Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 43

SIM Karte

Erstellt von Tschaang-Frank, 04.08.2015, 13:23 Uhr · 42 Antworten · 3.058 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    9.134
    Zitat Zitat von Kubo Beitrag anzeigen
    Mit meiner Prepaid-SIM-Card von AIS rufe ich , wenn ich in Thailand bin, Festnetznummern in Deutschland mit Vorwahl 0500 an , also z.B. 0500 49 5224 123456. Von der Prepaid-Karte verschwinden dann pro Minute Auslandsverbindung ca. 7 Baht. Sprachqualität ist gut, obwohl die 0500 Vorwahl eine preisgünstige Variante ist.
    Das macht meine AIS prepaid Internet SIM - Karte bei vorhandener Internetverbindung auch. Sogar mit Ton Echtzeitvideo der Angerufenen, vorausgesetzt Ihr habt beide Skype. Das kostet pro Minute NULL Baht.

    STOP . . er sprach von FESTNETZ-Nummern !!!! Was ich da beschreibe geht nur von Mobiler Nummer auf ne andere Mobilnummer. Sorry !

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    05000 ist VoIP. Bescheidene Qualitaet wie Skype, nur viel schlechter.

  4. #23
    Avatar von Samuirai

    Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    503
    Hab ne true international sim. In Verbindung mit 00600 als Vorwahl kostet mich der Anruf aufs deutsche Festnetz 1THB/min.

  5. #24
    Avatar von pegasus

    Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    2.012
    Zitat Zitat von funnygirlx Beitrag anzeigen
    hier wird ein quatsch weider verzapft
    Dem kann ich nur zustimmen.

    Es ging um die eins vor der 49 (00149), nicht um die eins dahinter.

  6. #25
    Avatar von Hans.K

    Registriert seit
    15.08.2010
    Beiträge
    2.323
    Wenn ich mit einer Thaisim von Thailand nach Deutschland anrufe, nehme ich die preiswerte Vorwahl wie z.B. 00549.......... Wenn ich eine SMS verschicken will, geht das aber nur über +49........denn mit billiger Vorwahl klappt es nicht

  7. #26
    Avatar von Kubo

    Registriert seit
    19.04.2015
    Beiträge
    953
    Zitat Zitat von chrima Beitrag anzeigen

    .. wenn du die Numner so im Handy speicherst, wäre mir zu umständlich, schließlich nutze ich mein Handy auch außerhalb Thailands.
    Verstehe.. aber in meinem Handy, bzw. dem von meiner Frau sind sowieso nur 3 deutsche Telefonnummern von Verwandten, die ich gelegentlich mal anrufe, wenn wir in Thailand sind. Die sind mit Vorwahl 0500 abgespeichert.. Kam mir aber nicht sonderlich umständlich vor..

    .. der "normale" exit code für internationale Verbindung ist in Thailand nicht 00 sonder 001, also nicht 0049 sondern 00149, das ist Standard und funktioniert immer, auch wenn es nicht billig ist, aber das ist hier nicht die Frage.
    Das mit dem 001Auslands- Exitcode wußte ich bisher noch nicht.. Werde es aber beim nächsten Thailandaufenthalt auch mal ausprobieren..natürlich mit interessiertem Blick auf den Minutenpreis.., weil "billig" zwar hier bei den Forenschreiber-Millionären selbstverständlich nie eine Frage ist, aber für mich vergleichsweise Hungerleider doch manchmal..
    .
    Mit Vorwahl 0500 hatte ich die deutschen Telefonnummern gespeichert, weil ich das auf der "Gebrauchsanweisung" der AIS-SIMCard gelesen habe.

    Hat dann auch gleich funktioniert..und damit war ich dann natürlich zufrieden. Über die Gesprächsqualität kann ich nicht klagen. Wüsste nicht, was da noch besser werden sollte, weil ich ja schließlich keine Konzertveranstaltung per Handy abhören will, wozu dann natürlich eine möglichst breitbandige Frequenzübertragung angebracht wäre.

    Bei +49 wird das + von der Telefongesellschaft durch den im jeweiligen Land passenden exit Code ersetzt, also in Deutschland durch 00 in Weißrussland durch 810 und in den USA durch 011.
    Mir war das soweit bekannt, dass dieses automatische Ersetzen des + beim Telefonieren in Mobilfunknetzen funktioniert, aber bei Festnetztelefonen immer die komplette Auslandsvorwahl eingetippt werden muss. Das wäre von Thailand aus dann lt. deiner Angabe also die 00149 für Deutschland.

  8. #27
    Avatar von Kubo

    Registriert seit
    19.04.2015
    Beiträge
    953
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    Das macht meine AIS prepaid Internet SIM - Karte bei vorhandener Internetverbindung auch. Sogar mit Ton Echtzeitvideo der Angerufenen, vorausgesetzt Ihr habt beide Skype. Das kostet pro Minute NULL Baht.
    Von den 3 Personen , die ich von Thailand aus gelegentlich anrufe, hat nur eine (jüngere) ein Smartphone. Damit habe ich über den Messenger von Facebook kostenlos gesprochen. Sprachqualität war auch gut.
    AIS-Internetpackage war sowieso für mein Smartphone gebucht. Das kostete nur 69 Baht pro Woche, wenn ich mich richtig erinnere.

  9. #28
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Unlimited Internet fuer 7 Tage kostet 79B bei AIS.

  10. #29
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    Die AIS Vorwahl für internationale Gespräche ist 00500, die Minute aufs Festnetz in D und CH kostet 5 Baht, in AUT 19 Baht. Die +49 ist nichts anders als 00149. Das war die alte, teure Vorwahl für Auslandsgespräche. Bei True kostet die Minute aufs Festnetz in D wie gesagt über 00600 1 Baht

  11. #30
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Ich benutze immer 009 (CAT). Ist kein VoIP. Also man versteht den Gespraechspartner.

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thai Sim Karte
    Von joerg im Forum Computer-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.01.06, 18:14
  2. Registrierung SIM-Karte
    Von Maenamstefan im Forum Treffpunkt
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 01.01.06, 20:19
  3. SIM Karte für Thailand 1-2-call
    Von gregor200 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 17.09.05, 12:17
  4. SIM-Karte reaktivieren
    Von nokopie im Forum Treffpunkt
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 12.08.04, 12:19
  5. th handy SIM Karte gegen gebot abzugeben
    Von nase im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.09.02, 12:00