Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 65

sie liebt mich....sie liebt mich nicht....

Erstellt von rübe, 29.02.2004, 04:53 Uhr · 64 Antworten · 5.220 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von rübe

    Registriert seit
    24.10.2003
    Beiträge
    890

    sie liebt mich....sie liebt mich nicht....

    hallo leute!

    um die antowrt auf die eingangsfrage gleich vorweg zu nehmen...sie liebt mich mit sicherheit nicht, denn ich war mit nok erst 6 mal aus...doch der reihe nach...

    ich hab nok im winter über einen freund in thailand kennengelernt...er hat sich in pattaya mit einer chat-bekanntschaft getroffen und weil die auch noch 2 freundinnen mitbringen wollte bin ich halt mitgekommen...meine motivation nach gesprächen war an diesem abend gleich null, denn es war mein erster abend des urlaubs im LOS und ich hatte unzählige stunden nicht geschlafen hatte...aber was tut man nicht alles für liebe freunde...

    jedenfalls kam ich an diesem abend mit nok ins gespräch...sie ist anfang 20 und machte zu der zeit ein praktikum in einem hotel...das letzte praktikum vor dem abschluss ihres studiums...meine anfängliche müdigkeit legte sich zunehmend und sie gefiel mir immer besser...irgendwann machten wir aus, am nächsten tag zusammen zur ölmassage zu gehen...

    gesagt getan...wir liessen uns massieren und sind anschliessend in ein fischrestaurant in die walkingstreet...

    die folgenden tage haben wir uns häufig abends getroffen....wir waren immer was essen und sind anschließend durch pattaya spaziert oder sind am strand gesessen...haben uns sachen in geschäften angeschaut, aber sie wollte nie was geschenkt bekommen...über ein kleines weihnachtsgeschenk hat sie sich aber glaube ich doch gefreut...wir haben über deutschland und thailand gesprochen...über die familien und was wir so in unserem leben gemacht haben...ich fühlte mich sehr wohl in ihrer gegenwart und genoss diese treffen...

    ich muss dazu sagen, dass ich zu dieser zeit ein ziemliches doppelleben geführt habe...nok verabschiedete sich immer so gegen 11 uhr, weil sie am nächsten tag arbeiten gehen musste...wer pattaya kennt weiss, dass um diese zeit die nacht noch nicht zu ende ist und so stürzte ich mich anschliessend mit ein paar freunden immer in das pralle nachtleben...einmal bin ich mit einem barmädchen im arm ihrer arbeitskollegin über den weg gelaufen...naja...ich hab nok das erzählt...sie meinte, dass es mein urlaub sei und ich machen soll, was mir gefällt...außerdem wären wir nicht zusammen...wenn dies der fall wäre, würde sie es nicht gut finden...sonderlich schockiert schien sie jedenfalls nicht...

    so recht nahe bin ich nok nicht gekommen....sie wollte mich einmal spontan ihrer mutter vorstellen, aber als wir am haus ankamen, ist die gerade mit dem motorrad davon gefahren...am letzten abend setzte ich alles auf eine karte...ich fragte sie, ob sie nicht lust hätte, mich in deutschland zu besuchen...ihr studium war kurz vor dem abschluss und so erschien mir die zeit günstig...ich meinte, dass es nur einen sinn machen würde, wenn sie sich vorstellen könnte mit mir zusammen zu kommen....sie sagte, dass sie sich das schon vorstellen kann, aber mich noch besser kennenlernen müsse...das angebot hat sie aber irgendwie wohl beeindruckt...es lag eine knisternde stimmung in der luft und wir hatten das erste mal körperkontakt...haben uns die hände gehalten...dann hat sie mir die hände wunderbar massiert, aber eine antwort konnte sie mir nicht geben...sie müsse es sich überlegen, meinte sie...arm in arm hab ich sie zum taxi begleitet...ein zarter wangenkuss und dann trennten sich unsere wege auf unbestimmte zeit...

