Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 62

Secount Home Program!

Erstellt von Otto-Nongkhai, 09.11.2006, 06:00 Uhr · 61 Antworten · 7.362 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Secount Home Program!

    Ich halte das Grundstuecks/Erbgesetz in Thailand fuer auslaenderfeindlich und in Deutschland waere es ein Verfassungsbruch.
    Wenn man in einer Ehe etwas erwirbt,bei Guetergemeinschaft,gehoert es beiden zur Haelfte.
    Nach dem Tod erbt der hinterbliebene Ehepartner.
    Genau das schliesst Thailand aus und was noch viel schlimmer ist,das Geld ist meistens 100 % vom Farang Partner.
    Ist das nicht Diebstahl????
    Fuer Laender die so etwas in ihren Gesetzen haben wuerde ich als deutscher Gesetzgeber eine Heiratsgenehmigung verweigern.Ist fuer mich sittenwidrig.

    Was machen da die klugen Chinesen,die heiraten ein,uebernehmen die thailaendische Staatsangehoerigkeit und kaufen auf Teufel komm raus.
    Innerlich bleiben sie aber Chinesen und haben mit Thailand und seinen Sitten und Gebraeuchen nichts am Hut.
    Mir steht zwar nach 10 Jahre Imigrantenstatus die Thai Nationalitaet zu,aber wer gibt schon seine deutsche auf und was noch viel schlimmer ist,keine Behoerde in Thailand kennt sich darin aus.
    Die lapidare Antwort,ein Farang kann nie die thai Nationalitaet bekommen und wenn doch,du waerest doch nur der Frang mit langen Nase.

    Da sind Laender wie Malaysia besser,da wird man als Auslaender noch respektiert,weil man Geld hat und sich das Leben hier leisten kann.

    Ja,dass ist mein Frust in Thailand!!!!!

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Secount Home Program!

    Es wird hier immer von einem muslimischen Staat gesprochen, dabei sind gerade mal 60% der Einwohner Malaysias diesen Glaubens, 20% Buddhisten und 9% Christen.
    Na gut, dann gibt es wohl keinen Staat mit 100% Bevölkerungsanteil gleicher Religion.
    Deutschland hat auch "nur" 69,4% Christen und trotzdem wird ja von einem christlichen Staat gesprochen, bzw. von Politikern die christliche Werte als Maßstab angesehen.

    60% sind in Malaysia die Mehrheit und daher werden wohl eher die muslimischen Werte zu finden sein als andere.
    Ist in Thailand ja genauso (allerdings buddhistisch), obwohl es auch viele Nicht-Buddhisten gibt.

  4. #53
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Secount Home Program!

    Malaysia hat strengere,muslimische Sitten als wie z.b.Indonesien.
    Besonders die Ostkueste (Au-Thai) um Kota Bharu ist sehr streng und Freitag tut sich da nichts.
    Im Hotel wird noch die Heiratsurkunde ueberprueft.

    In Indonesien duerfen die Muslim Frauen ohne Kopfbedeckung rumlaufen,in Malaysia nicht.
    In Indonesien duerfen die Maenner nur 2 Frauen ehelichen und nur mit Zustimmung der ersten Frau,in Malaysia kann man,wenn man sich das leisten kann,4 Frauen gluecklich machen.
    Gibt bestimmt noch andere Unterschiede,aber ich habe den Koran noch nicht richtig studiert.

    Hier in Malacca herschen aber,dedingt durch die Chinesen,lockere Umgangsformen.
    Habe eben wieder eine huebsche Chinesien mit langen,nackten Beinen gesehen ,da kommt man ins Schwaermen,denn die Beine hoeren ja mal auf und dann ...und fast alles ist zu sehen.

  5. #54
    Avatar von songthaeo

    Registriert seit
    04.06.2006
    Beiträge
    1.965

    Re: Secount Home Program!

    cool Leute.Deutschland diskriminiert doch sogar seine Inlaender.

  6. #55
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Secount Home Program!

    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai",p="418612
    ...Wenn man in einer Ehe etwas erwirbt,bei Guetergemeinschaft,gehoert es beiden zur Haelfte.
    Nach dem Tod erbt der hinterbliebene Ehepartner......
    tach otto,

    iss mir abber neu, du bist auch als farang erbberechtigt, kannst halt keinen boden erben,
    respektve um das erbe in der hinsicht antreten zu können iss dieser ggf. unter hinnahme
    eines finanziellen verlustes vorher zu veräussern. wo dein persönliches pomblem liegt,
    hast einen thailändische sohn, erschliesst sich mir immer noch net, mit diesem könntest
    du einen nutzungs-/pachtvertrag über bsw. 30 + 30 jahre abschliessen, sach x wie lange
    hast du eigentlich vor die welt zu bereisen

    gruss

  7. #56
    Tramaico
    Avatar von Tramaico

    Re: Secount Home Program!

