Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 70

Schwellenland?

Erstellt von Dieter1, 01.09.2005, 08:05 Uhr · 69 Antworten · 4.935 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.018

    Re: Was ist so schlimm an thailändischen Schulen ?

    Hier wird immer wieder von Thailand als Schwellenland gesprochen. Das ist etwas sehr optimistisch. Jeder Besucher des Isaan muesste eigentlich feststellen, dass er sich in der 3. Welt befindet.

    Schwellenlaender, das sind fuer mich Argentinien, Brasilien, Chile, Malaysia usw. und jeder der die Welt ein bischen kennt (also nicht nur D und TH) muesste doch eigentlich checken, dass Thailand in dieser Reihe nix zu suchen hat.

    Thailand passt in die Reihe Burma, Kambodscha, Laos und das sind Entwicklungslaender.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Palawan

    Registriert seit
    29.04.2005
    Beiträge
    704

    Re: Was ist so schlimm an thailändischen Schulen ?

    Sorry, leider noch eine Antwort an Dieter1 die etwas off-topic ist.

    Zitat Zitat von Dieter1",p="271096
    Deutschlands Zukunft liegt in der Dienstleistung und Forschung.
    Zitat Zitat von Dieter1",p="271096
    Doedel,
    mit Dienstleistung meine ich u. a. Finanzdienstleistung und nicht grinsendes devotes Bettenmachen im Faranghotel.

    Gruss Dieter
    Tja Dieter, bevor Du jemanden mit Dödel betitelst, musst Du Dich halt schon präzise ausdrücken.
    Du nennst Dienstleistungen, da Dienstleistungen und Handel einen ganzen Sektor ausmachen ( Tertiär ) ist der Raum für Missverständnisse in der Tat sehr gross.

    Ach so... keine Betten machen und schon gar nicht "grinsend ;-D " devot... nur saubere Finanzdienstleistungen.... klingt für mich ein wenig hochnäsig. Weiss nicht weshalb, aber niemand will mehr Dienst leisten als wenn das irgendwas minderwertiges wäre. Wir in CH sind mit unserer Hotellerie ganz zufrieden, auch wenn ein paar Betten mit einem lächeln gemacht werden müssen. Die Hotellerie generiert auch sehr viele weitere Arbeitsplätze in unserem Land.

    Uebrigens, ich habe gar nicht gewusst, dass Deutschland bei den internationalen Finanzplätzen eine führende Stellung einnimmt, geschweige den, für die Zukunft am ausbauen ist ?!? Denke auch, dass diese Strategie sehr gefährlich sein kann. Finanzdienstleistung kann man genau so schnell out sourcen wie Arbeitsplätze im IT - Bereich. Hier mussten wir ja bereits die Vorzüge der neuen global vernetzten Arbeitswelt schmerzlich erfahren.

    Gruss Palawan

  4. #3
    Avatar von Palawan

    Registriert seit
    29.04.2005
    Beiträge
    704

    Re: Was ist so schlimm an thailändischen Schulen ?

    Zitat Zitat von Dieter1",p="271186
    Schwellenlaender, das sind fuer mich Argentinien, Brasilien, Chile, Malaysia usw. und jeder der die Welt ein bischen kennt (also nicht nur D und TH) muesste doch eigentlich checken, dass Thailand in dieser Reihe nix zu suchen hat.
    Na wenn Du Dich da mal nicht täuschst. Schau mal hier betreffend Argentinien.

    Habe erst kürzlich einen Bericht im SF DRS gesehen, dass viele Nachkommen von schweizer Auswanderer, welche um 1920 nach Argentinien auswanderten, nun in die Schweiz zurück kehren möchten.
    Mit Brasillien sieht es nicht besser aus. Was Lula da Silva bei den Wahlen versprochen hat, konnte er bis jetzt fast nicht umsetzten und das Land dümpelt weiter in der Krise.

