Seite 22 von 30 ErsteErste ... 122021222324 ... LetzteLetzte
Ergebnis 211 bis 220 von 292

Seriöse Jobs in Thailand

Erstellt von Bajok Tower, 10.09.2010, 22:07 Uhr · 291 Antworten · 81.964 Aufrufe

  1. #211
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.670
    Man sieht Du bist in deinem Thailand angekommen !!

  2.  
    Anzeige
  3. #212
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876
    Das einzige was Mann braucht, is a PC mit Webcam !
    Zitat
    Und dann ist man ein Freelancer oder auf richtig deutsch ein"selbststaendiger Unternehmer".

  4. #213
    Avatar von Tyler

    Registriert seit
    14.10.2011
    Beiträge
    155
    Spass beiseite...welchen seriösen Beruf kann der Deutsche in Thailand wirklich ausüben.

    ich bin z.B gelernter Handwerker also kann ich schon mal nicht diesem Beruf nachgehen...

    das Einzige was mir bleibt wäre wohl "Kellner" in Restaurant o.ä oder "Fremdsprachen" unterrichten z.b English und/oder Deutsch?! Hat jemand andere ernstgemeinte Tipps...

    Angenommen ich wandere in 3 Monaten aus und plündere vorher mein Riesensparschwein. Klar dass ich von meinem Erspartem nicht lange in Thailand leben kann, also muss ein Job her...doch wo finden?

    Schon hier in Deutschland übers Internet suchen? Oder direkt vor Ort z.b im Restaurant um einen Job fragen?

    Sorry bin neu in der Szene kenne mich nicht so aus aber gibt es in Thailand auch sowas wie ein Arbeitsamt dass Deutschen Stellenangebote vermittelt?

  5. #214
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Erste Frage, die sich JEDER stellen sollte ist, warum jemand in Thailand ausgerechnet einen bestimmten Auslaender anstellen sollte. Diese muss objektiv und ueberzeugend beantwortet werden koennen. Falls man dazu nicht in der Lage ist, das Projekt solange auf Eis legen, bis die besagte Frage entsprechend beantwortet werden kann. DANACH erst weitere Ueberlegungen und Schritte.

    Ob ein Auslaender gerne hier in Thailand arbeiten will, ist ohne jegliche Relevanz. Warum ein ganz bestimmter Auslaender ausgerechnet in Thailand arbeiten sollte, aus Sicht des Arbeitgebers in spe und der thailaendischen Behoerden, doch umso mehr.

  6. #215
    Avatar von raksiam

    Registriert seit
    10.08.2006
    Beiträge
    2.827
    Zitat Zitat von Tyler Beitrag anzeigen
    Spass beiseite...welchen seriösen Beruf kann der Deutsche in Thailand wirklich ausüben.

    Sorry bin neu in der Szene kenne mich nicht so aus aber gibt es in Thailand auch sowas wie ein Arbeitsamt dass Deutschen Stellenangebote vermittelt?
    Das Frankfurter Arbeitsamt hat eine Jobboerse wo Arbeitstellen in aller Welt ausgeschrieben sind.

    Es gibt auch im Internet Jobboersen fuer Thailand. Aber eben wie Tramaico geschrieben hat was kannst du was ein Thai nicht kann?

    Es gibt legale Jobs fuer Auslaender hier. Das Problem ist meistens das die gebotenen Leistungen des thailaendischen Arbeitgebers nicht den Erwartungen des Arbeitsuchenden Farangs genuegen.

  7. #216
    Avatar von Tyler

    Registriert seit
    14.10.2011
    Beiträge
    155
    Zitat Zitat von raksiam Beitrag anzeigen
    Das Frankfurter Arbeitsamt hat eine Jobboerse wo Arbeitstellen in aller Welt ausgeschrieben sind.

    Es gibt auch im Internet Jobboersen fuer Thailand. Aber eben wie Tramaico geschrieben hat was kannst du was ein Thai nicht kann?

