Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 49

Selbstmordgedanken

Erstellt von Liebeskasperl, 07.04.2004, 10:08 Uhr · 48 Antworten · 2.593 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von matthi

    Registriert seit
    20.01.2003
    Beiträge
    1.150

    Re: Selbstmordgedanken

    Heute morgen hat der Link auf das Bild noch funktioniert, jetzt aber nicht mehr

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Johann43
    Avatar von Johann43

    Re: Selbstmordgedanken

    Junge stecke Dein Lehrgeld als Erfahrung weg, wenn ich meine Lehrgelder zusammenzähle und vor Allem die inneren "Verletzungen" dann müsste ich schon lange Tod sein.

    Kopf hoch, es geht immer weiter und auch der Schmerz und die Enttäuschung gehen vorbei.

    Gruß Johann

  4. #13
    Isaanfreak
    Avatar von Isaanfreak

    Re: Selbstmordgedanken

    Hallo Liebeskasperl,

    eine multikulturelle Beziehung zwischen einem Deutschen und einer Thailänderin oder umgekehrt ist kein Pappenstiel und bedarf einer ausführlichen Vorinformation

    Jeder der eine Frau aus einem völlig anderen Kulturkreis heiratet, muss von seiner herkömmlichen Denkensweise Abschied nehmen und sich auf vieles Neues gefasst machen Es gibt unendlich viele Beispiele wo der deutsche Ehepartner völlig blind und ahnungslos aus einer Urlaubsliebe heraus geheiratet hat und sich gar nicht seiner zukünftigen Verantwortung und Pflicht bewusst war oder ist So eine Aktion kostet viel Zeit und noch mehr Geld, auch wenn sich Viele dessen gar nicht bewusst sind :???:

    Im Urlaub erscheint Alles so einfach, die Angebetete lebt in ihrem Land was für uns oder die Meisten als Traumland bezeichnet wird und genau hier liegt der Fehler

    Durch die unkomplizierte thailändische Welt vergisst man völlig die Probleme in Deutschland :-( Das erste Problem beginnt schon mit der Einladung der Traumfrau, denn Sie kann nicht einfach so mal nach Deutschland kommen und uns besuchen, denn dafür benötigt Sie ein Visum welches mit diversen Schwierigkeiten verbunden ist. Durch die Visumsproblematik reisen dann viele Männer schnell wieder nach Thailand um ihre Angebetete wieder zusehen, aber in Thailand kann man sehr schlecht feststellen ob Sie auch in Deutschland klarkommt beziehungsweise dadurch wird das eigentliche Problem der Integration in Deutschland gar nicht erkannt oder wahrgenommen. Die Thailänderin stellt sich das Leben in Germany vom Prinzip genau so einfach vor wie das Leben in Thailand. Durch diverse unrealistische Geschichten von anderen angeblich Germany erfahrenen Frauen hört Sie dann noch dass in Deutschland Milch und Honig fliest und jeder Falang sehr wohlhabend ist und denkt Das wird schon gut gehen, leider sieht die Realität bis auf wenige Ausnahmen völlig aus. Der verliebte Urlauber fühlt sich ebenfalls sehr wohl in seiner Haut und vergisst bewusst oder unbewusst über das Leben und die Schwierigkeiten zu sprechen, denn die Harmonie ist einfach zu schade um Sie mit irgendwelchen Negativaspekten zu stören. Irgendwann kommt dann unweigerlich der Entschluss seine große Liebe nach Germany zu holen und zu heiraten.

    Die Frau kommt nach besagter Visumproblematik endlich nach Deutschland und ist voll begeistert und der Falang hat mittlerweile ein Vermögen ausgeben um seine Traumfrau nach Deutschland zu holen und ist fast oder ganz am Ende seines finanziellen Spielraums :-(

    Aber hier und jetzt fangen die eigentlichen Aufgaben und Ausgaben erst an. Die Garderobe der Ehefrau ist für Deutschland höchstens für die Hochsommerzeit ausreichend und in der Wohnung fehlt es an allen Ecken und Kanten für eine Zweierbeziehung. Als nächste Sache kommt die Sprache beziehungsweise eine Sprachschule auf die Ehegatten zu, welche unverzichtbar für eine richtige Integration und eine zukünftige Arbeitsaufnahme in Deutschland ist.

