Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 61

Sie wurde in Deutschland gesehen

Erstellt von Micha, 28.05.2006, 20:53 Uhr · 60 Antworten · 4.885 Aufrufe

  1. #11
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Sie wurde in Deutschland gesehen

    @Tramaico schreibt:
    "...aber verurteile deshalb nicht einen Grossteil oder gar alle der thailaendischen Frauen."

    Sicherlich nicht. Einen wirklichen Einblick wurde mir gewährt, als ich durch Kenntnis der Sprache und leben vor Ort, in ganz anderen Kreisen als nur denen in Touristehgebieten, Kontakte zu Menschen hatte.

    Zitat @Tramaico:
    "Gar zu oft ist der Schein anscheinend nicht das, was er zu scheinen sei und ist somit dann doch nur mehr Schein als sein. Koennte man glatt ein Liedchen drueber schreiben."

    Könnte sogar mehr als nur ein "Liedchen" sein, nur würde da der Text nicht so platt und eindimensional ausfallen. (Sorry, Micha :-))

    Gruß
    Monta

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.943

    Re: Sie wurde in Deutschland gesehen

    Zitat Zitat von Monta",p="350544
    (Sorry, Micha :-))
    Warum Sorry ? Ich habe den Text nicht erfunden, habe vielmehr nur versucht ihn zu übersetzen.

  4. #13
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.943

    Re: Sie wurde in Deutschland gesehen

    Auf dieser Seite hat jemand unter Beitrag vom พฤษภาคม (Mai) 28, 2006, 07:41:45 PM einen Link eingestellt, mit dem man sich das Lied herunter laden und anhören kann.

  5. #14
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Sie wurde in Deutschland gesehen

    @Micha schreibt:
    "Warum Sorry ? Ich habe den Text nicht erfunden, habe vielmehr nur versucht ihn zu übersetzen."

    Wollte aber eben mit meinen Einlassungen nicht die Anerkennung Deiner Bemühungen schmälern. :-)

    Gruß
    Monta

  6. #15
    nongmuang
    Avatar von nongmuang

    Re: Sie wurde in Deutschland gesehen

    Hallo und sawadee krap
    Da kann ich tramiko nur voll zustimmen!
    Eine meiner schwägerinnen: mann : kleiner muai thai lehrer.
    sie grundschullehrerinn, 3 kinder, aber der kerl kriegt nichts geregelt.
    ich kenne die situation fast ein jahrzehnt, und habe mich nicht gewundert, daß die schwägerin nun auch nach EU ausgewandert ist.
    und sie will bestimmt als erstes ihre 2 jüngeren kinder.
    da hat der ex kein bath zu erwarten. denk ich mal so.

    mfg nongmuang

  7. #16
    Avatar von Bakwahn

    Registriert seit
    15.04.2004
    Beiträge
    76

    Re: Sie wurde in Deutschland gesehen

    Ich sehe dieses Thema jetzt erst. Ich war über das lange Wochenende zu Hause in Düsseldorf und bin jetzt erst wieder in Hamburg.
    Prima und vielen Dank, lieber Micha, für diesen Liedtext und für Deine Übersetzung.

    Ich habe bisher zu diesem Lied "Sie wurde in Deutschland gesehen" von keinem Diskutanten auch nur einen einzigen brauchbaren Beitrag gelesen.

    Niemand, auch Mipooh und Tramaico nicht, haben auch nur im Ansatz eine Interpretation dieses Liedes geboten, die diesem Liedtext auch nur einigermaßen gerecht wird!
    Die bisherigen Beiträge sind allenfalls Ausdruck einer je bestimmten ideologischen Befindlichkeit. Ziel und "Methode" Eurer Art, solche Lieder zu verstehen ist, den thailändischen Männern den moralischen Spiegel vorzuhalten. Sie seien es, die (wahrscheinlich) im Verhältnis 1:10 (so Tammaico) ihre Frauen (und Kinder) verlassen. Sie hätten überhaupt keinen Grund, sich zu beschweren, wenn es ihnen einmal passiert; wenn nämlich ihre Frau sie verlässt, und beispielsweise mit einem Farlang verschwindet.

    Über diese flache moralische Interpretation kommt kein Beitrag hinaus!

    Zu diesem Lied hier könnte ich alles das wiederholen, was ich unter dem ersten Lied-Beispiel von verlassenen Thaimännern geschrieben habe:
    http://www.nittaya.de/viewtopic.php?...look=1&start=0

    Ich werde meine Ideen und Interpretationen zu diesen Liedern noch einmal überdenken und weitertreiben. Allerdings habe ich im Moment viel zu tun. Aber an den nächsten Abenden werde ich daran arbeiten und dann meine Texte in diesem Thema hier posten.

    Bakwahn

  8. #17
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Sie wurde in Deutschland gesehen

    Zitat Zitat von Bakwahn",p="350750
    Über diese flache moralische Interpretation kommt kein Beitrag hinaus!

