Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 61

Seriöse Jobs für Thais in Deutschland

Erstellt von Bajok Tower, 25.06.2011, 12:30 Uhr · 60 Antworten · 9.626 Aufrufe

  1. #1
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower

    Lightbulb Seriöse Jobs für Thais in Deutschland

    Ich habe meine Frau nochmal gefragt, ob sie sich vorstellen könnte in Deutschland zu leben.

    Ihre Antwort war: "Als was soll ich denn in Deutschland arbeiten, bei euch gibt's doch kaum seriöse Arbeitsstellen für Thais..."

    Das hat mich nachdenklich gemacht, denn in der Tat: Im Internet findet man kaum was für Thais.

    Da bin ich auf die Idee gekommen, diesen Thread zu eröffnen, vielleicht werden wir eines Besseren belehrt und es gibt massenweise Stellenausschreibungen für Thais.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.871
    was sind ihre Qualifikationen,
    Sprachkenntnisse, Auftreten,


    für Gastronomie,
    Aussehen, Alter, Umgang mit neuen Medien, Computerkasse

    Mobilitätsbereitschaft ?

  4. #3
    Avatar von paulsson

    Registriert seit
    19.07.2007
    Beiträge
    823
    Warum soll es auch Arbeitsstellen nur für Thai's geben?Höchstens in ner Küche eines Thairestaurant's.Oder in nen Massagesalon.
    Würde einfach mal auf den normalen Arbeitsmarkt gucken.

  5. #4
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    was sind ihre Qualifikationen,
    Sprachkenntnisse, Auftreten
    Sie arbeitet in Thailand als selbständig.
    Sprachkenntnisse: Thailändisch, Khmer, Englisch
    Auftreten: bescheiden, diszipliniert

    Zitat Zitat von paulsson Beitrag anzeigen
    Warum soll es auch Arbeitsstellen nur für Thai's geben?
    ...
    Würde einfach mal auf den normalen Arbeitsmarkt gucken.
    Ich meinte Stellen, die auch für Thais in Frage kommen.

  6. #5
    Avatar von hajowa1

    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    3
    Hallo Allerseits,
    nachdem ich nun seit einigen Wochen dieses Forum durchstöbere habe ich mich nun heute registriert und möchte von Zeit zu Zeit auch meinen Beitrag für dieses Forum leisten. Ich komme aus dem Kohlenpott und bin nun mittlerweile 15 Jahre mit einer Thai verheiratet. Ihr habe ich vor 3 Jahren ein Thai Massage Studio eingerichtet, was sehr gut angelaufen ist. Massieren können ja alle Thai Frauen von Haus aus. Kurze Ausbildung im Wat Poh und schon kann sie in Deutschland in irgendeinen (seriösen) Massagestudio arbeiten. Die Dinger sprissen zur Zeit wie Pilze aus dem Boden und die Nachfrage nach ausgebildeten Masseuren ist groß. Vielleicht wäre das ja was für dich.
    Viele Grüße
    Achim

  7. #6
    Avatar von Paedda

    Registriert seit
    08.01.2008
    Beiträge
    661
    Hier, gerade 'reingekommen:

    Seriöses Jobangebot für Thais im Ruhrgebiet:

    "BAAN SABAI - Wellness am Park", Traditionelle Thai Massage in Witten,
    renommierter seriöser thailändisch geführter Familienbetrieb mit vollem Terminplan sucht dringend asiatische Mitarbeiterin (gerne Thai) auf Teilzeitbasis (Minijob bis 20 Std./Woche). Vorerfahrung erwünscht; Ausbildung möglich. Zertifizierte Thai-und Wellnessmassagen (keine Erotik) für die ganze Familie. Kunden u.a. VIPs, Unternehmen, Ärzte, Physiotherapeutinnen, viele Schmerzpatienten.

    Weitere Infos:
    Jangkhanipka Sonjai Krumm, Tel.02302-2057777
    E-Mail: sonjaikrumm@web.de
    BAANSABAI - Wellness am Park

  8. #7
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    @ hajowa1

    Danke, Massage ist aber nicht der Beruf meiner Frau.

  9. #8
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.871
    wenn sie über keinerlei berufsausbildung verfügt,
    stellt sich die Frage, ob Du in einem der neuen EU Beitrittsländer ihr auf die Schnelle eine Qualifikation einer abgeschlossenden Berufsausbildung als Frisörin z.B. bereit bist, zu verschaffen.

    Ist sie im Englischen auf Schulenglisch oder spricht sie Pitchen-English, und ist sie auch Schriftsicher ?

    Auftreten bescheiden, soll heissen, sie ist lieber in der zweiten Reihe, wegen mangelndem Selbstbewusstsein ?


    Berlin als Wohnort hat ja bald einen Hartz4 Lager Charakter, (sozialer Brennpunkt mit hochgradigen Verarmungs-tendenzen)
    besteht Mobilitätsinteresse z.B. Süddeutschland ?

  10. #9
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    Ist sie im Englischen auf Schulenglisch oder spricht sie Pitchen-English, und ist sie auch Schriftsicher ?
    An der Uni Surin hatte sie u.a. Englisch als Fach. Ihr Englisch ist aber nicht so gut wie z.B. in meinem Unternehmen.

    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    Berlin als Wohnort hat ja bald einen Hartz4 Lager Charakter, (sozialer Brennpunkt mit hochgradigen Verarmungs-tendenzen)
    Ja, leider. Ich habe keine Lust sie nach Berlin zu zwingen, da vergeht ihr jegliche Lebensfreude.

    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    besteht Mobilitätsinteresse z.B. Süddeutschland ?
    Theoretisch ja, aber auch in Süddeutschland gibt's Probleme genug, die Winter sind kalt und Immobilien teuer.

  11. #10
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.871
    also die Ermittlung des infrage kommenden Tätigkeitsschwerpunktes müsstest Du schon machen,
    was für sie geeignet ist.

    Mangelnde Deutsche Sprachkenntnisse reduzieren das Spektrum.

    Ist Sie im Stande alleine zu arbeiten, oder möchte sie mit anderen Thais in einer Gruppe arbeiten ?

Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Seriöse Jobs in Thailand
    Von Bajok Tower im Forum Treffpunkt
    Antworten: 291
    Letzter Beitrag: 14.01.13, 13:26
  2. Deutschland fuer Thais in Thai
    Von Hippo im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 14.07.12, 12:06
  3. Impfungen für Thais in Deutschland?
    Von Enrico im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 28.06.12, 13:37
  4. Thais in Deutschland
    Von messma2008 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 02.10.09, 16:44
  5. 20 % weniger Thais in Deutschland
    Von DisainaM im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 04.07.09, 21:21