Seite 11 von 12 ErsteErste ... 9101112 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 111

Selbstmorde in Pattaya

Erstellt von garni1, 24.06.2008, 13:47 Uhr · 110 Antworten · 9.363 Aufrufe

  1. #101
    Tramaico
    Avatar von Tramaico

    Re: Selbstmorde in Pattaya

    Zitat Zitat von Tam dii dai dii",p="605088
    Dort haben viele x-pats (Expatriates) Land und Leute aus einer Vielzahl von Gründen regelrecht gehasst.
    Diese Leute haben ansich nur ein einziges Problem. Sich selbst. Zufriedenheit erreicht man niemals durch Korrektur der anderen, sondern nur durch Korrektur der eigenen Person.

    Seit dem ersten Tag meiner Ankunft hier, hoere ich das Klagen, der im Selbstmitleid dahinfliessenden. Manche bleiben letztendlich auf der Strecke, doch andere draengen nach. Das Land ist beliebig austauschbar und so sind die Klage-Expatriates.

    Na ja, es gibt sicherlich auch die trickreichen Ueberlebenskuenstler, die das Meisterstueck vollbringen, aus Unzufriedenheit Zufriedenheit zu erzielen. "Gluecklich" sind sie erst, wenn sie im attraktivsten Apfel endlich den Wurm gefunden haben.

    "Habe ich doch gewusst, dass da ein Makel sein muss!" ist ihr mit gluecklichen, glaenzenden Augen ausgestossener Triumpfruf und ihre Welt ist wieder in Ordnung.

    Faszinierend.

    Bin ich selbst zufrieden mit meinem eigenen Leben? Ja, ich bin es und es ist NICHT Thailands "Schuld". Ich war es damals auch in den USA und waere es sicherlich auch in Kenya. Ich war nicht zufrieden in Deutschland, trotz eines ueberdurchschnittlichen Lebenstandards und somit habe ich korrigiert.

    Sind die Muscheln faulig im Laden an der Ecke, dann kaufe ich keine Muscheln dort, sondern woanders.

    Genial? Mitnichten, lediglich logische Konsequenz bereits beim Einsatz des Verstandes auf kleinster Stufe. Ja, der "Lustfaktor" bleibt dabei natuerlich auf der Strecke, doch der scheint fuer viele absolut signifikant zu sein, wenn sie so durch das Leben schwanken und letztendlich ihren Hoehepunkt darin finden, von einem Auto ueberfahren und zur Schlagzeile zu werden.

  2.  
    Anzeige
  3. #102
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Selbstmorde in Pattaya

    Mit dem Broccoli für 20 THB / Kilo
    Wir kochen selbst,daher klappern wir in Thailand die Supermaerkte und Maerkte selbst ab.
    Bei Broccoli (den ich gern und oft esse) liegt die Preisspanne die wir gefunden habe zwischen 34-119 Bath.
    Gerade Big-C ist oft am teuersten!

    Auch das Gemuese und Obst wird zu verschiedenen Preisen angeboten,man muss vergleichen und handeln.
    IN Pattaya ist der Preis oft hoeher,aber Faranglebensmittel bekommt man hier in grosser Auswahl.

    Die angefaulten Sachen haben wir in den letzten 4 Wochen in Bangkok und Pattaya in den Maerkten gefunden.
    Gerade meine Laotin kennt sich gut aus und braucht immer lange,bis sie aus dem angebotenen Lebensmitteln gute Quallitaet herausfischt.
    Hat aber auch manchmal Pech.
    Die faulen Muscheln bei Maekro,ich koennte mich heute noch schuetteln,das teils faule Obst,du brauchst doch nur mal zu kosten,gratis,im Supermarkt.
    Auch angefaulte Michprodukte,Kaese oder Brot haben wir schon gefunden.
    Reklamieren hat keinen Sinn,man wirft es weg und schweigt (Thaimentalitaet)

    Selbst das Bier,machmal schon 3 Monate alte,wenn man auf's Datum schaut,da muss ich passen.
    Natuerlich findet man auch frische Sachen,aber man muss hoellisch aufpassen.