    Zu diesem Lied hier könnte ich alles das wiederholen, was ich unter dem ersten Lied-Beispiel von verlassenen Thaimännern geschrieben habe:
    http://www.nittaya.de/viewtopic.php?...look=1&start=0

    Ich werde meine Ideen und Interpretationen zu diesen Liedern noch einmal überdenken und weitertreiben. Allerdings habe ich im Moment viel zu tun. Aber an den nächsten Abenden werde ich daran arbeiten und dann meine Texte in diesem Thema hier posten.
    Wie schön, daß doch noch ein Durchblicker auftaucht. ;-D

    Noch schöner wäre es gewesen, Du hättest Deinen Link direkt zum Beitrag geführt. Denn auch der grösste Duchblicker ist es mir nicht wert, einen Thread mit 19 Seiten durchzuarbeiten, um letztlich evtl. doch auf Blödsinn zu stossen.

  9. #18
    Tramaico
    Avatar von Tramaico

    Re: Sie wurde in Deutschland gesehen

    Zitat Zitat von Bakwahn",p="350750
    Über diese flache moralische Interpretation kommt kein Beitrag hinaus!
    Bakwahn
    Willkommen in Thailand oder besser im richtigen Leben, das auch kein weinerlicher Singsang aendern wird. Das Heer der thailaendischen Frauen mit Kindern ohne sorgenden Vater ist riesig. Als Teen eine kurze Liebelei und paeng schon ist es passiert. Somite kaum eine junge Thailaenderin ohne Anhang, der meist im fernen Dorf bei der Familie versorgt wird.

    Warum haeufig Auslaender? Weil diese weitaus eher bereit sind eine verlassene Mutter mit Nachwuchs zu akzeptieren und die Kinder, Produkt aus anderen Leisten, als ihre eigenen anzuerkennen, ein Umstand der fuer eine Grossteil der thailaendischen maennlich Menthalitaet untragbar waere.

    Wie in Lateinamerika oder auch haeufig suedeuropaeischen Laendern wird auch in Asien VERMEINDLICHER Machismo grossgeschrieben, doch meist nur ein Gebahren grosser Wortschwingereien, Sauferei und Herum....rei ist.

    Ich habe Bekannte und Freunde in allen thailaendischen Schichten und immer wieder schimmert er durch, mal kaum doch dann wieder absolut unverkennbar, dieser anscheinend erwartete aber lediglich vermeindliche Chauvinismus.

    Wie viele Frauen hast Du? Eine Frage, die mir weitaus mehr als einmal gestellt wurde und anscheinend Messlatte fuer Maennlichkeit sein soll.

    Ja, manche Frauen setzen das Geld an erste Stelle der Prioritaetsliste, doch viele wuenschen sich einfach einen Partner. Jemand, mit dem man Probleme gemeinsam loesen kann, jemand, der auch bei der Hausarbeit mal zupackt, einen Mann, fuer den die Familie an erster Stelle steht, einen Mann und Vater, dem man vertrauen kann, einen Mann der zuhoert und sich kuemmert.

    Dies ist meiner Ansicht nach ein echter Mann, eine Person, die bereit ist Verantwortung zu uebernehmen und diese Verantwortung an erste Stelle setzt. Er ist Patriarch in der Familie und verdient sich seinen Respekt dadurch, dass er der Versorger der Familie ist und nicht dadurch, dass er seine koerperliche Ueberlegenheit gegen Frau, Kind und Tier einsetzt, um vermeindlichen Respekt zu erzwingen. Solch ein Mann weint nicht und versinkt nicht in Melachonie. Er saeuft und hurt nicht herum. Solch ein Mann fuerchtet nicht um sein Ego und verstrickt sich nicht in Selbstmitleid. Das Wohlsein seiner Familie steht an erster Stelle.

    In der Regel wird solch ein Mann nicht von seiner Frau verlassen. Sollte es dennoch passieren, heult er nicht wie ein Schlosshund und klagt unter Traenen an, sondern er ist in der Lage mit jeglicher Situation klarzukommen. Er ist ein Mann und keine Sissy und hat somit auch keinen Draht zu einem Lied der Sissies.

    Viele Gruesse,
    Richard

  10. #19
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Sie wurde in Deutschland gesehen

    Naja,... bis auf die Hausarbeit vielleicht...

  11. #20
    Tramaico
    Avatar von Tramaico

    Re: Sie wurde in Deutschland gesehen

    Zitat Zitat von mipooh",p="350799
    Naja,... bis auf die Hausarbeit vielleicht...
    Werde wohl Deiner Frau mal ein Geschirrtuch zuschicken muessen mit einem eingestickten Winnie Puh...

Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wer hat´s gesehen?
    Von eifelmatti im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.09.09, 18:43
  2. Schonmal gesehen ?
    Von Thaimaus im Forum Sonstiges
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.12.05, 19:20
  3. Voxtours gesehen ?
    Von Der-Hilfesuchende im Forum Treffpunkt
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 16.12.05, 16:29
  4. Gesehen bei ebay
    Von seven im Forum Treffpunkt
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 15.11.02, 21:08