    ich bin anschließend für ein paar tage nach bangkok gefahren...einmal hat sie mich dort angerufen und wir haben ein paar sms ausgetauscht...sehr viel kam von ihr nicht...dann war ich wieder in deutschland und fragte sie per mail nach ihrer antwort auf meine einladung...erst kam ein paar tage nichts...ich rief sie an und sie meinte, dass sie mich vermissen würde....dann schrieb sie mir, dass sie jetzt nicht nach deutschland kommen könnte, weil sie erst einmal geld für die geschwister verdienen muss, die nun ihr studium beginnen...

    der mailkontakt blieb aber aufrecht...manchmal schreibt sie eine woche lang nichts, dann wieder ein paar tage hintereinander...sie erzählt, was sie gerade so treibt...alle paar wochen rufe ich sie mal an...sie schreibt mir dann, dass es sie gefreut hat, mal wieder meine stimme zu hören...2 postkarten hab ich auch von ihr bekommen...vorgestern schickte sie mir ein neues photo von sich...

    im mai werde ich wieder nach thailand fliegen und es ist ausgemacht, dass wir uns wieder treffen werden...

    ich denke sehr viel an nok und könnte mir vorstellen, mit ihr zusammen zu gehen...ich hab jedoch keine ahnung, was in ihrem kopf abgeht...wenn es sich um eine deutsche frau handeln würde, würd ich sagen, dass die würfel noch nicht gefallen sind...sie sich zwar nicht in mich verliebt hat, aber es auch nicht hoffnungslos ist, dass aus der sache noch was wird...

    wie seht ihr die sache??? ...schätzt ihr es auch so ein oder hab ich was übersehen??? ...gibt es eine thailändische besonderheit, die ich nicht bedenke??? ...meint ihr es ist aussichtslos oder lohnt es sich abzuwarten???

    würd mich freuen, wenn ihr mir eure meinungen sagt...

    weia...kurz vor 5 uhr morgens...ich muss ins bett...

    grüsse von...

    rübe


  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von MenM

    Registriert seit
    30.07.2001
    Beiträge
    2.624

    Re: sie liebt mich....sie liebt mich nicht....

    Hallo Rube

    (wie ich diese sache sehe)

    dann schrieb sie mir, dass sie jetzt nicht nach deutschland kommen könnte, weil sie erst einmal geld für die geschwister verdienen muss, die nun ihr studium beginnen...
    Sie hat eine verantwortung gegenueber die familie, ich glaube wenn dir was an eine zukunft mit dieses maedchen liegt ist das der erste punkt das du zu klaeren hast...

    Alles andere ist normal, Thai frauen sind (normalerweise) zuruckhaltend und verlieben sich meistens nicht so einfach in einen "goodlooking guy" das muess schon was mehr dahinterstecken.

    Ich glaube deine chancen stehen gut, aber die muesst die sache wohl mit ihr (und ihre familie) abklaeren.

    PS : ich kann ja auch falsch liegen, bin auch nur ein mensch

    MFG

  4. #3
    Avatar von UweFFM

    Registriert seit
    06.08.2003
    Beiträge
    2.041

    Re: sie liebt mich....sie liebt mich nicht....

    Hi Rübe,
    ein good Girl in Patty, was es nicht alles gibt. Was kannst du ihr denn in D. bieten? Hausfrau, Putze oder kann sie hier in ihrem studierten Beruf arbeiten? Ich würde den Kontakt halten und sehen was sich entwickelt, aber sie nicht mit Gewalt aus Thailand holen wollen höchstens mal als Urlaub ohne Verpflichtungen. Gruß Uwe

  5. #4
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.023

    Re: sie liebt mich....sie liebt mich nicht....

    @ Rübe

    Denke mal, das Du ne reelle Chance hast. :-)


    @ UweFFM

    Zitat Zitat von UweFFM",p="115884
    Hi Rübe,
    ein good Girl in Patty, was es nicht alles gibt.
    Was hat das mit Pattaya zu tun ??

  6. #5
    Marco
    Avatar von Marco

    Re: sie liebt mich....sie liebt mich nicht....

    Hallo rübe

    Deine Geschichte rührt mich und die Fragen, die in Deinem Kopf rumwandern haben bei mir ein déjâ vue ausgelöst. Du fragst, wie Du sicher sein kannst, dass sie Dich liebt. IMO sollte man nicht mit einer zu hohen Erwartungshaltung in die Beziehung gehen. Nach einigen Monaten oder Jahren, wirst Du viele ´Liebesbeweise´ in den Händen halten und dann bist Du sicher: Ja, sie liebt mich.

