Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 58

Sie ist Thai, hat einen grünen Daumen

Erstellt von Ralf_aus_Do, 06.09.2005, 20:18 Uhr · 57 Antworten · 3.749 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Sie ist Thai, hat einen grünen Daumen

    Hallo,
    manchmal fällt mir beim lesen auf, das in diesen Postings oftmals eine kleine Liebesbekundung für unsere Frauen steckt .
    Ich weis gleich kommt wieder Kritik zum Häkelforum, grins.
    Aus Gnatz sollte ich den Zwergentread wiederbeleben, obwohl meine nun mit 161cm deutlich über dem Zwergenmass liegt.
    Noch etwas zu den Pflichten der Frau, im Isaan habe ich auch das Hong Nam gereingt, muss ich daheim auch machen.
    Die Computerei machts möglich, wer einen Tread nicht mag liest was anderes.

    Wingman

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von MikeRay

    Registriert seit
    16.09.2003
    Beiträge
    454

    Re: Sie ist Thai, hat einen grünen Daumen

    Meine Frau geht mit Pflanzen ganz anders um als ich.Ihr macht es auch Freude stundenlang in der Erde zu wühlen,draussen zu sein und die Pflanzungen zu hegen und zu pflegen.Besonders aber natürliche essbares;aber auch unsere Balkonpflanzen erfahren täglich ihre Aufmerksamkeit.Die Naturverbundenheit ist bei ihr halt ausgeprägter,wenn ich aus dem Haus geguckt habe war vorne die Strasse und hinten der Parkplatz.Einen Garten hatte wir nie aber unter (strenger)Anleitung meiner Frau macht´s mir langsam sogar Spass zu sehen wie sich etwas entwickelt.Alleine würde ich aber immer noch nicht meine Zeit dafür opfern.

  4. #13
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: Sie ist Thai, hat einen grünen Daumen

    Nunja, einerseits ist es eine Liebeserklärung, zum zweiten bin ich irrsinnig froh, daß meine Freundin trotz ihrer einigen Membern bekannten Vergangenheit von meinen Eltern freundschaftlich aufgenommen wird, Weder ist meine Freundin verpflichtet meinen Eltern Blumen zu pflegen (noch gar dies zu können), noch meine Eltern verpflichetet zum Unvoreingenommensein (für das ich meinen Eltern ewig dankbar sein werde).

    ptysef konnte m.E. nix dafür, er ist einfach dazwischengeraten ...

  5. #14
    Avatar von ptysef

    Registriert seit
    03.08.2004
    Beiträge
    357

    Re: Sie ist Thai, hat einen grünen Daumen

    Zitat Zitat von phimax",p="272880
    Nein überhaupt nicht verkehrt (s. Sig; das © liegt aber bei mir :P)
    Pardon, das wusste ich nicht, ich hatte das vorher noch nicht gelesen und einfach frei von der Leber weg geschrieben. Ich werde mich aber bemühen, sollte ich den Ausdruck aber nochmals gebrauchen müssen, auf deine © Rechte hinzuweisen .

    Eine solche Kritik deinerseits akzeptiere ich im Gegensatz zu einem gewissen @Loso, der wohl gerne jemand anderes wäre, als er ist. Ich wäre manchmal auch gerne jemand anders, wahrscheinlich gibt es deshalb in D den Karneval so wie er ist, nur eine blaue Schrift alleine macht halt noch keinen Karneval aus und schon lange keinen Loso zum Moderator ;-D!

  6. #15
    Avatar von Wittayu

    Registriert seit
    28.05.2002
    Beiträge
    717

    Re: Sie ist Thai, hat einen grünen Daumen

    Sepp, manche sind halt anders, und das ist auch gut soo ....

    Gruß ins Seebad,
    Wittayu

  7. #16
    Avatar von ReneZ

    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    4.327

    Re: Sie ist Thai, hat einen grünen Daumen

    @Ralf_aus_Do:

    das hört sich alles bestens an
    Ich erlebe selbst wie wichtig es für meine Frau ist dass
    ihre Schwiegereltern sie ichtlich gern mögen, wo Eltern für
    Thais meistens doch viel wichtiger sind als für uns Farang.

