Seite 6 von 25 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 250

Seehofers Kreuther Kracher...

Erstellt von lucky2103, 02.01.2014, 20:32 Uhr · 249 Antworten · 11.613 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.670
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Was Du hier nicht ausreichend berücksichtigst ist folgendes, die gut ausgebildeten Türken kommen oder kamen nicht nach Deutschland, ebensowenig die gut ausgebildeten Thais der Mittelschicht (Ausnahmen bestätigen die Regel)
    Ganz im Gegenteil - immer mehr gehen zurück in die Türkei!
    Die Jüngeren wegen der größeren Nachfrage nach erfolgter (deutscher) Berufsausbildung oder die Rentner, da dort der Euro noch mehr wert ist!

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.270
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Viele Ungelernte der ersten Einwanderergeneration aus z.B. Anatolien standen nach wenigen Monaten an den Fliessbändern. Das Geschrei war gross, dass sie nun den Deutschen die Arbeitsplätze weg nehmen... doch letztendlich halfen sie der deutschen Wirtschaft sich zu entwickeln. Der Bruder kam nach und baute sich einen Gemüsehandel auf. Dann kam der Cousin und eröffnete den ersten Dönerladen.

    Es müssen nicht alle studiert haben, um frischen Wind ins Land zu bringen.

    das war ne andere Situation damals, es gab Vollbeschäftigung und man suchte geradezu die einfachen Arbeiter und Mulis für die Drecksarbeit.


    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    um schwarz arbeiten zu können, müssten sie eine qualifizierte Ausbildung haben. Ausserdem sind ArGE und Zoll mittlerweile gut im Rennen.

    bei 160 Std und 8.50 € sind das rund 1.000 € netto. Davon kann man als Single leben und sogar ein Paar kann davon satt werden. Dazu noch ein 450 €/ Job für sie und schon ist auch ein Auto drin.

    Klar... man muss sich bewegen. Von selbst geschieht nichts...
    auf der anderen Seite......

    geht das genausogut oder sogar besser mit Stütze, so jetzt haben wir aber die Situation das wir hier keine Hilfsarbeite mehr brauchen wie in den 60igern, was sollen also nicht ausgebildete Rumänen oder Anatolier hier ?

  4. #53
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.368
    Zitat Zitat von tira Beitrag anzeigen
    moin,

    ..... und was iss mit den mittlerweile mio scheinselbstaendige, welche gerade aus angefuehrten zuwandererlaender rekrutiert werden und teilweise ab euro 3,-+ taetig sind
    Das sind die Werksverträge und auch da soll die Nahles schon dran sein...zumindest ist das Problem erkannt.

  5. #54
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Lightbulb

    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Das sind die Werksverträge und auch da soll die Nahles schon dran sein...zumindest ist das Problem erkannt.
    moin,

    .... iss schon klar, dass bislang mio in d taetig sind, die net x sozialversichert sind und nix auf der naht haben. da iss die mindestlohn debatte wohl eher ein placebo fuers gewissen

  6. #55
    Avatar von khwaam_suk

    Registriert seit
    20.07.2013
    Beiträge
    2.524
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    ....um schwarz arbeiten zu können, müssten sie eine qualifizierte Ausbildung haben.
    Das wusste ich bisher nicht und ist jetzt aber auch sehr pauschal ausgedrückt. Ein Artikel aus der FAZ, wo auch mal die Betroffenen (Ausbildung?) zu Wort kommen und der nachdenklich macht:
    Einwanderer in Dortmund: Nordstadt - Feuilleton - FAZ

  7. #56
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.368
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    das war ne andere Situation damals, es gab Vollbeschäftigung und man suchte geradezu die einfachen Arbeiter und Mulis für die Drecksarbeit.
    Wenn man es genau betrachtet, haben wir auch jetzt Vollbeschäftigung. Der Bodensatz von 2.5 Mio Arbeitslosen wird auch in Zukunft nicht arbeiten können oder wollen.

    Im Mittelstand werden Rentner rekrutiert um die Aufträge abarbeiten zu können. Unqualifizierte werden in den Betrieben ausgebildet. Viele Betriebe beschäftigen zusätzlich Lehrer um Sprachbarrieren zu überwinden und nicht zuletzt nehmen Firmen wie Amazon jeden der kommt.


