Seite 5 von 27 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 265

Schlange im Badezimmer

Erstellt von jerapaan, 07.04.2010, 20:13 Uhr · 264 Antworten · 25.276 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von jerapaan

    Registriert seit
    27.12.2009
    Beiträge
    132

    Re: Schlange im Badezimmer

    Hey x-pat, :-)

    also ich moechte hier nicht Abwarten bis Frau und Kind von einer Schlange gebissen werden.

    Wenn Du die Fiecher schuetzen willst dann setzt Dich daher und warte sie ab und nimm sie dann mit.Du musst also schon was dafuer tun wenn Dir was an diesen Schlangen liegt.Mir liegt nichts dran,daher vernichtet und von mir aus an einen guten Zweck an eine Kuh verfuettern.

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Schlange im Badezimmer

    Ist wohl leichter gesagt als getan, Schlangen Haus und Hof fernzuhalten.

    Aber es stimmt, Schlangen werden von Bevölkerungsgruppen mit sagen wir geringer Allgemeinbildung eher erschlagen, da jeder Schlange Gift und Tötungsabsichten zugeschrieben wird.

  4. #43
    Avatar von jerapaan

    Registriert seit
    27.12.2009
    Beiträge
    132

    Re: Schlange im Badezimmer



    Schlagen Fundort in der Kueche unter der Spuele.Man stell sich vorFrau und Kind laufen da,bzw.Frau reinigt gerade das Geschirr,dann gue Nacht.Gut das die Viecher sich mit Geraeuschen bemerkbar machen.





    Sieht irgendwie noch giftiger aus dieses Vieh.



    Dem Thai lieg NULL daran die Schlange zu Retten.Wohin soll er auch damit ?,also erschlaegt er sie kurzerhand.



    Die Schlange zeigt hinten das gleiche Motiv wie die gebaenderte Rattennatter zuvor.Womoeglich wardiese Schlage juegner als die erste ??.



    Klassischer Abtransport von Schlangen in Thailand.

    Die Ursache bekaempfen wird wohl nicht hinhauen,daes die Existenzgrundlage meiner Frau ist mit dem Pilzhaus.Aberdort liegt die Ursache,denn vorher hat man hier jahrelang zurueck nur eine Schlange gesehen.Ich sage ja,es muesste was geben was Schlagen auf natuerlicheweise davon abraet dieses Gelaende zu betreten.


  5. #44
    Avatar von jerapaan

    Registriert seit
    27.12.2009
    Beiträge
    132

    Re: Schlange im Badezimmer

    Silom,schliesslich sagt die Schlange uns ja nicht ob sie boese Absichten hat.Und da ist so ist und immer wieder berichte im Fernsehn kommen,ueber Schlagenbisse und Tot,ist niemanden zu verdenken das er diese Viecher umgehend ist jenseits befoerdert.
    Ein Beispiel von die Tage hier.Ein Mann arbeitet im Reisfeld und wurde ohne mit schlechten zu Rechnen von der Schlange gebissen.Der Mann verstarb elendig hilflos im Reisfeld.

    Menschen muessen nicht Dumm sein,wie Du den Thais und anderen unterstellst.Ihr Instikt sagt Ihnen,hier ist Gefahr und die muss beseitigt werden und das zurecht !!!.

  6. #45
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Schlange im Badezimmer

    Zitat Zitat von jerapaan",p="846283
    ...
    Menschen muessen nicht [highlight=yellow:7da4b71654]Dumm sein,wie Du den Thais und anderen unterstellst[/highlight:7da4b71654].Ihr Instikt sagt Ihnen,hier ist Gefahr und die muss beseitigt werden und das zurecht !!!.
    Dies ist eine Unterstellung, die Du entweder berichtigst oder beweist.

  7. #46
    Avatar von jerapaan

    Registriert seit
    27.12.2009
    Beiträge
    132

    Re: Schlange im Badezimmer

    Zitat Silom :Bevölkerungsgruppen mit sagen wir geringer Allgemeinbildung eher erschlagen,....

    Menschen mit geringer Allgemeibildung sind in diesen Wortlaut Dumme Menschen,Menschen denen es an Denkvermoegen fehlt und falsch handeln !.

    Aber weit gefehlt,es sind Menschen wie Du und ich,die Gefahr von Leib und Leben damit von sich wenden und dazu bedarf es keine deratrige Unterstellung (geringer Allgemeinbildung)wie Du hier auffuehrst.

    Ich schenke Dir die Schlangen.Setz Dich daher und passe sie ab,dann brauen dieses Schlangen nicht nicht getoetet zu werden.Ich moechte Deine Person in dieser Situation mal erleben !.

  8. #47
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Schlange im Badezimmer

    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

  9. #48
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Schlange im Badezimmer

    Zitat Zitat von jerapaan",p="846292
    Zitat Silom :Bevölkerungsgruppen mit sagen wir geringer Allgemeinbildung eher erschlagen,....

    Menschen mit geringer Allgemeibildung sind in diesen Wortlaut Dumme Menschen,Menschen denen es an Denkvermoegen fehlt und falsch handeln !.

    ...
    a) wo liest Du heraus, dass ich Thais als DUMM ansehe? (warte immer noch auf eine Entschuldigung/Richtigstellung ggf. den Beweis.

    b) sollte ich mit meiner These geringerer Allgemeinbildung falsch liegen, werde ich mich selbstredend entschuldigen.

