Ergebnis 1 bis 10 von 10

SMS von Prepaid zu Prepaid

Erstellt von Testare, 12.08.2003, 21:27 Uhr · 9 Antworten · 683 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Testare

    Registriert seit
    02.04.2003
    Beiträge
    205

    SMS von Prepaid zu Prepaid

    Guten Abend,

    gemäß der Ratschläge hier im Board hat sich meine Frau in Thailand eine Prepaid-Karte für ein ehemals D2-Handy (auch Prepaid, aber lange vorher D1-Vertragshandy, mit abgelaufenem Vertrag). Ich selbst habe auch "nur" ein Prepaid-Handy, das ich während der letzten 2 Jahre fast nur aus hatte.

    Da lümmelten noch an die 18€ rum, bis wir nun anfingen, die ersten SMS-Versuche zu starten. Nachdem ich weitere 30€ aufgeladen hatte, ging es eine Weile, doch nun garnicht mehr aus Thailand. Inzwischen habe ich hier 54€ aufgeladen, doch es geht trotzdem noch nicht.

    Ich schicke erfolgreich jede SMS nach Thailand, doch sie kann mir nicht antworten. FRUSTRIEREND. Ich habe über Internet oder von Anderen Handys, sogar dem Eigenen, SMS an mich versandt (sogar mit 0049 vorher), geht alles. Aber nicht aus Thailand...

    Ich bin ratlos und meine Frau genervt. HILFE!!!

    In einem anderen Thread habe ich gelesen, es gäbe Probs mit "07"-Vorwahlen. Eine Solche hat meine Frau auch, denke billiger als Andere in Thailand???

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: SMS von Prepaid zu Prepaid

    Hast du hier in D eplus oder O2?

    Ich weiss nicht, ob es sich schon geaendert hat, im April/Mai 2003 konnte man von 12Call/AIS (Prepaid sowie auch Vertrag) keine SMS an eplus oder O2 senden (D-Netze funktionierte); angeblich wurden gerade neue Vertragsbedingungen zw. den Carriern ausgehandelt. Dtac/Dtac promt hatten diese Problme nicht.

    Michael

    P.S. Vergessen: Kannst du andere SMS aus Thailand empfangen? Vielleicht liegt ja das Problem auch im Mobil; falsche Nummer der SMS Zentrale o.ae.

  4. #3
    Avatar von Testare

    Registriert seit
    02.04.2003
    Beiträge
    205

    Re: SMS von Prepaid zu Prepaid

    Jo, ich kann von anderen Handys in Thailand empfangen. Problem gelöst, danke

  5. #4
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: SMS von Prepaid zu Prepaid

    Bin immer so neugierig

    Was war's denn :???:

    Michael

  6. #5
    Avatar von Dr. Locker

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.700

    Re: SMS von Prepaid zu Prepaid

    Das waere ja schon was, wenn man dann auch erfaehrt was es war...


  7. #6
    mrhuber
    Avatar von mrhuber

    Re: SMS von Prepaid zu Prepaid

    Mit D2 konnte ich im März in TH zwar SMS empfangen, aber nicht versenden. Mir wurde auch irgendwas von Änderungen der Vertragsbedingungen erzählt.

    Gruß
    Karlheinz

  8. #7
    Chak
    Avatar von Chak

    Re: SMS von Prepaid zu Prepaid

    In einem anderen Thread habe ich gelesen, es gäbe Probs mit "07"-Vorwahlen. Eine Solche hat meine Frau auch, denke billiger als Andere in Thailand???
    07 an sich ist nicht billiger. In Thailand sind nur langsam mit 01 und 09 die Telefonnummern für Mobiltelefone ausgegangen.

  9. #8
    Avatar von Testare

    Registriert seit
    02.04.2003
    Beiträge
    205

    Re: SMS von Prepaid zu Prepaid

    Für euch Alleswissenwoller :-)

    Von einem thail. Prepaid-Handy mit Vorwahl 07 kann ich auf meinem D1-Prepaid-Handy keine SMS empfangen, wohl aber von einem mit 01 Vorwahl.

    Komischerweise kann ich aber vom 07 Handy angerufen werden. Verstehe einer diese Roaming-Verträge...

    Grüßlis Testare

  10. #9
    nabil
    Avatar von nabil

    Re: SMS von Prepaid zu Prepaid

    das mit den SMS ist Providerabhängig.
    Mit AIS (one-2-call) Prepaid-SIM-Karten (nur in Mobilfunkshops erhältlich, ab 800 B bis zu 1500 B, jenachdem wie "schön" die Nummer ist bei 300 B Anfangsguthaben) gehts prinzipiell in alle deutschen Netze. Ab und zu bleibt trotzdem eine Message hängen, aber da kommt dann ne Fehlermeldung und beim nächsten Mal gehts wieder.
    Mit Orange SIM-Karte (erhältlich bei seveneleven, 400 B bei 300 B Anfangsguthaben) dagegen gehts laut Auskunft der Orange-Hotline nur zu O2.
    Zu DTAC hab ich leider keine Infos, die hab ich nicht ausprobiert. Hatte erst die Orange Karte ohne mich zuvor schlau zu machen, um dann nochmal in die AIS Karte zu investieren, mit der ich dann auch recht glücklich war.
    Stand: Juli/August 2003
    Das ganze hat auch nix mit Roaming zu tun. Für SMS ist es wichtig dass die beteiligten Provider sich auf ein Datenaustauschformat geeinigt haben und da haperts halt manchmal ein bisschen weil es einige unterschiedliche Standards gibt wie SMS vom Netz weitergeleitet werden.
    Telefonieren ist davon unabhängig und funktioniert zwischen allen Netzbetreibern nach dem gleichen Prinzip, welches auch schon viele Jahrzehnte auf dem Buckel hat. Deswegen kann man durchaus von nem Handy angerufen werden, das einem keine SMS schicken kann.

  11. #10
    Avatar von Testare

    Registriert seit
    02.04.2003
    Beiträge
    205

    Re: SMS von Prepaid zu Prepaid

    Aha! Wieder was dazugelernt. Danke schön

Ähnliche Themen

  1. Prepaid Thailand SIM
    Von Andichan im Forum Computer-Board
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.08.12, 10:56
  2. Prepaid vs. Vertrag
    Von phimax im Forum Computer-Board
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 17.04.12, 03:42
  3. mit AIS prepaid + laptop ins i-net
    Von sedric im Forum Treffpunkt
    Antworten: 103
    Letzter Beitrag: 08.12.09, 12:16
  4. Prepaid SIM Card für Thailand?
    Von i_g im Forum Treffpunkt
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 08.02.08, 17:28
  5. Internetzugang mit Prepaid SIM
    Von ChaiDee im Forum Thailand News
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.09.05, 10:56