Seite 3 von 25 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 250

Seehofers Kreuther Kracher...

Erstellt von lucky2103, 02.01.2014, 20:32 Uhr · 249 Antworten · 11.632 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.678
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Immer hiess es, dass das den deutschen Staat ruinieren würde. Immer hiess es, das wären alles Sozialschmarotzer.
    Immer die gleichen unsinnigen Parolen.
    Soweit ich mich erinnern kann, hieß es nicht daß ALLE gleich wären, sondern daß die anteiligen Betrüger und Schmarotzer wieder zurückgeschickt werden sollten!
    So sollte es eigentlich für ALLE, auch sonstwie kriminell gewordene gelten, gleich ob Kasache, Roma, Rumäne, Moslem, Grieche, Ami usw. usw........

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von andiho

    Registriert seit
    17.07.2006
    Beiträge
    556
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Allerdings: eine ernsthafte Beschäftigung mit dem Thema sehe ich auch nich tbei der CSU. Die macht - genau wie beim Thema Maut - einfach auf volksnah und rustikal. Bewegen wollen die auch nichts wirklich.
    Das sehe ich anders. Das Thema wird von eine Volkspartei offen angesprochen und zur Disskusion freigegeben. Damit bewegt sich zum Thema schon mal was. Der durchschnittlich gebildete und politikinteressierte Bürger weiß sehr wohl, dass sich in der Politik bei großen und Reizthemen nur langsam und wenig etwas bewegt. Eine größere Diskussion, welche sich auch gerne zum Schlagabtausch entwickeln kann, ist bereits sehr hilfreich.

    Das Thema wird auf jeden fall bis zur nächsten Wahl vorgemerkt. Und wer immer noch meint, Deutschland könne sich weiterhin alle möglichen Sozialgeschenke leisten, steht schlicht und einfach auf der Abschussliste. Insbesondere SPD und Grüne sollten mal darüber nachdenken.

  4. #23
    Avatar von naty

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    119
    Zitat Zitat von khwaam_suk Beitrag anzeigen
    Bevor Du von Bloedsinn oder dummen Stammtischparolen schreibst, solltest Du Dich vielleicht erstmal informieren, wie die traurige Wirklichkeit aussieht, die Links zu den Artikeln der Ruhrnachrichten kann man anklicken und wenn man sich ein wenig Mühe gibt, auch lesen, versuchs mal. Es gibt noch Hunderte weitere Artikel von seriösen Tageszeitungen zur selben Thematik, wahrscheinlich aber auch alles Blödsinn.
    Ich schrieb auch nicht von "allen anderen" sondern von den "meisten die ich sehe", ein kleiner Unterschied zu Deiner kläglichen Neuinterpretation.
    Die Nationalitäten der Leute vom Arbeiterstrich habe ich nicht im Vorbeifahren bestimmt, die bekommt man mit, wenn man mehrfach in der Woche in einer Bäckerei an der Mallinckrodt morgens sein Frühstück kauft. Direkt davor werden die Jungs morgens eingesammelt und mit Kleintransportern zu den Tagesjobs gekarrt. Habe ausserdem früher selbst fast zwei Jahre in der Nachbarschaft dieses Problemviertels gewohnt und kenne das Problem halt nicht nur aus der Zeitung.
    Apropos Zeitung, die geschätzten 80% der Strassenarbeiterinnen hatte ich aus einem Zeitungsartikel, die Zahl muss ich wohl auf ev 90% nach oben korrigieren (siehe WDR-Bericht).
    Daher muss ich das dumm und Blödsinn leider zurückgeben, mach dich erstmal schlau bevor Du andere hier anpieselst, Lei..äh naty. Drei knappe Sätze sehen etwas schwach aus gegenüber unzähligen Berichten.
    Oh je, ist das ein angefressener Kommentar, bloss weil ich die verdrehte 'Logik' in Frage gestellt habe!
    Da hab ich wohl ins Schwarze getroffen. lolol

    Du sprichst von den meisten, die du siehst, und speziell vom Strassenstrich, und verallgemeinerst dann. Wer hat Angst vorm schwarzen Mann?

    Leider sind die schwarzen Schafe schon hier, doch jetzt koennen auch die mit ehrenwerteren Motiven hier legale Arbeit suchen, war ja bis dato kaum moeglich. Ich werd erst mal abwarten wie sich das entwickelt, bevor ich irgendwelche Hass-Tiraden ins netz stelle.

  5. #24
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Ist es fair, wenn wir den (noch) nicht so wohlhabenden Ländern ihre gut ausgebildeteten Ressourcen entziehen?
    Ausbilden dürfen also die armen Länder und wir nutzen dann das Wissen der Leute....
    So hat doch der Ost-West Transfer bis zum Mauerbau und nach der Einheit funktioniert.

  6. #25
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Ich glaube Du hast nicht verstanden, was @strike wirklich meinte...

  7. #26
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.750
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Ich glaube Du hast nicht verstanden, was @strike wirklich meinte...
    Da ist er hier nicht der Einzige.

    So wie man dieses Thema auch nur anschneidet, wird gleich wieder die N.Keule geschwungen. Es ist schier unmöglich dieses Thema in Deutschland offen und sachlich zu diskutieren.

  8. #27
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.369
    Zitat Zitat von andiho Beitrag anzeigen
    Das sehe ich anders. Das Thema wird von eine Volkspartei offen angesprochen und zur Disskusion freigegeben. Damit bewegt sich zum Thema schon mal was..
    Es ist kein Zufall, dass diese Volkspartei die CSU ist. Die Erfahrung mit den Republikanern in Bayern in den 80ern hat gezeigt, dass gerade hier rechts von der CSU kein Platz sein sollte.

  9. #28
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.669
    wenn man die sicht der migranten einnimmt ergibt sich ein differenziertes bild.
    als gut ausgebildeter akademiker, der auch noch gut englisch spricht ist doch deutschland nicht die erste wahl. der geht nach uk oder usa.
    als jemand, der im heimatland keine perspektive hat sind die sozialsysteme in deu allemal die bessere wahl. wenn es dann noch was zu verdienen gibt, umso besser, da wird dann jede billige arbeit angenommen.
    uebrigens schon mal darueber nachgedacht, das mit diesen billigen arbeitskraeften auch druck auf die arbeiter in deu ausgeuebt wird?
    fuer unsere industrie sicher erstrebenswert, alternativen sind immer gut.

  10. #29
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.369
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Da ist er hier nicht der Einzige.

    So wie man dieses Thema auch nur anschneidet, wird gleich wieder die N.Keule geschwungen. Es ist schier unmöglich dieses Thema in Deutschland offen und sachlich zu diskutieren.
    Falsch Yogi.

    Sobald ihr dieses Thema differenziert diskutiert, halte ich mich raus. Bisher gab es aber nur einen einzigen Post, der genau das ausdrückte. Alles andere ist eben nationalsozialistisch und dagegen trete ich ein.

  11. #30
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Ich glaube Du hast nicht verstanden, was @strike wirklich meinte...
    Ich habe das schon verstanden. Aber ich ziehe andere Schluesse.

Seite 3 von 25 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neuer Muay Thai Kracher "Tom Yum Goong" 2005
    Von FarangLek im Forum Thailand News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.03.05, 20:54