    Ich habe einige Deiner Aussagen aufgelistet und Fragen oder Bemerkungen dazu geschrieben:
    Zitat Zitat von rübe",p="115876
    ...denn ich war mit nok erst 6 mal aus...
    Und dann willst Du sie gleich nach jöremanie holen? Eigentlich bin ich auch ein Mann schneller Entscheide, aber Du übertriffst ja sogar Michael Schuhmacher.


    Zitat Zitat von rübe",p="115876
    ...sie ist anfang 20 und machte zu der zeit ein praktikum in einem hotel...
    Wie alt bist Du? Habe in Deinem Profil keine Angaben entdeckt.


    Zitat Zitat von rübe",p="115876
    ich muss dazu sagen, dass ich zu dieser zeit ein ziemliches doppelleben geführt habe...
    Du schreibst im Titel: sie liebt mich....sie liebt mich nicht...., wie sieht es bei Dir aus: Liebst Du sie?


    Zitat Zitat von rübe",p="115876
    so recht nahe bin ich nok nicht gekommen....haben uns die hände gehalten...ein zarter wangenkuss und dann trennten sich unsere wege auf unbestimmte zeit...
    Was hast Du von einer ´nicht Barfrau´ anderes erwartet. Es ist schon ein kleines Wunder, dass nicht dauernd eine Anstandsdame zugegen war.

    Auf jeden Fall wünsche ich Dir und Deiner Angebeteten viel Glück in Euerer Beziehung.

    khontingtong

  7. #6
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: sie liebt mich....sie liebt mich nicht....

    @ Rübe
    Es ist recht schwer sich bei so einer Geschichte vom emotionalen Teil zu lösen. Selbst als Leser. Ich versuchs trotzdem mal, indem ich einen Punkt hervorheben möchte.

    Sie muß finanziell für ihre Familie Sorgen, ihr Studium wurde von denen zuerst finanziert und nun sind die kleineren Geschwister dran. Bermerkenswert finde ich, daß in dieser Situation nicht das Thema Heirat ins Spiel kam sondern sie in Thailand eine Arbeit finden und Geld verdienen möchte. Mit solchen Finanzierungsverpflichtungen im Nacken haben sich schon ettliche in eine Zweckehe gestürzt.

    Das sagt was über die Intentionen der Frau aus, aber nicht ob sie Dich liebt oder nicht. Die Pausen zwischen Deinen Anrufen/SMS und ihren Antworten sagen aber schon eher etwas darüber aus. Aber worüber sollen wir denn hier diskutieren? Ob sie Dich nun liebt oder nicht kannst Du und nur Du selbst herausfinden. Da ist nicht das Problem.

    Frag sie ernsthaft, dann bekommst Du Deine Antwort. Eine andere Frage ist, ob Du die Antwort akzeptieren kannst. Die Frage die Dich mehr interessieren wird ist, [u]liebst Du sie[/b]. Wahrscheinlich möchtest Du für Dich die Beantwortung davon abhängig machen, wie sie zu Dir steht. Selbstbetrug. Werde Dir über Deine Gefühle zuerst klar und dann weißt Du auch, ob Du daran arbeiten sollst aus ihrer Sympathie Liebe wachsen zu lassen. Sorry für meine Direktheit.
    Viele Grüße
    Jinjok

  8. #7
    Avatar von Peanut

    Registriert seit
    01.09.2003
    Beiträge
    358

    Re: sie liebt mich....sie liebt mich nicht....

