Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 62

Secount Home Program!

Erstellt von Otto-Nongkhai, 09.11.2006, 06:00 Uhr · 61 Antworten · 7.368 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Secount Home Program!

    Zitat Zitat von Achim",p="417986
    Die und die Akzeptanz bei der Bevölkerung sind für mich durchaus relevante Faktoren.
    jo achim,

    wie schon angemerkt wurde, zum islam konvertieren und du bist dabei ;-D

    also mein fall wäre das net, auch wenn ich da gar einen malaysia passport bekäme,
    darüberhinaus finde ich es gut sich in der heimat aufzuhalten, sei es in der
    meinigen odder in der heimat meiner frau

    gruss

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.997

    Re: Secount Home Program!

    Man kann sich ja auch irgendwo dazwischen treffen. Kirgisien soll unglaublich schön sein, ethnisch auch so eine eurasische Mischung. Wie sieht´s denn da mit der Einwanderung aus?

  4. #13
    Avatar von huahin

    Registriert seit
    09.02.2005
    Beiträge
    139

    Re: Secount Home Program!

    Zitat Zitat von Loso",p="418012
    Man kann sich ja auch irgendwo dazwischen treffen. Kirgisien soll unglaublich schön sein, ethnisch auch so eine eurasische Mischung. Wie sieht´s denn da mit der Einwanderung aus?
    Kirgisien ist ein Mangel Staat, der nichts aber auch rein garnichts auf die Beine bringt.

    Wenn schon dann Usbekistan. Mit etwas Glück kann man eine Usbekin in Pattaya oder Istambul kennenlernen. ;-D

    Ist aber auch nichts für dich @Loso, oder willst du zum Islam konvertieren.

  5. #14
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.997

    Re: Secount Home Program!

    Zitat Zitat von huahin",p="418014
    ...Usbekistan.
    Die vier Stunden, die ich da Anfang der 90er auf den Weiterflug gewartet habe, reichen mir für den Rest des Lebens. Da das zur Mittagszeit war konnte ich vor und nach der Landung auch einen herrlichen Blick auf Wüsten, Steppen und Einöde werfen soweit der Blick reicht. Der Kontakt mit Russen bei den Flügen hat mich allerdings nachhaltig positiv überrascht.

  6. #15
    NAN
    Avatar von NAN

    Registriert seit
    21.03.2006
    Beiträge
    599

    Re: Secount Home Program!

    Wie einige hier im Forum wissen beschäftige ich mich schon einige Zeit mit
    dem Thema „Auswandern“ aber wohin. Die meisten haben familiäre oder
    freundschaftliche Bande. Außerdem gilt LOS als sicher jedenfalls was die
    Kriminalität angeht. Es gibt kaum Länder die Rentner oder Leute aufnehmen die
    ihren Lebensabend dort verbringen wollen, oder eine neue Existenz aufbauen
    wollen. Klar es sind immer einige Mosaiksteinchen aus denen sich dann ein Bild
    des betreffenden Landes entsteht und die das Pendel zu ja oder nein ausschlagen
    läst. Alles Gute ist anscheinend nie beisammen. Mal kann man kein Land kaufen,
    mal gibt es Naturkatastrophen oder schlimme Krankheiten. Meistens will uns ja
    fast kein Land richtig haben. Ich stelle hier folgenden Link auf und warte auf
    Reaktionen von Euch.
    http://www.auswandern-aktuell.de/index.html

    Gruß Wolfgang

  7. #16
    Avatar von spellbound hound

    Registriert seit
    07.09.2004
    Beiträge
    507

    Re: Secount Home Program!

    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai",p="417856
    (1 Euro= ca.4,67 R)
    [...]
    Auch sollte er im Monat 10.000 Ringit zur freien Verfuegung haben,z.b.Pension.
    Knappe 2.100 Euronen im Monat zur freien Verfügung? Immer her damit! :-D

    Spass beiseite, mit einem solchen Einkommen (oder Pension) läßt sich auch bestimmt in LOS ein ausländerfreundliches Fleckchen finden. Oder nicht?

  8. #17
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: Secount Home Program!

    Achim: Mich interessiert das Thema ernsthaft, ich wäre für jede ausführlichere Info dankbar.

