Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 43

Schule und Beruf

Erstellt von Hippo, 13.06.2008, 10:05 Uhr · 42 Antworten · 3.310 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von norberti

    Registriert seit
    28.01.2004
    Beiträge
    1.628

    Re: Schule und Beruf

    Auch die kleine Tochter ist in Thailand geht dort zur Schule aber diese Privat ist auch anders als die Tempelschulen halt besser und teuer.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Schule und Beruf

    Der Beitrag von noberti über die Ausbildung zur Frisörin hat mich an die diversen Diploma erinnert, die z.B. in den Massage-Salons aushängen.
    Die sieht man allerdings nur in den Praxen, wo trad. thailändische Massage durchgeführt wird. Bescheinigungen über die bestandene Ausbildung in einer der vielen Massage-Schulen in Bangkok (z.B. die Wat Po Traditional Medical School) aber auch in den größeren Städten Thailands sind dort der Standard.
    Nur: die formellen Ausbildungen dauern garnicht so lange. Ein Diplom kann man bei täglich 8-stündigen Kursen schon in einer Woche erlangen.
    Entscheidend ist halt später die tägliche Praxis. Bis zum Umfallen möchte man meinen. Denn dass Thai-Massage Kräfte verschlingt, ist ja wohl allen klar. Aber nur wer gut ist, wird von den Thais auch wieder aufgesucht.

    Nett so zu sehen, wie dann Mama oder Papa so ganz langsam ihre volljährigen Kinder in den Betrieb integrieren.

    Übrigens: Auf dem Gebiet des nuat - der Massage - gibt es in Thailand auch so etwas, was wir in Deutschland "Fortbildung" nennen. Da pilgern selbst gestandene MasseureInnen alle 14 Tage Sonntags zu einem Ober-Guru und lassen sich in ihren Standard-Abläufen korrigieren oder neue Methoden zeigen.

    Zur Fortbildung nehmen die auch Literatur mit. So z.B. amerikanische Atlanten zur Muskulatur des Menschen - schön säuberlich im lokalen Copyshop massenhaft kopiert.

  4. #23
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Schule und Beruf

    Zitat Pee Niko # 19:

    " Habe ich gerade, ein E TECH in Chonburi kennt hier in Santa Cruz niemand. "
    ...Zitatende


    Mach mal ne Zeichnung. Dann klappts.

  5. #24
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Schule und Beruf

    Zitat Wingman # 9:

    " ich würde einen grossen lcd tv sicher nicht gleich entsorgen (wenn ich denn einen hätte). fehlerdiagnose, welcher modulblock ist defekt...netzteil, inverterblock oder signalpanel. letzterer ist der teuerste und kaum reparabel. oft zerschossen durch nicht potentialfreie scartkabel.
    in thailand kann sich auf den dörfern eh kaum einer so ein ding leisten."
    ....Zitatende


    Geht ja hier nicht darum...wie DU das machen würdest.

    Changnam43 seine Frage ist gut.

    Mir ist das selbst nicht klar, wie das in TH. abläuft. Denke mal über Schulungen im Betrieb, wo Derjenige angestellt ist.

    Denke ich...

    1 Schwiegersohn in spe, arbeitet in der Textilbranch Nähe Bangkok, u.a.in der Qualitätsprüfung.

    Er erstellt Muster und prüft den Stoff auf ? Knoten ? pro qcm, wertet die Ergebnissen aus, trägt sie in ein Auswertungsblatt ein.

    Er hat 2 " Jobs " in Bangkok an der UNI studiert. Government und Privat..sorry, mehr weiss ich nicht, nach meiner kurzen Nachfrage vor X Jahren. Das Studium hat er sich mittels Jobs fast selbst finanziert..

    Ein anderer Schwiegersohn in spe hat in Chiang Mai an der UNI studiert. War Klassenbester vorher..wurde staatlicherseits gefördert.

    Er macht nun einen Job in Bangkok, als Softwareentwickler, bzw. Webdesigner.

    Wie der Werdegang eines KFZ - Mechanikers / Electrikers,
    eines Friseurs
    eines Bankangestelleten
    einer ? Fachverkaüferin ?
    eines Electronikers, Fachrichtung Unterhaltungstronic, Reparatur ausschaut...

    z.B.

    lässt sich doch locker in Th. erfragen, wenn vorort, bzw.
    wenn Bekannte- Familienmitglieder sowas ausüben.

  6. #25
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Schule und Beruf

    Zitat Zitat von Nokgeo",p="599577
    Wie der Werdegang eines KFZ - Mechanikers / Electrikers[...]
    lässt sich doch locker in Th. erfragen
    Bei Interesse (be)frage ich mal den erwähnten Freund, wie das läuft.
    Bin morgen bei ihm, seine Notebook HD ist abgeschiemrt...

  7. #26
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Re: Schule und Beruf

    seine Notebook HD ist abgeschiemrt
    wozu doch sowas manchmal gut ist ;-D

  8. #27
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Schule und Beruf

    Hab mir eben alle Post noch mal kurz durchgelesen...

    Mich selbst eingeschlossen..hat NIEMAND gross einen Schimmer
    von der Ausbilung in TH. grins.

    So wie in der BRD mit Gesellenbrief, im Handwerklichen, nach z.B. 3 Jahren, scheint das dort jedenfalls nicht abzulaufen..

  9. #28
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Schule und Beruf

    Was gibt es in der BRD alles für Berufsbilder...

    Lackierer / KFZ
    Maler und Tapezierer
    Gas Wasser..SCH.
    Callcenteragent

    besser mal hier nachschauen..

    http://jobboerse.arbeitsagentur.de/v...56372980363661

  10. #29
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Schule und Beruf

    Für meinen Stiefsohn haben wir im Januar einen Ausbildungsvertrag mit einem Chang Aluminium abgeschlossen. Geht auf Basis Handschlag. Der Junge muß deshalb so gut wie 7 Tage in der Woche - mit Ausnahme von auftrags-flauen Tagen - dort antanzen. Auch Songkran gab es mehrere Tage frei. Das Ausbildungsziel ist - wie ich bereits schrieb - dann erreicht, wenn er ihn auf irgendeiner Baustelle alleine und unbeaufsichtigt arbeiten lassen kann. Keine Prüfung, keine von uns Deutschen geliebten Stempel. So ist halt das reale Leben.

    Der Meister selbst sichert sein Sozialprestige durch regelmäßige Einladungen zum Tambun. Da sieht doch jeder Thai, dass es ihm gut geht und sein Laden floriert. Was will man denn noch mehr? :-)

  11. #30
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Schule und Beruf

    " Chang Aluminium abgeschlossen. "

    Was ist das? :-)

    Meister im Aluminium?

    Mir ist noch was eingefallen..
    Ex von Schwiegersohn in spe arbeitet für ne Moviecompany TH / China. Sie bekommt ihre Schulungen z.B. in Singapur.

    Sie war selbst mal kurz im Fahrstuhl zu sehen..Movie: irgendwas mit EYE? ( Thaihorror Fim )

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schule, Studium, Beruf
    Von strike im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.12.11, 17:15
  2. Schule
    Von saar-thai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.07.11, 13:29
  3. Zukunftsaussichten oder der Beruf der Zukunft
    Von Khun Han im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 22.10.09, 12:24
  4. A1 Schule BKK
    Von Oberkracher im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.02.09, 16:20
  5. Beruf: Foodhunter in SEA 19.01.06. | 22:35 Arte
    Von InDaBush im Forum Event-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.01.06, 04:35