    Nach einiger Zeit der Eingewöhnung und des Aufbaus des gegenseitigen Vertrauens wird auch die Unterstützung der Schwiegereltern auf den Tisch kommen, womit viele Uninformierte garantiert gar nicht gerechnet haben, aber das thailändische Sozialsystem fordert nun mal diesen Obolus von den Ehegatten da es in Thailand keine Sozialleistungen wie in Germany gibt und die Eltern von ihren Kindern finanziell abhängig sind

    Das alles in Allem macht ein kleines Vermögen aus und daher halte ich es für sehr wichtig sich zuvor ausreichend zu informieren um später nicht aus Unwissenheit zu scheitern und aus völlig ungerechtem Frust über Thaifrauen herzuziehen und Diese schlecht zu machen


    Wer sich vernünftig an sein Ziel heranarbeitet kann Nerven sparen und außerdem Vieles steuerlich absetzen und die Kosten bis zu 50% und mehr senken und gerät nicht in den Strudel der Verlorenen ;-D

    Ich bin mittlerweile 6 Jahre mit meiner Frau verheiratet und kann mich in keinster Weise beklagen :bravo:

    Gruß Hans

  5. #14
    Avatar von Olli

    Registriert seit
    09.01.2004
    Beiträge
    2.899

    Re: Selbstmordgedanken

    Hallo Isaanfreak
    sehr gut beschrieben
    aber ich glaube unseren Liebeskasperl schmerzt nur der Verlust seines Geldes

    Gruß Olli

  6. #15
    Avatar von woma

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    3.243

    Re: Selbstmordgedanken

    Heute morgen hat der Link auf das Bild noch funktioniert, jetzt aber nicht mehr
    Yahoo unterstützt kein "hotlinking", d.h. Foto und aufrufende Seite müssen bei yahoo platziert sein.

    woma

  7. #16
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.871

    Re: Selbstmordgedanken

    In unserer abendländischen Kultur sollten wir daran denken,

    dass es nur einen trifftigen Grund für einen Selbstmord gibt,

    wie es Ernest Hemingway einst formulierte,

    nämlich wenn ein Mann eine Frau nicht mehr befriedigen kann.

    Aus eben diesem Grund jagte er sich mit 61 Jahren ja schließlich auch

    eine Kugel in den Kopf.


    Also abwarten, bis die Zeit reif ist.-)

  8. #17
    Avatar von Olli

    Registriert seit
    09.01.2004
    Beiträge
    2.899

    Re: Selbstmordgedanken

    @DisainaM

    wenn ein Mann eine Frau nicht mehr befriedigen kann
    deshalb schreibt er also nicht weiter :O

    Olli

  9. #18
    Avatar von conny

    Registriert seit
    27.07.2002
    Beiträge
    896

    Re: Selbstmordgedanken

    Ja Olli !

    Hemmingway ist tot ! Deshalb schreibt er nicht mehr weiter

  10. #19
    Liebeskasperl
    Avatar von Liebeskasperl

    Re: Selbstmordgedanken

    Zitat Zitat von Olli",p="124583
    Hallo Isaanfreak
    sehr gut beschrieben
    aber ich glaube unseren Liebeskasperl schmerzt nur der Verlust seines Geldes
    Mehr schmerzt der Missbrauch der mit mir getrieben wurde. Warum Du auf so schäbige Art mich nun ansprichst ist mir ein Rätsel. Kennst Du meine Sorgen und Nöte ? - NEIN also bitte urteile über nichts, wovon Du keine Ahnung hast.
    Ich bin neu hier und kenne mich noch nicht so gut aus, aber das habe ich wohl nicht verdient.

    Liebeskasperl

  11. #20
    Avatar von Olli

    Registriert seit
    09.01.2004
    Beiträge
    2.899

    Re: Selbstmordgedanken

    @Liebeskasperl
    was soll ich den von Dir denken, das einzigste was Du schreibst ist dein geliebtes Geld und was Du doch alles gekauft und bezahlt hast.
    Moped, Tierarzt, Air-Con, usw.

    und dann wieder
    und kann zwar noch nicht lachen darüber, kein Wunder für das Geld musste ich länger als Su arbeiten

    Kennst Du meine Sorgen und Nöte ? - NEIN
    Richtig kenne ich nicht, aber mit 56 Jahren an eine große Liebe mit einer 22 Jährigen zu glauben oder bist Du so gutaussehend :???:

    Leider schreibst Du auch nicht weiter sondern erzählst etwas von Selbstmord und präsentierst so schön den Tower, wann wolltest Du denn springen :???:
    Als ich dann wieder heimflog
    meinens erachtens steht der Baiyoke Tower in Bangkok oder warst Du nochmal Da
    Ich schäbig gut wenn Du meinst

    Olli

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte