Seite 23 von 24 ErsteErste ... 1321222324 LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 230 von 233

Selbstversorger/Farangfood

Erstellt von Otto-Nongkhai, 01.02.2009, 09:14 Uhr · 232 Antworten · 13.162 Aufrufe

  1. #221
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Selbstversorger/Farangfood

    @otto

    Nutella, das grosse Glas (ich mein 400 g) mein letzter Stand USD 4.00, als No-Name Produkt USD 3.00 (aber grosser geschmacklicher Unterschied, nur zum Backen tut sie es). 3er Pack Milka Schokolade (bekommst aber net immer) knapp $ 5.00

    Man bekommt halt auch so Sachen wie Käse (auch Edamer, Emmenthaler, Camembert, Parmesan am Stück etc.) zu moderaten Preisen.

  2.  
    Anzeige
  3. #222
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Selbstversorger/Farangfood

    Danke,Tom!
    Nutella 750 g bekommt man in Pattaya fuer 306 Bath.
    Waere also ca 9 USD.

    Ich habe in den Laendern Laos,Cambodscha,Vietnam immer Angst vor Faelschungen.
    Hatte mal an der Freundschaftsbruecke Ferraro Kueschen gekauft,die waren aus Vietnam und haben auch so geschmeckt.
    Auch bei dem billigen Rotwein,5 Liter fuer 500 Bath weiss man nie was drin ist.

    So,gehe gleich nochmal auf Wanderschaft nach einen Oven ausschau zu halten!

  4. #223
    Avatar von Charly

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.843

    Re: Selbstversorger/Farangfood

    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai",p="691364
    Hallo Charly!
    War Gestern im Lotus,Theprasitroad,habe nur den Oven von OTTO ,1200 Watt fuer 2290 Bath gefunden.
    Exact den meine ich, kannst du Pizza drin machen, Brot, kuchen, Braten, Toast usw.

  5. #224
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Selbstversorger/Farangfood

    Frage an die Fachmaenner,reichen 1200 Watt denn aus??????

    Gruss

    Otto

    PS.Habe gestern eine leckere Suessspeise aus Vanillepudding,Schlagsahne und Annanas gezaubert.
    Muss mich gleich mal auf die Waage stellen!

  6. #225
    Avatar von traveler

    Registriert seit
    03.01.2006
    Beiträge
    124

    Re: Selbstversorger/Farangfood

    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai",p="691691
    Frage an die Fachmaenner,reichen 1200 Watt denn aus??????

    Gruss

    Otto

    PS.Habe gestern eine leckere Suessspeise aus Vanillepudding,Schlagsahne und Annanas gezaubert.
    Muss mich gleich mal auf die Waage stellen!
    Seit dem ich in Thailand bin traue ich mich gar nicht mehr auf die Waage. Was ein Gesichtsverlust, wenn ich vorm 7/11 stehe und die Waage die weisse Fahne hisst
    Gruß Tom

  7. #226
    Lanna
    Avatar von Lanna

    Re: Selbstversorger/Farangfood

    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai",p="691691
    Frage an die Fachmaenner,reichen 1200 Watt denn aus??????
    Für einen Ofen? Dann würde ich sagen: Nein!
    Mein Heizlüfter hat schon 2000 Watt.
    Elektroherde laufen in D in der Regel über Starkstrom.
    Je mehr Leistung desto besser!

    Frage: Gibt es keine Gasöfen in TH? Wenn du die Möglichkeit hast, immer GAs!

  8. #227
    Avatar von Charly

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.843

    Re: Selbstversorger/Farangfood

    Man seit ihr alle Spezialisten

    Otto, ich denke Du fragst besser nach einem Konvektomat und nach einem neuen Stromanschluss

  9. #228
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Selbstversorger/Farangfood

    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai",p="691691
    Frage an die Fachmaenner,reichen 1200 Watt denn aus?
    Wenn die 1200 Watt eine Temperatur von max. 250° dauerhaft bereitstellen, warum nicht.
    Habe mir den Otto gestern auch mitgenommen. Macht in stainless einen stabilen Eindruck. Aber noch keine Tests. Vielleicht zum Ende der Woche, wenn ich ihn als Toaster benutzen werden.

    Zur Nutella-Währung:
    Ich finde so etwas ja garnicht so schlecht. Denn dann sprechen wir ja über Kaufkraft in verschiedenen Ländern bzw. Regionen in Ländern.
    Würde dann gerne noch ein paar andere Produkte für eine Dauerbeobachtung vorschlagen: Also z.B.
    1 Mischbrot (Sauerteig)
    1 Roggenbrot
    1 Schwarzbrot

    P.S.
    Ja, es gibt Gas-Backöfen bei Global House und Home Mart. Ob auch bei Home Pro, weiß ich z.Zt. nicht. Tecmar heißt die Marke.

  10. #229
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Selbstversorger/Farangfood

    Zitat Zitat von Lanna",p="691712
    Frage: Gibt es keine Gasöfen in TH? Wenn du die Möglichkeit hast, immer GAs!
    Darf ich in meinem Condo in Pattaya angeblich nicht,trotz Eigentum.
    Brandgefahr zu gross.
    Habe also nur eine kleine Katusche

  11. #230
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.287

    Re: Selbstversorger/Farangfood

    Zitat Zitat von Lanna",p="691712
    Elektroherde laufen in D in der Regel über Starkstrom.
    Je mehr Leistung desto besser!

    ;-D Es geht, denke ich eher um einen Tischofen. Wir haben seit Jahren einen kleinen Moulinexofen in Betrieb und somit recht selten den großen Backofen.

    Der Kleine hat 800W, reicht völlig für Brötchen, Pizza, Lasagne oder auch mal Hänhchenschlegel etc.

    Von daher reicht der vorgenannte Otto völlig aus.

Seite 23 von 24 ErsteErste ... 1321222324 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Farangfood in Dosen & Gläsern ...
    Von thailandfan im Forum Talat-Thai
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 28.01.13, 12:32
  2. Thais und Farangfood
    Von Tommy im Forum Treffpunkt
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 07.06.06, 15:07