Seite 14 von 25 ErsteErste ... 4121314151624 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 250

Seehofers Kreuther Kracher...

Erstellt von lucky2103, 02.01.2014, 20:32 Uhr · 249 Antworten · 11.637 Aufrufe

  1. #131
    Avatar von andiho

    Registriert seit
    17.07.2006
    Beiträge
    556
    lucky deine Frau ist die Beste und hat Recht. Aber ich hab jetzt das dritte Bier und bin in Rage und der Socrates muss gleich in die Heia.

  2.  
    Anzeige
  3. #132
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.370
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    @Socrates

    das mit der Nische ist ja überall so, tatsächlich ist der einzige Händler vor Ort auch ein B&O Händler, Tatsache bleibt aber auch daß aus ehemals 4 Geschäften nur dieses eine übrig blieb, wo kauft also jetzt die Masse?

    4 Geschäfte mit B&O kann's bei uns nicht geben. Ich rede hier von Trends und nicht von irgendwelchen Glücksrittern oder Glückspilzen die sich ne Nische gesucht haben. Das sind nämlich Nischen, und wie der Name schon sagt nicht das große Geschäft.

    mit anderen Worten da wo früher ca 40 Geschäfte den Markt bedient haben ist's jetzt ein Einziger Mediamarkt der dieses Geschäft macht und der lässt sein Geld nicht mehr in der Region. Von diesen Trends rede ich, ein Blick in irgendeine Fußgängerzone dieser Republik sollte ausreichend sein um zu bestätigen das der Trend zu Filialisten geht und weg von kleinen inhabergeführten Betrieben.

    wieviele Eigenständige Automarken hat's noch weltweit, wie sieht's aus in anderen Branchen? Wer bestimmt die Produktionsmethoden und
    Standorte sowie deren Preise? Doch immer weniger mit immer größerer Macht. Davon rede ich und nicht von irgend ner kleinen hoffnungsvollen doch zum Scheitern verurteilten Kopierstation.
    Rolf... als ich meine Tankstelle übernahm, gab es noch 22 weitere am Ort... ich habe mein Volumen nach einer Millioneninvestition verfünffacht.... heute gibt es nur noch 14 Tankstellen am Ort...

    Das ist der Verdrängungswettbewerb... und nur die Gesunden und Starken werden überleben. So war das schon vor 50 Jahren und so wird es nach weiteren 50 Jahren immer noch sein...

    Der Vergangenheit hinterher zu trauern, mag ja aus nostalgischen Gründen gerechtfertigt sein... doch die Globalisierung lässt sich nicht aufhalten... und wenn man bedenkt, wie lange ein Arbeiter vor 50 Jahren für einen TV arbeiten musste und wie lange heute, dann relativiert sich das auch wieder.

    Gegen den Strom schwimmen, hat weder Sinn, noch bringt es gute Laune... also muss man ändern, was man ändern kann und akzeptieren, was man nicht ändern kann.. und der liebe Gott gebe uns die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden...

    jeder kommt nackt auf die Welt... und jeder hat die Möglichkeit, aus seinem Leben etwas zu machen. Es gab schon immer die Erfolgreichen und die Verlierer... von denen die Erfolgreichen letztendlich profitieren.

    Die Kopierstation ist aber gerade das Projekt, das wohl am wenigsten in Gefahr läuft zu scheitern... Kleiner Betrieb.. flexibel... breite Angebotspalette (nicht nur kopieren)... niedrige Kosten und hoher Ertrag.

  4. #133
    Avatar von andiho

    Registriert seit
    17.07.2006
    Beiträge
    556
    Jetzt schiebs nicht auf Gott. Deine Argumentation ist nach wie vor unlogisch und realitätsfern.

  5. #134
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.370
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Gut, greife ich mal Dein Beispiel auf und den letzten Gegenstand der Betrachtung.

    also ein arbeitslos gewordener Radio und Fersehmechaniker ca 45 Jahre alt mit Frau und Kind und vielleicht zu 70% abgezahltem Haus, fährt also jetzt im Winter ins Skigebiet, verdient ca 1200netto abzüglich Kleines Zimmerchen, die Konkurrenz ist möglicherweise Pole oder Bulgare der vielleicht sogar für 900 netto zufrieden ist fürs erste?

    mein Nachbar ist übrigens Hotelier und Gastwirt, seine Angestellten kommen alle aus Ehemaligen DDR Dörfern oder aus Polen, die arbeiten alle für einen extrem lausigen Lohn, nicht weil sie das wollen, sondern weil es nichts anderes vor Ort für sie gibt.
    das ist etwas. das ich nicht verstehe... da sind die Menschen schon bereit aus dem Osten weg zu gehen und fallen vom Regen in die Traufe.... wenn ich schon wegen eines Jobs meinen Wohnort wechsle, dann doch dorthin, wo ich auf Dauer richtig Kohle verdiene...

