Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Seit wann ist Koh Samui besiedelt ?

Erstellt von ConnieNL, 24.10.2005, 14:11 Uhr · 12 Antworten · 1.046 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von ConnieNL

    Registriert seit
    29.03.2005
    Beiträge
    547

    Seit wann ist Koh Samui besiedelt ?

    |Ich frage mich ab seit wann Menschen auf Samui und auch Koh Phangan leben? Weis jemand was darueber?
    @ Samuianer,du kannst uns doch sicher was drueber erzaehlen,ja!?

    Groetjes Connie

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Olli

    Registriert seit
    09.01.2004
    Beiträge
    2.899

    Re: Seit wann ist Koh Samui besiedelt ?

    Guckste Hier

  4. #3
    Avatar von ConnieNL

    Registriert seit
    29.03.2005
    Beiträge
    547

    Re: Seit wann ist Koh Samui besiedelt ?

    Hey danke,sehr interessante seite!

  5. #4
    Avatar von Khun Sung

    Registriert seit
    02.08.2005
    Beiträge
    720

    Re: Seit wann ist Koh Samui besiedelt ?

    Auf jeden Fall wird im kommenden März Samui für zwei Wochen von meiner Süßen und mir besiedelt! :-)

  6. #5
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Seit wann ist Koh Samui besiedelt ?

    Halloele ConnieNL

    Der link zum Wikipedia sagt ja fast alles. Eines weiss jedoch das Samui von mir seit 15 jahren besiedelt ist.... ;-D

  7. #6
    Avatar von ling

    Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    1.761

    Re: Seit wann ist Koh Samui besiedelt ?

    Hi Connie,

    ich kann dir leider deine Frage nicht beantworten. Ich traf mal einen Japaner (Weltreisender) auf Koh Phangan, der mir sagte, dass es vor 30 Jahren noch keine Verbindung zwischen Haad Rin East und Haad Rin West gab. Man musste sich damals noch durch dichten Busch kämpfen, um vom einen zum anderen Strand zu kommen.

    Ich denke(heißt nicht "ich weiß"), dass die Besiedlung Phangans so vor ca. 25 bis 30 Jahre anfingen. - Kann mir nicht vorstellen, dass Phangan zuvor schon bewohnt war, vielleicht höchstens vereinzelt von ein paar Fischerfamilien. Was Samui angeht, kann ich dir gar nichts sagen. Würde mich aber auch mal interessieren.

    LG vom ling

  8. #7
    Odd
    Avatar von Odd

    Registriert seit
    19.10.2005
    Beiträge
    2.803

    Re: Seit wann ist Koh Samui besiedelt ?

    [quote="ling",p="287205"]Hi Connie,

    , dass die Besiedlung Phangans so vor ca. 25 bis 30 Jahre anfingen. - Kann mir nicht vorstellen, dass Phangan zuvor schon bewohnt war,

    denke ich auch. Denn außer, dass es schwierig war auf die Inseln zu gelangen (vor 1.500 Jahren gab es weder Seatran noch Ferry), waren ausser Kokosnüssen praktisch keine Lebensmittel vorhanden. Ob die Insel für anderweitige Tätigkeiten missbraucht wurde wäre reine Spekulation (Aussetzen ungeliebter Person o.ä.)

  9. #8
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Seit wann ist Koh Samui besiedelt ?

    Zitat Zitat von Odd",p="287298
    ...dass die Besiedlung Phangans so vor ca. 25 bis 30 Jahre anfingen. - Kann mir nicht vorstellen, dass Phangan zuvor schon bewohnt war,
    Das ist wohl ein wenig weit her geholt, es gibt auf Ko Phan Ghan ein Denkmal das besagt das Chulalongkorn, der V. Koenig der Chakri Dynastie dort anwesend war, so auch hier auf Ko Samui im nahegelegenen Tempel Wat Napralarn.

    Des weiteren besagt der Text im Wikipedia (hoechstwahrscheinlich die einzigen niedergeschriebenen Hinweise) das im 18. Jahrhundert Seefahrer Ko Samui wegen Trinkwasser etc. aufsuchten. Mit einiger Gewissheit kann davon ausgegangen werden das dies auch schon viel frueher der Fall war.

    Die nahegelegene Stadt Nakhon si Thammarat war lange Zeit eine bedeutende Hafenstadt.(in Thai นครศรีธรรมราช, früher Ligor, Tampohn Ling, in der Legende als Chawaka bezeichnet.Forscher gehen davon aus, dass sich an dieser Stelle bereits im 8. Jahrhundert das Zentrum des Srivijaya-Reiches befand (Ligor). Noch im 13. Jahrhundert bildete die Stadt einen wichtigen Handelsstützpunkt nach Ceylon und Südindien. 1292 eroberte König Ramkhamhaeng die Gegend und verleibte sie seinem Königreich Sukhothai ein. Nach dessen Niedergang um 1350 fiel Nakhon Si Thammarat an Ayutthaya. 1516 erlaubte König Rama Thibodi II. den Portugiesen, hier eine Handelsniederlassung zu errichten.) aus Wikipedia:

    Suvarnabhumi, das Goldene Land (Sanskrit: suvarna „gold“, bhumi „land“; auch Suvannaphumi geschrieben (Pali: suvanna „gold“, bhumi „land“) war für Jahrhunderte das Synonym für die Region, die heute ´Südostasien´ genannt wird. Schon seit dem 1. Jahrhundert A.D. gab es einen regen Schiffsverkehr zwischen Sri Lanka, der Gangesmündung und Malaya. Indische Siedler aus Gujarat und Kalinga (heute Orissa) kolonisierten die Insel von Java, während andere sich in Birma und Kambodscha niederließen. In alten indischen Büchern wird diese Region als „Goldenes Land“...aus Wikipedia:aus Wikipedia:

    Des weiteren befindet sich noerdlich von Suratthani gelegen, die Stadt Chaiya eine Ausgrabungsstaette von antiker Bedeutung.

    Chaiya (Thai: ไชยา) ist eine Stadt in der Provinz Surat Thani und eine der ältesten und historisch bedeutsamsten Orte in Süd-Thailand.
    Zeuge hiervon ist Wat Borom That Chaiya aus dem 8. Jahrhundert.

    Wegen seiner geostrategisch günstigen Lage am Golf von Thailand spielte der Hafen stets eine wichtige Rolle im Ost-West-Handel zwischen Indien, der Malaiischen Halbinsel und China.

    Chaiya wird von manchen Historikern als zeitweilige Hauptstadt des Reiches Srivijaya angesehen, das den Süden der Malaiischen Halbinsel und Sumatra vom 7. bis zum 13. Jahrhundert beherrschte. Jedenfalls fanden sich hier zahlreiche formvollendete Buddha-Figuren aus jener Epoche, die heute teilweise im Nationalmuseum Chaiya zu sehen sind, wo sich auch Kunstschätze aus der Ayutthaya-Zeit finden.aus Wikipedia:


    Ich kann mich gut erinnern das noch vor 15 Jahren auf dem eineimischen Markt Wildschweine aus den Waeldern Samui´s auf dem Markt angeboten wurden. Um mein Haus liefen wilde Perlhuehner herum. Dachte erst die gehoerten den Hausbesitzern, die jedoch erklaerten das dies nicht der Fall sei, die seien wild erklaerte man mir damals.

    Die Strasse wurde erst 1972 herum fertigestellt. Lange Zeit gab es, wegen der baulichen Schwierigkeiten, keine Verbindung zwischen Lamai und Chaweng. Mensch hatte damals kein schweres Raeumgeraet auf Samui umn die Felsen zu beseitigen.

    Zitat Zitat von Odd",p="287298
    Denn außer, dass es schwierig war auf die Inseln zu gelangen (vor 1.500 Jahren gab es weder Seatran noch Ferry), waren ausser Kokosnüssen praktisch keine Lebensmittel vorhanden.
    Die Chinesen waren in dieser Region die faehigsten Seefahrer, ja bis zu einem bestimmten Zeitpunkt, gar weltweit.
    Es brauchte nur ein Boot um auf eine Insel zu gelangen. Kokosnuesse sind sehr wohl ausgezeichnete Nahrungsmittel, Fett-sowie sterile Fluessigkeitslieferanten! Fisch aus dem Meer lieferte das noetige Protein und Gruenzeug sowie wilde Fruechte (wilde Bananen, Mango, Papaya etc.) hat es mit einiger Gewissheit auch in Huelle und Fuelle gegeben.

  10. #9
    Avatar von ling

    Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    1.761

    Re: Seit wann ist Koh Samui besiedelt ?

    Hi Samuianer :-)
    Zitat Zitat von Samuianer",p="287313
    Das ist wohl ein wenig weit her geholt, es gibt auf Ko Phan Ghan ein Denkmal das besagt das Chulalongkorn, der V. Koenig der Chakri Dynastie dort anwesend war[...]
    Ich hab davon zwar noch nichts gehört, will dem jedoch auch nicht widersprechen, denn die Anwesenheit Chulalongkorns auf Phangan ist ja wohl kein Beweis dafür, dass diese Insel schon damals bewohnt war.

    Zitat Zitat von Samuianer",p="287313
    Die Chinesen waren in dieser Region die faehigsten Seefahrer, ja bis zu einem bestimmten Zeitpunkt, gar weltweit.
    Es brauchte nur ein Boot um auf eine Insel zu gelangen. Kokosnuesse sind sehr wohl ausgezeichnete Nahrungsmittel, Fett-sowie sterile Fluessigkeitslieferanten!
    Auch hier will ich dir nicht widersprechen. Alles, was du schreibst, mag stimmen, jedoch ist auch das kein Beweis für die Bewohnung Phangans.

    LG vom ling

  11. #10
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Seit wann ist Koh Samui besiedelt ?

    Zitat Zitat von ling",p="287405
    ...Auch hier will ich dir nicht widersprechen. Alles, was du schreibst, mag stimmen, jedoch ist auch das kein Beweis für die Bewohnung Phangans.
    Dann schau mal hier:

    "About Ko Phan Ghan are Recordings existing and saying the first settlement on the island has started likely with sea gypsies (Chao Talay) more than 2000 years ago!

    About 200 years ago the Chnese did come to the Island and started doing business in producing Coconutoil for exportation and harvesting tin mines.....

    The Tourist Business started 20 Years ago with the building of the first Bungalows..."

    Quelle:

    Fragen? Frage.... "Glauben" darfst du ja weiterhin was du moechtest... ;-D

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Seit wann gibts denn den neuen Airport?
    Von Meerclar im Forum Touristik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 13.03.06, 22:15
  2. Iigitt! Seit wann ....?
    Von dear im Forum Forum-Board
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.03.06, 21:49
  3. Seit wann gibt es denn Werbung von Google ...
    Von moselbert im Forum Forum-Board
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.06.05, 15:27
  4. Wie fit seit Ihr?
    Von Rene im Forum Sonstiges
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.05.05, 12:33
  5. tourivisum seit 1.5. ?
    Von nase im Forum Treffpunkt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.05.03, 01:50