    Es gibt legale Jobs fuer Auslaender hier. Das Problem ist meistens das die gebotenen Leistungen des thailaendischen Arbeitgebers nicht den Erwartungen des Arbeitsuchenden Farangs genuegen.
    ok das verstehe ich. Mein Abitur und meine Berufsausbildung und meine Berufserfahrung interessieren dann wohl nicht. Ich bin 31 Jahre alt und habe schon in den verschiedensten Bereichen im Handwerk gearbeitet Berufserfahrung also vorhanden, auch Abitur und Studium kann ich nachweisen. Aber da man als Farang in Thailand nicht als Handwerker arbeiten darf ist das wohl so gut wie nichts wert.

    Daher habe ich an Sprachunterricht gedacht oder kellnern...ok zugegebn das kann der Thai auch insofern habe ich auch schlechte Karten in diesem Gewerbe einen Job zu finden.

    Die meisten arbeitenden Deutschen die ich in Thailand kennengelernt habe wurden von ihrer deutschen Firma nach Thailand geschickt und das Glück hab ich leider nicht.


    Naja vielleicht bin ich zu blauäugig habe mal im Fernsehen einen Bericht gesehen wo 2 Auswanderer in Spanien tagelang alle Hotels und Restaurants abgeklappert haben und dort eiskalt um einen Job gefragt haben, den sie dann letztendlich auch bekommen haben. Angefangen als kleiner Kellnern sind sie mittlerweile im Servicebereich...

  8. #217
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    Kellnern gehört zu den Berufen, die in Thailand nur Thais ausüben dürfen. Wenn du in den Hotels fragst, kriegst du höchstwahrscheinlich ohne Ausbildung als Rookie maximal einen Job mit minimalen oder ohne Gehalt, doch aber mit Verpflegung und Unterkunft, als Troubleshooter/Übersetzer/Mädchen für alles 6x/Woche full time im Front Office Bereich.

  9. #218
    Avatar von Tyler

    Registriert seit
    14.10.2011
    Beiträge
    155
    oh kellnern also auch wusste ich jetzt nicht dachte nur handwerkliche Berüfe dürfen Farangs nicht ausüben.

    aber da fällt mir gerade ein, ich habe in Pattaya in den Bierbars oft schon Farangs gesehen die dort gearbeitet haben im Servicebereich also Getränkebestellung aufgenommen sich um die Musik gekümmert usw...Zufall oder handelte es sich womöglich um den Besitzer der Bar?

    Naja nochmal gefragt welche realistisch betrachtete "seriöse" Arbeit mit Mindestlohn kann ich in Thailand bekommen?

  10. #219
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    tyler, ,

    als studierter Handwerker würde ich mich fragen was mein Studium dort wert ist. War es Anglistik, oder kannst du ordentliche TOEFL Zertifikate vorzeigen, dann kommt Englischlehrer in Betracht.

    Wenn deine künftige Frau einen Handwerksbetrieb eröffnet, dann gibt es so ein Verhältnis 4:1. Sprich wenn die Familie noch angestellt wird und offiziell Lohn bekommt, dann gibt es schon Optionen. Ob man dazu raten soll ist was anderes.

  11. #220
    Avatar von Tyler

    Registriert seit
    14.10.2011
    Beiträge
    155
    hm nein bin studierter Bauingenieur.

    Die Fremdsprachen Französisch und Englisch spreche ich nur fliessend weil ich diese im Abitur als Leistungskurs hatte. Aber Nachweise dafür habe ich natürlich nicht.

    Wie schaut es für einen Farang im Bereich "Reiseleitung" aus?

Seite 22 von 30 ErsteErste ... 122021222324 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Seriöse Jobs für Thais in Deutschland
    Von Bajok Tower im Forum Treffpunkt
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 21.07.11, 19:37
  2. seriöse Thai gesucht
    Von andre45 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 326
    Letzter Beitrag: 26.11.05, 22:30
  3. Seriöse Partnervermittlung?
    Von uwe1961 im Forum Sonstiges
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 03.01.03, 22:40
  4. Jobs in Thailand
    Von im Forum Treffpunkt
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 24.03.02, 10:07
  5. Jobs in Thailand
    Von siddhartha im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.12.00, 20:22