Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 61

Sie wurde in Deutschland gesehen

Erstellt von Micha, 28.05.2006, 20:53 Uhr · 60 Antworten · 4.883 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.943

    Sie wurde in Deutschland gesehen

    เห็นเธอที่เยอรมัน ของ ลูกแพร ไหมไทย
    Hen Tur Tee Yeramun von Loogpae Mai Thai

    Habe dieses Lied hier gefunden und liefere wunschgemäß meinen Übersetzungsversuch.


    เห็นเธอที่เยอรมัน
    Sie (wurde) in Deutschland gesehen

    มีคนเห็นเธอที่เยอรมัน แฟนเก่าที่ชื่อสาวจันทร์ มีลูกร่วมกัน 2 คน
    Es hat sie jemand in Deutschland gesehen, die frühere Partnerin sie heißt djan (Mond), (wir) haben zusammen zwei Kinder.
    เธอทิ้งครอบครัว เพราะผัวเก่ามันคนจน
    Sie warf die Familie weg, weil ihr Ex-Ehemann arm ist.
    ตามหาก็บ่เห็นสน(ไม่เห็นตัวตน) มีคนไปเจอที่เยอรมัน
    Hab sie erfolglos gesucht, jemand hat sie in Deutschland getroffen.
    เธอสั่งความมา(สั่งควมพูดมา) หาอ้ายกับลูก
    Sie ließ mir und den Kindern ausrichten,
    เดี๋ยวนี้เธอมีความสุข ไม่ทุกข์เหมือนอยู่กับฉัน
    (dass) sie jetzt glücklich (ist), keine Sorgen mehr hat, wie (früher als) sie noch mit mir zusammen war,
    ไม่กลับเมืองไทย ขอตายที่เยอรมัน
    (sie) kommt nicht (mehr) zurück nach Thailand, möchte in Deutschland sterben,
    ฝากเงินมาด้วยสองพัน เอาไว้ใช้วันลูกเข้าโรงเรียน
    schickte 2000 für den Tag der Einschulung der Kinder.
    มีผัวฝรั่ง เลยลืมแผ่นดินมารดา
    Hat einen Farang-Eheman und vergisst den Boden der Mutter (die Heimat),
    ลืมผัวชาวนา เคยพาลูกเมียนั่งเกวียน
    vergisst den Bauern-Ehemann, der mit Frau und Kindern auf dem Büffelkarren saß.
    สู่สังคมใหม่ เมืองไทยเธออิ่มเธอเอียน
    Trifft auf eine neue Gesellschaft, hat die Nase voll von Thailand,
    สัญชาติก็เปลี่ยน เป็นคนเมืองนอกเมืองนา
    hat die Staatsbürgerschaft gewechselt, ist nunmehr eine Ausländerin.
    มีคนเห็นเธอที่เยอรมัน เดี๋ยวนี้ไม่ใช่อีจันทร์ แต่เป็นมิสจันทร์จิรา
    Jemand hat sie in Deutschland gesehen, jetzt heißt sie nicht mehr ii djann, sondern heißt jetzt Miss djandjiraa.
    ขอบคุณทรามวัย ยังมีกะใจข่าวมา
    Danke schöne Frau, dass Du mir noch was mitzuteilen hattest.
    สะเทือนใจหลั่งน้ำตา เมื่อลูกถามว่า แม่หนูอยู่ไหน
    Es ist erschütternd (und) die Tränen fließen, wenn die Kinder fragen, wo ist Mutter ?

    มีคนเห็นเธอที่เยอรมัน เดี๋ยวนี้ไม่ใช่อีจันทร์ แต่เป็นมิสจันทร์จิรา
    Jemand hat sie in Deutschland gesehen, jetzt heißt sie nicht mehr ii djann, sondern heißt jetzt Miss djandjiraa.
    ขอบคุณทรามวัย ยังมีกะใจข่าวมา
    Danke schöne Frau, dass Du mir noch was mitzuteilen hattest.
    สะเทือนใจหลั่งน้ำตา เมื่อลูกถามว่า แม่หนูอยู่ไหน
    Es ist erschütternd (und) die Tränen fließen, wenn die Kinder fragen, wo ist Mutter ?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    KraphPhom
    Avatar von KraphPhom

    Re: Sie wurde in Deutschland gesehen

    Micha ....deine Sprachkenntnisse sind beneidenswert, mach endlich doch mal was draus, Mensch.

  4. #3
    Noi
    Avatar von Noi

    Re: Sie wurde in Deutschland gesehen

    Ausgezeichnet Micha,ich danke dir. Das Lied habe ich auch gleich mit gehört.Aber, :-( fahng laew sau ฟังแล้วเศร้า

  5. #4
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Sie wurde in Deutschland gesehen

    Gibt es noch mehr solcher Lieder? Den Pua Noi Jöraman hatten wir ja neulich schon. Ist das ein neuerer Trend oder gibt es sowas schon immer?
    Klingt für mich ....onalistisch und hinterfotzig, vor allem, wenn man daran denkt, dass so Lieder seltenst von armen Bauern auf dem Ochsenkarren gesungen werden, sondern von Glimmer-Glitter-Jünglingen im Benz... Was machen die da? Stimmung gegen thailändische Falang-Frauen?

