Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 29

Schuldig oder Unschuldig ?

Erstellt von Bökelberger, 06.11.2004, 02:10 Uhr · 28 Antworten · 2.029 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Schuldig oder Unschuldig ?

    Frage von Sakon Nakhon :
    " Ausserdem haben meine Verwandten meinen Namen gelernt und nennen mich nicht Farang (ist das übrigens wirklich abwertend?). "
    __________

    Die Antwort hast du dir schon selbst gegeben.."haben meine Verwandten meinen Namen gelernt".

    Ja...geht doch, wenn man sich bemüht und auch will.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Thai-Robert
    Avatar von Thai-Robert

    Re: Schuldig oder Unschuldig ?

    @ Naja ....
    Sollte das, was geschrieben steht wirklich zutreffend sein, wäre das ja auch normales Leben.

  4. #13
    Avatar von Sakon Nakhon

    Registriert seit
    25.09.2003
    Beiträge
    989

    Re: Schuldig oder Unschuldig ?

    Ich dachte da eher:

    Mein Sohn spielt mit dem Nachbarssohn und dessen Vater passt meine Nase nicht - schwupps bin ich ..............

    Leider leben rund um "mein" Haus auch Nichtverwandte...

  5. #14
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Schuldig oder Unschuldig ?

    "Mein Sohn spielt mit dem Nachbarssohn und dessen Vater passt meine Nase nicht - schwupps bin ich .............."

    Das in TH. andere " Regeln" und eine andere Justiz wie in D. vorherrschen...hat sich sicher schon bis Posemuckel rumgesprochen...

    Muss halt jeder selber mit sich abmachen...wenn er denn weggeht aus D.
    und was evtl. auf ihn zukommen könnte.

  6. #15
    Avatar von db1tau

    Registriert seit
    23.10.2003
    Beiträge
    396

    Re: Schuldig oder Unschuldig ?

    Naja der Typ aus der Story laesst eine Horde wildfremder Thaikinder in seinem Haus wohnen... Gerade als alleinstehender, aelterer Europaer ist doch klar, was da ueber ihn gedacht wird.

    Er hat ja auch keinerlei Beziehungen zu Frauen erwaehnt...
    ist zwar kein Schuldbeweis, aber dennoch passt das voll auf die Vorurteile, die sicherlich auch Thais haben.

    Und das kann in Thailand wohl schon ausreichen um Probleme zu bekommen.

  7. #16
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.996

    Re: Schuldig oder Unschuldig ?

    Hi Jungs,

    das Thema wurde vor einiger Zeit im mitlerweile nicht mehr existierenden Geckoforum von Chris lange und ausführlich durchdiskutiert und speziell J.O. hat sich intensiv darum gekümmert, mehr Infos zu erhalten.

    Für mich sahs unterm Strich so aus, dass der Beschuldigte in diesem Fall so ziemlich jeden möglichen Fehler gemacht hat, unabhängig von schuldig oder unschuldig.

    Gruss Dieter

  8. #17
    Avatar von Bökelberger

    Registriert seit
    26.10.2002
    Beiträge
    2.130

    Re: Schuldig oder Unschuldig ?

    Zitat Zitat von Dieter1",p="185136
    Für mich sahs unterm Strich so aus, dass der Beschuldigte in diesem Fall so ziemlich jeden möglichen Fehler gemacht hat, unabhängig von schuldig oder unschuldig.
    Sowas soll vorkommen. Bleibt dann wirklich zu hoffen,
    dass er nicht nur deshalb einsitzt.

    @Otto
    Dieser Fall ist natürlich ein bisschen Wasser auf deine Mühlen, denn mir ist ja hinlänglich bekannt, welche Ansicht du in diesen Dingen teilweise vertrittst. Ich bin auch ganz weit weg davon, dir deine Meinung ausreden zu wollen. Wie könnte ich das auch ?
    Du bsw. als langjähriger Expat kannst diese Dinge natürlich oftmals sehr viel besser beurteilen. Es wäre reichlich dumm, wenn man sich diese erfahrenen Meinungen nicht anhören, geschweige denn abtun würde. Dennoch, im speziellen Fall kennt man (ich) nur eine Seite der Darstellung. Wie sollte man dann beurteilen ?

    Deshalb sag ich es nochmal und mit aller Vorsicht. Sollte seine Geschichte tatsächlich zutreffend sein, tut er mir wirklich verdammt leid. Ob er nun alle möglichen Fehler begangen hat oder nicht, spielt da keine große Rolle.

  9. #18
    Avatar von martinus

    Registriert seit
    25.06.2003
    Beiträge
    2.958

    Re: Schuldig oder Unschuldig ?

    @ DomTravel

    sagen wir mal so:
    Auch ein berühmter bis zur Entstellung veroperierter Amerikaner hält sich für unschuldig.

    Faktisch ist es in LOS doch so, daß du mit Kohle so gut wie frei bist und ohne Kohle gehts ab nach Hong-kong.

    Außerdem hält sich so ziemlich jeder Knacki für unschuldig. Kenne in D einen persönlich (ist aber kein "Sittich"), auf sein "Unschuldig"-Masche habe ich ihm nahegelegt, er solle endlich ein Buch schreiben.

    Martin

  10. #19
    Avatar von waltee

    Registriert seit
    23.04.2004
    Beiträge
    2.832

    Re: Schuldig oder Unschuldig ?

    strange - strange. Sonderlinge riskieren öfters Probleme, auch in TL.
    Faszinierend die Entlastungen die er nennt und die brutal ignoriert wurden (Alibie bis hin zum Sys-Log).
    Aber eben:
    Als Fremder wird man in Thailand immer be.nachteiligt, auch vor Gericht. meint er...

  11. #20
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.836

    Re: Schuldig oder Unschuldig ?

    Man darf die Realitätsverschiebung bei verm. ..............n nicht unterschätzen,

    entweder - da war doch gar nichts;

    oder - ist doch nicht so schlimm.

    Wer hier im Forum würde 4 fremde Kinder bei sich schlafen lassen,
    wenn man selber alleine im Haus ist ???

    Helfen, ja; aber so ?
    Er kannte selber die Gruppenstrukturen von Blumen-verkäufer-kindern.

    Wenns eine Masche war, warum wurde er nicht erpresst ?

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.03.12, 00:09
  2. Rotjoeppchen Punks fuer schuldig befunden!
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.11.09, 11:42
  3. Pojamarn der Steuerinterziehung fuer schuldig gefunden
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 01.08.08, 14:49
  4. Männer unschuldig am Bierbauch.
    Von odysseus im Forum Essen & Musik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.08.03, 11:55
  5. Thaksin nicht schuldig . 03.08.01 11: 50 Uhr
    Von Chainat-Bruno im Forum Treffpunkt
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.08.01, 16:02