    Bei einer Allgemeinbildung setze ich Kenntnisse des eigenen Volkes bzw. nähere Umgebung voraus; d.h.
    *geografische Kenntnisse über ihr Land ggf. Nachbarsländer (eigenschaften, Wirtschaft, etc.)

    *Flora und Fauna im eigenen Land. Welche Arten müssen geschützt werden, welche (Tier)arten sind friedlich, welche gefährlich. Welche Eigenschaften besitzen diese (wo lauert die Gefahr, wie kann ich mich schützen).

    * Schätze, die Thailand glücklicher Weise im Besitz sind. Welche Auswirkungen haben diese? Positive und Negative.


    Das alles zähle ich zur Allgemeinbildung, welche Menschen wie auch Tiere oftmals vor Schaden bewahren würde. Nur wo bezeichne ich die Thailänder als dumm?

  10. #49
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.140

    Re: Schlange im Badezimmer

    Zitat Zitat von jerapaan",p="846283
    Und da ist so ist und immer wieder berichte im Fernsehn kommen,ueber Schlagenbisse und Tot,ist niemanden zu verdenken das er diese Viecher umgehend ist jenseits befoerdert.
    Es tut mir leid, aber ich kann mich dieser Logik nicht anschließen. Man sieht ja auch immer wieder bewaffnete Demonstranten im Fernsehen, und hört über Tote und Verletzte. Demnach müsste man alle bewaffnete Demonstranten umgehend ins Jenseits befördern. Preemptive strike. Nur ein toter Demonstrant ist ein guter Demonstrant.

    Natürlich ist das Unsinn. Die Logik ist weder bei Demonstranten noch bei Schlangen angebracht. Man muss schon ein wenig differenzieren.

    Es gibt giftige und ungiftige Schlangen, aggressive und nicht aggressive. Die Arten sind nicht immer leicht auseinanderzuhalten, aber die gefährlichsten Schlangen in Thailand, Kraits, Cobras, und bestimmte Vipern, lassen relativ einfach erkennen. Eine Yellow Banded Krait im Garten würde ich vermutlich auch töten, obwohl die (tagsüber) nicht aggressiv sind, wenn ich die Chance hätte.

    Wir hatten zum Beispiel schon Amphiesma stolatum und Xenochrophis piscator im Garten. Diese Spezies sind ungiftig. Anstatt gleich die Schüppe herauszuholen und die Schlange totzuschlagen, habe ich erst einmal ein Identifizierungsbuch herausgeholt. Und natürlich die Kamera. Schlangen sind Teil des tropischen Ökosystems, und wir müssen uns als hier Lebende auf sie einstellen, auch wenn uns das nicht lieb ist.

    Abgesehen davon, kann man beim Versuch eine Schlange zu töten leicht selbst gebissen werden. Das ist kaum die intelligenteste Strategie. Man ist oft besser beraten, die Schlange einfach weiter ziehen zu lassen. Schlangen greifen Menschen nur an, wenn sie sich bedroht fühlen.

    Zitat Zitat von jerapaan",p="846283
    Menschen muessen nicht Dumm sein,wie Du den Thais und anderen unterstellst.Ihr Instikt sagt Ihnen,hier ist Gefahr und die muss beseitigt werden und das zurecht.
    Eine undifferenzierte Anwendung dieses Grundsatzes ist eben nun mal dumm. Wir als Expats müssen ja nicht unbedingt den Gebräuchen der Ungebildeten anschließen. Ich finde das ebenso so idiotisch wie Expats die in Thailand ohne Helm Motorrad fahren. Ein bischen Nachdenken im Umgang mit den landestypischen Gefahren ist meistens besser als ein blindes Kopieren der lokalen Gepflogenheiten.

    Cheers, X-Pat

  11. #50
    Avatar von Lukchang

    Registriert seit
    26.02.2009
    Beiträge
    948

    Re: Schlange im Badezimmer

    Moin-Moin!

    Plädiere dafür abzuwägen. Ist diese Schlange eine Gefahr für mich und die, die hier mit mir leben? Kann diese Gefahr wesentlich vermindert werden ohne dass die Schlange im Kochtopf landet? Schlange eventuell in einen Sack und 5 Kilometer weiter weg in den Busch?

    Hatte mal so einen Fall da hat eine mittelgiftige grüne Schlange "gelernt" dass es rund ums Haus der Schwiegereltern was zu futtern gab (Ziervögel wie praktisch in Käfigen). Und gleichzeitig turnten meine Kinder dort durch die Gegend die Kids damals drei und vier Jahre alt also in Sachen "eventuelle Toxindosis pro Kilogramm" bei weitem nicht so günstig davor wie der Papa.

    Abgewägt, potentielle Risiken überdacht und na ja, die Schlange hat verloren.

    Lukchang

Seite 5 von 27 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 23.10.08, 11:08
  2. die schlange im haus und die giftschlange im garten
    Von antibes im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 23.06.07, 18:07
  3. Schlange und Affe im Restaurant?
    Von Landei im Forum Touristik
    Antworten: 114
    Letzter Beitrag: 24.10.06, 22:31
  4. Neues Badezimmer im Issaan
    Von waanjai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 28.10.04, 13:30
  5. Der Elefant im Badezimmer
    Von DJDS1103 im Forum Literarisches
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 31.01.04, 11:03