    Du treibst dich nachts mit den Barfrauen rum und ueberlegst gleichzeitig ob sie dich liebt?
    Eine tolle Ausgangsbasis fuer dich aber nicht fuer dieses scheinbar anstaendige Maedchen.
    Die Frage ist hier wirklich noch:Ruebe wie alt bist du?
    Denn das laesst dann doch den Ein- oder Anderen Schluss zu.
    Einfach nur einladen???Reicht nicht!
    Wenn du mal versuchst sich in ihre Situation zu versetzen, sicherlich und da sie in Pattaya wohnt, hat sie schon einige Horrorgeschichten gehoert, von Anderen die mit Farang ins Ausland gegangen sind.
    Nach deinen Geschichten die du dort gemacht hast, muss sie sich zweifelsfrei ueberlegen was auf sie zukommt.5exobjekt fuer drei Monate, oder so aehnlich?Im schlimmsten Fall Sophenii, Krankenschwester, Koechin und Putzfrau in einem?
    Du darfst ihr nicht boese sein, wenn sie sich diese Gedanken macht, denn sie hat dich gerade sechs Mal in deinem Urlaub getroffen.
    Sie weiss nicht ob deine Angaben, die du gemacht hast stimmen.Schreib doch mal ein Briefchen und lege ein paar Bilder ueber dich und deine Lebensumstaende bei.
    Wenn du sie wirklich so gerne hast dann unterstuetze sie doch einfach mit ein bisschen Geld und wenn es nur 50 Euro im Monat sind?
    Die Barfrauen kosten schliesslich auch etwas und da Nok dir wichtiger erscheint....?Auch hier gilt, wer Freundaschaft und mehr will muss erst mal Freundschaft schliessen.
    Liebe Gruesse,
    Peanut

  9. #8
    Avatar von Thaiman

    Registriert seit
    24.01.2004
    Beiträge
    2.168

    Re: sie liebt mich....sie liebt mich nicht....

    Zitat Zitat von Peanut",p="115909
    Wenn du sie wirklich so gerne hast dann unterstuetze sie doch einfach mit ein bisschen Geld und wenn es nur 50 Euro im Monat sind?
    Die Barfrauen kosten schliesslich auch etwas und da Nok dir wichtiger erscheint....?Auch hier gilt, wer Freundaschaft und mehr will muss erst mal Freundschaft schliessen.
    Einspruch Euer Ehren Freundschaft oder gar Liebe lässt sich nicht erkaufen zumindest nicht auf ehrlicher Basis. :???:

  10. #9
    Avatar von rübe

    Registriert seit
    24.10.2003
    Beiträge
    890

    Re: sie liebt mich....sie liebt mich nicht....

    guten tag zusammen!

    erst einmal herzlichen dank für eure antworten....es tut mir gut, mich mit jemand über das thema zu unterhalten, weil mich diese fragen halt umtreiben, aber sie erst im mai wieder sehen kann....die warterei und ungewissheit ist unangenehm, wobei es jetzt natürlich auch keine katastrophe ist...

    ich versuche nun mal auf die postings zu antworten, werde aber auf zitate verzichten und es in einen zusammenhängenden text schreiben...

    zunächst machen mir eure antworten mut, möglichst gelassen abzuwarten, wie es weiter geht...die betonung liegt auf "möglichst", aber das werdet ihr bestimmt verstehen...

    ich bin 33...sie ist 22...ich schätze mal, dass dies nicht so das problem ist...für mich jedenfalls nicht... ;-D

    nok nach 6 abenden zu fragen, ob sie mich in deutschland besuchen will, war wahrscheinlich eine schnapsidee und ich schätze sie hat "thai-like", die sache nicht gleich abgesagt, sondern sich erst einmal vor einem "nein" gedrückt...ich dachte halt wie gesagt, dass der zeitpunkt nach ihrem studium günstig wäre, bevor sie sich nach einem job umschaut...aber wenn ich mich in ihre situation hineinversetze, wäre das natürlich ein unglaubliches risiko gewesen und letztlich spricht es aus meiner sicht für nok, dass sich auf das nicht gleich eingelassen hat...weiss ja auch nicht, was ihre familie davon gehalten hätte...

    prinzipiell würde sie schon gerne mal nach europa reisen...als ich ihr letztens vom schnee schrieb, meinte sie, dass sie hofft das auch mal zu sehen...und weil sie sich sehr für kunst interessiert, träumt sie auch von rom....ganz normale touristische motive eben...

    darüber hinaus haben wir auch darüber gesprochen, ob sie sich vorstellen könnte in deutschland zu leben...sie fragte mich da eben auch nach arbeitsmöglichkeiten und wie die leute so drauf sind...nok hat gemeint, dass sie es prinzipiell gerne ausprobieren würde, ob sie dort mit kultur und gesellschaft zu recht kommt...

