Ergebnis 1 bis 8 von 8

Schwimmen in Pattaya Bay?

Erstellt von Jinjok, 27.09.2002, 19:25 Uhr · 7 Antworten · 1.514 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Schwimmen in Pattaya Bay?

    Folgende Glosse hat mich gearde erheitert:

    Frage einen Bangkokker: Denke an Pattaya - was sagt Dir das? 5ex, Drogen Gewalt ... schmutziges Meerwasser. Das ist Pattaya. Darüber sind sich die Bangkokker so ziemlich einig. Das ist alles ziemlich neagtiv und die wohlhabenderen Touristen mit einem Tick fürs Schwimmen wanderten wegen der dubiosen Wasserqualität nach Phuket und der Andaman See ab.

    Es wird erzählt, daß die Stadtväters eines Tages versuchten PM Shinawatra dazu bewegen wollten, werbewirksam einen Zeh oder zwei in das Wasser am Strand von Pattaya zu tauchen um die Touristen davon zu überzeugen, das der Algenbrei gut für die Gesundheit ist. Aber für diese populistische Idee war Shinawatra nicht taff genug und warf nur einen schnellen Blick auf die Bierbars und verschwand.

    Die Stadtväter waren besorgt, als sich 80 Deutsche Reiseagenten angesagt hatten. Sie wurden nach Koh Phai gekarrt und schwammen am Abend eine Runde im Meer von Südpattaya um das Wasser zu testen. Ihnen wurden reichlich Cocktails in Ananas mit Orchiden serviert um sie daran zu erinnern, daß sie in einem Tropenparadis seien und möglichweiser ihren Mut zum Bade in diesem Seewasser zu anzuheben.

    Genau 5 Minuten tummelten sich die Deutschen lautstark in den Fluten wobei sie vom Bürgermeister von Pattaya höchstselbst angefeuert wurden um zu beweisen, daß Pataya Strand ein sauberer Platz geworden sei, was der PM nicht für Pattaya tun wollte.

    Entlang des Strandes glotzten Einheimische ungläubig auf das Spektakel. Worte wie 'farang ba' in Meer schwimmend machten die Runde in der Stadt, weil Touristen seit langen aufgehört hatten im Meer zu schwimmen. Ein lokaler Witz sagt, daß nur Seeleute, die mal ins Wasser gefallen sind wissen, wie das Seewasser vor Pattaya schmeckt. Eine Analyse spricht davon, daß das Seewasser heute 18 mal mehr belastet ist als das Wasser der Hotelpools.

    Ein dicker Deutscher sagte, da ist nichts seltsames an dem Wasser. Es sei perfekt sauber (!?!). Das sehen die Einheimischen natürlich anders. An diesem Tag boomte der verkauf der T-Shirts "I swam at Pattaya and lived" ...

    Zu lesen in der morgigen Ausgabe der Nation

    Jinjok

    PS: Wer sich über den leeren Eintrag gewundert haben sollte, ich hatte nach den ersten Absatz schon mal irrtümlich auf Posten gedrückt. :schaem:

    Letzte Änderung: Jinjok am 27.09.02, 19:52

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von aa-dschai-dam

    Registriert seit
    03.01.2001
    Beiträge
    126

    Re: Schwimmen in Pattaya Bay?

    Kommt da noch was oder war's das?

  4. #3
    Nelson
    Avatar von Nelson

    Re: Schwimmen in Pattaya Bay?

    Wegen des Badens im Meerwasser kommen wohl nur wenige Leute nach Pattaya.

    In den paar Urlaubswochen ziehe ich einen schönen und gepflegten Pool vor. Darin kann ich mich so richtig schön aalen und habe ordentliche sanitäre Anlagen gleich nebenan.

    Wenn ich auf Strandurlaub machen möchte, suche ich eine der vielen Inseln auf...

    Gruß, Nelson

  5. #4
    Kubo
    Avatar von Kubo

    Re: Schwimmen in Pattaya Bay?

    Genau, so ist es. Gebadet wird im Swimmingpool. Wenn er auch etwas nach Chlor stinkt.. das killt aber die Trichomonaden...

  6. #5
    Avatar von aa-dschai-dam

    Registriert seit
    03.01.2001
    Beiträge
    126

    Re: Schwimmen in Pattaya Bay?

    Tja, den Thais fehlt halt ein Umweltminister Marke "Töpfer" :-)

    Aber keine badenden Touristen in Pattaya ???
    Also, ich hab da genügend Verrückte gesehen, die da im Meer schwammen.

    Aber das Schwimmen ist ja nicht das alleinige Problem.

    Ob man auch bedenkt, daß so ein Fisch oder so ein "Gung", der aus den Tiefen des Golf von Thailands gezogen wird, dank seiner Schwermetalle auch nicht gerade sehr gesund ist?

  7. #6
    Iffi
    Avatar von Iffi

    Re: Schwimmen in Pattaya Bay?

    Frage einen Bangkokker: Denke an Pattaya - was sagt Dir das? 5ex, Drogen Gewalt ... schmutziges Meerwasser. Das ist Pattaya. Darüber sind sich die Bangkokker so ziemlich einig.
    Well, 5ex, Drogen und Gewalt soll es ja gerüchteweise in Patty geben.

    Was die Gewalt betrifft, muss ich sagen, dass ich nach langjähriger Erfahrung kaum einen anderen Milieu-Szene-Ort kenne, in dem es im Grossen und Ganzen soooo friedlich zugeht. Daran sind nicht zuletzt die Mädels Schuld, die eine Gabe dafür haben, eine "Entspannung" in Konflikt-Situationen herbeizuführen.

    Übrigens, war in 17 Jahren Patty nicht einmal in der Pattaya-Bay im Wasser. Brrrrr! Hatte aber das Privileg, an der damals noch unverbauten Jomtien-Beach das Meer zu geniessen. Das waren noch Bade-Spass-Zeiten in dieser Gegend.

    Kleiner Tipp. Unten in Rayong gibt es noch schöne Strände. Der Sand ist ganz fein und das Wasser ist noch in Ordnung.

    Wer sind eigentlich laut NATION die Bangkokker? An den Wochenenden und Feiertagen ist Patty absolutes Einzugsgebiet derselben und nebenbei gesagt, nicht nur der "lower class", sondern gerade auch unter den Schicki Mickis ein durchaus beliebter Ort.

    P.S.finde die Pattaya-Bay-Bade-Aktion auch zum Schmunzeln und habe volles Verständnis dafür, dass die Jungs sich vorher eventuell Mut angetrunken haben.




  8. #7
    Avatar von heini

    Registriert seit
    22.05.2001
    Beiträge
    1.254

    Re: Schwimmen in Pattaya Bay?

    An den Wochenenden und Feiertagen ist Patty absolutes Einzugsgebiet derselben und nebenbei gesagt, nicht nur der "lower class", sondern gerade auch unter den Schicki Mickis ein durchaus beliebter Ort.
    richtig iffi.......!
    die sind immer noch da an den wochenenden
    sehe in jomtjen auch ne menge thaimaedels, welche immer
    in voller montur ins wasser gehen;)...... na wahrscheinlich
    liegt es daran, weil das wasser nicht so sauber sein soll!;)

    gruss heini

  9. #8
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    Re: Schwimmen in Pattaya Bay?

    Kleiner Tipp. Unten in Rayong gibt es noch schöne Strände. Der Sand ist ganz fein und das Wasser ist noch in Ordnung.
    Letztes Jahr einen Bericht in der BKK-Post gelesen, das es dort mit der Wasserqualität auch nicht mehr weit her sein soll. Hauptverursacher ist die dortige Raffinerie. Hauptsächlich ging es in dem Artikel um mutierte Fische, die im Bereich Rayong aus dem Wasser gezogen wurden.
    Gruß Sunnyboy

Ähnliche Themen

  1. Schwimmen in BKK
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 29.09.13, 06:17
  2. Entspannen - Schwimmen - Essen // WO?
    Von strike im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.02.10, 21:24
  3. schwimmen im juni - wo garantiert möglich?
    Von zappalot im Forum Touristik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.05.09, 12:12
  4. Schwimmen in Khon Kaen
    Von Quasimodo1 im Forum Touristik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.05.07, 18:22
  5. Schwimmen in Pattaya
    Von rübe im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.04.05, 17:49