Seite 8 von 30 ErsteErste ... 67891018 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 292

Seriöse Jobs in Thailand

Erstellt von Bajok Tower, 10.09.2010, 22:07 Uhr · 291 Antworten · 81.898 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von bernd2011

    Registriert seit
    03.01.2011
    Beiträge
    68
    Meiner Meinung nach, für einen ernsthaften Job in Thailand muss man schon die richtigen Qualifikationen mitbringen und die sind zumeist selbst in Thailand nicht gerade von Pappe.
    Für Farangs ohne Studium dürfte es da schon fast unmöglich sein einen Job zu bekommen. Ist ja in Deutschland schon sehr schwer.

    LG
    Bernd

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    Avatar von smartsiam

    Registriert seit
    29.03.2011
    Beiträge
    20
    Interessante Forumsdiskussion. Die tatsächlich dazu geführt hat, dass ich mich hier anmelde.

    Wir haben als in Bangkok ansässige Firma gerade eine Stellenbörse für ausländische Fachkräfte ins Leben gerufen - und zwar nur für ausländische Fachkräfte. Das ist die gute Nachricht.
    Leider ist bisher nur eine Stellenanzeige online, und das ist die schlechte Nachricht. Allerdings hat eine weitere Firma bereits Interesse bekundet, Ihre offenen Stellen, bei uns zu veröffentlichen.
    Aber dies ist leider noch nicht geschehen. Wir bewerben jedoch aktiv momentan Firmen, von denen wir wissen, das z. Zt. eine Stelle vakant ist.

    Falls sich jemand als Bewerber eintragen möchte, die URL ist: https://www.smartsiamjobs.com
    Bitte beachten: Wer von Arbeitgebern gefunden werden möchte, bitte darauf achten, das Profi und Lebenslauf freigegeben werden.
    Mit unseren Standardeinstellungen sind Bewerber für Arbeitgeber unsichtbar.


    Für potentielle Arbeitgeber, welche eine Stelle veröffentlichen wollen, URL https://www.smartsiamjobs.com/employer/
    Die erste Stellenausschreibung ist z. Zt. generell kostenlos. (und es gibt z. Zt. eine weitere kostenlose Promotion, bitte per PM erfragen)
    Bitte beachten: Nach erfolgter Neuregistrierung, müssen Firmenaccounts erst vom Administrator freigegeben werden.
    Wir gehen diesen etwas umständlichen Weg, um das Angebot auf seriöse Anbieter zu beschränken.

    Bleibt zu hoffen, das dies als konstruktiver Beitrag zum Thema gewertet wird, und nicht als Spam.

    Ich erwaehne dies, da auf unser deutschsprachiges Presserelease die lokalen, deutschsprachigen Zeitungen entweder mit Werbeangeboten, oder im Falle einer "Wirtschaftszeitung", zu unserer Verwunderung mit unhöflichen Kommentaren a'la "DIRTY USA SPAMMER" reagiert haben. Dabei sind weder wir, noch unser Equipment/Server in den USA.

    Positive Ausnahme war der Thai-Ticker, welcher seine Leser neutral über uns informiert hat.

  4. #73
    Avatar von Mario69

    Registriert seit
    01.03.2011
    Beiträge
    3
    Finde ich gut solche seriösen Jobangebote. Bin selber auf der Suche nach einem Job in oder um Bangkok. Werde ab Ende des Jahres erst mal eine Sprachenschule in Bangkok besuchen und somit wenigstens das Non Emigrant ED Visum bekommen. Ich hoffe dann im laufe der Zeit dann auch einen Job zu finden. Was man arbeiten darf ist ja vonm Gesetzgeber ganz schön eingeschrängt. Werde im August wieder nach Bangkok fliegen und mir die Schule mal ansehen.Gruß Mario

  5. #74
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Kindergarten Teacher
    Nonthaburi


    Jobs:Kindergarten Teacher Job Nonthaburi,Studium,arbeit in Thailand,Stellenangebote


    English Teacher
    Phayao


    Jobs:English Teacher Job Phayao,Studium,arbeit in Thailand,Stellenangebote


    Microsoft MCSE/MCITP Windows Server Administrator
    Jahres-Gehalt: 400.000 THB


    Jobs:Microsoft MCSE/MCITP Windows Server Administrator Job Bangkok,Gymnasium/Abitur,arbeit in Thailand,Stellenangebote


    Independent Contractor / Cisco Engineer/s
    Bangkok


    Jobs:Independent Contractor/Cisco Engineer/s Job Bangkok,Fachschule,arbeit in Thailand,Stellenangebote


    Director of Sales Development
    European-based Healthcare company


    JobsDirector of Sales Development Job Bangkok,Master,arbeit in Thailand,Stellenangebote


    Volunteer to help children
    Chiang Rai


    Jobs:Volunteer to help children Job Chiang Rai,Hochschule,arbeit in Thailand,Stellenangebote


