Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 55

Schüchterne Männer und deutsche Frauen !

Erstellt von Otto-Nongkhai, 21.04.2003, 02:49 Uhr · 54 Antworten · 6.664 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Schüchterne Männer und deutsche Frauen !

    Hallo Silli !
    Ein Ausschnitt aus deinem Posting im Thread Partnervermittlung nehme ich zum Anlass einen neuen Thread zu eröffnen.
    Wir haben selten die Gelegenheit mit einer -"fast"deutsche(keine Thai)-
    zu diskutieren.
    Ich hoffe du siehst mein Posting nicht als " frauenfeindlich " an.

    Du schreibst :

    Es ehrt Dich --Bert--, daß Du sagst Du seist schüchtern... Es kommt bei den meisten Frauen besser an, als die Sprücheklopfer, ehrlich. --------------------------------------


    Da habe ich aber oft einen anderen Eindruck.
    Die deutsche Frau faellt ja meistens auf die Sprücheklopfer herein und schüchterne Männer haben oft keine Chanse eine vernünftige Partnerin in Deutschland zu finden.
    Gerade die moderne ,deutsche Frau lässt sich gerne mit tollen Sprüchen umgarnen und liebt braungebrannt Playboytypen ,die nicht auf den Mund gefallen sind.
    Diese wollen aber meistens nur ein Quicki und keine Verantwortung uebernehmen.
    Gerade ein schüchterner Mann hat viel Familiensinn und wäre der bessere Partner.
    Nur ihm fehlen die Kontakte und den Mut zur Kontaktaufnahme und dem gegenüber steht die arogante ,unnahbare deutsche Frau.


    Welche Männer gehen denn nach Thailand ,Philippinen ,Vietnam Südamerika und Osteuropa eine Frau suchen ?

    Überwiegend sind es doch die schüchternen ,
    die nicht wie Dieter Bohlen aussehen ,
    ein gewisses Alter und/oder behindert haben ,
    auch nicht täglich soviel Geld ausgeben können ,wie unser Finanzminister Herr .......

    Diese Männer haben auf dem deutschen Heiratsmarkt 0 Chansen und müssen eine Ausländerin suchen um etwas Glück und Herzenswärme zu finden.

    Und viele andere deutsche Männer ,
    besonders stark in den Foren vertreten ,
    dass sind die Scheidungsleichen
    ,die schon x Ehen mit einer Deutschen hinter sich haben und jetzt finanziell am Krükstock gehen mit halbierter Rente-Pension.
    Auch habe ich hier in Thailand in vielen Jahren einige dieser Scheidungsleichen getroffen und mir ihr erschreckendes Schicksal angehört.

    Es geht ja bald so weit ,dass die normale deutsche Frau keinen Ehemann mehr findet und die Deutschen irgendwann einmal aussterben werden.

    Das haben auch die linken Frauen in der SPD erkannt und würden gerne diese gemischten Ehen verbieten ,wenn es im Grundgesetz nicht stehen würde ( Freizügigkeit der Deutschen)
    Aber erste Schritte sind schon zu sehen und unter dem Deckmantel des illegalen Aufenthaltes werden Visa verweigert und die Heiratspraxis wird immer komplizierter und unerfüllbarer ,
    alles unter dem Deckmantel des "Missbrauchs"
    und das nicht nur für Thailaenderinnen.

    Ein Deutscher soll gefälligst eine Deutsche heiraten.
    waere ein Slogen der Regierung ,wenn durchsetzbar.

    Aber solange diese männerfeindlichen Gesetze in Deutschland existieren und wo jeder gutverdienende Mann höllisch aufpassen muss,
    dass seine Lebensgefährtin ihm nicht den Samen klaut
    ( siehe Samenklau alias Boris Becker )
    solange wird die Zahl der deutschen Ehen zurückgehen und die Scheidungsquote auch weit über 33 % steigen.
    Auch die ueberbetonte Emanzipation in Europa ist Schuld an vielen Ehekriesen.

    Auch wenn die Thais uns Farangs manchmal abzocken ,sie sind aber doch die angenehmeren und zaertlicheren Ehefrauen ,
    man muss eben nach dem Grundsatz verfahren :

    "Vertrauen ist gut ,kontrolle ist besser"

    Gruss

    Otto

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    Re: Schüchterne Männer und deutsche Frauen !

    Die deutsche Frau faellt ja meistens auf die Sprücheklopfer herein , 90 % Trefferquote . Desto mehr man sich als "Dreckschwein" aufführt desto besser klappt die Geschichte, weiß bis heute nicht warum ?
    Und das klappt welweit und man muß garnicht wie ein Adonis aussehen .
    Gruß Sunnyboy
    (der heute nacht absolut Weizen geschädigt ist und sich fragt ob gew. femines Objekt in den Wind geschossen werden muß)

    (jetzt hoffe echt die Damenriege in diesem Forum äußert sich)

    ps dieses Thema gehört wohl mehr in das Forum Sonstiges, weil nicht thailandspezifisch.
    Aber höchst diskutierenswert

  4. #3
    Iffi
    Avatar von Iffi

    Re: Schüchterne Männer und deutsche Frauen !