  6. #5
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.943

    Re: Sie wurde in Deutschland gesehen

    Zitat Zitat von mipooh",p="350360
    Gibt es noch mehr solcher Lieder? Den Pua Noi Jöraman hatten wir ja neulich schon. Ist das ein neuerer Trend oder gibt es sowas schon immer?
    mipooh, ich weiß es nicht.

    Lieder von- und über Männer, die in irgendeiner Weise ihrer Angebeteten nicht genügen und sie deshalb einem erfolgreicheren überlassen müssen, hat es in Thailand in rauen Mengen und Variationen.

    Warum nicht auch ein Lied mit so einem Inhalt ? Der Text klingt realistisch und aus dem Leben gegriffen.

  7. #6
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Sie wurde in Deutschland gesehen

    Der Text klingt realistisch und aus dem Leben gegriffen.
    Hmm, für mich nicht... ich kenne keinen einzigen solchen Fall, aber viele umgekehrt. Also, dass der Mann die Krau mit Kindern sitzen gelassen hat und sich um nichts kümmert.
    Erinnere mich eben daran, als ich den PuaNoi erstmalig hörte und meine Frau ihren Zorn über die Scheinheiligkeit der Thai-Männer rausließ, die keine Gelegenheit auslassen, in Liedern die Frauen schlechtzumachen. Im Thai-Stil natürlich, "ich leide so sehr, weil sie dies und das tut"... Zorn deswegen, weil in ihrem Erfahrungshorizont sich genau das Gegenteil abspielt.

  8. #7
    thurien
    Avatar von thurien

    Re: Sie wurde in Deutschland gesehen

    in diesem zart-herben Liedchen fehlt eine ganz wichtige Strophe
    (da ja kein Farang seine Holde auf dem Reisfeld trifft, sich dort
    unsterblich verliebt, sie dem Reisbauern ausspannt u. mit den
    Wasserbüffeln als Trauzeugen on the spot heiratet):

    Ich armer Bauer wollte zocken und saufen
    deshalb ließ ich meine Trulla auf dem Strich wohl laufen
    zu dumm – denn gerade als das Moos so richtig lief aus Pattaya
    da fand sie einen Farang und schon war sie nicht mehr da


    (ich gebe zu, der Jambus hat seine technischen Macken...)

  9. #8
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Sie wurde in Deutschland gesehen

    @Micha zitiert:
    "Es ist erschütternd (und) die Tränen fließen, wenn die Kinder fragen, wo ist Mutter?"

    Ja, hatte mein Sohn mich früher auch oft gefragt.
    Was ich mich oft gefragt habe, wie kann eine Frau ihr(e) Kind(er) so scheinabr einfach im Stich lassen? Und so etwas scheint es wohl nicht selten in Thailand zu geben.

    Gruß
    Monta

  10. #9
    Tramaico
    Avatar von Tramaico

    Re: Sie wurde in Deutschland gesehen

    Ja, es passiert dass eine zahlreiche Anzahl von Thai Maennern melancholisch wird, wenn sie mit ihren Freunden in der Karaoke-Bar bechern. Maenner unter sich, ohne mia luang und mia noi. Sensibilitaet fliesst im Gleichklang mit dem Alkohol, waehrend Frau und Kinder zu Hause harren.

    Dann wird mit Sicherheit diese Scheibe aufgelegt und kann sich dann zum Bestseller in dieser Gruppe entwickeln. Fuer sie es wohl geschrieben das Lied und hier sollten dann auch die Tontraeger abgesetzt werden.

    Habe schon einigen thailaendischen Damen dabei geholfen durch den Papierkrieg des auslaendischen Heiratsvisums zu kommen und im Regelfall folgte dann in zweiter Instanz ein Visum zur Familienzusammenfuehrung, um die bei den Grosseltern lebenden Kinder nachzuholen.

    Auf eigene Erfahrungswerten vor Ort basierend, macht das Verhaeltnis der sitzengelassenen Ehefrauen mit Kindern zum sitzengelassenen Ehemann mit Kindern ca. 10 : 1 aus. Ja ich kenne einen auch einen Fall, dass eine thailaendischen Dame, die dem alkoholischen Nass auch sehr angetan ist, den sorgenden thailaendischen Mann und die Tochter verlassen hat zu Gunsten des Auslandes.

