Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 43

Schule und Beruf

Erstellt von Hippo, 13.06.2008, 10:05 Uhr · 42 Antworten · 3.317 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Schule und Beruf

    Die Tante meiner Frau hat zwei Töchter, eine besucht die Uni in BKK, die andere eine art technische Schule mit Richtung Elektronic und IT. So ganz genau konnte ich das nicht ergründen.
    Sie hat dort auch Lötarbeiten durchgeführt, ich hakte einmal nach wie hoch ihr Wissenslevel ist. Über das Minimalwissen geht das ganze nicht hinaus. Sie wäre nicht in der Lage ein Hardwareproblem eines PCs, Netzwerkes oder anderen technischen Gerätes zu beheben.
    Möglicherweise kommt das später im Zuge der praktischen Arbeit.
    Selbst ein einfaches Schaltbild (Transistor mit Basisspannungsteiler........) sagt ihr nichts. Ich weis nicht was dort gelehrt wird.
    Immerhin, ich zeichnete ihr die Lösung des Internetproblems daheim auf. Es ging um die Verteilung des DSL Anschlusses auf mehrere Häuser. Also DSL Router > Hub...........Netzwerkkarte in jeden PC,
    etc. alles klar, das hat sie verstanden.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Schule und Beruf

    Zitat Zitat von wingman",p="599597
    [...] So ganz genau konnte ich das nicht ergründen. [...]
    Da stehst du nicht alleine

  4. #33
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Schule und Beruf

    Zitat Zitat von Nokgeo",p="599594
    " Chang Aluminium abgeschlossen. "
    Was ist das? :-)Meister im Aluminium?
    Na gut - ein thread hier mit dem allgemeinen Titel "Schule und Beruf" darf wohl von späteren Nutzern auch als Nachschlage-Werk für thailändische Berufsbezeichnungen genutzt werden.

    Während des Hausbaus in Udon Thani
    http://www.nittaya.de/viewtopic.php?t=30392&start_t=30

    kam ich in Kontakt mit einer Reihe von Handwerkern in Thailand. Wir hatten keinen Bauvertrag mit einem Bau-Unternehmer, sondern mit einer Kooperative von selbstständigen Handwerkern!

    Also wie heißen diese Handwerker (= chang)? Überwiegend werden sie nach den Werkstoffen benannt, die sie verarbeiten.

    chang naam papa - Der Handwerker des fließenden Wassers - Installateur

    chang fei fa - Der Handwerker des elektrischen Stroms - der Elektriker

    chang aluminium - Der Handwerker, der sich mit Aluminium auskennt. Alu wird insbesondere für Fenster und Türen, aber auch für Dach-Aufhängungen benötigt.

    chang stainless - Der Handwerker, der sich mit rostfreiem Stahl, verchromten, vernickelten Stahl auskennt.

    chang mai - Der Handwerker, der sich mit Holz auskennt, der Schreiner

    chang si - Der Handwerker, der sich mit den Anstreichfarben auskennt - der Anstreicher


    Jetzt kommen Namen, die ich im Moment zu faul bin, in der romanisierten Form - meine Frau schläft schon! - zu bringen:

    chang Dachrinne - ist entweder derjenige, der Regenrinnen in Kunststoff montiert oder auch wieder der chang stainless, wenn er die viel teureren Edelstahl-Regenrinnen anbringt.

    chang Dach evtl. chang lek - ist der Handwerker, der die Stahlkonstruktionen (Struktur-Stahl) für das Dach auf den Beton-Säulen (saus) anbringt.

    chang Stein - ist der Experte im Bauen mit Stein und Beton

    chang grabüan - ist der Fliesen-Leger

    chang hua - der Handwerker des Kopfes - ist der Vorarbeiter

    chang talang waa bzw. met - ist ein Spezialist unter vielen Gleichartigen. Der Unterschied ist nur, dass er es schafft, aus Längen- und Breiten-Maßen auch Quadrat-waa bzw. Meter-Größen zu berechnen. Ist ein zentral wichtiger Mensch bei der Bestimmung der benötigten Mengen von Baustoffen im voraus.
    Irrt sich aber meistens und deshalb kauft der thailändische Handwerker immer alle Werkstoffe in Tranchen ein: Steine, Fliesen, Lek etc. :-)

    chang lung - ist der "Onkel" - der Chang mit dem meisten Vorwissen in allen bau-relevanten Phasen. Chang lung wird bei allen Weichenstellungen befragt, ob er es denn kenne und der Mannschaft vormachen könne. Ist meistens ein Handwerker-Ass, der selbst mit aus Deutschland mitgebrachten Schlössern, Schließblechen und Schloßverblendungen spielend zuRecht kommt. Hat zumeist in Taiwan und/oder Singapoo Lernzeiten verbracht.

  5. #34
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Schule und Beruf

    @ Waanjai, nun haste alle schlau gemacht hier.

    Schon erstaunlich was das in TH. alles so gibt.

    Viele..viele changs. Wer hätte das gedacht.

  6. #35
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Schule und Beruf

    Zitat Zitat von Nokgeo",p="599617
    [...]Viele..viele changs. Wer hätte das gedacht.
    Hätte ich auch nicht gedacht, dass es so viele Arten von Elefanten gibt - aber interessant. - :-)

  7. #36
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Schule und Beruf

    @ Kali,

    solltest mal ein Haus bauen lassen ( weiss schon, das kommt noch ).

  8. #37
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Schule und Beruf

    Zitat Zitat von Nokgeo",p="599617
    Viele..viele changs. Wer hätte das gedacht.
    die elefantenherde hat doch bestimmt viel zertrammelt.

  9. #38
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Schule und Beruf

    Zitat Zitat von deguenni",p="599621
    [....]die elefantenherde hat doch bestimmt viel zertrammelt.
    Tja, so ist halt das Leben, Elefanten zertrampeln schon mal was.

    Sieh man doch hier im Forum auch, odda

  10. #39
    Avatar von norberti

    Registriert seit
    28.01.2004
    Beiträge
    1.628

    Re: Schule und Beruf

    Was mir auch aufgefallen ist das in den einfachen Berufen kaum einer dabei ist der in seinem bereich alles weis sondern teilbereiche .So das der eine nicht das kann was der andere kann und es darf darüber auch nicht mit den Kollegen gesprochen werden aber das was sie dann können ist meist auch gut .Nur untereinander tauschen für einen anderen einspringen geht dann nicht dafür gibt es denn springer der kann dann alles verdient halt auch demendsprechent gut.

  11. #40
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Schule und Beruf

    vor jahren wurde mir mal in THL ein friseur empfohlen.
    nach 3 minuten war ichs satt. er hatte wohl kenntnisse vom schafscheeren, aber nicht vom haareschneiden.

    nun denn im letzten jahr habe ich einen friseur meines vertrauens gefunden. er bildet wohl auch aus. denn es waren einige junge mädels dort die ihrem chef auf die finger schauen durften.

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schule, Studium, Beruf
    Von strike im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.12.11, 17:15
  2. Schule
    Von saar-thai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.07.11, 13:29
  3. Zukunftsaussichten oder der Beruf der Zukunft
    Von Khun Han im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 22.10.09, 12:24
  4. A1 Schule BKK
    Von Oberkracher im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.02.09, 16:20
  5. Beruf: Foodhunter in SEA 19.01.06. | 22:35 Arte
    Von InDaBush im Forum Event-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.01.06, 04:35