Ergebnis 1 bis 6 von 6

SMS 00

Erstellt von sunnyboy, 01.09.2006, 17:38 Uhr · 5 Antworten · 892 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    SMS 00

    Moin, kriege gelegentlich mal aus Thailand von Bekannten sms - Inhalt: 00 , könnten die 2 Nullen aus thailändischer Sicht irgendeine Bedeutung haben, oder will da nur jemand zurückgerufen werden und macht sich so bemerkmar ?

    Gruß Sunnyboy

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Enrico
    Avatar von Enrico

    Re: SMS 00

    Denke mal sind irgendwelche Smillies oder Liedchen vom Handy. Bei mir kommen da immer viereckige Kästchen.

  4. #3
    Avatar von Yala

    Registriert seit
    28.01.2002
    Beiträge
    2.688

    Re: SMS 00

    @sunnyboy

    Vielleicht SMS in Thai geschrieben und Dein Handy kann die Information nicht umsetzen.

    Ein Laie hat gesprochen.

  5. #4
    Avatar von Alek

    Registriert seit
    07.06.2006
    Beiträge
    1.709

    Re: SMS 00

    Höchstwahrscheinlich verschluckt sich Dein Handy - wie viele andere mit Europäischer Firmware auch - an Thai. Thai-SMS bentzen eine ganz andere Codierung (Unicode). Daher braucht ein Thai-Zeichen auch 16Bit, normal sind 7Bit, man hat bei Thai also auch weniger Zeichen pro SMS zur Verfügung.

    Wenn Dein Handy eine Datenschnittstelle hat und Du dich mit Computern ein Wenig auskennst hole Dir PDUSpy von http://www.nobbi.com, das kann SMS auch dann Decodieren wenn´s Dein Handy das nicht kann. Das Tool geht mit so ziemlich allen Handys.

    Oder probiere die SMS mal an ein Thai-fähiges Telefon weiterschicken.

    Für technisch interessierte gibt wikipedia wie üblich einiges her

    Viele Grüsse
    Alex

  6. #5
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    Re: SMS 00

    Danke Leute für die Tips. Alek, werde es mal versuchen.
    An Decodierungsprobleme hat ert gar nicht gedacht, da ich die Bildchen immer gut empfange und wenn es mal nich klappt sind das Zeichen à la -D:-D oder so ähnlich. Deshalb dachte ich die normalen "0000" wären so etwas ähnliches wie das "5555".

    Gruß Sunnyboy

  7. #6
    Avatar von altf4

    Registriert seit
    16.07.2004
    Beiträge
    365

    Re: SMS 00

    Zitat Zitat von Alek",p="393945
    Thai-SMS bentzen eine ganz andere Codierung (Unicode). Daher braucht ein Thai-Zeichen auch 16Bit, normal sind 7Bit, man hat bei Thai also auch weniger Zeichen pro SMS zur Verfügung.
    naja "fast" ... unicode wird in 4byte hex versand!
    wobei nur 3byte wirklich benutzt werden (hat nen kompatiblitaetsgrund)

    ueber GSM2.0 welches weltweit aktiv ist werden immer LATIN1 (ISO 8859-1) oder eben Unicode versand ..
    wenn die schnittstelle auf Unicode umgeschaltet wird,
    was nur ein vorlaufbefehl erfordert,
    der text in 4byte/buchstabe uebermittelt wird,
    aendert sich aber nicht die maximale laenge von 160 zeichen ...

    die 160zeichen grenze (1.120 Bits) ist nur eine standardisierung.
    wie ja jeder weiss koennen provider dir ganze ROM updates oder configurationsfiles die teilweise logos und themes enthalten (vollbinaer) schicken, in nur einer SMS

    das ist nur geldmacherei von so manchen anbietern.
    genauso wie die tatsache das verschiedene preise
    in verschiedene netze verlangt werden ...
    (manche internet anbieter machen das)

    seit 3GPP werden SMS ins nicht-locale GSM Netz
    (sprich D2 zu D1 waere schon so ein fall)
    per LAPI-Schnittstellen direckt ueber internet
    oder festverbindungen versandt.

    ob die message nun von D2 zu D1 oder von D2 zu DTAC geht macht keinen mehrwert und keinen Leistungsunterschied.

    wenn man zugriff auf eine LAPI-schnittstelle hat
    kann man problemloss kilometerlange texte senden
    mit eigenen headerdaten versteht sich ...

    Kurzum: das ist alles nur geldmacherei