    Ja, es gibt sie, die hart arbeitenden und fuersorglichen aber trotzdem wenig betuchten Thai Maenner, doch diese werden sich in der Regel nicht von schmachtigen Liedchen in melanchonisch depressive Stimmung versetzen lassen. Dazu haben sie zu wenig Zeit, denn sie muessen sich um die Familie kuemmern. Meist werden diese aber auch nicht von ihren Frauen links liegen gelassen, selbst nicht fuer einen geldscheinbeschickten Adonis. Dies ist die thailaendische Realitaet, wie ich sie bis dato kennengelernt habe.

    Meine persoenliche Meinung ist, dass das Lied fuer die Trunkenbolde ist, die niemals die Schuld fuer ihr Scheitern bei sich selber, sondern immer bei den anderen suchen.

    Harte Worte ich weiss, aber die vielen braven sitzengelassenen thailaendische Muetter haben auch Gerechtigkeit verdient.

    Der thailaendische Ex-Partner meiner Frau wollte sie gar umbringen (sie rief mich in Deutschland an, als er sie an der Kandarre hatte und nur mit Hilfe von ein paar beherzten Kellern konnte Schlimmstes vermieden werden), als sie letztendlich genug von seinen staendigen Eskapaden hatte. Er verschwand, wenn es Probleme gab, z. B. die Eintreiber fuer seine Schulden auftauchten. Er brachte seine mia noi einfach mit nach Hause und teilte mit, dass er nun zwei Frauen habe. Eine rechts und eine links im Ehebett. Er hat sie geschlagen und ihr mitgeteilt, dass er praktisch ihr "Vater" sei und nur er entscheide, wann Schluss sei. Sie haette nichts wohin sie gehen koennte und niemanden, der ihr helfen wuerde. Ein Irrtum und vielleicht sollte er die besagte Scheibe auf den Plattenteller legen und nur schlichtweg froh sein, dass wir uns bis dato noch niemals begegnet sind, denn dann wuerde es tatsaechlich einen echten Grund fuer Traenen geben. Man hat mich in Thailand gesehen.

    Viele Gruesse,
    Richard

  11. #10
    Tramaico
    Avatar von Tramaico

    Re: Sie wurde in Deutschland gesehen

    Zitat Zitat von Monta",p="350382
    Ja, hatte mein Sohn mich früher auch oft gefragt.
    Was ich mich oft gefragt habe, wie kann eine Frau ihr(e) Kind(er) so scheinabr einfach im Stich lassen? Und so etwas scheint es wohl nicht selten in Thailand zu geben.
    Gruß
    Monta
    Nicht nur in Thailand, Monta, sondern ueberall auf der Welt. Kenne mindestens zwei Faelle in Deutschland unter deutschen Eheleuten, dass die Frau praktisch ueber Nacht aus dem Haus des Ehemannes und der Kinder ausgezogen ist. Es handelte sich nicht um thailaendische arme Bauern, sondern recht gut verdienende Angestellte.

    Es tut mir leid, dass auch Du anscheinend diese Erfahrung machen musstest, aber verurteile deshalb nicht einen Grossteil oder gar alle der thailaendischen Frauen.

    Menschen sind komplexe Geschoepfe, teilweise stark gepraegt von Egoismus und eher emotional als logisch im Handeln, aber jede Muenze hat zwei Seiten und dazu auch noch den Rand.

    Es gibt viele Geschichten und jeder hat seine eigene, bei der die Aussenstehenden immer nur die Oberflaeche sehen. Dieses definierst Du auch selbst durch die Verwendung des Wortes "scheinbar". Wir koennen niemals ueber die wahren Beweggruende anderer absolut sicher sein, sondern wissen bestenfalls immer nur was in uns selbst steckt und selbst hierueber sind wir uns teilweise auch noch nicht einmal 100%ig sicher.

    Fuer viele moegen auch heute noch die Beweggruende undurchsichtig sein, warum ich alle Bruecken in Deutschland abbrach, ohne dabei aber Kinder auf der Strecke zu lassen, aber trotzdem eine nicht ganz einfache Situation. Manche moegen in D sogar meinen, ich sei ein kurzruesseliges, kleinaeugiges Schlammwuehltier was weitaus einfacher ist, als zu versuchen trotz aller Reflektionen durch die Wasseroberflaeche bis auf den Grund zu spaehen.

    Gar zu oft ist der Schein anscheinend nicht das, was er zu scheinen sei und ist somit dann doch nur mehr Schein als sein. Koennte man glatt ein Liedchen drueber schreiben.

    Viele Gruesse,
    Richard

Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wer hat´s gesehen?
    Von eifelmatti im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.09.09, 18:43
  2. Schonmal gesehen ?
    Von Thaimaus im Forum Sonstiges
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.12.05, 19:20
  3. Voxtours gesehen ?
    Von Der-Hilfesuchende im Forum Treffpunkt
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 16.12.05, 16:29
  4. Gesehen bei ebay
    Von seven im Forum Treffpunkt
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 15.11.02, 21:08