Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Sind Handys in BKK alles Fakes?

Erstellt von Cruz, 24.11.2009, 16:22 Uhr · 18 Antworten · 2.486 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Cruz

    Registriert seit
    12.08.2009
    Beiträge
    26

    Sind Handys in BKK alles Fakes?

    Heyho!

    Nachdem meiner Süßen ihr "Ersatzhandy" (mit 1,2-Karte wg. besserer Versorgung) gestorben fängt auch ihr DTAC-Alltagshandy an böse Macken zu entwickeln. Naja - der Mitarbeiter bei Nokia meinte Anfang September schon, sie sollte schleunigst ein neues besorgen - insofern hat's ja noch ne Zeit lang gehalten... ;)

    Kurzum: Ein neues muß her. Wir sind zum Jahreswechsel auf Koh Dtao und Ende JAN noch 3 Tage in BKK wo ich mit ihr gerne ein neues kaufen würde. Die Frage ist bloß wo, da man nach ihrer Aussage in Thailand mehr Fakes als Originale findet. Wie schaut's im Phantip Plaza oder MBK mit den Nokias aus - habt ihr da Erfahrungen? Ich hab' z.B. das Nokia 5800 im Auge. Kostet im 2.OG MBK bei Nokia direkt 11.300 THB aber "draußen" im Center bestimmt noch einiges weniger. Es soll halt bloß ein originales werden...

    Danke und viel Grüße,
    Dennis

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von andydendy

    Registriert seit
    25.12.2003
    Beiträge
    2.746

    Re: Sind Handys in BKK alles Fakes?

    Warum nicht hier kaufen und dann die Thai Software
    draufspielen.

  4. #3
    Avatar von Lupus

    Registriert seit
    14.09.2006
    Beiträge
    1.063

    Re: Sind Handys in BKK alles Fakes?

    Das 5800 wirst Du in allen "namhaften" Shops zum mehr oder weniger selben Preis finden. Alternativ wirst Du Second Hand Modelle etwas guenstiger finden. Wirklich gute Fakes gibt es von dem Model meines Wissens auch nicht. Ansonsten kurz einschalten lassen...

  5. #4
    Avatar von Cruz

    Registriert seit
    12.08.2009
    Beiträge
    26

    Re: Sind Handys in BKK alles Fakes?

    @andy: Naja - ich war davon ausgegangen, dass es teurer kommt weil allein das Ummodeln (Tastatur und Software) meines alten Nokia auf Thai schon 900 THB gekostet hat. Wenn ich aber sehe, dass gute bzw. teils sogar neue Nokia 5800 bei Ebay um 200 EUR liegen klingen die 11.300 THB schon wieder richtig teuer.
    Meinst Du denn, dass das Handy alle Funktionen, Garantie etc. hat wenn man es hier kauft? Und noch viel spannender: Kann ein deutscher Shop mir auch Thai Tastatur und Software beschaffen...? Das wäre natürlich der Hit, da ihr Geburtstag wenige Tage vor unserem Wiedersehen ist und ich gleich mit Geschenk in der Tasche aufschlagen könnte...

    @Lupus: Echt nicht günstiger? Ich bin die letzten Male leider immer ohne Kaufabsicht an den Ständen im MBK vorbeigeschlichen aber die Telefone kamen mir trotzdem verdammt günstig vor. Nach Aussage meiner Freunding halt, weil fast alles Fakes sind. Wirklich überprüfen konnte ich die Aussage leider nicht, weil die Palette ja auch deutlich von der europäischen abweicht. Sie sagte halt nur, sie würde nie ein Gerät kaufen wo innen "made in China" steht, wobei ich ihr entgegnete, dass Nokia AFAIK auch Originale dort produziert. Aber Du sagst ja, man kann es durch Einschalten herausfinden. Nach dem, was ich so über Fake-iPhones gelesen hatte nahm ich bisher an, dass sie gerade Menüs und Look&Feel der Bedienung kopieren und man eher außen Unterscheide finden könnte...?!

    Danke und Gruß,
    Dennis

  6. #5
    Avatar von shadu

    Registriert seit
    06.05.2006
    Beiträge
    166

    Re: Sind Handys in BKK alles Fakes?

    in china wird ja schon so gut wie alles produziert....

    will mir auch ein neues handy zulegen, mal sehen ob ich was vernünftiges finde.

  7. #6
    Avatar von dutlek

    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    1.806

    Re: Sind Handys in BKK alles Fakes?

    Zitat Zitat von Cruz",p="798108
    Kann ein deutscher Shop mir auch Thai Tastatur und Software beschaffen...?
    Nein, jetzt nicht mehr. Vor einigen Jahren haben einige Telefonhersteller noch die Thailaendische Software installiert. Wie z.B. Siemens oder Sony-Ericson. Jetzt macht das kein Hersteller mehr. Nur Nokia duerfte das noch machen. Aber nur die Menuesprache. Schreiben (T9) geht nicht.
    Das war der Stand vor einigen Jahren. Am sichersten ist, immer erst den Hersteller anfunken, ob die das machen.

    Die Tastatur bekommst du hier nicht geaendert. Das machen die alle nicht. (braucht man auch nicht. Auch ohne Thaitastatur kann man schreiben)

  8. #7
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Sind Handys in BKK alles Fakes?

