Seite 10 von 11 ErsteErste ... 891011 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 105

Schnapsbrennen in Thailand

Erstellt von Mandybär, 20.09.2005, 14:29 Uhr · 104 Antworten · 12.944 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von mylaw

    Registriert seit
    01.09.2011
    Beiträge
    1.116
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Kannst du uns mal sagen, was das heißen soll?
    Ich kann es mir zwar vorstellen, aber da du das wiederholt schreibst bin ich mir nicht sicher.
    Thread (Internet)

  2.  
    Anzeige
  3. #92
    Avatar von mylaw

    Registriert seit
    01.09.2011
    Beiträge
    1.116
    @waefi,
    super Beitrag, da brauch ich nicht mehr lange rumsuchen, danke!

    Zu Methylalkohol: Wenn beim Brennen die Temperatur nicht passt (vor erreichen von 75C° ?) dann ist da auch Methyl mit dabei beim Destillat. Erst wenn die Temperatur erreicht ist-dann stellt der Braumeister auf Produktion um! 1 Glas dvom Vorlauf reicht und man stellt die Patschen auf!!
    In den Hinterhofbrennereien-wo der Braumeister sehr gescheit ist und meint er braucht kein Thermometer, weil er hat erfahrung, da entsteht dann das Zeug wo man in der Zeitung wieder liest: zig Tote und 1000 Blinde nach Schnapsgenuss.
    Passiert Weltweit, 100 Leute darennt es nach Genuss von selbstgebrannten jährlich!

  4. #93
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    32.907
    Zitat Zitat von mylaw Beitrag anzeigen
    Stellst du auch noch den Link zu dem anderen Wort ein?

    Zitat von mylaw
    Treath

  5. #94
    Avatar von mylaw

    Registriert seit
    01.09.2011
    Beiträge
    1.116
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Stellst du auch noch den Link zu dem anderen Wort ein?
    hab mich halt verschrieben, willst mich dafür erschiessen?

  6. #95
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von mylaw Beitrag anzeigen
    @waefi,
    super Beitrag, da brauch ich nicht mehr lange rumsuchen, danke!

    Zu Methylalkohol: Wenn beim Brennen die Temperatur nicht passt (vor erreichen von 75C° ?)
    Schau lieber mal nach, ab welcher Brenntemperatur Methanol entsteht.

    Du redest ja immer von Braumeistern die sich am Brennen versuchen anstelle sich dies den Fachleuten zu überlassen.

  7. #96
    Avatar von waefi

    Registriert seit
    06.11.2006
    Beiträge
    58
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    Schau lieber mal nach, ab welcher Brenntemperatur Methanol entsteht.
    Der Methanol entsteht während der Gärung nicht während der Destillation.
    Bei der Destillation wird die Maische erhitzt, dabei verdampft der Methanol zuerst weil er einen Siedepunkt von 65 Grad hat, danach der normale Alkohol der bei 78 Grad siedet.
    Die beiden Temperaturen liegen rel. nahe beieinander, sodass nie 100% Methanol oder 100% Ethanol im Dampf vorliegen, sonsderns immer Gemische.
    Bei der von MyLaw erwähnten Temperaturkontrolle, wird die Temperatur im Dampf drin gemessen.

    Wie bereits erwähnt entsteht bei Fruchtmaischen praktisch kein Methanol. Der Vorlauf wird da vorallem abgeschieden weil er unerwünschte Geschmacksstoffe enthält. Wann der Vorlauf beendet ist und das eigentliche Destillat kommt, entscheidet der Brenner nebst der Temperatur auch nach Erfahrung (probieren).

  8. #97
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    33.292
    die letzten Projekte von Expats, vor ihrem Begräbnis,

    - saufen,
    - sparen,
    - Garten,
    - Hund,

    und natürlich ...

    Zum Thema Garten,

    viele arbeiten sich hier ihre Lebensenergie ab,
    - wollen kein Gift einsetzen,
    - wollen alles schön in Ordnung haben,
    - wollen sich den Garten nicht durch Betonflächen verkleinern lassen.

    ein Thai dagegen,
    - setzt Gift ein, um Probleme schnell zu lösen,
    - wollen sich einen Gärtner ersparen, und sich durch einen Garten nicht die Zeit stehlen, also wollen sie viel betonierte Fläche, weil sie dann weniger Probleme und weniger Zeitverlust haben.
    - die Gartenschönheit durch eigene Arbeit stellt für sie kein Vorteil und kein Gewinn dar, Gärtner ist eine niedrige Arbeit, für das man nahezu Mindestlöhne berappt, dafür downgraden sie nicht ihr Lebenslicht.

  9. #98
    Avatar von freiberger

    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    2.813
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    die letzten Projekte von Expats, vor ihrem Begräbnis,

    - saufen,
    - sparen,
    - Garten,
    - Hund,

    und natürlich ...

    Zum Thema Garten,

    viele arbeiten sich hier ihre Lebensenergie ab,
    - wollen kein Gift einsetzen,
    - wollen alles schön in Ordnung haben,
    - wollen sich den Garten nicht durch Betonflächen verkleinern lassen.


    Hier,hier...das bin ich


    ein Thai dagegen,
    - setzt Gift ein, um Probleme schnell zu lösen,
    - wollen sich einen Gärtner ersparen, und sich durch einen Garten nicht die Zeit stehlen, also wollen sie viel betonierte Fläche, weil sie dann weniger Probleme und weniger Zeitverlust haben.
    - die Gartenschönheit durch eigene Arbeit stellt für sie kein Vorteil und kein Gewinn dar, Gärtner ist eine niedrige Arbeit, für das man nahezu Mindestlöhne berappt, dafür downgraden sie nicht ihr Lebenslicht.

    Da hab ich aber auch schon Farang-Häuser gesehen.Nicht nur Thais regeln vieles mit viel Beton.

    ersetze "saufen und "..." bei mir mit noch ein paar Hunden.

  10. #99
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    16.360
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    die letzten Projekte von Expats, vor ihrem Begräbnis,

    .
    Bissi vom Selbstgebrannten genascht..

  11. #100
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    33.292
    ne, nur sinnlose Gartenarbeit, die in 2 Monaten wieder anfällt.

Seite 10 von 11 ErsteErste ... 891011 LetzteLetzte