Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Sicherheitsmeldung des AA/D-Suedthailand

Erstellt von KLAUS, 27.09.2001, 03:20 Uhr · 14 Antworten · 1.541 Aufrufe

  1. #11
    Thai
    Avatar von Thai

    Re: Sicherheitsmeldung des AA/D-Suedthailand

    Und er war mit einem Sturmgewehr bewaffnet, wie fast jeder Schweizer ist.
    @Bruno hast Du auch eins im Schrank?
    Ist das immernoch immer so, dass jeder seine Wumme hat?


  2.  
    Anzeige
  3. #12
    LungTom
    Avatar von LungTom

    Re: Sicherheitsmeldung des AA/D-Suedthailand

    Die amerikanische Botschaft in BKK hat lt. BKKPost eine Empfehlung an amerikanische Staatsbürger herausgegeben, nach Möglichkeit Diskussionen u.a. über die US Politik mit Fremden zu vermeiden.( Nach dem sich insbesondere Beschwerden bzw. Mitteilungen über „Belästigungen?“ im „Nana-Viertel“ gehäuft haben sollen).

    Weiß jemand mehr darüber?

    Das Nana-Viertel gilt als „Klein-Arabien“ in BKK. In den dortigen Hotels steigen überwiegend Besucher aus dem mittleren Osten ab, überwiegend Araber. ( Bekannt ist hier sicherlich das Grace-Hotel). Die Gegend hat aber nicht nur Hotels sondern es gibt auch arabische Restaurants, Coffe Shops, Dienstleistungsbetriebe, Wohnanlagen etc. ( Alles in arabischer Hand)

    Ich persönlich fand es mal ganz interessant dort rumzuschlendern. Eine andere Welt in einer anderen Welt. Allerdings vor einiger Zeit. Würde ich momentan nicht hingehen wollen.

    Exkurs:
    (By the way. Das o.g. Grace-Hotel beherbergte einst einmal einen der ersten bzw. berühmtesten Coffee Shops in Thailand. Das ist aber bereits einige Jahrzehnte her und es gab „Klein-Arabien“ noch nicht in dieser Form. Zum designierten Nachfolger avancierte sich dann i.L.d.Z. der "berühmt-berüchtigte" Thermae-Coffeeshop in der Sukhumvit. Der Keller ( nicht unumstritten) ist heute aus BKK´s Nightlife nicht mehr weg zu denken.

    Der Coffeeshop im Grace existiert übrigens immer noch. Wem arabische Musik und (sagen wir mal) korpulente ( es gibt sie tatsächlich!), schneeweiß geschminkte Thailänderinnen zusagen, der ist dort gut aufgehoben. Das Hotel ist auch ganz gut, zumindest in den etwas teureren Kategorien. Preise ab 800 Baht aufwärts. Empfehlenswert sind hier wie gesagt die höheren Kategorien. Aber ihr könnt Euch die Zimmer vorher anschauen. Es ist ja auch immer relativ , welchen Anspruch man an sein Zimmer stellt.


  4. #13
    LungTom
    Avatar von LungTom

    Re: Sicherheitsmeldung des AA/D-Suedthailand

    In der Süd- Provinz Yala, an der Grenze zu Malaysia sollen Thai –Moslems überall in der Provinz Bilder von Osama Bin Laden wo in thailändischer Sprache draufsteht: „Allah schütze ihn“ verteilen.
    aus: The Nation 26/09/01

    Seit den Terroranschlägen in den USA gehört das Bildnis des mutmaßlichen Top-Terroristen Osama bin Laden zu den beliebtesten T-Shirt-Aufdrucken in Thailand. Hemden mit dem Foto des moslemischen Extremistenführers gingen auf Märkten in Bangkok und Touristenorten weg wie warme Semmeln
    aus: The Nation 26/09/01


  5. #14
    Mario
    Avatar von Mario

    Re: Sicherheitsmeldung des AA/D-Suedthailand

    @Lung Tom
    Grace Hotel...
    ...geh doch einfach ein paar soi`s weiter.Etwas günstiger und gepflegter,wie ich finde.
    Soi 9-World Inn
    Soi11-Business Inn

  6. #15
    Chainat-Bruno
    Avatar von Chainat-Bruno

    Re: Sicherheitsmeldung des AA/D-Suedthailand

    marcus, sorry, habe es erst jetzt gelesen.

    ja, es ist immer noch so, dass jeder, der tauglich für den militärdienst ist eine knarre zuhause im schrank hat (na ja, nicht unbedingt im schrank. lol).

    BUMM BUMM

    bruno


Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. PC Spiele Kaufen in Phuket & Suedthailand
    Von j_eye im Forum Touristik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.04.12, 09:42
  2. Reisereportage Suedthailand
    Von Didel im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.04.03, 19:48