    Zitat Zitat von Dieter1",p="271186
    Thailand passt in die Reihe Burma, Kambodscha, Laos und das sind Entwicklungslaender.
    Ich gebe Dir Recht, Thailand ist nicht flächendeckend gleich weit entwickelt. Die grossen Ballungszentren und der Süden sind leider dem Isaan noch weit voraus. Aber die Entwicklung eines Landes messe ich nicht nur an der Wirtschaft, sondern auch an politischen Gegebenheiten, Meinungsfreiheiten etc . Und hier Thailand mit Burma, Laos und Kambodscha zu vergleich ist schon ein starkes Stück.

    Aber ev. kenne ich die Welt wirklich nicht und checke darum Dein Poste nicht ganz.

    Gruss Palawan

  5. #4
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Was ist so schlimm an thailändischen Schulen ?

    Nah,im Punkte Meinungsfreiheiten wuerd ich aber in LOs vorsichtig sein!!!!

  6. #5
    Tramaico
    Avatar von Tramaico

    Re: Was ist so schlimm an thailändischen Schulen ?

    Thailand IST ein Schwellenland. Ein Deutscher der in Laos lebt meinte sogar als er von Laos nach Ubon (tiefster Isaan) kam, er sei ins Paradies uebergewechselt.

    Wenn man aber in die tiefsten Provinzen Deutschlands eindringt, koennte man natuerlich auch vermuten, das man sich in einem Schwellenland befindet. Ist meistens so, dass der Apfel groesser ist, wenn man ihn mit einer Weintraube vergleicht.

    Thailand als Entwicklungsland zu bezeichnen ist in Ignoranz en par mit dem Glauben an die Phrasen der gesetzlichen Sozialversicherer und die rot-gruenen Schoenredner.

    Es reicht leider NICHT mehr aus nur deutsches Blut in den Adern zu haben um gegen alles Ungemach gewappnet zu sein und ueber Nacht vom gerupften Spatzen zum einstigen stolzen Adler zu re-tranferieren, wie sich auch nach der Wiedervereinigung sehr deutlich gezeigt hat. Das einstige Wunderkind hat laengst seine Wunderkraft verloren und weiss schon lange nicht mehr was eine Schwiele an harter Arbeiterhand ist.

    Einen Vorteil hat das doch so "unterwickelte" davidhafte Thailand gegenueber dem stolzgeschwelltem Goliath allerdings, es ist sich seiner Schwaechen und auch seines sehr reformbeduerftigen Bildungssystems bewusst, waehrend das vermeindlich ueberlegene Industrieland noch in unvergleichlicher Selbstgefaelligkeit in einem Schlaglochacker Schmetterlinge zu fangen versucht. Ist nur eine Frage der Zeit bis die erste Haxe auf dem steinigen Acker wirklich zu Bruch geht und dann die Augen rot werden.

    Japan und Sued-Korea haben bereits ihre Ohrfeigen bekommen, doch Germanien zieht keinerlei Lehren hieraus. Es scheint tatsaechlich deutsches Naturell zu sein, so lange auf den bereits lahmenden Gaul zu setzen bis die Maehre tatsaechlich am Boden liegt. Doch selbst dann werden wohl die Herren Schroeder und Fischer immer noch versuchen dem Tier doch ein paar letzte Roechler mit Mund zu Maulbeatmung und Herzmassage zu entlocken, waehrend sie dabei von ihrer lauthals jodelnden Stammgefolgschaft auch noch angefeuert werden.

    Frau Merkel steht daneben und schlaegt das Wort "Pferd" im Woerterbuch nach und Herr Stoiber wuenscht sich nichts sehnlicher, als dass die "Roten" endlich aufgeben und er sich dem Kadaver dann mit Elektroschockgeraeten widmen kann.

    Es gehoert in der Tat einiges dazu einen bluehenden Rosengarten in eine Wueste zu verwandeln, aber wer immer nur pfluecken will und niemals giesst und duenkt kann am Ende nur mit Verwelktem enden und nur von den einstigen schoenen Blueten traeumen.