    Achim,

    Ich kenne persönlich zwei Familien, die nach Malaysia gegangen sind, nachdem sie vorher in Thailand gelebt hatten. Eine ist in KL, die andere in Penang. Beide haben mir berichtet, dass es ihnen dort gut gefällt und es hat den Anschein, dass sie dort bleiben möchten. Ihren Berichten zufolge, haben sie gut bezahlte Jobs, finden alles viel "aufgeräumter" als in Thailand, und fühlen sich dort sehr wohl und sicher. Von religiöser Bevormundung, oder von Beschwerden über religiösen Extremismus habe ich noch nichts gehört.

    Gruß, X-Pat

  9. #18
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Secount Home Program!

    Also Malaysia ist schon schoen,hat einen Standart fast wie Deutschland nur viel waermer und billiger.
    Man kann auf bis 2000 m wandern,am Meer liegen,tauchen,schoene Inseln bewandern, oder sich in KL der modernen Hauptstadt vergnuegen.
    Habe genug Prospekte auf Lager!
    Das Essen ist hier sehr gut,besonders wenn man selbst kocht.
    Habe uebrigends einen Fehler im Eingangsthread gemacht,alle ueber 50 Jaehriger kann man waehlen,entweder 150.000 RM auf ein Fixing oder die 10.000 RM Rente.
    Man kann nach dem 2.Jahr den Grossteil des Geldes in ein Haus stecken,oder in die Ausbildung der Kinder,oder in ein Gesundheitsprogramm.
    Wer uebersetzt mir mal das Folgende genau:
    "each participant is allowed to purchase two units of residential house."
    Der Preis betraegt in SARAWAK ab 350.000 RM,in Penang,Malacca,Johor ab 250.000 RM und im uebrigen land ab 150.000.
    Auch darf man ein Auto einfuehren,oder kaufen.
    Es soll noch andere Vorteile geben,aber im muss die Infos noch genau studieren.

    Der einzige Nachteil,man bekommt sehr schwer Kontakt zu moslemischen Frauen,aber wer seine eigene Frau mitbringt ist fein raus.
    Wer dann mal Bier oder Wein trinken will faehrt einfach auf VOE-Basis nach Thailand,oder Kho Lankawie

  10. #19
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Secount Home Program!

    Zitat Zitat von Armin",p="417983
    Hallo Otto!
    Wo sind die Thailänder denn ausländerfeindlich?
    Die nette Aenderung der Visabestimmungen,der Aerger wenn man ein Bankkonto eroeffnen will,die Farangeintrittspreise in Nationalparks.
    Den Aerger den ich jedes Mal habe ,wenn ich mit Imigrantbuch an einem kleinen Grenzuebergang ein/ausreise.

    Ja,Armin,wenn du Thai sprichts hoere dich nur mal etwas um z.b.in Pattaya,ist nicht gerade Honig was da aus Thai Munde kommt.
    Muss aber sagen,dass die Menschen im Isaan noch immer oft sehr freundlich und kontaktbereit sind,nur immer im Isaan,man verpasst etwas.

  11. #20
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Secount Home Program!

    Zitat Zitat von Mr_Luk",p="417979
    Ich meine, suche ich mir jetzt ein Land anhand der idealen Einwanderungsbestimmungen aus oder wie?
    Was nuetzt dir denn ein schoenes Land,Luk,wenn du kaum ein Visa bekommst,heiraten musst,oder ueber 50 Jahre und Renter sein musst?
    Wartet mal ab,in Thailand wird sich noch vieles aendern und nicht zu Gunsten der Farangs mit und ohne rosaroter Brille.
    Mir sagte mal ein Thai in hoeherer Position,was Europa mit den Asiaten macht in Punkte Einreise,dass kann auch mal Asien mit den Europaeern machen.
    Also jeder ohne Rueckkehrabsicht hat dann nicht mehr in Asien zu suchen,hoestens mit gebuchter Pauschalreise,und weisst das erst mal nach,dass ihr in das kalte Deutschland wieder zurueck wollt !!!!!

Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. "Home"
    Von Doc-Bryce im Forum Event-Board
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.06.09, 14:32
  2. coming home
    Von DisainaM im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.09.07, 00:46
  3. home sweet home chiang mai
    Von marc im Forum Treffpunkt
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 14.06.07, 13:24
  4. Mae Nam: Mae Mai Home
    Von ede im Forum Touristik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.09.05, 22:24
  5. Bush go Home
    Von Maadia im Forum Sonstiges
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.08.04, 09:36