    Genauso wird es für Dich in TH sein, beim schon geplanten
    Besuch. Wer djai-jen besitzt, die Familienverhältnisse versteht
    und lächeln kann, der wird es auch schaffen Frau und
    Eltern weiter glücklich zu machen.

    Zum Thema.
    Bei uns ist es umgekehrt und dennoch dasselbe:
    die Pflanzen gedeihen bei der Versorgung meiner Frau
    bestens. Wenn sie dann mal eins, zwei Montate in TH ist
    und ich sie lebendig zu behalten habe, bin ich immer froh wenn
    sie am Ende doch genause aussehen als vorher (in meinen
    Augen wenigstens ).

    Häkeln und stricken kann ich nicht.

    Gruss, René

  8. #17
    Avatar von hschub

    Registriert seit
    31.03.2005
    Beiträge
    1.065

    Re: Sie ist Thai, hat einen grünen Daumen

    Mein Zwergerl hat innerhalb eines Jahres unseren Balkon
    in einen Dschungel verwandelt in dem auch noch Tomaten und
    Chilis wachsen ;-D


  9. #18
    Avatar von Wittayu

    Registriert seit
    28.05.2002
    Beiträge
    717

    Re: Sie ist Thai, hat einen grünen Daumen

    Mal zum Thema:
    Meine Kurze (172cm) hat es leider bisher nur einmal und zwar im Jahrhundertsommer vor zwei Jahren hinbekommen Thaigemüse aus unserem eigenen Garten zuernten. Leider ist das Klima bei uns im Hochtaunus nicht dafür geschaffen, da hilft auch der berühmte grüne Daumen nicht.

    Gruß, Wittayu

  10. #19
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Sie ist Thai, hat einen grünen Daumen

    Hallo Ralf,
    die Vergangenheit deiner Frau ist halt eben Vergangenheit. Wenn ihr glücklich geworden seid ist das die Hauptsache.
    In dieser Hinsicht bin ich ohne Vorurteile, zum grünen Daumen, fast alle Thaifrauen in meinem Umfeld verwandeln den Garten oder das Wohnzimmer in eine grüne Oase. Wenn man sie nicht zurückhält buddeln diese kleinen Frauen (einige sind gerade 150cm klein) sogar den Garten um . Letztens hat eine Bekannte von mir mit meiner Schwägerin (beides Thais) das Kartoffelbeet umgegraben um die letzten kleinen Kartöffelchen zu erbeuten ;-D .
    Nun gut so bleiben sie schlank, sie essen ja irgenwie immer, hi hi.
    Zur Zeit sind sie auf der Jagd nach Pilzen.

    Wingman

  11. #20
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.505

    Re: Sie ist Thai, hat einen grünen Daumen

    Pilzjagt hatten wir am 21.08. und am 28.08. Die Mädels hatten Sanuk maak maak und haben den Wald Körbeweise leergeräumt. Abends wurde dann jeweils sortiert, geputzt, geschnibbelt, gewürzt und gebraten und dann zusammen mit Reis verputzt.

    So richtig den grünen Daumen hat meine Frau nicht, ist auch nicht so schlimm, da ich als Pollenallergiker auch sonst gegen allerlei von diesem Gemüse allergisch bin. :-(

    Dafür ist sie halt um so geschickter mit ihren selbsthergestellten Blumen. Die sehen toll aus, sind pflegeleicht (sozusagen Ralfsicher ) und bestens für Allergiker geeignet.


    phi mee

Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die Grünen erreichen ein historisches Wahlergebnis
    Von antibes im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 128
    Letzter Beitrag: 27.11.11, 11:56
  2. Gesetzentwurf Ehegattennachzug der Grünen
    Von Samurain im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 17.05.10, 10:19
  3. Der Duft der grünen Papaya
    Von i_g im Forum Event-Board
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.10.09, 12:10
  4. Der Wert eines Daumen
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.05.07, 09:54
  5. TVtip Morgen : Der Duft der grünen Papaya
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.12.01, 13:23