Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 75

Smartphone mit Systemsprache Thai

Erstellt von noritom, 30.11.2015, 10:45 Uhr · 74 Antworten · 7.161 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von noritom

    Registriert seit
    15.02.2010
    Beiträge
    1.705

    Smartphone mit Systemsprache Thai

    Hallo zusammen.

    Es geht hier um einen Kauf in Deutschland!!

    Ich will meiner Frau ein neues Smartphone schenken, so an die 5 Zoll, nicht größer. Habe da an z.B. das Samsung Galaxy S3 gedacht. Leider hat Samsung Thai nicht als Systemsprache vorinstalliert. Bei meinem HTC One M9 geht auch nix mit Thai.

    Mir ist klar, das Profis auf jedes Smartphone beliebige Sprachen installiern können. Das ist mir zu aufwendig, ich kann es wahrscheinlich auch gar nicht.

    Meine Frau hat zur Zeit ein LG, älterer Bauart, da ist Thai als Systemsprache vorinstalliert.

    Kennt sich da jemand aus und kann Tipps geben??

    Danke.

    noritom

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    chrima
    Avatar von chrima
    Es gibt Hersteller, die ab Werk Deutsch und Thai unterstützen, Samsung gehört eher nicht dazu, in Deutschland gekaufte Geräte können in der Regel kein Thai und umgekehrt.
    Mein aktuelles Smartphone bq m5 kann beides ab Werk - gerade getestet, es ist auch 5 Zoll groß, hat ein Full-HD Display, LTE, 8-Kern 64bit Snapdragon SOC von Qualcomm, 2 GB RAM, 16GB Speicher (3/32GB Version gegen Aufpreis), Dual-SIM, einen vergleichsweise großen Akku mit 3.120mAh, und es ist vom letzten Hersteller, der noch in Europa entwickelt und 5 Jahre Garantie ohne Aufpreis anbietet - aber da gibt es noch sicherlich viele Alternativen.
    Bei bq gibt es nur noch heute mit dem Gutscheincode BQBlackCyber 15% Rabatt, so dass das Telefon 229€ statt 269€ kostet. Die schlechteste Bewertung bei Amazon hat 4 Sterne.

  4. #3
    Avatar von Hans.K

    Registriert seit
    15.08.2010
    Beiträge
    2.320
    Thai ging selbst schon bei meinem Vertraglosem S2. Scheint wohl an der Software zu liegen!

  5. #4
    EO
    Avatar von EO

    Registriert seit
    09.07.2001
    Beiträge
    1.742
    Also meine Frau hat das Motorola 2nd Edition 5 Zoll mit Thai.Ich habe noch das Wiko Lenny auch Thai.

  6. #5
    Avatar von changnoi17

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    1.593
    Iphones können auch Thai.
    Bei Android-Telefonen muss man welche nehmen, die entweder reines Android oder oder nur wenig abgeändertes Android haben (Google Nexus, Motorola, viele China-Phones), die können auch von vorne herein Thai. Samsung muss man rooten zum installieren. .... Und das bedeutet Garantieverlust.

  7. #6
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    8.992
    Samsung in Deutschland gekauft sind für den europäischen Markt zugechnittene Smartphones, die man, wenn man sie in Thailand und in der thailändischen Sprache nutzen will, erst mal rooten muss ( d.h., die hardware überspielen, 400- 600 THb im Fachgeschäft).

    Ich habe heute meiner Mia das neue Samsung J7 gekauft, für 8900.- THB. Da meine Mia so gerne und oft Selfies macht, ist dieses Smartphone ideal für sie - es hat eine Frontkamera mit weitwinkel, LED Blitz und sagenhafte 5 MB !!

    Sie wollte das Samsung Galaxy 6, aber da darin soviel teure features verbaut sind, DIE SIE NIEMALS NUTZEN WIRD NOCH NUTZEN KANN , z.B. die Bezahlfunktion über NFC, deren Software allein fast 150 Dollar Mehrkosten fürs Smartphone erzeugt, und noch viele andere teuer erkaufte features mehr, habe ich sie umstimmen können.

