Seite 13 von 55 ErsteErste ... 3111213141523 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 545

Sind Isaaner stupid?

Erstellt von Bajok Tower, 18.12.2011, 02:58 Uhr · 544 Antworten · 30.078 Aufrufe

  1. #121
    ILSBangkok
    Avatar von ILSBangkok
    BT hat schon recht. Ich muss ehrlich sagen, dass viele Auswanderer oder TH-Fans sich ALLES schön reden etc. (ist wahrscheindlich normal)

    Also, die Thais (meiner Meinung) sind nicht die hellsten...durchschnitts IQ liegt bei rund 85-92...schulsystem auf Platz 85 (irrgendsowas)...keine einzige Uni in Thailand ist in den top !400! der Welt.

    Ich wage mal zu behaupten, es liegt daran, dass die Thais sich halt nicht für gescheite Sachen interessieren... Was Thailand angeht, wissen sie bescheid (teils), und das reicht den Thais, denke ich.

    Eben halt eine andere Kultur. Die, die behaupten Thais sind Intelligent (gem. was wir Europäer unter Intelligent verstehen) liegen falsch. Thais sind nett ABER dumm!

    Entweder man kommt damit klar oder nicht.

    Natürlich sind nicht alle Thais dumm (intelligent), aber sicher 98% sind es.

    Ich mag Thailand...wären die Thais intelligent, dann wäre es hier wie in Europa und dann gäbe es keinen Grund mehr hier zu leben.

  2.  
    Anzeige
  3. #122
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Der Enlischlehrer (Nachhilfe) unserer Tochter, der in den Staaten promoviert hat ist also dumm.
    Interessante These.

    Was soll in der Kostenaufstellung eigentlich der Visa run? Ich habe noch nie einen gemacht.

  4. #123
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Zu den Lebenshaltungskosten:
    80k pro Monat ist def. Zu viel. Frauchen und ich haben unseren Lebensstandard immer an die Umgebung und die Leute in der Umgebung angepasst.
    Oke, 2 Flaschen Singha pro Tag war da eigentlich schon wieder Luxus, aber den goennte ich mir.
    Abends faehrt Frauchen mit dem Moped zum Markt und kauft fuer ca. 100 Baht ein...da koennen dann die Eltern und Geschwister noch mitessen.

    Dann waren wir in der gluecklichen Lage, kein Auto zu brauchen, also fiel der Kostenpunkt auch weg.
    Und das mit den studierenden Kindern wird bei uns im Dorf so gehandhabt, dass die Eltern 3 - 4k pro Monat zuschiessen. Wenn sie mehr wollen, arbeiten sie nebenher.

  5. #124
    Avatar von Jarga

    Registriert seit
    21.08.2010
    Beiträge
    798
    Zitat Zitat von mylaw Beitrag anzeigen
    Jarga hält es für angebracht aus dem Zusammenhang gerissene Sätze zu posten.
    da ich mich für besonders schlau hielt hab ich eine Normale Thai gesucht.
    Auch meine Freunde haben sich so verhalten, Sie sind alle genau so auf die Fresse gefallen wie ich.

    Es könnte aber auch sein das sie besonders anspruchslos sind, dh. es genügt ihnen die tägliche Konversation mit Grenzdebilen
    Es hat mir Spass gemacht etwas mit deinem Stuss zu spielen, aber selbst da bist du Merkbefreit.
    d.h., Grenzdebiles Verhalten spricht eher auf deine "Freunde" und dich zu wie auf die schlaueren Thai's.

    Zitat Zitat von mylaw Beitrag anzeigen
    Könnte ein hinweis drauf sein das auch er sich in gerade dieser trostlosen Situation befindet und sich so selbst Trost zuspricht!
    Ich Vermute er hat sich in die Idee verrannt seinen Lebensabend in Thailand zu "genissen", hat aber längst gemerkt das er sich nur selber was vormacht
    und versucht nun seine Situation bei sich selbst zu Rechtfertigen.
    Heiße ich -@mylaw-
    du sprichst auch mit dem obigen Zitat von dir selbst und führst in deinem Frust Selbstgespräche mit deinem Spiegelbild.

