Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 51

Schutzimpfung in Thailand

Erstellt von ling, 30.05.2005, 21:13 Uhr · 50 Antworten · 3.028 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von ling

    Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    1.761

    Re: Schutzimpfung in Thailand

    Ja, das mit der Tollwutimpfung lass ich vorerst besser mal sein. Will mich aber trotzdem schonmal erkundigen... hab ja bis zu 48 h Zeit, falls ich denn von einem Affen/Hund... gebissen oder gekratzt werden sollte.

    Außerdem finde ich den Preis für die Impfung ziemlich heftig! Des Weiteren wird das ziemlich knapp, denn die dritte Impfung folgt 3 Wochen nach der Ersten und die Wirkung erreicht diese erst nach weiteren 2 Wochen... Somit ist das ziemlicher Quatsch mit der Prophlaxe.

    Gruß

    Ling

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Abu
    Avatar von Abu

    Registriert seit
    22.09.2004
    Beiträge
    251

    Re: Schutzimpfung in Thailand

    Zitat Zitat von ling",p="248594
    Darf ich fragen, was du in den 5 Jahren in LOS gemacht hast?
    Hab´ dort für ´ne deutsche Firma gearbeitet.
    Zitat Zitat von ling",p="248704
    Ja, das mit der Tollwutimpfung lass ich vorerst besser mal sein.
    Sag´ ich doch...

    Abu

  4. #13
    Avatar von ling

    Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    1.761

    Re: Schutzimpfung in Thailand

    W I C H T I G!!!

    Also, ich war jetzt bei meinem Hausarzt, um mir das Rezept für die Jap. Enzephalitis-Impfung verschreiben zu lassen.... Nach einem Telefonat mit der Apotheke wurde klar, dass der Impfstoff erst in Japan bestellt werden muss!

    Zwischen der ersten und der dritten Impfung sollten allerdings 28 Tage liegen. "Dummerweise" geht mein Flieger nach LOS schon am 1. July. Auf gut Deutsch: Das mit der dritten Impfung wird nicht hinhauen!

    Jetzt meine Frage an euch:
    Hat jemand Erfahrung mit Jap. Enzephalitis-Impfungen in Thailand? Oder weiß jemand, ob es möglich wäre, dass ich mir die dritte Impfung einfach in Bkk kaufe und spritzen lasse? :???:

    Ich bitte um dringende


    VIELEN DANK FÜR EURE HILFE IM VORAUS!

    Gruß vom Ling

  5. #14
    Abu
    Avatar von Abu

    Registriert seit
    22.09.2004
    Beiträge
    251

    Re: Schutzimpfung in Thailand

    Hallo Ling,

    Wie schon gesagt, würde ich mir die ganze Sache noch einmal überlegen...

    Aber wenn Du die Impfung unbedingt willst, dürfte es wohl kein Problem sein, die Impfung in BKK zu erhalten. Zum Beispiel hat das BNH Hospital eine "International Travel Medicine Clinic" und auf deren website ( http://www.bnhhospital.com/medical.php?menu=16&lang=eng )ist unter Impfungen auch die Japanische Encephalitis aufgeführt. Dort ist auch eine Tel.-Nummer und eine e-mail angeben. Einfach mal anrufen bzw. mailen.

    Abu

  6. #15
    Abu
    Avatar von Abu

    Registriert seit
    22.09.2004
    Beiträge
    251

    Re: Schutzimpfung in Thailand

    P.S.:

    Zitat Zitat von Abu",p="249423
    Dort ist auch eine Tel.-Nummer und eine e-mail angeben. Einfach mal anrufen bzw. mailen.
    Appointment / Inquiries
    For further information please contact the International Travel Medicine Clinic (ITMC) BNH Hospital, Tel (+662) 686-2700 ext. 1165
    On-line : Appointment
    E-mail : itmc@bnh.co.th

  7. #16
    Terak
    Avatar von Terak

    Re: Schutzimpfung in Thailand

    wer soviel angst vor Krankheiten hat,sollte nicht mit dem Geld sparen?

  8. #17
    Avatar von ling

    Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    1.761

    Re: Schutzimpfung in Thailand

    @ Abu:

    Vielen Dank nochmal! In dem besagten Krankenhaus kostet eine Impfung gegen die Jap. Enzephalitis 480 THB! Das ist schon ein Unterschied zu hier, denn hier kosten drei Impfungen 110 € (der Preis bezieht sich lediglich auf den Impfstoff!)

    @ Terak

    wer soviel angst vor Krankheiten hat,sollte nicht mit dem Geld sparen[highlight=yellow:490348918a]?[/highlight:490348918a]
    War das Fragezeichen Absicht?


    Ling

  9. #18
    Avatar von Volker

    Registriert seit
    26.09.2004
    Beiträge
    440

    Re: Schutzimpfung in Thailand

    Frage mich wirklich warum du dich gegen die Jap. Enzephalitis impfen willst?

  10. #19
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Re: Schutzimpfung in Thailand

    Wer vorhat sich mit "Vaqta" gegen Hepatitis impfen zu lassen, oder dies gar schon hat, sollte sich das x durchlesen.

    Desweiteren habe ich nach umfangreichen "googeln" zahlreiche kostenlose! Angebot zur Impfung gefunden. Will dafuer aber keine Links reinsetzen, um die Euch nicht auf falsche Gedanken zu bringen.
    Gruss.

  11. #20
    Avatar von UweFFM

    Registriert seit
    06.08.2003
    Beiträge
    2.041

    Re: Schutzimpfung in Thailand

    Zitat Zitat von Volker",p="249867
    Frage mich wirklich warum du dich gegen die Jap. Enzephalitis impfen willst?
    Doch, das ist wichtig, wenn man im Isaan im Schweinestall schlafen will.

Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte