Seite 27 von 39 ErsteErste ... 17252627282937 ... LetzteLetzte
Ergebnis 261 bis 270 von 388

Sie sind eben anders.

Erstellt von Mang-gon-Jai, 01.06.2002, 12:14 Uhr · 387 Antworten · 19.232 Aufrufe

  1. #261
    Avatar von seven

    Registriert seit
    20.08.2001
    Beiträge
    1.676

    Re: Sie sind eben anders.

    @MichaelNoi

    wie ich uns im Falle des Falles gegen Geisterangriffe verteidigen könnte, aber soll ich diese Schwäche preisgeben ???
    Erzähl ihr bloß nichts von Deinen Zweifeln, sie lässt sich gleich wieder scheiden! ;-D

  2.  
    Anzeige
  3. #262
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Sie sind eben anders.

    Ich fuhr neulich bei Dunkelheit mir dem Rad weg. Meinte Suay mit der schon bekannten Falte auf der Stirn, daß ich mich vor dem pi: yak in Acht nehmen solle.
    "Macht nichts," erwiderte ich und hielt mein Glücksbändchen (sai sin) demonstrativ mit vorgestreckter Faust nach vorne.

    "Mai chai pi: yak farang mai lu: sai sin", Nein, der Farang-Geist kennt das Glücksbändchen nicht!) meinte sie lakonisch.

    Hätte mir doch von meinem katholischen Nachbarn das Kreuz ausleihen sollen....

  4. #263
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.856

    Re: Sie sind eben anders.

    Ja, wohl war,

    Liebhaber von Altbauwohnungen haben es schwer.

    Insbesondere in Südspanien, wo wegen des Baubooms alles neu gebaut worden war, gefällt Thais sehr sehr gut.

    Als mal eine schwangere Katze kurz vor der Geburt sich unter einem Strauch versteckt hatte, und eine gute Bekannte ohne was zu ahnen dort hin ging, gab es ein langes ausgedehntes schreien der Katze (fast wie von einem Kind), was bei der Thai einen totalen Schock auslöste - Geist (!).

    Auf der anderen Seite ist meine Erfahrung, das viele der jüngeren Thais sagen, in D. gibt es keine Geister, nur in Thailand.

    Ein ganz heisses Thema ist die Kontaktaufnahme mit dem Hausgeist in der Küche.

    Zieht eine Thai aus einer Wohnung/Haus aus, dann kann man erstmal schön putzen, bis man den Herd wieder vom Fett befreit hat ...

    Zieht eine Thai in eine Wohnung/Haus ein, dann wird erstmal weggeschmissen.

    [move:0890bfc7b1]Mach ... alles ... NEU !!![/move:0890bfc7b1]

    Was alt ist, ist belastet.

  5. #264
    Avatar von MichaelNoi

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    3.844

    Re: Sie sind eben anders.

    Was alt ist, ist belastet
    ...das trifft aber komischerweise nur auf Sachen zu, nicht auf Menschen ;-D
    Übrigens, dieses Thema darf ich zu Hause nur tagsüber anschneiden!

    @ seven,
    stimmt, ich werde es wohl lieber für mich behalten :-)


  6. #265
    Avatar von Mang-gon-Jai

    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    3.479

    Re: Sie sind eben anders.

    @Dauwing
    in D. gibt es keine Geister, nur in Thailand.
    Wir haben uns darauf geeinigt, dass es überall Geister gibt, also auch in Deutschland. In Deutschland kann man sie allerdings nicht sehen. Sie machen sich hier auch sonst nicht negativ bemerkbar.


    Gruß

    Mang-gon Jai

  7. #266
    Avatar von MichaelNoi

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    3.844

    Re: Sie sind eben anders.

    Thema Träume !
    Wie ist das bei euch zu Hause ?
    Sie erzählt euch am Morgen, was sie geträumt hat...soweit so gut.
    Nun kann im Traum ja aber so ziemlich alles pasieren...
    also träumt sie beispielsweise, dass ich eine andere Frau geküsst habe ( was mir ja nicht mal im Traum einfallen würde ) und zieht mich am Morgen zur Rechenschaft :???:
    Ich muß sie dann wirklich davon überzeugen, dass ein Traum eben nicht die Wirklichkeit ist.
    Gibt es vielleicht sogar allgemeine Erkenntnisse darüber, warum Thais Träume so ernst nehmen ?

  8. #267
    Avatar von Didel

    Registriert seit
    10.08.2002
    Beiträge
    910

    Re: Sie sind eben anders.

    Original erstellt von MichaelNoi:
    ..also träumt sie beispielsweise, dass ich eine andere Frau geküsst habe (was mir ja nicht mal im Traum einfallen würde) und zieht mich am Morgen zur Rechenschaft :???: ....
    Das kann schon vorkommen aber bis jetzt hatte ich Glück und wurde noch nicht zu Rechenschaft gezogen

    Aber träumt sie zum Beispiel Nachts von einer Freundin in Thailand irgendetwas schlimmes dann ist Sie da schon besorgt. Wenn dann noch das rechte Auge zuckt was ja nichts Gutes verheisst dann wird da schon mal in Thailand angerufen um sich zu vergewissern das alles in Ordnung ist. Um so größer ist dann die Freude wenn alles bestens ist.