    Das Samsung J7 hat 5,5 Zoll Bildschirm, 13 MP Kamera, 5 MP Frontkamera, 16 Giga speicher, Dual Sim ! Für den ISAAN ist das völlig ausreichend, es steht Samsung drauf, angeben kann man also damit immer. Kein Mensch sieht den Unterschied mehr zwischen den Galaxies und den billigeren Editionen. Das ist von Samsung SO GEWOLLT : Keiner weiß mehr wie teuer mein Smartphone ist, aber es IST EIN SAMSUNG. Man erkennt es sofrot beim Draufblick. Merke: Nur DAS ist den Isaan-Ladies wichtig.

    SEHR wichtig fürs Facelifting !!

    P.S. ich werde mir wohl auch eins kaufen, es ist ein absolut geiles Teil. Oder vielleicht warte ich noch ein bisschen auf das Huawei Honor 7 . . . .

  8. #7
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    8.992
    Zitat Zitat von Hans.K Beitrag anzeigen
    Thai ging selbst schon bei meinem Vertraglosem S2. Scheint wohl an der Software zu liegen!
    an der HARDWARE

    das ist lange her. Seit ein paar Jahren stellt Samsung Phones in einer ASIA/AMERICA Version her und in einer EUROPA Version. Da wird NICHT MEHR diesselbe Hardware draufgespielt.

    Wer seiner Thai Freundin ein Smartphone kaufen möchte, tut dies besser in Thailand. Man bekommt in den Central- und Robinson- Kaufhäusern in der Regel KEINE Kopien, woanders schon. Ich fahre von Pattaya extra nach Si Racha, um nicht im IT - Tukcom Pattaya einkaufen zu müssen - alles nur dreckige Kopien ! In Bangkok bitte NICHT im MBK.

    In einem offiziellen AIS oder DTAC store kann man sicher gehen dass man ein Original erhält.

  9. #8
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    Samsung in Deutschland gekauft sind für den europäischen Markt zugechnittene Smartphones, die man, wenn man sie in Thailand und in der thailändischen Sprache nutzen will, erst mal rooten muss ( d.h., die hardware überspielen, 400- 600 THb im Fachgeschäft).
    Ich hab' ihr in DE aus einem "Sonderangebot" ein Huaiwai (oder so ähnlich) gekauft. Das Ding hat € 79,00 gekostet, funktioniert hervorragend und mit Einstellung der Sprache kommt automatisch die entsprechende Tastatur - auch Thai! Ich hab' ihr aber nicht gesagt, dass man den Speicher für ihre "Selfies" erweitern kann!

  10. #9
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    an der HARDWARE
    das ist lange her. Seit ein paar Jahren stellt Samsung Phones in einer ASIA/AMERICA Version her und in einer EUROPA Version. Da wird NICHT MEHR diesselbe Hardware draufgespielt.
    Vertue Dich nicht! Die Hardware ist das Gerät mit all den verbauten Teilen. Die Software ist das Betriebssystem, was man evtl. ändern oder anders konfigurieren kann!

  11. #10
    Avatar von Dur_Farang

    Registriert seit
    30.11.2011
    Beiträge
    838
    SamMobile

    Thailändische Firmware runterladen und draufschieben, bei dem alten Kasten wird sich eh nichts mehr ändern von Seiten Samsung update.

Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wo lebt man am Besten mit seiner Thai-Mia ?
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 87
    Letzter Beitrag: 25.01.04, 19:40
  2. Ein nettes Erlebnis (mit US Thais)
    Von Iffi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.11.03, 22:21
  3. 10 Gebote zum Umgang mit einer Thai-Lady
    Von mehling im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 15.10.03, 01:38
  4. Erfahrungen mit der Thai Tourist Police
    Von Peter-Horst im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.05.03, 19:39
  5. Kann man mit einer Thai glücklich werden?
    Von Torsten im Forum Treffpunkt
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 03.01.02, 22:53