    OK,ihr glaubt mir nicht,nicht mein Problem!!!
    Ihr habt einen Thai Magen,dann habt ihr Glueck gehabt!

    Richtig,waere schon laengst wieder in Europa,Afrika,Amerika,nicht Deutschland,da ich gerne reise.

    Bekomme aber fuer meine Laotin kein Visa,will sie aber auch nicht von Heute auf Morgen im Regen stehen lassen.

    Also bleibe ich und mache das Beste daraus!!!!

    Gruss

    Otto

    PS.Ich beklage mich nicht,ich kenne Thailand zu gut und komme zurecht und finde meinen Weg.
    Ich schreibe nur in einem Forum und zaehle auf was mir nicht passt=freie Meinungseusserung.

    Aendern kann ich es nicht-das weiss ich,
    aendern kann und will ich mich auch nicht,
    also geht es so weiter bis ich mal mit einer gleichgesinnten Frau ein anderes Land erforschen kann.

    Alleine habe ich dazu wenig Lust und darum haengen auch viele Farangs in Thailand,da man hier weibliche Gesellschaft leichter findet als in anderen Laendern!!!!!

  4. #103
    Tramaico
    Avatar von Tramaico

    Re: Selbstmorde in Pattaya

    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai",p="605347
    ...also geht es so weiter bis ich mal mit einer gleichgesinten Frau...
    Mal den Teufel nicht an die Wand

  5. #104
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    7.005

    Re: Selbstmorde in Pattaya

    Ich habe mal in einem Gross-Einkaufsmarkt an der Konditor-Theke eine ganze Kuchenplatte entdeckt, die übersäät war mit kleinen Schimmelflecken. Obwohl ich extra im Hintergrund gewartet habe bis andere Kunden ferig bedient waren, hat mich die Verkäuferin auf meinen Hinweis hin wortlos und mit feindlichem Blick nahezu ignoriert. Da habe ich mir auch geschworen: Beim nächsten Mal machste ein richtig fette hysterische Show wenn gerade 10 Leute da stehen.

  6. #105
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Selbstmorde in Pattaya

    Wegen ein paar "fauler" Muscheln, verwelkten Gemuese, sogenannten "Gammelfleisch", mit Schimmelspots uebersaehte Kuchen, "ueberhoehter" Preise....koennte mir keiner die Lust, den Spass am Leben nehmen, schon garnicht mich zum Selbstmord zu treiben.

    Ich kaufe eh' nur bei den Haendlern meines Vertrauens ein und wenn im Tesco etc. dann habe ich einen wunderbaren Blick und eine feine Nase und ein gut ausgepraegtes Eigenverantwortungsgefuehl das mir da Nichts unter kommt was ueber "den Berg" ist und kommt es trotzdem mal vor dann gehe ich das umtauschen, funktioniert bei Ketten, problemslos, so neulich mit einem 0.25 l Karton Fruchtsaft aus dem 7/11...auf den oeffentlichen Maerkten kommt es eh' nie vor da mensch sich die Ware selbst aussuchen darf!

    Kein Grund gleich zum Strick oder zur Shotgun zu greifen oder gar den Moellemann Stunt zu bringen...

  7. #106
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.953

    Re: Selbstmorde in Pattaya

    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai",p="605347
    ...da man hier weibliche Gesellschaft leichter findet als in anderen Laendern!!!!!
    Sehr viel leichter!

  8. #107
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: Selbstmorde in Pattaya

    Otto,

    Schade das dir Chiang Mai nicht gefällt. Sonst würde ich dir gerne -wenn du vorbeikommst- zeigen wo man Broccoli für 20 THB/Kilo bekommt, Tomaten und Gurken für 10 THB/Kilo, 3-Gänge Western Style Buffet Lunch für 120 THB und Dinge, die jeden Pfennigfuchser neidisch machen (und das beste: alles garantiert ohne Schimmel!). Ich bin ja selbst oft schockiert, wie billig das hier ist, aber sie wollen es mir einfach nicht teurer verkaufen.

