Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 37

Schweiz: Binationale Ehen werden oft nach fünf Jahren geschieden

Erstellt von Bajok Tower, 10.07.2011, 03:53 Uhr · 36 Antworten · 5.802 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von gespag

    Registriert seit
    09.09.2010
    Beiträge
    1.291
    die scheidungsrate binationaler ehen wäre meiner erfahrung nach noch höher. es bleiben viele partner nur zur wahrung des scheins und aus finanziellen interessen zusammen.viele männer haben oft keine chance, sie haben vorher gescheiterte beziehungen oder überhaupt noch keine frau. und schon wegen des tratsches der nachbarn, freunde use wollen viele den schein wahren und sind froh, dass sie nicht alleine ankommen. also da kenne ich geschichten, unglaublich.
    ich kenne keine binationale asiatische ehe, wo es nicht gravierende probleme gibt.
    erstes problem ist das heimschicken des geldes zur familie, wobei die familie dem ehemann in europa vorgezogen wird.
    da wird abgezockt bis zum geht nicht mehr.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Dawan

    Registriert seit
    05.07.2011
    Beiträge
    185
    Zitat Zitat von gespag Beitrag anzeigen
    ich kenne keine binationale asiatische ehe, wo es nicht gravierende probleme gibt.


    Zitat Zitat von gespag Beitrag anzeigen
    so wie den hanjo ist es mir nicht ergangen. ich habe die richtige frau gleich auf anhieb gefunden. und nun währt das eheglück schon seit 17 jahren. und nicht wie bei so mancher...
    Wie denn nun?

  4. #13
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.315
    Zitat Zitat von gespag Beitrag anzeigen
    ich kenne keine binationale asiatische ehe, wo es nicht gravierende probleme gibt.
    Dann kennst Du sicherlich nur eine bestimmte Kategorie.

  5. #14
    Avatar von gespag

    Registriert seit
    09.09.2010
    Beiträge
    1.291
    @michal
    das geht quer durch das ganze beet. nicht nur die typen, welche sich irgendeine vom rotlicht geangelt haben auch die "seriösen" wo die frau eine ausbildung geniessen konnte.(wobei ich hier von den philippinen rede) denn die thais, welche man bei uns trifft sind alles prostis oder entertainer(hahahah) gewesen.

    @dawan
    in unserer beziehung gab es nur probleme von mir ausgehend. meine frau hat mir in 17 jahren nicht einmal probleme gemacht. und durch die stärke, reife und menschliche qualität meiner gattin war es möglich auch diese zu lösen.
    ich kann es halt nicht lassen. ist man ein mann oder ein waschlappen?
    von hier aus schöne grüsse an arnold schwarzenegger, meinem landsmann. passt schon alles, wie es gelaufen ist.

  6. #15
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.558
    [QUOTE]
    Zitat Zitat von gespag;900367 denn die thais, welche man bei uns trifft sind alles prostis oder entertainer(hahahah) gewesen.
    [/QUOTE
    Nun gespag, ich hatte die Ehre schon mal in den Herrmann ...... Werken in deiner Heimatstadt gewesen zu sein. Am Abend, nach gutem Essen und viel Trinken sind wir noch in den ortsansässigen .... gegangen und wie es der Teufel will, bekannten sich 60% der prostis, sie sind Phillipinas.
    Mein Fazit dazu, Phillipinas sind gute Nutt.n.

  7. #16
    Avatar von dsching dschog

    Registriert seit
    06.05.2010
    Beiträge
    383
    Das Vorurteil der Ehe nur wegen des Passes greift vor allem bei Asiatischen Frauen kaum.
    Jede Thai sitzt 10x lieber am Reisfeld im Isaan als alleine im Plattenbau in der Schweiz.

    Die Schweizer haben so und so eine Phobie, dass alle nur wegen ihres Geldes (welches ja meist zuvor im Ausland gestohlen wurde) kommen.
    Ich bin auf jeden Fall nicht gekommen, habe keine Lust auf Leute die einem so kommen und ansonsten ausschließen.

  8. #17
    Avatar von dsching dschog

    Registriert seit
    06.05.2010
    Beiträge
    383
    Zitat Zitat von gespag Beitrag anzeigen
    ich kenne keine binationale asiatische ehe, wo es nicht gravierende probleme gibt.

    Ich kenne keine Nationale Ehe wo es nicht gravierende Probleme gibt.
    Erstes Problem besteht darin, dass die Frau nur vorm Fernseher sitzt und Schokolade in sich reinschiebt.

  9. #18
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von dsching dschog Beitrag anzeigen
    ... Die Schweizer haben so und so eine Phobie ....
    Naja, GottseiDank ja nicht wirklich alle.
    Auch wenn die Verhaeltnismaessigkeit in den Foren nicht immer zum Ausdruck kommt.


  10. #19
    Adi
    Avatar von Adi

    Registriert seit
    31.03.2005
    Beiträge
    232
    Zitat Zitat von dsching dschog Beitrag anzeigen
    Das Vorurteil.....
    Tja, das kommt halt leider vor, dass mancheiner Vorurteile pflegt...
    Zitat Zitat von dsching dschog Beitrag anzeigen
    ...im Plattenbau in der Schweiz.
    Wo gibt es diese genau?
    Zitat Zitat von dsching dschog Beitrag anzeigen
    Die Schweizer haben so und so eine Phobie...
    Danke, da habe ich wieder etwas dazu gelernt. Das war mir bis jetzt nicht bewusst...

  11. #20
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.315
    Zitat Zitat von gespag Beitrag anzeigen
    @michal
    das geht quer durch das ganze beet. nicht nur die typen, welche sich irgendeine vom rotlicht geangelt haben auch die "seriösen" wo die frau eine ausbildung geniessen konnte.(wobei ich hier von den philippinen rede) denn die thais, welche man bei uns trifft sind alles prostis oder entertainer(hahahah) gewesen.
    Z. B. Deutsch-koreanische Ehen sollen gut funktionieren. Bei den deutsch-vietnamesischen kenne ich negative aber auch sehr positive Beispiele.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nach 5 1/2 jahren ist Schluss
    Von Joerg_N im Forum Treffpunkt
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 28.02.11, 18:42
  2. Fünf Paaren wird Reise nach LOS finanziert
    Von Jens im Forum Touristik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.09.09, 22:25
  3. nach genau 3 jahren scheidung?
    Von pierre im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 25.01.08, 16:43
  4. Bleiberecht nach 2 Jahren?
    Von Landei im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 08.06.07, 08:34