Seite 4 von 11 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 107

Smartphone, die neue Abhängigkeit?

Erstellt von Hans.K, 25.10.2012, 13:53 Uhr · 106 Antworten · 9.030 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    4.590


    Die latschen vom Gehweg auf die Straße, über die Straße, vor die Straßenbahn - Blick nach unten, völlig weggetreten, saugefährlich - unglaublich.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.208

    Arrow

    13043722.jpg
    ...........

  4. #33
    Avatar von Buddy

    Registriert seit
    24.08.2010
    Beiträge
    431
    Ach ja........ :-)



    Gruß
    Buddy

  5. #34
    Avatar von zaparot

    Registriert seit
    26.11.2004
    Beiträge
    734
    Rund um mein Grundstück sind Pferde und Bauernhöfe bzw. Reithöfe. Es reiten ja fast nur Mädels, und die meisten kann man sehen, wie sie links die Zügel halten und rechts das Smartphone ... . Manche rauchen noch dabei. Mei, san die Weiber bleed.

  6. #35
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    9.098
    Zitat Zitat von Hans.K Beitrag anzeigen
    Ja solche Schachmaten gab’s schon mal, als die Handys den Markt eroberten. Da gab’s sogar Leute die sich per Service anrufen ließen um den anderen Leuten zu zeigen, dass sie ein Handy besaßen. Wer das allerdings heute noch so hält, der gehört in eine Anstalt.
    ich hatte ein sogenanntes "Tel-Mi". Da durfte man Nachrichten empfangen, die ein Absender ins Telefon gesprochen haben, und ein menschlicher Mitarbeiter in eine SMS Nachricht umfunktionierte. Da ich als Gehörloser nicht telefonieren konnte, eine schöne Lösung. Bloß schon damals auf 200 (??weiß nicht mehr??) Zeichen pro Nachricht, bei 1,70 D-Mark pro Nachricht . . ein Luxus. JA, EINE MARK SIEBZIG PRO SMS . .

    habe das Ding noch an einem Nagel hängen, wer will's ?

  7. #36
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    5.014
    Zitat Zitat von zaparot Beitrag anzeigen
    Es reiten ja fast nur Mädels, und die meisten kann man sehen, wie sie links die Zügel halten und rechts das Smartphone ... .
    Haben die alle die neue
    Pferde - Äpp (el) ??

  8. #37
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.963
    .....das hat jetzt nichts mit Abhängigkeit zu tun. Man brauchts halt. Und dafür braucht man Teile, die man in der grauenvollen Vor-Smartphone -Zeit gebraucht hat nicht mehr : Wecker, Lupe, Taschenrechner, 2 Festmeter Lexikon, gedruckte Bücher, Stereoanlage usw. ....daß man damit dann auch die Zeit verbringt, die man früher mit Obengenannten verbracht hat, aber deswegen ist keiner süchtig! Es würde heute ja kein vernunftbegabter Mensch mehr einen Liebesbrief per Post schicken. .....dafür eignen sich Email, SMS und WhatsApp wesentlich besser. ....

    ....man braucht das Smartphone halt. WO ist das Problem? ?????????

  9. #38
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    4.590
    Also, ich brauche gedruckte Bücher weiterhin ganz arg nötig!

    So grauenvoll war die Zeit vor Smartphone, Computer und 100+ Fernsehkanälen übrigens nicht.

    Aber richtig, die moderne IT in jeder Form hat ihre Vorteile. Sonst würden wir hier nicht miteinander kommunizieren, plaudern und Tipps austauschen. Wo die Grenze zur Sucht verläuft, darüber kann man diskutieren, aber zumindest bei Jugendlichen beobachtet man schon fragwürdige Verhaltensmuster.

  10. #39
    Avatar von waltee

    Registriert seit
    23.04.2004
    Beiträge
    2.832
    Zitat Zitat von xxeo Beitrag anzeigen
    Also, ich brauche gedruckte Bücher weiterhin ganz arg nötig!
    Es hatte schon auch seinen Reiz wenn man vor 40 Jahren nach Penang musste um dort in den Second Hand Shops seine Reisebibliothek für den Aufenthalt in Thailand aufzufrischen. Oder man war auf einen seltenen tauschwilligen Traveller angewiesen.

    Heutzutage blättere ich auf 10'000 Km Distanz in der 'unendlichen' Auswahl meiner Dorfbibliothek, lade mir umsonst innert einer Minute ein interessantes Buch um es auf meinem Tablett in Ruhe zu lesen.

  11. #40
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    5.014
    Zitat Zitat von Clemens Beitrag anzeigen
    Es würde heute ja kein vernunftbegabter Mensch mehr einen Liebesbrief per Post schicken. .....dafür eignen sich Email, SMS und WhatsApp wesentlich besser. ....
    Diese Einstellung passt zu Dir und bedarf keines weiteren Kommentars.

Seite 4 von 11 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Smartphone-Betriebssysteme Android und iOS
    Von carsten im Forum Computer-Board
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 13.10.12, 11:36
  2. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 29.06.12, 21:56
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.02.12, 21:00
  4. smartphone
    Von Doc-Bryce im Forum Computer-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.05.09, 21:27
  5. Die Abhängigkeit ,oder die Last der Einsamkeit!
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 02.05.05, 05:29