    Cheers, X-Pat

  9. #108
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Selbstmorde in Pattaya

    Zitat Zitat von x-pat",p="605419
    Ich bin ja selbst oft schockiert, wie billig das hier ist, aber sie wollen es mir einfach nicht teurer verkaufen.

    Cheers, X-Pat
    Machst du so einen armen Eindruck,X-Pat

    Ohne Handeln komme ich am Markt nicht zurecht,gebe aber zu,dort wo man Heimvorteil hat und wo die Thai Ehefrau bekannt ist geht alles leichter und in Nongkhai wollte man mir mal keine Aepfel verkaufen,weil sie innerlich angefault waren.
    Habe ich selbst nicht erkannt.

    Momentan habe ich eher Probleme mit dem Obst.
    Ngoh,Lamjai,Longong und Mamuang sind z.Z.nicht von guter Quallitaet und bereiten mir oft Magenping,wenn man schlechte Quallitaet erwischt.
    Habe sogar Haender erwischt die selbst einpacken wollten,also ich durfte das Obst nicht beruehren!!!

    Auch ist Obst,Gemuese Fleisch,Fisch oft mit Fogmon gespritzt,damit es nicht so schnell schlecht werden.
    Fogmon soll krebsanregend sein!

    Also keine Selbstmordabsicht,der Sensemann kommt von alleine ueber Magenkrebs und Co.

  10. #109
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Selbstmorde in Pattaya

    PS.Was mir noch unangenehm aufstoesst,Thailand,nein ganz Asien sind keine Lauflaender.
    Als Fussgaenger lebt man hier gefaehrlich,da braucht man wirklich keinen Selbstmord zu begehen.
    Wer ein Auto,Moped hat,dass geht auch aus vielen Berichten hier hervor,der kann mit Thailand zufrieden sein,kommt viel rum und ist nicht vom unzuverlaessigen,oeffentlichen Verkehr abhaengig.
    Der einzige Licfhtblick ist die Bahn,billig und bequem,wenn man nicht gerade den Eisschrank-Wagon vorzieht!
    Leider kommt man aber mit Bahn nicht in jedes Teil des Landes und auch Pattaya hat taeglich nur eine Retourverbindung.Dabei sind die teuren und langsamen AirConBusse vollgestopft.

  11. #110
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.871

    Re: Selbstmorde in Pattaya

    German hangs himself following apparent fears that his Wife will cheat on him.

    In the early hours of Tuesday Morning, Banglamung Police were notified of a suspected suicide at a house inside Soi Mapyailia 17 in the East of Pattaya. Arriving at the house, Police inspected the body of Mr. Wolfgang Michael H. aged 53 from Germany. It appeared that he had hung himself with a length of cord which was tied to the first floor balcony. He then used a chair on the ground floor and took his own life. Police inspected the surrounding area and body and were confident that a third party was not involved in the death. His distraught wife, Khun Yupin aged 46 arrived at the scene and initially refused access to Police and reporters but eventually complied with Police and revealed that a farewell party had been organized at a local Beer Bar for Mr. H. as he was returning to Germany with his friend who also lives in the house with his Wife. Mr. H. left the party early and returned home. An apparent suicide note in German language was left by the victim where he explained that he was fearful of his Wife cheating on him upon his return to Germany and could not bear to be apart from her for this reason. Confirmation that the victim was extremely possessive and jealous was given to Police by friends of the deceased. His body was discovered two hours later when his housemates and Wife returned. The body was sent for autopsy and the Germany Embassy in Bangkok are aware of the case.
    http://www.pattayaone.net/news_08_07_51_2.html

Seite 11 von 12 ErsteErste ... 9101112 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Selbstmorde in Pattaya .
    Von Otto-Nongkhai im Forum Thailand News
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.09.14, 14:29
  2. DSL in Pattaya
    Von elzito71 im Forum Computer-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.08.10, 12:26
  3. pattaya big c.............
    Von Lille im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.12.08, 15:45
  4. Pattaya
    Von Kampfzwerg im Forum Touristik
    Antworten: 147
    Letzter Beitrag: 20.10.05, 20:46