    Zitat Zitat von Cruz",p="798108
    Nach Aussage meiner Freunding halt, weil fast alles Fakes sind.
    Völliger Quatsch, bis auf einige iPhone Faked und ein paar andere Modelle aus China (no name) sind die Handys genauso original, wie in Deutschland auch.
    Und sehr große preisliche Unterschiede wirst du in ganz Thailand und auch weltweit bei Handys kaum finden.


    Zitat Zitat von Cruz",p="798108
    Sie sagte halt nur, sie würde nie ein Gerät kaufen wo innen "made in China" steht, wobei ich ihr entgegnete, dass Nokia AFAIK auch Originale dort produziert.
    Tja, dann muss so wohl ein Thai Handy kaufen, wenn sie Glück hat, ist es tatsächlich made in Thailand, glaube ich aber ehrlich gesagt auch nicht.

  9. #8
    Avatar von Cruz

    Registriert seit
    12.08.2009
    Beiträge
    26

    Re: Sind Handys in BKK alles Fakes?

    So, ich hab mich jetzt nochmal etwas zum 5800 schlau gemacht: Neu gibt's das hier bei Ebay ab ~210€ frei Haus, sprich schonmal 1000 baht gespart. Tastatur ist überflüssig, da Touchscreen und wenn ich es richig gesehen habe kann bzw. darf man die neueren S60-Modelle sogar selbst flashen. Ich werde die T9-Geschichte nochmal mit Nokia asia abklären und dann ggf. schon im DEZ zuschlagen. Denk' aber schon, dass auch T9 funktioniert - schließlich wird ja das komplette Eeprom übergebügelt. Zumindest "konnte" mein altes Handy nach dem Umbau Thai, dafür aber keine europäischen Sprachen mehr...

    Die ursprüngliche Frage ist aber nach wie vor interessant, wurde aber soweit gerade beantwortet: Im MBK ist also nicht jedes Handy gleich ein Fake, sondern nur ominöse "iphone mini" etc. und besagte nonames aus China, richig? Sollte ich also selbst noch was Schickes entdecken - worauf zuerst achten... Verarbeitung? Menüs? Im Zweifelsfall Pfand hinterlegen und direkt zwei Etagen tiefer in den Shop zur Kontrolle...?

    Gruß,
    Dennis

  10. #9
    Avatar von Amarant

    Registriert seit
    30.10.2008
    Beiträge
    92

    Re: Sind Handys in BKK alles Fakes?

    Also erstmal ist es ein Unterschied wo man die Handys kauft. In einem Laden wie Truemove, bei einem Nokia-Dealer oder bei einem Shop wie J-Mart, die auch an den Skytrain-Stationen zu finden sind, oder im Pantip-plaza. Bei letzteren sind halt die billgeren Copies zu finden.

    Meiner Erfahrung nach sind die Händler aber sehr ehrlich was das angeht. Also auf die Frage ob Original oder Copie hab ich bisher noch keine Lüge als Antwort bekommen. Jeder hat zugegeben das es sich um Copies handelt.


    Ausserdem sind es meistens nicht mal wirkliche Fälschungen die vorweisen sollen das Original zu sein, sondern einfache Alternativen für Leute die sich nichts anderes Leisten können.

    So sieht man etwa schon beim Menü das es keine Originale sind. Schau Dir mal 3 verschiedene Copies verschiedener "Hersteller" an. Also ein Iphone-Copie, eine Nokia-Copie und etwas anderes. Du wirst sehen das oft das gleiche Betriebssystem zum Einsatz kommt.

    So sind etwa die Namen der Hersteller oft verfälscht. Wie etwa IPNONE anstatt Iphone. Ich denke wenn Du frägst ob Copie oder nicht sagt die so gut wie jeder die Wahrheit.

    Das sind jedenfalls meine Erfahrungen der letzten Jahre.

  11. #10
    Avatar von Cruz

    Registriert seit
    12.08.2009
    Beiträge
    26

    Re: Sind Handys in BKK alles Fakes?

    Cool, danke für die Tipps. Skytrain werden wir wieder reichlich fahren, da kann ich dann wenigstens mal alternative Preise checken.

    Uiuiui - Panthip ist so schlimm? Eigentlich wollt' ich da doch noch nen Notebook kaufen... ;)

    Leider wird die Thematik nun auch wieder etwas interessanter, da die Antwort von Nokia Asia lautete
    In response to your enquiry, I would recommend you to buy from our authorized dealer and as you mentioned that you would save 1500 baht, however, there warranty will not cover the individually imported transceiver. Additionally, you will need to pay extra fee to get the firmwareupdate. To save all the hassle, I would suggest you to buy from our authorize dealer.
    Ich glaub da aber nicht wirklich dran, da die paar Treffer die Google liefert sagen, eine Herstellergarantie gelte weltweit. Und was das Upgrade betrifft: Wenn Nokia es ausdrücklich über ein user-tool offeriert - so what?! Ob ich da nun die thai- oder die german auswähle sollte ja für die Garantie keinen Unterschied machen und kosten tut's auch nix :P ...

    Gruß,
    Dennis

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sind die Bangkoker alles Kriminelle?
    Von waanjai_2 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 104
    Letzter Beitrag: 16.01.12, 08:16
  2. Ich weiß alles, alle anderen sind dumm...
    Von Micha im Forum Treffpunkt
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 03.10.04, 12:33
  3. [Getrennt] Ich weiß alles, alle anderen sind dumm...
    Von Otto-Nongkhai im Forum Sonstiges
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.01.04, 16:28