    Aupair for American couple with 2 children
    Phuket


    Jobs:Aupair for American couple with 2 children Job Phuket,Gymnasium/Abitur,arbeit in Thailand,Stellenangebote


    Expat Financial Advisor
    Bangkok


    Jobs:Expat Financial Advisor Job Bangkok,Gymnasium/Abitur,arbeit in Thailand,Stellenangebote


    Cake/Biscuit Production/Development Head
    Samut Sakhon


    Jobs:Cake/Biscuit Production/Development Head Job Samut Sakhon,Studium,arbeit in Thailand,Stellenangebote


    Inspector in Aerospace Manufacturing Industry
    Chiang Mai


    Jobs:Inspector in Aerospace Manufacturing Industry Job Chiang Mai,Gymnasium/Abitur,arbeit in Thailand,Stellenangebote

  6. #75
    Avatar von Matthias

    Registriert seit
    01.04.2011
    Beiträge
    2

    Question

    Hallo alle miteinander,
    ich verfolge auch seit einiger Zeit mit großem Interesse den Austausch über Jobs in Thailand. Und jetzt habe ich mich hier angemeldet, weil ich eine Frage an all jene habe, die (halbwegs) dauerhaft in Thailand leben und deutschsprachig sind.
    Ich suche jemanden, der Vollzeit oder Halbzeit mit mir übers Internet zusammenarbeitet. Inhaltlich geht es dabei hauptsächlich um (deutschsprachige) Recherche und Contenterstellung im Netz.

    Mein ursprünglicher Plan war, dafür einen Freelancer aus Thailand/Philippinen/Vietnam/... zu engagieren. Für diesen Job wäre ein fest Angestellter in Deutschland leider viel zu teuer, aber durch den Kaufkraftunterschied würde es sich lohnen, den Job nach Südostasien zu vergeben.

    Bei einem Urlaub auf Koh Pha Ngan (als meine Begeisterung für Thailand begann...) fand ich es herrlich, auf dem Sea-View-Hütten-Balkon zu sitzen, die Sonne zu genießen und quasi nebenher am Laptop werkeln zu können. Ich könnte mir vorstellen, dass ich nicht der einzige bin, der sowas gut findet.

    Deswegen meine Fragen:
    A) Ist eine solche Beschäftigung für einen Farang interessant? (Also z.B. 4 oder 8h am Tag deutschsprachige Internetsachen zu machen? (es erfolgt auf jeden Fall eine Einarbeitung, aber letztendlich ist die einzige Voraussetzung ein halbwegs zügiger Internetanschluss und eine fehlerfreie Rechtschreibung))
    B) Wenn ja, ab welcher Vergütung wäre das für einen Farang lohnenswert? (Ich habe nur ein paar Wochen in Thailand verbracht [BKK und Koh Pah Ngan] und da waren meine Lebenshaltungskosten vergleichsweise gering. Ich weiß aber nicht, was man sonst noch so für Ausgaben hat, wenn man sich längerfristig in Thailand aufhält. Ich kenne mich leider auch gar nicht richtig mit den Formalitäten aus - man scheint ja als Nicht-Rentner(in) und Nicht-mit-jemandem-aus-Thailand-Verheirateter maximal ein 1-Jahres-Visum zu bekommen, nur dürfte man dann auch Freelance-mäßig arbeiten?)
    C) Gäbe es hier im Forum vielleicht schon Mitglieder, für die das prinzipiell interessant wäre?

    Vielen Dank schonmal für eure Meinung. Ich freue mich auf euer Feedback!

    Viele Grüße aus Berlin
    Matthias

  7. #76
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Zitat Zitat von Matthias Beitrag anzeigen
    fand ich es herrlich, auf dem Sea-View-Hütten-Balkon zu sitzen, die Sonne zu genießen und quasi nebenher am Laptop werkeln zu können. Ich könnte mir vorstellen, dass ich nicht der einzige bin, der sowas gut findet.
    Entspanntes Leben, aber die Realität sieht oft anders aus.
    Aber versuchen kannst Du es, warum nicht...

  8. #77
    Avatar von smartsiam

    Registriert seit
    29.03.2011
    Beiträge
    20
    Zitat Zitat von Matthias Beitrag anzeigen
    Ich kenne mich leider auch gar nicht richtig mit den Formalitäten aus - man scheint ja als Nicht-Rentner(in) und Nicht-mit-jemandem-aus-Thailand-Verheirateter maximal ein 1-Jahres-Visum zu bekommen, nur dürfte man dann auch Freelance-mäßig arbeiten?)
    NEIN. - Visa und Workpermit sind zweierlei Schuhe.
    Mit einem Non-O Rentner Visa (nicht zu verwechseln mit Non-O (verheiratet)) ist zudem ein Stempel "Arbeitsaufnahme verboten" verbunden. D. h. man kann gar keine Arbeitserlaubnis beantragen.