    Gruss Didel (und schöne Träume noch)

  9. #268
    KLAUS
    Avatar von KLAUS

    Re: Sie sind eben anders.

    Hi Michael,
    vielleicht liegt es daran, dass unsere Frauen aus einem "Traum"-Land kommen...LOL:-)
    Naja, aber im Ernst, ein bestimmt nicht unwesentlicher Anteil liegt im Animismus und dem Gluecksglauben begruendet, es gibt ja (nicht nur) in Thailand jede Menge "Traumdeuter"...
    Es ist also alte "Kultur"....:-)
    das aus einem Menschen rauszubekommen, da Bedarf es vieler Dinge und vorallem Geduld...:-)
    Gruss
    Klaus

  10. #269
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Sie sind eben anders.

    Na, bei solch' einem Thema darf mein Senf nun wirklich nicht fehlen;-D

    'Traumdeutung' ist an und für sich ein nützliches Hilfsmittel zur Behandlung von psychischen (seelischen) Problemen, hat allerdings nichts mit der Tätigkeit von WahrsagerInnen auf Jahrmärkten zu tun. Vulgärpsychologisch werden Träume auch als Mülleimer der Seele bezeichnet, sprich, wir unternehmen so zumindest den Versuch, unverdaute Konflikte und Probleme aufzuarbeiten. Manchmal ganz hilfreich, wenn es aus bestimmten Gründen nicht möglich ist, die aus Frustration (Trieb-,Gefühlsunterdrückung) heraus entstehenden Aggressionen adäquat (angemessen) abzubauen (Vielleicht liegt's auch an meinen Träumen, daß ich meine Schwägerin bis heute noch nicht abgemurkst habe). Ich teile übrigens nicht die Meinung, daß Frustration allein aus mangelnder 5exueller Akivität entsteht, dafür ist das menschliche Seelchen zu vielschichtig (jetzt fange ich mir natürlich eine Kopfnuss der unverbesserlichen Freudianer ein).
    In Kulturen mit animistischen Tendenzen kommt allerdings noch eine andere Problematik hinzu. Wie zahlreiche ethnologische (völkerkundliche) Untersuchungen festgestellt haben, wird dort nicht der Traum an sich als real erlebt, sondern der Trauminhalt. Während wir in unserer in jeder Hinsicht hochgezüchteten Kultur spätestens nach dem Aufwachen das Geträumte als Traum definieren, kann es bei dem, der noch sehr stark dem Animismus verhaftet ist, dazu kommen, daß er das Geträumte als Realität, als tatsächlich passiert einstuft. Nur so kann es auch erklärt werden, daß die im Traum erlebten Gestalten als existente Dämonen oder eben als pii yak bestimmt werden. Nun weiß jeder hier im Forum, daß man die Existenz der Geister am besten nicht anzweifelt – es könnte die Geister erzürnen.

    Das Beispiel des Traumerzählens von MichaelNoi läßt ja doch hoffen, dachte schon, ich stünde mit diesem Phänomen alleine da. Ist wirklich interessant, wie Suay mir fast jeden Morgen erst einmal erzählt, was sie so geträumt hat – die Definition des Traumes als Mülleimer scheint doch nicht so weit her geholt. Erzählte sie mir – paßt zu Michael - , sie hätte geträumt, wir lägen gemeinsam mit meiner Exfrau zusammen im Bett, ich hätte mich meiner Exfrau zugewandt, woraufhin sie wütend und heulend aufgesprungen wäre, hätte ihr Sachen gepackt und wäre abgehauen. Das Interessante war, daß sie im Schlaf tatsächlich ziemlich aufgeregt etwas gebrabbelt hatte, was ich allerdings nicht verstand. Und beim Erzählen, selbst mittags noch, konnte sie eine gewise Anspannung nicht verbergen. Zweifel, ob meine Ex nicht tatsächlich mit im Bett gelegen hatte ? Also, das müßte ich wissen.

    Und die Koffer lagen auch noch auf'm Schrank...

  11. #270
    woody
    Avatar von woody

    Re: Sie sind eben anders.

    Hallo Kali

    Noch ein Aspekt; wenn beide Partner das gleiche Traumerlebnis haben,
    das ist bei uns tatsächlich schon passiert, kann es für den Einen der Albtraum, für den Anderen der Wunschtraum sein.


    Letzte Änderung: woody am 14.10.02, 16:42

Seite 27 von 39 ErsteErste ... 17252627282937 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Jungen sind einfach anders als Mädchen .....
    Von strike im Forum Sonstiges
    Antworten: 160
    Letzter Beitrag: 24.02.10, 21:34
  2. Thais die in Euro arbeiten sind anders
    Von Lungkau im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 21.02.07, 18:36
  3. Wie anders sind wir???
    Von Marco im Forum Treffpunkt
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 07.06.04, 13:45