    diesen zweck sollte ihr besuch aus meiner sicht auch erfüllen...ich hätte mir gerne mit ihr ein bißchen was angeschaut...sie hätte sich einen ersten eindruck von europa verschaffen können und wir hätten die möglichkeit gehabt, uns besser kennenzulernen...war aber wohl etwas überstürtzt von mir und ist ja nun auch vom tisch...

    ich hab ihr übrigens zu ihren jobaussichten gesagt, dass natürlich das A und O die sprache ist...wahrscheinlich müsste sie auch nochmal an einer deutschen uni was studieren oder eine ausbildung machen, um auf dem arbeitsmarkt eine chance zu haben...für mich wäre es kein problem, sie dabei zu unterstützen...

    sie finanziell jetzt im augenblick in thailand zu unterstützen steht aber nicht im raum...sie hat ja auch genügend geld, um über die runden zu kommen und ich denke sie würde das auch gar nicht wollen...jedenfalls schrieb sie mir, dass sie auch deshalb nicht nach deutschland kommen kann, weil sie sich nicht von mir den flug zahlen lassen will...

    ihr habt mich nach meinen gefühlen ihr gegenüber gefragt...wie gesagt waren wir 6 abende unterwegs...ich fühlte mich sehr wohl in ihrer gegenwart...ich finde sie sympathisch und reizend...ich denke sehr viel an sie....aber nach einer so kurzen zeit kann ich nicht behaupten, dass ich sie liebe...ich verbinde im augenblick viele sehnsüchte und träume mit ihr, aber es wird sich erst in der realität zeigen können, ob aus dieser "verliebtheit" tatsächlich echte liebe wächst...

    das mit den barmädchen hat mit ihr nichts zu tun...ich kannte nok damals ja erst ein paar tage und das ist ohnehin eine ganz andere sache...im mai werde ich mich aber schon anders verhalten...auch durch die mails ist von meiner warte eine verbundenheit entstanden und ich könnte nicht mehr guten gewissens mit einem barmädchen um die häuser ziehen...

    ich fragte mich die ganze zeit in deutschland, ob es eine sache gibt, die ich nicht sehe und mit ihrer thailändischen herkunft zusammenhängt...dass sie mir vielleicht was "durch die blume" sagt, aber ich das aus ihrer sicht in großbuchstaben geschriebene einfach nicht verstehe....wenn ich euch richtig verstanden habe, ist dies aber nicht der fall...

    vielleicht fällt jemand noch was zu der geschichte ein...ich würde mich über antworten freuen und wünsche allen einen schönen sonntag...

    es grüsst...

    rübe

  11. #10
    Avatar von UweFFM

    Registriert seit
    06.08.2003
    Beiträge
    2.041

    Re: sie liebt mich....sie liebt mich nicht....

    @Nokhu,
    es soll gerüchteweise Thais geben, die nach Patty gehen, um durch Farangs an die große Kohle zu kommen.
    @all
    Regelmäßig Geld schicken, damit sie sich bezahlt vorkommt? Nie, wenn sie bei längerem Kontakt mal was von speziellen Nöten schreibt, kann man ja mal einzeln helfen (z.B. nenne es zinslosen Kredit, Thais kennen untereinander keine Wuchergrenze). Die Einladung sollte man schon präzisieren, was er erwartet und was sie erwartet. Da gibts sonst lustige Irrtümer, Thaigerüchte sind da echt kreativ. Gruß Uwe

Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sie liebt mich,Sie mag mich,Sie benützt mich
    Von ehc80 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 07.09.12, 18:18
  2. Sie liebt mich, sie liebt mich nicht...!?
    Von johnyB im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 02.05.09, 15:13
  3. Sie liebt mich sie liebt mich nicht?
    Von Aki im Forum Treffpunkt
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 23.11.07, 14:22
  4. Liebt sie mich wirklich?
    Von phimax im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 24.09.03, 23:05
  5. Pattaya , der eine liebt es ,der andere nicht !
    Von Otto-Nongkhai im Forum Literarisches
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.09.03, 22:11