    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen

    auf der anderen Seite......

    geht das genausogut oder sogar besser mit Stütze, so jetzt haben wir aber die Situation das wir hier keine Hilfsarbeite mehr brauchen wie in den 60igern, was sollen also nicht ausgebildete Rumänen oder Anatolier hier ?
    Deutschland wird sie brauchen... und qualifizieren.
    Und wie schon geschrieben, wird die Möglichkeit am deutschen Wohlstand aktiv teilhaben zu können, ihr übriges tun.

  8. #57
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.368
    Zitat Zitat von tira Beitrag anzeigen
    moin,

    .... iss schon klar, dass bislang mio in d taetig sind, die net x sozialversichert sind und nix auf der naht haben. da iss die mindestlohn debatte wohl eher ein placebo fuers gewissen
    Diese Information hast Du woher ?

  9. #58
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.368
    Zitat Zitat von khwaam_suk Beitrag anzeigen
    Das wusste ich bisher nicht und ist jetzt aber auch sehr pauschal ausgedrückt. Ein Artikel aus der FAZ, wo auch mal die Betroffenen (Ausbildung?) zu Wort kommen und der nachdenklich macht:
    Einwanderer in Dortmund: Nordstadt - Feuilleton - FAZ
    Wie überall wird es Gewinner und Verlierer geben. Auf Dauer gewinnt Deutschland.

  10. #59
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.270
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Wie überall wird es Gewinner und Verlierer geben. Auf Dauer gewinnt Deutschland.
    es wird Dir hoffentlich nicht zu Kopf gestiegen sein, das Du mit Deinen Unternehmungen und sehr viel harter Arbeit jetzt über eine Investition in thailand nachdenken kannst ?

    Die Realität sieht meienr Meinung nach anders aus und zwar nicht nur in Deutschland, was wir zur Zeit am Laufen haben ist ne Verteilung von unten nach oben, klar Deutschland gewinnt und ist immer wieder steigerungsfähig im Bereich Exporte, nur die Verteilung der Gewinne funktioniert nicht mehr so wie früher.

    da kömmt ein internationales Heer verzweifelter Arbeiter als zu verschiebende Masse natürlich sehr gelegen, zum einen zur Ablenkung und zur Bildung von Ressentiments, zum anderen ganz handfest um Löhne zu drücken.

    Was ich hier mitkriege ist doch folgendes, selbst gut ausgebildete Deutsche bekommen ihren Job über den zweiten Markt der Arbeitsvermittler, kriegen nur befristete Verträge und ein lächerliches Gehalt.

  11. #60
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    @ Socrates,
    hab mit Verwunderung..einige deiner Postings hier gelesen.

    Zitat Socrates: " Wieviele hunderttausende osteuropäische Arbeitskräfte arbeiten völlig normal und legal in Deutschland ? Sie bezahlen Steuern, pflegen unsere Kranken und Alten oder sind selbstständig und beschäftigen deutsche Arbeitnehmer."

    Hast du dazu vorzeigbare Zahlen ? --> seit dem Tag X ( 1.1.2014 ) bzw. vorher..?
    Mein langjähriger deutscher Zahnarzt, hat übrigens in Rumänien studiert...seine Ehefrau ist Rumänin..macht das Büro.
    *****

    Zitat Socrates: " Wenn der Staat, der diese Menschen ausbildet, Interesse daran hat, sie zu halten, würde er für entsprechenden Arbeits- und Sozialbedingungen sorgen.
    Leider ist dies nicht der Fall. Deshalb gehen auch die gut ausgebildeten."

    Yep...deren Staat..ist aber im A.rsch.
    *****

    Dein Misswollen..über die Anrede - > DIE..

    Meinst du..hier meint jemand DIE..? von der Gesammtheit her..?
    Ist ne Wortnutzung..nix weiter.

Seite 6 von 25 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neuer Muay Thai Kracher "Tom Yum Goong" 2005
    Von FarangLek im Forum Thailand News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.03.05, 20:54