Umfrageergebnis anzeigen: Sind die Bangkoker alles Kriminelle?

Teilnehmer
29. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Nein, das sind die friedfertigsten Lämmer in dieser Welt

    8 27,59%
  • Ja, das stimmt

    6 20,69%
  • Wartet erst einmal ab, wenn ich in Bangkok angekommen bin

    9 31,03%
  • Bin noch unentschieden

    6 20,69%
Seite 3 von 11 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 105

Sind die Bangkoker alles Kriminelle?

Erstellt von waanjai_2, 10.01.2012, 17:24 Uhr · 104 Antworten · 6.129 Aufrufe

  1. #21
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Okay, unter diesen Umstaenden bin ich dann der letzte bangkoker Kriminelle. Du siehst, ich bin durchaus flexibel. Trotz meiner kriminellen Tendenzen. Vielleicht liegt es auch nur daran, dass ich schon mal in Koeln war, natuerlich ehe ich zum Bangkoker wurde. Muss jetzt aber eilen, LKW-Raeder und Audioradios stehlen sich schliesslich nicht von alleine. Auch in Bangkok nicht.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.370
    Zitat Zitat von wasa Beitrag anzeigen
    Toll gibt es sowas hier im Forum und wieviel springt dabei raus?
    Für jeden Click 1 €... Das Haus meiner Schwiegereltern wird jetzt umgebaut !!!

  4. #23
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876
    auch mal in fremden Landen in ein Konzert gehen.
    Zitat
    Ich habe doch schon mal geschrieben,dass ich bei jedem dahoam Besuch in den Koelner Dom gehe und anschliessend 2 Dom Koelsch.
    Ist das nicht genug Reue?

    Wenn de willst,gucke ich auch mol wege eines BAP Konzertes.
    Oder die andere Jongs von de Dom Plat.

  5. #24
    Avatar von singha

    Registriert seit
    12.03.2011
    Beiträge
    263
    "Sind die Bangkoker alles Kriminelle"
    was fuer eine umfrage???
    das waere ja das selbe wenn ich fragen wuerde
    "sind die meisten Nittayaner geistig umnachtet?"

  6. #25
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von singha Beitrag anzeigen
    "sind die meisten Nittayaner geistig umnachtet?"
    Und... wie ist die Antwort?

  7. #26
    Avatar von singha

    Registriert seit
    12.03.2011
    Beiträge
    263
    wenn man so manchen beitrag hier im form liest beantwortet sich die frage von selbst

  8. #27
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Ah, ein Diplomat.

  9. #28
    Avatar von klaustal

    Registriert seit
    10.06.2009
    Beiträge
    1.096
    hallo erst einmal

    bin nun seit 18 jahren in thailand und sehr oft in bangkok,auch sehr oft nachts und auch in den gettos dort. bin noch nie irgendwie belästigt oder beklaut worden,geschweige überfallen worden. auch in guesthousees bin ich bisher nur auf ehrliche leute gestossen und ich schlafe fast nur dort.

    gruß klaustal

  10. #29
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Daneben empfehle ich dem Knarfie mal einen Reality- Check. In bkk wird soviel geklaut, man glaubt es kaum.
    Na ja, laut deutschen Medien stand ja letztes Jahr auch GANZ Bangkok komplett unter Wasser. Mein Reality-Check ergab, dass vielleicht gerade mal 5% der Wohnfläche betroffen war. Es ist daher wohl eher eine Frage des Standorts, ob man seinen Wohnstrasse (womöglich noch im Raum Sukhumvit Road) als GANZ Bangkok ansieht (obwohl es eben auch nur ein winziger Teil davon ist) oder seine Sichtweise auf die Realität ausweitet.
    Ich zeige dir nächstes Mal, wo du deinen LKW 100 Jahre unabgeschlossen abstellen kannst und anschließend werden noch alle Räder dran sein.
    Wenn Bangkok so kriminell wäre, würden ja die ganzen Autos, die beim Hochwasser auf Brücken abgestellt worden sind, dort nicht mehr stehen. Wobei: die stehen da ja wirklich nicht mehr. Waren wohl alles Diebe. Dreckspack!

    Ich wundere mich immer wieder, dass mir Leute Realitätsferne vorwerfen. Warum sollte ich denn? Ich werde nicht von der Regierung dafür bezahlt. Für mich ist Thailand ein Land unter vielen schönen Ländern. Und auch in Korea, Swaziland oder Österreich gibt es supernette Menschen. Ich teile nur mit, was ich sehe und erfahre. Und wenn ich in Thailand etwas negatives erleben würde, würde ich das sicherlich auch mitteilen. Doch bis auf nervige Mücken gibt es so gut wie nichts. Aber das liegt vielleicht auch an den Prioritäten des Betrachters. Ganz ohne Kriminelle kommt Bangkok ja leider auch nicht aus. Ich erinnere nur an die kriminellen Gelbhemden, die mal den Flughafen lahm gelegt haben. Aber das lasse ich mal als Ausnahme gelten.

    Von daher: Bangkok würde ich sicherlich (noch) nicht zu den 100 schönsten Städten der Welt wählen, aber zu den 10 am wenigsten kriminellen Großstädten.

  11. #30
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876
    Heidelberg. Unbekannte sind in den Olympiastützpunkt (OSP) im Neuenheimer Feld in Heidelberg eingebrochen. Nachdem sie laut Polizei zwischen Sonntag, 23.30 Uhr, und Montag, 6 Uhr, ein Fenster aufgehebelt
    Zitat MM
    Pass lieber mal vor Ort auf,dass die Jungens auch dich nicht besuchen kommen.

Seite 3 von 11 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Rothemden ... alles Kriminelle ... die klauen sogar ein Handy ...
    Von J-M-F im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 04.12.11, 02:06
  2. Sind Handys in BKK alles Fakes?
    Von Cruz im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 26.11.09, 18:02
  3. Thailand immer noch ein Paradies für Kriminelle?
    Von Peter Feit im Forum Treffpunkt
    Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 16.08.08, 16:22
  4. Ich weiß alles, alle anderen sind dumm...
    Von Micha im Forum Treffpunkt
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 03.10.04, 12:33
  5. [Getrennt] Ich weiß alles, alle anderen sind dumm...
    Von Otto-Nongkhai im Forum Sonstiges
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.01.04, 16:28