    Was ist das, dass manche Menschen nie auf die Beine kommen:

    weil sie nicht in der Lage sind, bis zur Nasenspitze zu denken. In Oberbayern, in München, in Österreich in den Skigebieten im Winter und an den Seen im Sommer, in der Schweiz... überall wird Personal gesucht... und nicht für 1.200 €... sondern eher für das Doppelte...

  6. #135
    Avatar von sombath

    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    2.733
    Na ja Socrates , an dem was du schreibst ist ja was dran
    aber ,
    so einfach ist das nicht !
    Ich wohne hier im Allgäu u. kann dir sagen , daß die Löhne , obwohl das Allgäu teuer ist ,
    weder im Sommer noch im Winter zum leben reichen .
    Deutschland ist leider zu einem Niedriglohnland geworden !
    Beispiel :
    In der Firma bei der ich beschäftigt war haben sich die Gehälter der neu eingestellten Mitarbeiter
    ständig reduziert .
    Maschinenbau Ingenier 1981 eingestellt 4200,--DM
    " " 1999 " 2200,--Euro
    " " 2006 " 1950,--Euro
    " " jetzt aktuell 1600,--Euro
    Die Qualifikationen waren vergleichbar .
    Die gleiche Firma hat in China einen Maschinenbau Ing. eingestellt 2400,--Euro
    Es stimmt aber auch , daß es viele gibt , die einfach den Arsch nicht hoch bringen .
    Ein Freund hat in Oberfranken einen gutgehenden Maschinenbaubetrieb --
    nach dem sein Sohn tödlich verunglückt ist -- findet er keinen Nachfolger .

    Sombath



    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Du schriebst von Deinem Sohn... und dass ihm die Arbeitszeit und die Arbeit an sich nicht gefallen hat... Dein Sohn ist nicht der Einzige, der in diesem Job überfordert ist.

    In unserer Ecke sieht es ähnlich aus... doch geh nach München oder im Winter in die Skigebiete und im Sommer in die Feriengebiete... dort suchen sie händeringend nach Personal und stellen alles ein, was Beine hat...

  7. #136
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.370
    Zitat Zitat von andiho Beitrag anzeigen
    Bei den Wanderungen, die du von Anderen forderst, frage ich mich wie du Tankwart geworden bist. Sind das Wandertankstellen oder was ?
    im Prinzip.. wenn Du so willst ja... ich lebte in Regensburg und ging für einen Job nach Köln... nach einigen Jahren zurück und meine erste Tanke übernommen... nach 1 Jahr meinen jetzigen Betrieb 80 km entfernt übernommen... und dort bin ich seit 30 Jahren am rödeln.

  8. #137
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.370
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Ich wollte hier mitdiskutieren, aber meine Frau sagte, dass wir da auf keinen Nenner kommen - sie hat ja so recht.
    muss man immer auf einen Nenner kommen, Lucky ??? Hier gibt es keine Gewinner oder Verlierer... es ist ein Meinungsaustausch... und mir macht er Freude, weil ich so richtig Zeit habe... heute wusste ich lange nicht mal, welchen Wochentag wir hatten... das nenne ich Urlaub...

  9. #138
    Avatar von andiho

    Registriert seit
    17.07.2006
    Beiträge
    556
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Was ist das, dass manche Menschen nie auf die Beine kommen:

    weil sie nicht in der Lage sind, bis zur Nasenspitze zu denken. In Oberbayern, in München, in Österreich in den Skigebieten im Winter und an den Seen im Sommer, in der Schweiz... überall wird Personal gesucht... und nicht für 1.200 €... sondern eher für das Doppelte...
    Und du denkst wenn einer Sommer wie Winter auf Wanderschaft ist, dann kommt der große berufliche Erfolg ? Du bist doch nicht mehr zu retten Kollege. Also selbst nach dem 4. Bier wirds mir mit dir jetzt zu billig.

  10. #139
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.370
    Zitat Zitat von andiho Beitrag anzeigen
    ...und der Socrates muss gleich in die Heia.
    muss nicht... aber lange spiel ich dann nicht mehr mit... ist schon gleich 2 Uhr.. und mein Engel träumt schon..von mir :-)

  11. #140
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Sag ich doch - mit Arbeit kann man sich den ganzen Tag versauen.

Seite 14 von 25 ErsteErste ... 4121314151624 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neuer Muay Thai Kracher "Tom Yum Goong" 2005
    Von FarangLek im Forum Thailand News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.03.05, 20:54