mit Kindern und Enkeln mal eine Spritztour ans Meer: da kann man noch unverdorbene Freude und Spass erleben....

    Wer es nicht zwei Tage mit der "Bagage" aushaelt, gehoert m.E. wirklich in die Kategorie Dauertourist / hoffnungsloser Fall.

    Aber bitte: jeder wie er mag.
    Mir ist der Umstand ein Raetsel, dass Du anscheinend zwischen einer Frau und einer Thaifrau grundlegende Unterschiede zu entdecken glaubst.

    Ich habe mal einen Ausflug mit der Familie meiner Frau gemacht und das war ein eher zweifelhaftes Vergnuegen. Das mag daran liegen, dass mich eher verdorbene Freuden und Spaesse ansprechen. Es liegt aber sicher auch daran, dass ich beim Autofahren nicht gerne alle 50 km anhalte weil jemand biesseln, k.ac.ken, kotzen, essen oder trinken muss.

    "Wer es nicht 2 Tage mit der Bagage aushaelt....hoffnungsloser Fall" schreibst Du und "jeder wie er mag".

    Also mein persoenlicher Grenzwert in diesen Sachen liegt bei maximal 2 Stunden, aber jeder wie er mag .

  7. #96
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    haengt wohl alles primaer von der Familie ab. Und auch inwieweit die Frau in die Familie integriert ist. Wie auch von der eigenen Einstellung und den eigenen Anspruechen und Erwartungen und Moeglichkeiten.

  8. #97
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Noch mal ein paar kleine Saetze zur Richtigstellung.

    Franky meine Frau arbeitet nicht mehr am Wochenende, Schwiegervater lebt auch meisst in der Nahe des Dorfes im Wat,
    ja es gab Arger mit der Schwester, immer auch noch kein Kontakt, aber der Rest wusste davon nichts.

    Klar kann ich im Internet schauen, aber irgendwie findet man da auch schwer was,
    das Dorf ist ja noch mal einige KM weg von Soeng Sang, ist wirklich am Po Po der Welt.

    Mir ging der Besuch damals auch auf den Sack, vor allen wenn man beim Dorfladen sitzt und jedes dritte Wort " Farang " ist.

    Ansonsten waren die Leute ja freundlich und meine Frau wich nicht von meiner Seite und versuchte das meisste zu uebersetzen.

    Aber ich kann einfach nicht ohne gescheites Klo, ich glaub mein Sohn ist da genau so,
    Mia meint ja auch dass sie so etwas heute nicht mehr braucht.

    Na mal schauen wie es wird, ist ja noch 10 Monate hin.

    ps. Ich werde sicher nicht mit der Verwandschaft in einen Urlaubsort fahren, da bin ich dann bei Dieter

  9. #98
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.576
    Zitat Zitat von Joerg_N Beitrag anzeigen
    ps. Ich werde sicher nicht mit der Verwandschaft in einen Urlaubsort fahren, da bin ich dann bei Dieter
    Halte ich für eine gute Idee. Deine Frau fährt mit den Buckeligen Verwandten auf eine Insel und du gehst zu Dieter. Ihr beide werdet schon Spass haben.
    Ich gehe davon aus, dass Dieter ein anständiges Männerfass zu Hause hat.

  10. #99
    Avatar von chonburi

    Registriert seit
    26.02.2014
    Beiträge
    1.711
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Ich habe mal einen Ausflug mit der Familie meiner Frau gemacht und das war ein eher zweifelhaftes Vergnuegen. Das mag daran liegen, dass mich eher verdorbene Freuden und Spaesse ansprechen. Es liegt aber sicher auch daran, dass ich beim Autofahren nicht gerne alle 50 km anhalte weil jemand biesseln, k.ac.ken, kotzen, essen oder trinken muss.
    Nette Verwandtschaft.......aber sicher nicht repräsentativ.....

    Stecke eine Hand voll Farang Rentner aus Pattaya mit "Durstlöschern" ins Auto und schick sie Richtung Udon, dann hast Du in etwa denselben Effekt.....

    @ Joerg
    wie schon auf vorherigen Seiten erwähnt sollte es auch aus der Ferne mit 10Monaten Anlaufzeit möglich sein jemanden zu beauftragen eine Dampfschüssel zu besorgen und anzuschließen .
    Dafür braucht es selbst im Dorf keines Homepro oder Global und auch keiner Profi-Installationsfirma ......
    Irgendjemand in der Verwandschaft wird wohl sicher Facebook oder Line haben um sogar Fotos zum Abstimmen zu senden.
    Wenn die alte Schüssel nicht ersetzt werden soll , dann setz halt eine Nebendran , am besten noch mit Steckdose für Ventilator und Schwenkarm mit Ablage für Laptop oder IPad ...das sollte doch genügen...

    Alternativ bleibt ja noch sich nen Mietwagen zu besorgen und Khao Yai und Umgebung mit in die Planung rein zu nehmen . Ist ja für Thai Verhältnisse direkt nebenan...
    Da gibts genügend Resorts und der Sohn hat vielleicht auch Spaß an Wildlife .

    Zitat Zitat von Joerg_N Beitrag anzeigen
    Mir ging der Besuch damals auch auf den Sack, vor allen wenn man beim Dorfladen sitzt und jedes dritte Wort " Farang " ist
    dann Versuch Dir halt einzureden dass die Leute es lediglich nicht gewohnt sind einen gutaussehenden Farang in Natura zu sehen ....die sehen sonst nur alte Farang Säcke aus Bangkok oder Pattaya...

    P.S
    das Foto aus #3 sieht aus wie aus nem klassischen Thai Fotostudio
    und demzufolge rund 10 Jahre alt..(?)...aber trotzdem hübsche Gattin.....
    und handsome Farang....(vor 10 Jahren).....

  11. #100
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.360
    ein paar Schalsteine, ne Blechtür und ein Blechdach, ein paar Fliesen und ein Klo, zusätzlich bissel Arbeit, was kann sowas kosten?

    6000B ? ist doch easy, da würd ich mir doch keinen Kopp machen, oder beim Nachbarn aufs Klo gehen, irgendwer wird doch in dem Dorf was vernünftiges haben....

    dann noch ein bissel Brot mitnehmen und ein zwei Hühner (die zum Essen) und fertig ist die Laube

Seite 10 von 27 ErsteErste ... 8910111220 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sang Som das Getränk schlecht hin
    Von Thai Jürgen im Forum Essen & Musik
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 27.01.11, 20:37