    Alien Working Act, B.E.2551 (2008)
    Section 5
    In this Act:
    "Working" means a working by physical strength or knowledge whether or not intended for
    wages or any other benefits.

    Chapter 6
    Penalty
    Section 51
    An alien whoever working without a Work Permit shall be liable for punishment of
    imprisonment not exceeding five years or a fine from two thousand Baht up to one
    hundred thousand Baht or both.
    Derartige Offerten sind also nicht gerade seriös, obwohl ich glaube das sich der eine oder andere hier gestrandete dafür hergeben wird.

  9. #78
    Avatar von LL_Mike

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    91
    Hi Mathias

    Ein Deutscher der Deutsche mit Farang anspricht ist mir schon suspect und dann soll der Farang (Deutsche) wohl noch für Appel und Ei arbeiten

    Hmmm ich glaube du bist im falschen Film!!!!

  10. #79
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Zitat Zitat von LL_Mike Beitrag anzeigen
    Hi Mathias
    Ein Deutscher der Deutsche mit Farang anspricht ist mir schon suspect und dann soll der Farang (Deutsche) wohl noch für Appel und Ei arbeiten

    Hmmm ich glaube du bist im falschen Film!!!!
    @LL_Mike,

    Falang als Anrede..damit hätte ich kein Problem. Ist doch eh usus in TH.

    Schwarze in den USA, reden sich z.B.mit ...... an.. ( weiss ich aus Filmen..)

    Ob Matthias für " ein Appel und ein Ei " entlohnt..darüber hat er ja nix geschrieben.( ok, du hattest das Wörtchen " wohl " ja eingebaut..

    Was mich eher wundern würde..

    Bsp.:

    Auswanderer nach TH...
    Vorher geschwärmt über Freizeit,Wetter,Temperaturen usw.
    Dann sich jobmässig in TH. hinter den Monitor, für z.B. 8 h setzen... Abends um 19 Uhr ist das draussen dunkel..

    Post 75: "Ich suche jemanden, der Vollzeit oder Halbzeit mit mir übers Internet zusammenarbeitet. Inhaltlich geht es dabei hauptsächlich um (deutschsprachige) Recherche und Contenterstellung im Netz. "
    ----------

    Evtl. hätte ich sogar selbst Interesse..wenn ich inTH.wohnen würde..

  11. #80
    MUC
    Avatar von MUC

    Registriert seit
    10.04.2007
    Beiträge
    711
    Polizei warnt vor Betrug über Anzeigen



    Vor ein paar Tagen ist in verschiedenen deutschsprachigen Printmedien ein Stelleninserat für Handwerker erschienen. Dahinter steckt ein international gesuchter Betrüger, der den interessierten Handwerkern Geld abluchst.

    Im Inserat werden für eine expandierende Unternehmung auf den Philippinen und in Thailand Angestellte, Facharbeiter und Handwerker gesucht. Ein überdurchschnittlicher Verdienst mit einem Langzeitarbeitsvertrag werden in der Anzeige zugesichert. Telefonische Auskünfte werden von einem gewissen Herrn Kaiser Manfred erteilt. Interessierte haben weiter die Möglichkeit ihre Bewerbung über Mail zu schicken. Eine professionnelle Homepage steht ebenfalls zur Verfügung. Nach der ersten Kontaktaufnahme über Telefon oder per Mail werden die interessierten Berufsleute gebeten, die Hälfte des Flugtickets zu überweisen, um dann in den Genuss vergünstigter Reisekosten zu kommen. Wie die Kantonspolizei mitteilt, habe der intenational gesuchte deutschsprechende Betrüger bereits in gleicher Weise in den Jahren 2008 und 2009 in Österreich und Deutschland agiert. Im Jahr 2010 wurde im Kanton Obwalden und Aargau gegen ihn ermittelt. Der Mann gebraucht auch die Namen Bauer Anton und Seidel Hans.
    Die Polizei rät, keineVorauszahlungen bei ausgeschriebenen Stellen zu tätigen und im Zweifelsfall die Polizei zu benachrichtigen...


    Quelle

Seite 8 von 30 ErsteErste ... 67891018 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Seriöse Jobs für Thais in Deutschland
    Von Bajok Tower im Forum Treffpunkt
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 21.07.11, 19:37
  2. seriöse Thai gesucht
    Von andre45 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 326
    Letzter Beitrag: 26.11.05, 22:30
  3. Seriöse Partnervermittlung?
    Von uwe1961 im Forum Sonstiges
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 03.01.03, 22:40
  4. Jobs in Thailand
    Von im Forum Treffpunkt
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 24.03.02, 10:07
  5. Jobs in Thailand
    Von siddhartha im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.12.00, 20:22