    Nein, Thailand hat nie einen Rosengarten besessen, hat aber zumindest einen sehr fruchtbaren Acker und somit ist zumindest das Potential zum wachsen da.

    Es stellt sich die Frage, auf wenn es besser ist zu setzen. Auf den muedegewordenen einstigen Champion oder den hungrigen Underdog?

    In Anbetracht der derzeitigen Situation ist natuerlich auch das gutgemeinte "cheering" ein wenig unterschiedlich. "Go, go, go... fuer die eine seite und ein "watch your butt" fuer die andere.

    Zurueck zum Thema: Das thailaendische Schulsystem benoetigt dringenst Reformen, doch die der meisten Industrienationen auch, obwohl in den benoetigten Dosierungen unzweifelhaft Unerschiede bestehen.

    Mit vielen Gruessen von hier unten aus dem Maschinenraum ans Oberdeck.
    Richard

  7. #6
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Was ist so schlimm an thailändischen Schulen ?

    @Richard,

    Du bist ja so poetisch heute ;-D

    Ansonsten hast Du aber recht

    Gruß
    AlHash

  8. #7
    Tramaico
    Avatar von Tramaico

    Re: Was ist so schlimm an thailändischen Schulen ?

    Zitat Zitat von alhash",p="271229
    @Richard,

    Du bist ja so poetisch heute ;-D

    Ansonsten hast Du aber recht

    Gruß
    AlHash
    AlHash,

    dann waere ja nur noch die Frage zu beantworte, ob mich das zum poetischen Rechten oder rechten Poeten macht ;-D

    Hoffe aber aufrichtig, dass Ihr dort in der alten Welt irgendwie wieder den ollen Adler in die Luefte kriegt, waehrend wir uns hier damit beschaeftigen "Spoiler" an unsere Wasserbueffel zu kleben und dann, ja und dann... dann geht es wirklich voran.

    Viele Gruesse,
    Richard

  9. #8
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.018

    Re: Was ist so schlimm an thailändischen Schulen ?

    "Thailand als Entwicklungsland zu bezeichnen ist in Ignoranz en par mit dem Glauben an die Phrasen der gesetzlichen Sozialversicherer und die rot-gruenen Schoenredner."

    Dieser Teil Deiner Ansichten lässt Dich als reichlich verwirrten Geist erscheinen.

  10. #9
    Avatar von KhonKaen-Oli

    Registriert seit
    26.01.2004
    Beiträge
    775

    Re: Was ist so schlimm an thailändischen Schulen ?

    Zitat Zitat von Dieter1",p="271186
    Jeder Besucher des Isaan muesste eigentlich feststellen, dass er sich in der 3. Welt befindet.
    Ich bezweifle, dass Dieter schon mal den Issan von Innen gesehen hat.
    kann mir nicht vorstellen, dass es in ländlichen Gegenden von Brasilien viel anders aussieht.

    Gruss
    Oliver

  11. #10
    Tramaico
    Avatar von Tramaico

    Re: Was ist so schlimm an thailändischen Schulen ?

    Zitat Zitat von Dieter1",p="271236
    "Thailand als Entwicklungsland zu bezeichnen ist in Ignoranz en par mit dem Glauben an die Phrasen der gesetzlichen Sozialversicherer und die rot-gruenen Schoenredner."

    Dieser Teil Deiner Ansichten lässt Dich als reichlich verwirrten Geist erscheinen.
    Welcher Teil? Die Sache, dass Thailand kein Entwicklungsland ist, dass die deutsche Sozialversicherungen voellig marode sind oder dass die Rot/Gruenen nur schoenreden?

    Was immer Du auswaehlst, Du begibst Dich selbst ins aus.

    Schach! Dein naechster Zug setzt Dich in jedem Fall matt.

    Viele Gruesse,
    Richard

Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte