Seite 11 von 30 ErsteErste ... 91011121321 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 292

Seriöse Jobs in Thailand

Erstellt von Bajok Tower, 10.09.2010, 22:07 Uhr · 291 Antworten · 81.938 Aufrufe

  1. #101
    Willi
    Avatar von Willi
    Zitat Zitat von Bajok Tower Beitrag anzeigen
    Schon mal daran gedacht, dass die Stelle für einige Frauen/Töchter unserer User interessant sein könnte?
    Mach Dir mal über uns User keine Gedanken

  2.  
    Anzeige
  3. #102
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.998
    Zitat Zitat von Willi Beitrag anzeigen
    Mach Dir mal über uns User keine Gedanken
    Willi, genau! Da kommt eh nix brauchbares bei raus.

  4. #103
    Avatar von smartsiam

    Registriert seit
    29.03.2011
    Beiträge
    20
    Für Lehrerstellen gibt es die folgenden Jobboards,

    - Ajarn.com
    - http://www.ajarnjobspace.com
    - http://www.teachingthailand.com

    Für andere Expat Stellen, gibt es hoffentlich in Zukunft bei uns mehr Ausschreibungen: Leider haben wir im Moment nur eine einzige Position online. smartsiamjobs.com - Thailands job board for EXPATRIATES

  5. #104
    Avatar von Borstel

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    11
    Hallo an alle,

    hier ist einer, der den 6er im Lotto hat, und nicht weiß, ob er seinen Gewinn abholen soll.

    Ich war bisher als Bauleiter für eine deutsche Baufirma einige Zeit im Ausland, habe in den Consulting Bereich gewechselt, bin aufgrund der turbulenten Entwicklung in Nordafrika hin und her geschickt wurden und sitze gerade im staubigen Riyadh, Saudi Arabien. Hierhin wollte ich nie, Saudi ist kein Land (meiner Meinung nach) für eine westliche Familie, welche deutsch Frau macht das hier schon mit.

    Nun habe ich ein Jobangebot, bei der ich für die thailändische Tochterfirma eines neuen, deutschen Startups in Thailand arbeiten soll. Too good to be true? Andererseits, was verliere ich? Gibt es hier Deutsche, die für thailändische Firmen arbeiten? Geld ist für thailändische Verhältnisse sehr hoch, für deutsche noch gut und für Expats mittel bis niedrig (da man es ja in Th. versteuern muss). Ja sagen oder nicht?

    Es wäre auf jeden Fall eine Verbesserung der Lebensqualität, Nachteil: wenn ich jetzt schon wieder wechsele und die Sache geht in die Hosen, 2 kurze Arbeitsverhältnisse innerhalb eines Jahres machen sich nicht gut im Lebenslauf...

    Viele Grüße,

    Torsten

    P.S.: Nachtrag - ich ahbe gerade die Seiten von SmartSiam aufgerufen - mein Job hat nix mit Bauer Spezialtiefbau zu tun, ich würde im Kraftwerksbau arbeiten. Obwohl ich trotzdem überlege, Bauer eine Bewerbung zu schicken, da würde ich auch ganz gut hinpassen und hätte die Sicherheit einer großen Firma.

  6. #105
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Sag ja.

    Ich teile deine Bedenken auch nicht. In deinem Bereich ist es doch nicht so ungewöhnlich, gerade aus den geschilderten Gründen, dass man auch mal etwas schneller wieder wechselt.

    Magst du auch sagen, in welcher GRößenordnung das Gehalt liegen soll, um einschätzen zu können, ob es wirklich für dortige Verhältnisse hoch ist?

  7. #106
    Avatar von Pee Niko

    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    2.792
    Zitat Zitat von Borstel Beitrag anzeigen
    [...] Bauer eine Bewerbung zu schicken [...]
    Du hast den u. a. Passus gelesen?
    [...]
    Die Stelle soll im Rahmen eines lokalen Vertrages besetzt werden.
    [...]

    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    [...]
    Ich teile deine Bedenken auch nicht. In deinem Bereich ist es doch nicht so ungewöhnlich, gerade aus den geschilderten Gründen, dass man auch mal etwas schneller wieder wechselt.
    [...]
    Ich teile seine Bedenken schon. Es wird überhaupt nicht gerne gesehen, wenn Führungskräfte zu kurzfristig wechseln.

  8. #107
    Avatar von Borstel

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    11
    Ein Bauing. in Dtl. verdient etwa 3.500€ brutto, ein Expat hat etwa 4.500€ netto (aber mit Unterkunft und Auto) und ich liege etwa 3.800€ netto, muss aber alle Ausgaben selber tilgen.

  9. #108
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Netto, also nach thailändischer Lohnsteuer? Davon kann man doch ganz kommod leben.

  10. #109
    Avatar von Pee Niko

    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    2.792
    Zitat Zitat von Borstel Beitrag anzeigen
    [...] netto, muss aber alle Ausgaben selber tilgen.
    Bisserl mager für einen Auslandsjob, finde ich.

    Zahlt deine Firma keine Auslöse?

  11. #110
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Zitat Zitat von Pee Niko Beitrag anzeigen
    Zahlt deine Firma keine Auslöse?
    Du hast doch selber darauf hingewiesen, dass es sich um einen lokalen Vertrag handelt.

Seite 11 von 30 ErsteErste ... 91011121321 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Seriöse Jobs für Thais in Deutschland
    Von Bajok Tower im Forum Treffpunkt
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 21.07.11, 19:37
  2. seriöse Thai gesucht
    Von andre45 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 326
    Letzter Beitrag: 26.11.05, 22:30
  3. Seriöse Partnervermittlung?
    Von uwe1961 im Forum Sonstiges
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 03.01.03, 22:40
  4. Jobs in Thailand
    Von im Forum Treffpunkt
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 24.03.02, 10:07
  5. Jobs in Thailand
    Von siddhartha im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.12.00, 20:22