    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai",p="418612
    Mir steht zwar nach 10 Jahre Imigrantenstatus die Thai Nationalitaet zu
    Das ist nicht richtig. Du bist jetzt lediglich qualifiziert, Dich fuer die thailaendische Nationalitaet bewerben zu duerfen, denn diese wird einem im Gegensatz zu anderen Laendern alles andere als hinterhergeschmissen. Zeitfaktor ist eigentlich nur ein sehr kleiner Aspekt in Bezug auf den Erwerb der thailaendischen Staatsbuergerschaft. Auf Dein Antrag ueberhaupt angenommen wird, haengt von einer Mindestpunktzahl ab, die in Bezug auf einzelne Erforderniskriterien erworben werden muss.

    NIEMANDEN steht die thailaendische Nationalitaet zu, es sei denn, durch Geburtsrecht. Beim Erwerb sollte man zumindest bereits mindestens einstellungsmaessig 50% Thai sei, denn warum sollte andererseits jemanden eine Nationalitaet gewaehrt werden. Das letzte Wort in einer Bewerbung hat uebrigens der Innenminister persoenlich.

    Selbstredend muss man natuerlich als zukuenfiger Thai auch die Nationalhymne draufhaben. Nein, die tuerkische reicht zumindest hier nicht wie bei Einbuergerungen an anderen Stelle, es muss schon die passende zum zukuenftigen Heimatland sein. ;-D

    Viele Gruesse,
    Richard

    P.S.: Otto, verstehe nicht warum Du in einem Condo wohnst. Miete ein Haus oder pachte ein Grundstueck fuer 30 Jahre und baue Dir DEIN Haus in DEINEM Namen darauf. Wo ist denn jetzt eigentlich das Problem?

  8. #57
    woody
    Avatar von woody

    Re: Secount Home Program!

    Wenn ich Otto richtig verstanden habe, hat ihm die Sache mit den 4 Frauen in Malaisia am besten gefallen.

    Die Scharia scheint überhaupt für Otto eine gute Alternative zu sein.

    @Otto
    Wenn die Frauen nicht schritthalten oder sonstige Faxen machen, kannst du sie mit einem Satz
    wieder nach Hause schicken, das ist doch was, oder ?

    gruss woody

  9. #58
    NAN
    Avatar von NAN

    Registriert seit
    21.03.2006
    Beiträge
    599

    Re: Secount Home Program!

    in Malaysia kann man,wenn man sich das leisten kann,4 Frauen gluecklich machen.
    Ist das nachtanken dort schon so teuer geworden????

    Gruß Wolfgang

  10. #59
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Secount Home Program!

    Danke,Richart,fuer die interessante Erklaerung.
    Ich glaube da spiel auch Beziehung eine grosse Rolle.
    Habe ich beim Imigrantenbuch erlebt.

    Viele Chinesen und Vietnamesen haben ja auch die Thai Staatsangehoerigkeit und die bleiben innerlich Chinesen/Vietnamesen.
    Nah kommt fuer mich nicht in Fragen,da eine Doppelstaatsangehoerigkeit nicht machbar ist und wer gibt schon seine deutsche auf.
    Ein Diplomatenpass waere als Alternative auch gut,da koennte ich endlich visafrei reisen!

    Noch mal auf das secound home programme,es ist immer gut,wenn man ein zweites Zuhause in der Welt hat.
    Malaysia ist eine Alternative,Vietnam auch,da laeuft so ein Programm in Danang und vieleicht hat auch Indien da was auf Lager.
    Werde weiter suchen und euch berichten,wenn erwuenscht,denn irgendwann ist mal mit Reisen schluss,dann brauche ich ein warmes Nest mit mindestens 4 Frauen die mich richtig durchkneten und verwoehnen.

  11. #60
    Avatar von Holgernator01

    Registriert seit
    07.04.2004
    Beiträge
    185

    Re: Secount Home Program!

    @Otto

    10000 Rigit monatlich zur freien Verfügung???
    Wenn meine Mathe richtig ist, sind das umgerechnet 2141 Teuronen. Und das als RENTE????
    Ich glaube, ich habe dazu den falschen Job

Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. "Home"
    Von Doc-Bryce im Forum Event-Board
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.06.09, 14:32
  2. coming home
    Von DisainaM im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.09.07, 00:46
  3. home sweet home chiang mai
    Von marc im Forum Treffpunkt
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 14.06.07, 13:24
  4. Mae Nam: Mae Mai Home
    Von ede im Forum Touristik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.09.05, 22:24
  5. Bush go Home
    Von Maadia im Forum Sonstiges
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.08.04, 09:36