  6. #125
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von ILSBangkok Beitrag anzeigen
    Die, die behaupten Thais sind Intelligent (gem. was wir Europäer unter Intelligent verstehen) liegen falsch. Thais sind nett ABER dumm!
    Fuer mich ist es eigentlich egal wo ich lebe, da ich die allerwenigsten Menschen fuer intelligent halte. Egal, wo auf der Welt. Das macht die Integration einfach. Auch hier im Forum.

  7. #126
    Avatar von Claude

    Registriert seit
    24.08.2003
    Beiträge
    2.292
    Traimaco, Du wirst langweilig.

    Natuerlich sind hier uerberdurchschnittlich viele Menschen dumm, das etwas boese Adjektiv "grenzdebil" passt sicher auf 20 % der Bevoelkerung und 50+ % der Damen aus dem horizontalen Milieu. Frueher waren meine Schaetzung noch optimistischer, aber je mehr ich die Sprache lernte, um so mehr musste ich die Prozentangaben nach oben korrigieren. Was solls? Man muss sich ja nicht mit jedem abgeben.

  8. #127
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von Claude Beitrag anzeigen
    Traimaco, Du wirst langweilig.
    Ich weiss, nicht teitsch genug. Muss ich aber auch nicht, weil ich ja in Thailand lebe. Hier muss ich noch nicht einmal versuchen intelligent rueberzukommen. Der Zwang besteht hier nicht, da man sich immer auf mangelnde Bildung berufen kann, muhahahahahaha...

  9. #128
    Avatar von Claude

    Registriert seit
    24.08.2003
    Beiträge
    2.292
    Zitat Zitat von mylaw Beitrag anzeigen
    Und da wurden noch keine "Sonderfälle" wie die "Kranke Grossmutter", " der böse Wolf" KV für die Kinder,
    Autoreparatur, Laptop für die Kinder, etc. eingerechnet!
    Man möchte ja auch was unternehmen, weil zuhause rumsitzen macht ja auch keinen Sinn!
    Ich glaube das die 100 000 im Monat sehr Realitätsnah sind, da lässt sich auf dauer nicht dran rütteln! (Mann hat ja auch noch Hobbys )
    Man muss einfach alle Ausgaben im Jahr einrechnen und dann den Schnitt ausrechnen!
    Der Monatliche Ausflug nach Pattaya, Visatouren, neue Camera, neues Handy, Aircon warten, Familienfeiern, Telephonate nach DACH, diverse Mopeds von Familienmitgliedern, Schulgeld, etc.
    Hat mal jemand alles zusammengerechnet?
    Wär interessant!
    Hinzu kommen noch Miete oder der Obligate Hauskauf, der mit ca. 2 Mill. zu Buche schlägt, den kann man auf 20 Jahre aufteilen, macht dann ca. 8400 im Monat plus erhaltungskosten.
    Wir brauchen im Monat 100k wobei 20k fuer office, work permit, taxes und nochmal 20k fuer drei Kinder draufgehen. Man kann mit 50k alleine zu Recht kommen ohne sich arm zu fuehlen. Das gilt jetzt fuer Samui oder Phuket oder Pattaya. Wenn man im Isaan tot ueberm Zaun haengt reichen auch 20k ohne Extras der hungrigen angeheirateten Familie.

  10. #129
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Hier eine Uebetragung direkt aus dem Isaan:




  11. #130
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    kann Claudes Posting bestätigen. Werden die Kinder älter und gehen diese in zumindest halbwegs gute Schulen, geht es sich mit 100.000 bei weitem nicht mehr aus.

Seite 13 von 55 ErsteErste ... 3111213141523 ... LetzteLetzte