    @Sunnyboy,

    ich hoffe auch.

    typischer Fall von "bad imprints".

    wer genaueres wissen möchte, möge die Diamond Sutra lesen.

    P.S.Selbstbejammerung führt zum Untergang. Und die gönne ich keinem.

  5. #4
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    Re: Schüchterne Männer und deutsche Frauen !

    wer genaueres wissen möchte, möge die Diamond Sutra lesen. , sollte man nícht voher genau wissen, wat dat is ???
    Sorry über Nitsche, Kant,Bukowski, Bibel und Koran bin ich leider nie herausgekommen.
    Bitte um mehr Ekärung an den Unwissenden.
    Gruß Sunnyboy

  6. #5
    Iffi
    Avatar von Iffi

    Re: Schüchterne Männer und deutsche Frauen !

    @Sunnyboy,

    Diamond Sutra in a nutshell.

    Die Welt ist neutral. Nichts in ihr ist schlecht oder gut. Diese Welt führt dich nicht zum Erfolg oder lässt dich scheitern. Alles ist nur in deinem Kopf, in deinen "imprints".

    Hast du Gutes im Kopf, ist die Möglichkeit zu deinem Vorteil sehr wahrscheinlich.

    Hast du Scheisse im Kopf, wunder dich nicht über dein Unglück.

    Aus eigener Erfahrung bestätigt...

  7. #6
    Jakraphong
    Avatar von Jakraphong

    Re: Schüchterne Männer und deutsche Frauen !

    Ich habe das ungute Gefühl, dass an diesem Thread Leute mitarbeiten, die sich geradezu im Unglück ahlen.
    Hoffentlich, täusche ich mich da nicht.

    schlaft schön ihr nutshell's.

    Jakraphong

  8. #7
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    Re: Schüchterne Männer und deutsche Frauen !

    Iffi, alles klar, habs verstanden.
    Gruß Sunnyboy
    (der sich jetzt verabschiedet, weil er sonst untern Rechner fällt und Morgen sehe ich dann ob wieder eine Frau zum Mond geschossen werden muß )

  9. #8
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Schüchterne Männer und deutsche Frauen !

    Wiso sich ins Unglueck stuerzen ,Iffi,
    man braucht ja keine Frau um glücklich zu leben.

    Wie war denn gleich der Spruch im Film " der dressierte Mann "
    von Till Schweigert ( oder so )

    Alle Frauen sollten in die Politik gehen und die Männer schwuhl werden ,der einzige Weg diesen Planeten zu retten.

    Gruss

    Otto

    PS.@ Sonyboy.
    Das ist doch ein Thai Thema ,denn gerade die deutsche Frau treibt uns ja in die Arme der Thais.
    Hier liesse sich auch mal die Vorzüge einer Thailänderin andiskutieren ,oder wie sich eine Thailänderin verändern kann ,wenn sie zuviel deutsche Luft geschnuppert hat.

  10. #9
    Avatar von odysseus

    Registriert seit
    18.09.2001
    Beiträge
    2.275

    Re: Schüchterne Männer und deutsche Frauen !

    Servus Otto. :-)
    Die Deutschen Frauen sind oft voller Rätsel, und nicht zu verstehen. Bei der Auswahl des Männlichen Partners lässt leider Oft das Hirn aus, aber gottlob sind nicht alle Frauen Gleich.

  11. #10
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.948

    Re: Schüchterne Männer und deutsche Frauen !

    Hallo Leute,

    von einer „deutschen Frau“ habe ich folgenden Witz:

    Was haben Männer und Gebrauchtwagen gemeinsam ?

    ...Sind leicht zu kriegen, billig und unzuverlässig.

    Ich denke, damit ist das Elend des deutschen Heiratsmarktes schon bezeichnet.

    Es gibt viel zu viele Männer und viel zu wenig Frauen in Deutschland.

    Wer das bezweifelt, der schaue in ein Jahrbuch des Statistischen Bundesamtes.

    So ein Missverhältnis verursacht Verwerfungen (allein darüber könnte man mehr als einen Thread aufmachen).

    Ein derart überhöhter Marktwert ist für jede Frau (jeden Mensch ?) eine Herausforderung, das gilt für Einheimische und Zugezogene.

    Ausländerinnen, die sich in Deutschland eingelebt- und ihren (neuen) Marktwert kennengelernt haben, verhalten sich dabei mitunter noch extremer.

    Aber da lässt sich nichts verallgemeinern.

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Warum sterben Männer früher als Frauen?
    Von antibes im Forum Sonstiges
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 10.11.12, 21:50
  2. 3SAT Pattaya - Alte Männer und junge Frauen
    Von Thai-Arno im Forum Event-Board
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 11.04.10, 00:43
  3. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 14.06.09, 20:26
  4. Warum Männer Frauen so häufig missverstehen
    Von Hippo im Forum Sonstiges
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 04.04.08, 06:37